Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 162 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2003 11:32
RE: an das Auge Thread geschlossen

Auszug aus Ihrem letzten Posting:
es gibt nur zwei die sich nicht verändern, das ist der narr und der weise.
seht in mir den ihr sehen wollt.
lacht über den narren weint über den weisen.
heißt es nicht das antlitz eines engels sei voller schönheit und gräßlichkeit zugleich?

-
Sie haben nichts von dem, was Sie sich da andichten wollen. Sie sind weder Narr noch Weiser. Sie sind nur ein dünkelhafter Mensch. Hinzu kommt noch eine gehörige Protion Dummheit und infantiler Eigenliebe. Hoffen Sie nicht auf eine Milderung dieser Wesenszüge. Sie sind ein hoffnungsloser Fall.
Zaubergeist

eye of sphere ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2003 11:20
#2 RE: an das Auge Thread geschlossen

>Auszug aus Ihrem letzten Posting:
>es gibt nur zwei die sich nicht verändern, das ist der narr und der weise.
>seht in mir den ihr sehen wollt.
>lacht über den narren weint über den weisen.
>heißt es nicht das antlitz eines engels sei voller schönheit und gräßlichkeit zugleich?

>-
>Sie haben nichts von dem, was Sie sich da andichten wollen. Sie sind weder Narr noch Weiser. Sie sind nur ein dünkelhafter Mensch. Hinzu kommt noch eine gehörige Protion Dummheit und infantiler Eigenliebe. Hoffen Sie nicht auf eine Milderung dieser Wesenszüge. Sie sind ein hoffnungsloser Fall.
>Zaubergeist

gut gut gut autsch bin weg ist doc das was ihr wollt
retro der gefahrenquelle
Sie haben nichts von dem, was Sie sich da andichten wollen. Sie sind weder Narr noch Weiser. Sie sind nur ein dünkelhafter Mensch. Hinzu kommt noch eine gehörige Protion Dummheit und infantiler Eigenliebe. Hoffen Sie nicht auf eine Milderung dieser Wesenszüge. Sie sind ein hoffnungsloser Fall.

das wird euch zu blöd mir zu blöd
ich denke es ist somit besser für unser beider seiten.
doch noch eine letzte frage was ist den erleuchtung, die lehren der weisen???
waren sie selber verrückt?

ich bin was ich bin
und was bin ich
das was ich mir schaffe
und was schaffe ich mir
meine eigene realität
und was ist meine eigene realität
das woran ich glaube das es möglich ist
und was ist möglich?
das was du als möglich erachtest
also was bin ich?
tat twam asi

hoffen werd ich wohl einfach müssen.
wieder festen boden zu finden, doch wo ist er?
oder seht ihr nur den boden den ihr sehen wollt?

gut großmeister, da du der weise unter uns bist
hast du das recht mich zu schubladieren in eine der gesellschaft für gefährlich erachtenen krankheit.
angst?

jedoch bemerke ich das wir uns nicht verständigen können, da jeder auf seiner basis sitzen bleibt, ich merke das unsere wege sich nicht vereinbaren lassen, außer ich schraube mich wieder in eine kleine kiste (des ananderreihens).
vielleicht ändere ich mich, den nicht wurde ich stehenbleiben und das will ich nicht.

wünsche euch auf euren werdegang alles gute mögen euch eure engel begleiten euch ins lichte führen, wo ich doch blind bin für dies und es mir nicht gestattet ist.
falt nicht über die hürden in denen ich (laut euren augen) hängen geblieben bin.
überspringt sie lasst euch nicht fallen.
in diesem sinne alles gute und nur das beste für euch.

licht und liebe
eye of sphere

Lain ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2003 11:36
#3 RE: an das Auge Thread geschlossen

nun bin ich aber enttäuscht.......

erkennst du nicht liebes auge??
noch offensichtlicher kann dir das leben doch nicht ins gesicht schlagen und dir mitteilen das du dich wieder besinnen sollst um zurück zu dir selbst zu finden......
verstehst du denn nicht das du einigen hier am herzen lagst???
und wieder entäuscht du diejenigen die dich ermunterten endlich du selbst zu sein, und dich nicht an dem dir angelesenem wissen festzuhalten.

einst war ich nicht anders als du mein freund, auf der suche nach einem anker in meinem leben, der mir halt und bezugspunkt zugleich bieten sollte, und die magie sollte dieser anker werden.
ich bin dankbar das alle anwesenden mir damals schon offen gesagt haben das ich nur nen knall hab und mich mit meinem problem in eine ärtzliche therapie begeben sollte.

*wenn du magst lies meine hintergrundgeschichte ruhig nach du wirst sie im archiv finden unter dem namen Webrunner*

und erlaube dir endlich dich dir selbst engegenzustellen und in die augen zu sehen, denn wozu sonst machen sich hier alle die mühe und zeigen dir dein spiegelbild........
ja wei(s)se magier sind nicht nett, sie zeigen einem die eigenen dunklen seiten, und das ist alles andere als schön und nett......

gruß
Lain

ps.: wie will man nur nach magie suchen, wo man doch nur suchen kann was man kennt.....

eye of sphere ( gelöscht )
Beiträge:

17.05.2003 11:35
#4 RE: an das Auge Thread geschlossen

>nun bin ich aber enttäuscht.......
>erkennst du nicht liebes auge??
>noch offensichtlicher kann dir das leben doch nicht ins gesicht schlagen und dir mitteilen das du dich wieder besinnen sollst um zurück zu dir selbst zu finden......
>verstehst du denn nicht das du einigen hier am herzen lagst???
>und wieder entäuscht du diejenigen die dich ermunterten endlich du selbst zu sein, und dich nicht an dem dir angelesenem wissen festzuhalten.
>einst war ich nicht anders als du mein freund, auf der suche nach einem anker in meinem leben, der mir halt und bezugspunkt zugleich bieten sollte, und die magie sollte dieser anker werden.
>ich bin dankbar das alle anwesenden mir damals schon offen gesagt haben das ich nur nen knall hab und mich mit meinem problem in eine ärtzliche therapie begeben sollte.
>*wenn du magst lies meine hintergrundgeschichte ruhig nach du wirst sie im archiv finden unter dem namen Webrunner*
>und erlaube dir endlich dich dir selbst engegenzustellen und in die augen zu sehen, denn wozu sonst machen sich hier alle die mühe und zeigen dir dein spiegelbild........
>ja wei(s)se magier sind nicht nett, sie zeigen einem die eigenen dunklen seiten, und das ist alles andere als schön und nett......
>gruß
>Lain
>ps.: wie will man nur nach magie suchen, wo man doch nur suchen kann was man kennt.....


danke lain.
ganz klar war es mir nicht, dennoch versuche ich so manches erst zu verdauen, bevor ich mich wieder zurecht kloppen lasse
zu besinnen hmm dann würde das ganze friedlicher ablaufen, denke mal wie ich selbst.

doch eine frage an dich
ps.: wie will man nur nach magie suchen, wo man doch nur suchen kann was man kennt.....
würde man dann nicht auf dem stehenbleiben was man schon kennt ohne neues miteinzubeziehen neues kennenzulernen, oder wie siehst du das?

licht und liebe
eye of sphere

Lain ( gelöscht )
Beiträge:

17.05.2003 11:18
#5 RE: an das Auge Thread geschlossen

hallo eye

friedlicher?? nun der mensch fängt erst an zuzuhören wenn etwas überspitzt ironisch oder provokativ geäußert wird, denn dann beginnt er sich erst damit auseinanderzusetzen....
nun schau dir meine beiträge an ich habe hier auch eine menge 'kloppe' eingesteckt,
doch letzten endes war sie liebevoll an mich gerichtet worden, schau dir einfach die themen an bei denen ich mitschrieb und auch die antworten die mir gegeben wurden.....

>ps.: wie will man nur nach magie suchen, wo man doch nur suchen kann was man kennt.....
>würde man dann nicht auf dem stehenbleiben was man schon kennt ohne neues miteinzubeziehen neues kennenzulernen, oder wie siehst du das?

nein.
als kind mein liebes auge sind dir so viele sachen fremd gewesen und du hast nicht nach ihnen gesucht wie auch du hattest keine ahnung von denen, sie sind dir irgendwann einfach über den weg 'gelaufen' und dann beginnst du fragen zu stellen.
heute ist es nicht anders ein verbleiben im bekannten um durch verstehen und erkennen seinen horizont zu erwartern um im bekannten wiederum unbekanntes zu entdecken.

gruß
Lain
ps.: denke mal darüber nach

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen