Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 193 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Seiten 1 | 2
DieMachtDerDunkelheit ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2001 09:44
RE: Der Vater aller Hexen Thread geschlossen



Die wenigen wirklichen Hexen, die es heute noch gibt (es gibt nur noch vier, die anderen sind in den letzten 200 jahren leider alle verstorben) sind inzwischen schon sehr betagt. Sie standen unter meiner persönlicher Macht und besonders unter meinem Schutz. Walpurgis wird im Juli im stolzen Alter von 480 Jahren sterben. Für Sie suche ich eine Nachfolgerin. Dein Aufgabenbereich wird sein:

Den Kreis zu schließen, den uns der Geheime geöffnet hat. Und wenn Du IHN fürchtest und doch nicht fürchtest, wenn Du das Samenkorn EDE-LUQUE kennst - dann bist Du es, nach der ich Rufe. Damit Du den Meister erkennst - hier sein Bild...

Lola ( gelöscht )
Beiträge:

09.10.2001 09:53
#2 RE: Der Vater aller Hexen Thread geschlossen

warum nennst Du Dich "die Mach der Dunkelheit?????"

Morgain le fay ( gelöscht )
Beiträge:

25.08.2001 09:32
#3 RE: Der Vater aller Hexen Thread geschlossen

>Die wenigen wirklichen Hexen, die es heute noch gibt (es gibt nur noch vier, die anderen sind in den letzten 200 jahren leider alle verstorben) sind inzwischen schon sehr betagt. Sie standen unter meiner persönlicher Macht und besonders unter meinem Schutz. Walpurgis wird im Juli im stolzen Alter von 480 Jahren sterben. Für Sie suche ich eine Nachfolgerin. Dein Aufgabenbereich wird sein:
>Den Kreis zu schließen, den uns der Geheime geöffnet hat. Und wenn Du IHN fürchtest und doch nicht fürchtest, wenn Du das Samenkorn EDE-LUQUE kennst - dann bist Du es, nach der ich Rufe. Damit Du den Meister erkennst - hier sein Bild...


Interessierte Frage an Dich:
Woher hast Du Dein Wissen über den alten Weg?
Das ist eine ernstgemeinte FRage und kein Blödsinn

Don Charon ( gelöscht )
Beiträge:

27.08.2001 09:08
#4 RE: Der Vater aller Hexen Thread geschlossen

Hallo Morgain,
Wenn du einen Menschen triffst,
der dich verstehen könnte,
und du sprichst nicht mit ihm,
dann hast du eine Chance vertan.

Wenn du einen Menschen triffst,
der dich nicht verstehen kann,
und du sprichst dennoch zu ihm,
dann sind deine Worte vertan.
Gia Jen

Gruß Don

Morgain le fay ( gelöscht )
Beiträge:

27.08.2001 09:55
#5 RE: Der Vater aller Hexen Thread geschlossen

>Hallo Morgain,
>Wenn du einen Menschen triffst,
> der dich verstehen könnte,
> und du sprichst nicht mit ihm,
> dann hast du eine Chance vertan.
> Wenn du einen Menschen triffst,
> der dich nicht verstehen kann,
> und du sprichst dennoch zu ihm,
> dann sind deine Worte vertan.
> Gia Jen
>Gruß Don


Recht hast!
Das komische Vaterum aller Hexen(*lach*)hat ja wohl nen Sprung in der Schüssel und scheint nach näherem Informationsbezug der volle Sata nist zu sein. Tststs

Avalancha ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2001 09:18
#6 RE: Der Vater aller Hexen Thread geschlossen

Vater aller Hexen....

so was Krankes habe ich ja schon lange nicht mehr gelesen.

Aranea ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2001 09:29
#7 RE: Der Vater aller Hexen Thread geschlossen

>Die wenigen wirklichen Hexen, die es heute noch gibt (es gibt nur noch vier, die anderen sind in den letzten 200 jahren leider alle verstorben) sind inzwischen schon sehr betagt. Sie standen unter meiner persönlicher Macht und besonders unter meinem Schutz. Walpurgis wird im Juli im stolzen Alter von 480 Jahren sterben. Für Sie suche ich eine Nachfolgerin. Dein Aufgabenbereich wird sein:
>Den Kreis zu schließen, den uns der Geheime geöffnet hat. Und wenn Du IHN fürchtest und doch nicht fürchtest, wenn Du das Samenkorn EDE-LUQUE kennst - dann bist Du es, nach der ich Rufe. Damit Du den Meister erkennst - hier sein Bild...

es gibt keinen vater aller hexen, es gibt nur eine mutter, und das ist die natur

mehr gibt es zu dem zeug da oben nicht zu sagen

odwhexe ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2001 09:08
#8 RE: Der Vater aller Hexen Thread geschlossen

macht euch nicht verückt. der da oben meinte wohl sicher was anderes.
das er nur diese 4 kannte oder sowas. niemand würde behaupten das es nur 4 hexen gibt.
lasst ihn ruhig in seinem glauben. hexen sind tolerant
da bin ich

DieMachtDerDunkelheit ( gelöscht )
Beiträge:

25.08.2001 09:52
#9 RE: Der Vater aller Hexen Thread geschlossen

Wenn Dein Verstand sich so langsam öffnet, wie Deine Web-Seite (oder der teil davon, der sich nur öffnet), dann würdest Du Deinen Anspruch auf die Bezeichnung "Hexe" sicherlich nicht behaupten. Und höre: Wenn ich sage es gibt nur vier Hexen, dann meine ich wirkliche Hexen und nicht jene, die Quacksalberkram (ungefährlich wohl, aber eben so unwirksam) verkaufen.

Es scheint, Odenwald-Hexe, daß Du selbst die Bedeutung der magischen Zahl VIER noch nicht verstanden hast. Und Du nennst Dich 'Hexe'? Ich lache darüber, mein Kind. Aber es ist ein trauriges Lachen. Und nun höre, wie die Sendboten aussehen werden, die ich zu Dir schicke, damit Du lernst. Es werden nur Mahnungen sein, also keine Angst:

Vier mal wird Dir in diesem Monat die VIER deutlich begegnen. Und jedes mal wird es Dir klar sein, daß ich sie Dir angekündigt habe. Die erste wird dich überraschen, die zweite wird Dich erhaschen, die dritte sollst Du nicht vernaschen, die vierte kommt in vier Taschen.

Glaube es, bevor Du hier hämische Worte verlierst. Beobachte zunächst und Du wirst begreifen und lernen. Ich wünsche Dir einen angenehmen Monat Juni...

odwhexe ( gelöscht )
Beiträge:

26.08.2001 09:14
#10 RE: Der Vater aller Hexen Thread geschlossen

wennn du eine normale bemerkung schon *bestrafen* willst.... wundert es mich nicht das du nun eine neue partnerin suchst.
ich wünsche dir alle deine gaben zurück mein bester.
und du hast ein problem mit intimschmuck? nun hier hat das niemand außer dir. du musst der einsamste mensch der welt sein. arroganz macht sehr einsam oder?
kein austausch der gedanken sondern nur anfeindung?
wo bleibt dein wissen? untergegangen in deiner selbstzerfleischung? wirklich schade für deine seele

Jade ( gelöscht )
Beiträge:

25.08.2001 09:54
#11 RE: Der Vater aller Hexen Thread geschlossen

Als andere Leute zu nerven und sich über sie lustig zu machen?
Du denkst wohl du kannst alles, weißt alles, und bist dabei nur so klein *zeigt mel einen abstandvon 2cm * mit Hut
Laß uns hier einfach in Ruhe, das ist ein freidliches Forum, mit sehr gut informierten, und kompetenten Hexen, Magiern und Schamanen.... usw.
Wenn du Streit suchst, dann bau dir ein eigenes Forum und hoffe daß jemand zu dir kommt.
Laß uns einfach nur in Ruhe...
Jade

DieMachtDerDunkelheit ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2001 09:48
#12 RE: Der Vater aller Hexen Thread geschlossen

Du bist es nicht, die ich suche. Du hast das Prinzip des hexeneinmalseins nocht nicht verstanden.
Vielleicht solltest Du mal Deinen Faust lesen. Nichts für ungut, bist ein netter Kerl, wie ich höre. Aber Du stehst noch tief unter der ersten Hexensprosse. Weiter Weg nach oben/unten...

Jade ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2001 09:21
#13 RE: Der Vater aller Hexen Thread geschlossen

Also ich bezeichne mich als Hexe, ich lebe den Glauben des alten Weges und praktiziere seine Magie. Ich bin keine 400 Jahre alt. Das Posting da oben klingt irgenwie nach einer Sekte?!?
Und überhaupt... Vater der Hexen... und davon gibt es nur vier Stück... na klar!
Wohl ein bissl zu viel Charmes gesehen...
*grinst*
Jade

DieMachtDerDunkelheit ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2001 09:58
#14 RE: Der Vater aller Hexen Thread geschlossen

Wie kommst Du auf diesen, Namen? Wer hat ihn Dir gegeben? Fehlt Dir das Gespür herauszufinden, wer Du einst warst? Du hast die Erinnerung an dein früheres Dasein noch nicht wieder entdeckt. Geblieben sind dir nur die groben Schemen Deiner frühen Zeit - Deine magischen Interessen komen aus einer verlorengegangenen Erinnerung, Jade. Das ist schade. Ich mochte Dich in deinen beiden Gestalten. Doch nun blieb nur Deine Hülle. Wo sind Dein immer dynamisches Temperament, das Feuer in deinen Augen geblieben, als Du mit ROTAS jagtest?

Seuftz. Wie pflegt man heute zu sagen: Die alten Zeiten sind am Arsch...

Du willst einen Teil Deines ICHS erkennen. Gut. Lehne Dich jetzt zurück. Schließe die Augen. Schweife ab in den ruhigen, halblichten Wald mit den uralten Bäumen darin. Jemand ruft. Laß die Augen geschlossen und drehe langsam Deinen Kopf. Du suchst und Du wirst dich selbst sehen...

Ich grüße Dich, alte Freundin (das warst Du früher, bevor Du hier wieder irgendeinen Mist schreibst)

Jade ( gelöscht )
Beiträge:

25.07.2001 09:52
#15 RE: Der Vater aller Hexen Thread geschlossen

Ich weiß, wer ich war, und ich weiß wer ich bin. Ich weiß auch, daß das was du schreibst einfach nur Schwachsinn ist.
Warum suchst du nicht in den unendlichen Weiten deiner kranken Hirnwindungen nach was auch immer?
Im übrigen hat dein Posting nichts mit den Themen hier zu tun.
Jade *die ihre früheren Leben kennt und weiß daß DU darin keine Rolle gespielt hast*

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen