Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 106 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
afraid ( gelöscht )
Beiträge:

28.06.2003 11:46
RE: wer hat angst vorm schwarzen Mann Thread geschlossen

schwarze seiten, getarnt als Weisse.
leere frasen, viel gerede, jeder will sich profilieren.
Ich bin nicht besser, aber habe keine Maske auf wie ihr.
Ihr wißt so viel, und doch nicht mehr wie jeder andere.
schwarz wie die nacht ist euer beßußtsein, kennt die Engel,
Zaubersprüche, rituale, aber euch selber kennt ihr nicht.
Jeder von euch da draußen ist gott und jede Frage ist ueberflüßig.

Lichtlein ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2003 11:03
#2 RE: wer hat angst vorm schwarzen Mann Thread geschlossen

>schwarze seiten, getarnt als Weisse.
>leere frasen, viel gerede, jeder will sich profilieren.
>Ich bin nicht besser, aber habe keine Maske auf wie ihr.
>Ihr wißt so viel, und doch nicht mehr wie jeder andere.
>schwarz wie die nacht ist euer beßußtsein, kennt die Engel,
>Zaubersprüche, rituale, aber euch selber kennt ihr nicht.
>Jeder von euch da draußen ist gott und jede Frage ist ueberflüßig.

Hab mein Lichtlein in die Abgründe deiner seele scheinen lassen, und erkannt, dass du in einem Punkt recht hast, besser bist du wirklich nicht.Leider bin ich nur ein Lichtlein und keine große Leuchte, und muss so den Rest dem Auge des Betrachters überlassen.
Leider bin ich noch so Egoistisch, dass es Mich freut, deine Schmerzen nicht ertragen zu müssen.

gute besserung,Lichtlein

afraid ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2003 11:24
#3 RE: wer hat angst vorm schwarzen Mann Thread geschlossen

>>schwarze seiten, getarnt als Weisse.
>>leere frasen, viel gerede, jeder will sich profilieren.
>>Ich bin nicht besser, aber habe keine Maske auf wie ihr.
>>Ihr wißt so viel, und doch nicht mehr wie jeder andere.
>>schwarz wie die nacht ist euer beßußtsein, kennt die Engel,
>>Zaubersprüche, rituale, aber euch selber kennt ihr nicht.
>>Jeder von euch da draußen ist gott und jede Frage ist ueberflüßig.
>
>Hab mein Lichtlein in die Abgründe deiner seele scheinen lassen, und erkannt, dass du in einem Punkt recht hast, besser bist du wirklich nicht.Leider bin ich nur ein Lichtlein und keine große Leuchte, und muss so den Rest dem Auge des Betrachters überlassen.
>Leider bin ich noch so Egoistisch, dass es Mich freut, deine Schmerzen nicht ertragen zu müssen.
>gute besserung,Lichtlein

Hallo Lichtlein!

Du bist faßt so gemein wie ich in meinem Text!
Und würde es keine Abgründe geben, gaebe es auch kein Berge.
Und Schmerzen darfst du nicht so negativ sehen, ohne Schmerz,
wüßtest du nicht was freude ist.
denoch! Es tut mir leid, für das was ich geschrieben habe, und
ich sehe ein, daß ich alle ueber einen kamm scherte.
Und das war mein Fehler.
Trotz allem. Danke fuer deine Antwort!

andy (afraid)

Black_Warrior ( gelöscht )
Beiträge:

01.07.2003 11:50
#4 RE: wer hat angst vorm schwarzen Mann Thread geschlossen

>schwarze seiten, getarnt als Weisse.
>leere frasen, viel gerede, jeder will sich profilieren.
>Ich bin nicht besser, aber habe keine Maske auf wie ihr.
>Ihr wißt so viel, und doch nicht mehr wie jeder andere.
>schwarz wie die nacht ist euer beßußtsein, kennt die Engel,
>Zaubersprüche, rituale, aber euch selber kennt ihr nicht.
>Jeder von euch da draußen ist gott und jede Frage ist ueberflüßig.
Kennst du uns schon solange, dass du in der Lage bist so etwas über uns abzulassen!! Ich glaube nicht.
Ich trage keine "MASKE", ich sage meine Meinung offen und ehrlich. Ich glaube jeder weiss etwas, was
der andere vielleicht nicht weiss. Und hier in diesem forum können wir unser Wissen austauschen!!!

afraid ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2003 11:05
#5 RE: wer hat angst vorm schwarzen Mann Thread geschlossen

>>schwarze seiten, getarnt als Weisse.
>>leere frasen, viel gerede, jeder will sich profilieren.
>>Ich bin nicht besser, aber habe keine Maske auf wie ihr.
>>Ihr wißt so viel, und doch nicht mehr wie jeder andere.
>>schwarz wie die nacht ist euer beßußtsein, kennt die Engel,
>>Zaubersprüche, rituale, aber euch selber kennt ihr nicht.
>>Jeder von euch da draußen ist gott und jede Frage ist ueberflüßig.
>Kennst du uns schon solange, dass du in der Lage bist so etwas über uns abzulassen!! Ich glaube nicht.
>Ich trage keine "MASKE", ich sage meine Meinung offen und ehrlich. Ich glaube jeder weiss etwas, was
>der andere vielleicht nicht weiss. Und hier in diesem forum können wir unser Wissen austauschen!!!

Hallo Black Warrior!

Möchte mich entschuldigen!
Ich wollte nur meine Meinung sagen.
Ich hab nie behauptet, daß das die wahrheit ist.
Aber ich sehe ein, daß ich uebertrieben habe.
Deine Antwort hat mir klar gemacht, daß ich eigentlich das
gleiche will. Mich mitteilen!

andy (afraid)

Natasha ( gelöscht )
Beiträge:

29.06.2003 11:21
#6 RE: wer hat angst vorm schwarzen Mann Thread geschlossen

Weißt Du, jeder Mensch muss für sich entscheiden, wie er sein
Leben lebt, wo seine Schwerpunkte liegen. Ich finde für mein
Dasein und mein magisches Werkeln ganz wichtig, meine
Erkenntnisse nicht anderen zu oktruieren.

Was für mich güldet, güldet für Dich noch lange nicht.
Wie auch, ist ja auch jede-r Produkt seiner Erfahrungen.
Seine eigenen Erfahrungen zu allgemeingültigen Weisheiten
zu ernennen zeugt von Einigem und wirkt für mich bedenklich
nach dezenter Selbstüberschätzung. Hat etwas anmaßendes,
mangelt an Respekt und wirkt doch auf mich gelinde peinlich.

..mir kann das vollkommen wurscht sein,
ich werd nämlich nicht mit Dir alt, sondern Du musst den Rest
Deiner Tage mit Dir klarkommen. Wenn Dein Weg bis dahin
der ist, anderen die von Dir als solche befundenen
mutmaßlichen Masken runterzureissen,
na dann mach doch. Hauptsache es macht Dich glücklich.
Du musst wissen, wofür Du Deine Energie investierst.

Hinter den interpretierten Masken eines anderen wird man jedoch immer nur
die eigenen Interpretationen, nicht das Selbst des Anderen erkennen.
Die individuellen Interpretationen und Assoziationen.... sind nämlich Spiegel.
Würdest Du hineinschauen wäre die Selbst-Erkenntnis ein Schritt
raus aus dem Labyrinth Selbsthass in andere zu projezieren.

Dazu indes gehört Mut und Entschlossenheit. Und um ein wievieles
ist es doch leichter, sich über andere zu mokieren, sie runterzumachen
und sich daran zu erhöhen. Und wenn nicht, um sich zu erhöhen,
dann wahrscheinlich güldet das die anderen *runterziehen*, dem
sich nicht allein so in den als so einsam empfundenen Niederungen zu
tummeln. Schade, denn es verkennt den eigenen inneren Wert, wie
Reichtum, wie die Schönheit des Selbst. Ich glaube dieser Schmerz ist
schwieriger zu ertragen als der des Wachstumes. Aber wie schon betont,
das muss jede-r für sich entscheiden. Meine ganz bescheidene Meinung.

Viel Erfolg!
Natasha.

afraid ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2003 11:52
#7 RE: wer hat angst vorm schwarzen Mann Thread geschlossen

>Weißt Du, jeder Mensch muss für sich entscheiden, wie er sein
>Leben lebt, wo seine Schwerpunkte liegen. Ich finde für mein
>Dasein und mein magisches Werkeln ganz wichtig, meine
>Erkenntnisse nicht anderen zu oktruieren.
>Was für mich güldet, güldet für Dich noch lange nicht.
>Wie auch, ist ja auch jede-r Produkt seiner Erfahrungen.
>Seine eigenen Erfahrungen zu allgemeingültigen Weisheiten
>zu ernennen zeugt von Einigem und wirkt für mich bedenklich
>nach dezenter Selbstüberschätzung. Hat etwas anmaßendes,
>mangelt an Respekt und wirkt doch auf mich gelinde peinlich.
>..mir kann das vollkommen wurscht sein,
>ich werd nämlich nicht mit Dir alt, sondern Du musst den Rest
>Deiner Tage mit Dir klarkommen. Wenn Dein Weg bis dahin
>der ist, anderen die von Dir als solche befundenen
>mutmaßlichen Masken runterzureissen,
>na dann mach doch. Hauptsache es macht Dich glücklich.
>Du musst wissen, wofür Du Deine Energie investierst.
>Hinter den interpretierten Masken eines anderen wird man jedoch immer nur
>die eigenen Interpretationen, nicht das Selbst des Anderen erkennen.
>Die individuellen Interpretationen und Assoziationen.... sind nämlich Spiegel.
>Würdest Du hineinschauen wäre die Selbst-Erkenntnis ein Schritt
>raus aus dem Labyrinth Selbsthass in andere zu projezieren.
>Dazu indes gehört Mut und Entschlossenheit. Und um ein wievieles
>ist es doch leichter, sich über andere zu mokieren, sie runterzumachen
>und sich daran zu erhöhen. Und wenn nicht, um sich zu erhöhen,
>dann wahrscheinlich güldet das die anderen *runterziehen*, dem
>sich nicht allein so in den als so einsam empfundenen Niederungen zu
>tummeln. Schade, denn es verkennt den eigenen inneren Wert, wie
>Reichtum, wie die Schönheit des Selbst. Ich glaube dieser Schmerz ist
>schwieriger zu ertragen als der des Wachstumes. Aber wie schon betont,
>das muss jede-r für sich entscheiden. Meine ganz bescheidene Meinung.
>Viel Erfolg!
>Natasha.

Hallo Natasha!

Du hast teilweise recht mit deiner Meinung.
Und so negativ bin ich auch nicht, wie es in dem text rueberkam.
Und ich freu mich das du mir deine Meinung gesagt hast.
Ich meinte aber eigentlich ganz was anderes.
Ich war als zuschauer schon öfter in diesem forum,
und hatte das gefühl, daß statt Liebe und freundschaft,
oft Ablehnung und versteckte boshaftigkeit in den Texten enthalten war.
Und das mit dem, ich bin nicht besser als ihr, meinte ich so.
wir sind alle gleich. Du hast meinen Text gelesen und ueber mich geurteilt, also war
ich dein Spiegel!

IN Liebe
mein wahrer name andy

Anke ( gelöscht )
Beiträge:

28.06.2003 11:28
#8 RE: wer hat angst vorm schwarzen Mann Thread geschlossen

>schwarze seiten, getarnt als Weisse.
>leere frasen, viel gerede, jeder will sich profilieren.
>Ich bin nicht besser, aber habe keine Maske auf wie ihr.
>Ihr wißt so viel, und doch nicht mehr wie jeder andere.
>schwarz wie die nacht ist euer beßußtsein, kennt die Engel,
>Zaubersprüche, rituale, aber euch selber kennt ihr nicht.
>Jeder von euch da draußen ist gott und jede Frage ist ueberflüßig.

Wenn jede Frage überflüssig ist, dann ist Deine Antwort noch viel überflüssiger!

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen