Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 433 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Seiten 1 | 2
Katharina ( gelöscht )
Beiträge:

05.05.2003 11:32
RE: Hilfe zur Sigillenmagie oder zu Magie im Allgemeinen Thread geschlossen

Hallo,
ich versuche seit etwa 9 Monaten Sigillenmagie zu praktizieren, aber leider ohne Erfolg. Ich habe viel darüber gelesen, komme aber leider nie zu einem positiven Resultat.Ich habe mich als Anfänger intensiver mit Sigillenmagie beschäftigt, da es die effektivste Form der Magie sein soll. Voher habe ich mich mit voodoo beschäftigt, habe aber nach zahlreichen Misserfolgen aufgegeben.Ich frage mich mittlerweile ob Magie nur eine Illusion Gläubiger ist. Verstehe deshalb auch überhaupt nicht die Warnungen vor der Gefährlichkeit der Magie, wie kann sie gefährlich sein, wenn nicht einmal die einfachsten Dinge funktionieren.Gibt es irgendwo jemanden,der seriös ist, bezüglich der Magie erfolgsgewöhnt und Hilfestellung leisten kann.Gibt es ehrliche Magier die man kontaktieren kann, ohne horrende Seminarkosten zu zahlen.Gibt es eine Möglichkeit Magier wie z.B Frater V.D oder andere um Hilfe zu bitten.
Ich würde mich sehr über Antwort freuen.
Vielen Dank
Gruß V.S

Katharina (20) ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2003 11:36
#2 RE: Hilfe zur Sigillenmagie oder zu Magie im Allgemeinen Thread geschlossen

>Hallo,
>ich versuche seit etwa 9 Monaten Sigillenmagie zu praktizieren, aber leider ohne Erfolg. Ich habe viel darüber gelesen, komme aber leider nie zu einem positiven Resultat.Ich habe mich als Anfänger intensiver mit Sigillenmagie beschäftigt, da es die effektivste Form der Magie sein soll. Voher habe ich mich mit voodoo beschäftigt, habe aber nach zahlreichen Misserfolgen aufgegeben.Ich frage mich mittlerweile ob Magie nur eine Illusion Gläubiger ist. Verstehe deshalb auch überhaupt nicht die Warnungen vor der Gefährlichkeit der Magie, wie kann sie gefährlich sein, wenn nicht einmal die einfachsten Dinge funktionieren.Gibt es irgendwo jemanden,der seriös ist, bezüglich der Magie erfolgsgewöhnt und Hilfestellung leisten kann.Gibt es ehrliche Magier die man kontaktieren kann, ohne horrende Seminarkosten zu zahlen.Gibt es eine Möglichkeit Magier wie z.B Frater V.D oder andere um Hilfe zu bitten.
>Ich würde mich sehr über Antwort freuen.
>Vielen Dank
>Gruß V.S

Äh, warum steht da mein name und der/die fragende unterschreibt mit V.S?
also Zaubergeist, wäre nett, wenn Du mir ne antwort auf meine farbanfrage schickst, dass es hier nicht so verwirrend ist!(nicht dass jemand uns beide verwechselt!)

Licht und Liebe
Katharina

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2003 11:15
#3 RE: Hilfe zur Sigillenmagie oder zu Magie im Allgemeinen Thread geschlossen

>Äh, warum steht da mein name und der/die fragende unterschreibt mit V.S?
>also Zaubergeist, wäre nett, wenn Du mir ne antwort auf meine farbanfrage schickst, dass es hier nicht so verwirrend ist!(nicht dass jemand uns beide verwechselt!)
>Licht und Liebe
>Katharina
Liebe Katharina (20),
ich denke ich habe Dir schon geantwortet.
Wenn Du eine Stammschreiberfarbe willst, schick mir ne Mail,
nenn darin Deine Wunschfarbe und das Passwort, mit dem Du Dich einloggen willst.
Und dann hast Du die Sach 2 Minuten später, nachdem ich Deine Mail gelesen habe.
Gruß
Zaubergeist

Katharina ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2003 11:25
#4 RE: Hilfe zur Sigillenmagie oder zu Magie im Allgemeinen Thread geschlossen

>>Äh, warum steht da mein name und der/die fragende unterschreibt mit V.S?
>>also Zaubergeist, wäre nett, wenn Du mir ne antwort auf meine farbanfrage schickst, dass es hier nicht so verwirrend ist!(nicht dass jemand uns beide verwechselt!)
>>Licht und Liebe
>>Katharina
>Liebe Katharina (20),
>ich denke ich habe Dir schon geantwortet.
>Wenn Du eine Stammschreiberfarbe willst, schick mir ne Mail,
>nenn darin Deine Wunschfarbe und das Passwort, mit dem Du Dich einloggen willst.
>Und dann hast Du die Sach 2 Minuten später, nachdem ich Deine Mail gelesen habe.
>Gruß
>Zaubergeist

tja,dann ist mein mailprogramm vielleicht dich am arsch, ich probiers nochmal!

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

05.05.2003 11:14
#5 RE: Hilfe zur Sigillenmagie oder zu Magie im Allgemeinen Thread geschlossen

>Hallo,
>ich versuche seit etwa 9 Monaten Sigillenmagie zu praktizieren, aber leider ohne Erfolg. Ich habe viel darüber gelesen, komme aber leider nie zu einem positiven Resultat.Ich habe mich als Anfänger intensiver mit Sigillenmagie beschäftigt, da es die effektivste Form der Magie sein soll. Voher habe ich mich mit voodoo beschäftigt, habe aber nach zahlreichen Misserfolgen aufgegeben.Ich frage mich mittlerweile ob Magie nur eine Illusion Gläubiger ist. Verstehe deshalb auch überhaupt nicht die Warnungen vor der Gefährlichkeit der Magie, wie kann sie gefährlich sein, wenn nicht einmal die einfachsten Dinge funktionieren.Gibt es irgendwo jemanden,der seriös ist, bezüglich der Magie erfolgsgewöhnt und Hilfestellung leisten kann.Gibt es ehrliche Magier die man kontaktieren kann, ohne horrende Seminarkosten zu zahlen.Gibt es eine Möglichkeit Magier wie z.B Frater V.D oder andere um Hilfe zu bitten.
>Ich würde mich sehr über Antwort freuen.
>Vielen Dank
>Gruß V.S

Du hast erwartungen und so kann das nix geben.das was du dir wünschst was magie sein soll, ist es nicht. was magie ist, erkennst du nicht.
du bist verunsichert von der ganzen esoterischen scheiße die auf dem markt ist, die alles verspricht aber nichts hält.du hast viel gelesen und glaubst, das das was du suchst in büchern zu finden wäre, mit nichten. dein auf die magie zugehen hat dich von ihr weg geführt.Jetzt meinst du das ein ehrlcher magier endlich sein wissen an dich preisgeben sollte. Sag mir einen grund warum er/sie das tun sollte.

teure seminare haben nur den zweck dummen die knete aus der tasche zu ziehen.
wirkliche weiße magie ist immer kostenlos, aber nie umsonst.
und bevohr du fragen stellen kannst mußt du erst einmal alle antworten haben.
und wenn der magier gut ist stell er fragen und aufgaben mit dennen du nicht rechnest.

gruß
Großmeister

Anke ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2003 11:16
#6 RE: Hilfe zur Sigillenmagie oder zu Magie im Allgemeinen Thread geschlossen

>>Hallo,
>>ich versuche seit etwa 9 Monaten Sigillenmagie zu praktizieren, aber leider ohne Erfolg. Ich habe viel darüber gelesen, komme aber leider nie zu einem positiven Resultat.Ich habe mich als Anfänger intensiver mit Sigillenmagie beschäftigt, da es die effektivste Form der Magie sein soll. Voher habe ich mich mit voodoo beschäftigt, habe aber nach zahlreichen Misserfolgen aufgegeben.Ich frage mich mittlerweile ob Magie nur eine Illusion Gläubiger ist. Verstehe deshalb auch überhaupt nicht die Warnungen vor der Gefährlichkeit der Magie, wie kann sie gefährlich sein, wenn nicht einmal die einfachsten Dinge funktionieren.Gibt es irgendwo jemanden,der seriös ist, bezüglich der Magie erfolgsgewöhnt und Hilfestellung leisten kann.Gibt es ehrliche Magier die man kontaktieren kann, ohne horrende Seminarkosten zu zahlen.Gibt es eine Möglichkeit Magier wie z.B Frater V.D oder andere um Hilfe zu bitten.
>>Ich würde mich sehr über Antwort freuen.
>>Vielen Dank
>>Gruß V.S
>Du hast erwartungen und so kann das nix geben.das was du dir wünschst was magie sein soll, ist es nicht. was magie ist, erkennst du nicht.
>du bist verunsichert von der ganzen esoterischen scheiße die auf dem markt ist, die alles verspricht aber nichts hält.du hast viel gelesen und glaubst, das das was du suchst in büchern zu finden wäre, mit nichten. dein auf die magie zugehen hat dich von ihr weg geführt.Jetzt meinst du das ein ehrlcher magier endlich sein wissen an dich preisgeben sollte. Sag mir einen grund warum er/sie das tun sollte.
>teure seminare haben nur den zweck dummen die knete aus der tasche zu ziehen.
>wirkliche weiße magie ist immer kostenlos, aber nie umsonst.
>und bevohr du fragen stellen kannst mußt du erst einmal alle antworten haben.
>und wenn der magier gut ist stell er fragen und aufgaben mit dennen du nicht rechnest.
>gruß
>Großmeister
>
>Hallo Großmeister,
ist es nicht so, daß man z.B. einer schlauen, mathematischen Formel nichts abgewinnen
kann, wenn man sie nicht verstanden hat, auch dann nicht, wenn in dieser Formel alle
Weisheit der Welt enthalten wäre? Wissen kann man doch weder preisgeben, noch geheim
halten, oder nicht?
Ich denke dabei daran, wie oft man mir schon "wahre Dinge" sagte, die ich nicht als
wahr erkannte, weil ich sie in mir selbst nicht verstanden hatte. Der Augenblick in
dem der Groschen fällt, ist der Augenblick, in dem man begreift, daß man die Wahrheit
in keinen Büchern finden kann, obwohl es Bücher geben mag, in denen sie fett gedruckt
geschrieben steht.
Darum kann kein Irrender noch Suchender die Lüge von der Wahrheit unterscheiden und
die Wahrheit wird zur Lüge, während man die Lüge für Wahrheit hält. So kann eine Lüge
zur Wahrheit führen, und diese Wahrheit kann auch wieder zu einer Lüge werden, weil
sie ( je nachdem wo man steht ) unvollkommen und somit fehlerhaft ist?
Licht und Liebe
Anke

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2003 11:43
#7 RE: Hilfe zur Sigillenmagie oder zu Magie im Allgemeinen Thread geschlossen

>>
>>Hallo Großmeister,
>ist es nicht so, daß man z.B. einer schlauen, mathematischen Formel nichts abgewinnen
>kann, wenn man sie nicht verstanden hat, auch dann nicht, wenn in dieser Formel alle
>Weisheit der Welt enthalten wäre? Wissen kann man doch weder preisgeben, noch geheim
>halten, oder nicht?
>Ich denke dabei daran, wie oft man mir schon "wahre Dinge" sagte, die ich nicht als
>wahr erkannte, weil ich sie in mir selbst nicht verstanden hatte. Der Augenblick in
>dem der Groschen fällt, ist der Augenblick, in dem man begreift, daß man die Wahrheit
>in keinen Büchern finden kann, obwohl es Bücher geben mag, in denen sie fett gedruckt
>geschrieben steht.
>Darum kann kein Irrender noch Suchender die Lüge von der Wahrheit unterscheiden und
>die Wahrheit wird zur Lüge, während man die Lüge für Wahrheit hält. So kann eine Lüge
>zur Wahrheit führen, und diese Wahrheit kann auch wieder zu einer Lüge werden, weil
>sie ( je nachdem wo man steht ) unvollkommen und somit fehlerhaft ist?
>Licht und Liebe
>Anke

Hallo anke,
Deine frage lautet. ist es nicht so. meine antwort. es ist so.
was die bücher angeht, hast du recht, es gibt tolle bücher aber auch viel gefährlichen müll.
ja,ja, die alte leier mit der wahrheit. für mich gibt es nur eine wahrheit und das ist liebe. damit meine ich aber nicht die EIDADEISCHEIßE. liebe ist energie. liebe empfangen und geben können ist magie.Zaubergeist`s engel ist liebe pur und bei dir und mir angekommen und nicht nur das, sie geht als energie zu ihm zurück. Liebe ist das einzige was wächst, wenn man es verschwendet.

Du bist für WAHR ein gewinn für dieses forum und wie mir scheint sind in dir nicht nur die richtigen fragen sondern auch die antworten, kann es sein das du deine eitele bescheidenheit (wie alle magier) etwas übertreibst? sag jetzt nicht du wärst kein magier, weil du dann einer bist.
Verzeih meine männliche schreibweise, aber magierinen gibt es nicht ( aber viel mehr weibliche magier als männliche)

Danke Anke,
mit dem licht der liebe
Großmeister

Anke ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2003 11:23
#8 RE: Hilfe zur Sigillenmagie oder zu Magie im Allgemeinen Thread geschlossen

>
>>>
>>>Hallo Großmeister,
>>ist es nicht so, daß man z.B. einer schlauen, mathematischen Formel nichts abgewinnen
>>kann, wenn man sie nicht verstanden hat, auch dann nicht, wenn in dieser Formel alle
>>Weisheit der Welt enthalten wäre? Wissen kann man doch weder preisgeben, noch geheim
>>halten, oder nicht?
>>Ich denke dabei daran, wie oft man mir schon "wahre Dinge" sagte, die ich nicht als
>>wahr erkannte, weil ich sie in mir selbst nicht verstanden hatte. Der Augenblick in
>>dem der Groschen fällt, ist der Augenblick, in dem man begreift, daß man die Wahrheit
>>in keinen Büchern finden kann, obwohl es Bücher geben mag, in denen sie fett gedruckt
>>geschrieben steht.
>>Darum kann kein Irrender noch Suchender die Lüge von der Wahrheit unterscheiden und
>>die Wahrheit wird zur Lüge, während man die Lüge für Wahrheit hält. So kann eine Lüge
>>zur Wahrheit führen, und diese Wahrheit kann auch wieder zu einer Lüge werden, weil
>>sie ( je nachdem wo man steht ) unvollkommen und somit fehlerhaft ist?
>>Licht und Liebe
>>Anke
>Hallo anke,
>Deine frage lautet. ist es nicht so. meine antwort. es ist so.
>was die bücher angeht, hast du recht, es gibt tolle bücher aber auch viel gefährlichen müll.
>ja,ja, die alte leier mit der wahrheit. für mich gibt es nur eine wahrheit und das ist liebe. damit meine ich aber nicht die EIDADEISCHEIßE. liebe ist energie. liebe empfangen und geben können ist magie.Zaubergeist`s engel ist liebe pur und bei dir und mir angekommen und nicht nur das, sie geht als energie zu ihm zurück. Liebe ist das einzige was wächst, wenn man es verschwendet.
>Du bist für WAHR ein gewinn für dieses forum und wie mir scheint sind in dir nicht nur die richtigen fragen sondern auch die antworten, kann es sein das du deine eitele bescheidenheit (wie alle magier) etwas übertreibst? sag jetzt nicht du wärst kein magier, weil du dann einer bist.
>Verzeih meine männliche schreibweise, aber magierinen gibt es nicht ( aber viel mehr weibliche magier als männliche)
>Danke Anke,
>mit dem licht der liebe
>Großmeister

...also, wenn Du nicht geschrieben hättest, daß ich jetzt nicht sagen soll, daß ich kein
Magier bin, dann würde ich jetzt schreiben, daß ich keiner sein kann.
Doch weil ich ja dann damit annehmen würde, daß ich doch einer bin (hast Du ja ergänzend hinzugefügt), hast Du mich jetzt damit aufs Glatteis geführt und wir werden nie wissen,
ob es so ist, oder ob es nicht so ist!
"Eidadeischeiße" ist nicht die Liebe von der Du sprichst, denn das verschwendet sich im
Erwarten auf ein "Gegeneidadei". Liebe ist Wahrheit pur, und Liebe ist HEILUNG. Liebe
kann man nicht verschwenden, man kann sich nur für sie öffnen und sie durch sich selbst
hindurch fließen lassen. Leider bin ich nicht immer offen dafür und dann ist es wieder
dunkel und kalt. Aber ich ahne wovon Du sprichst, und ich ersehne zaghaft den Zustand,
indem ich dafür "offen" bleiben kann...!
Dass ich, wie Du schreibst, für WAHR ein Gewinn für das Forum bin, rührt tief in mir,
und ich danke Dir! Dass ich das gar nicht glauben kann, denn allzuviel hielt ich bislang
nicht von mir, ist wieder eine andere Geschichte. Wobei wir da wieder bei der Sache mit
dem ersehnten Zustand wären (jedenfalls denke ich, daß es so ist).
Mal glaube ich die Antworten zu wissen, und dann weiß ich auch wieder, daß ich gar
nichts weiß. Mal ist mir etwas klar vor Augen, und im nächsten Augenblick ist es ver-
schwommen. So ist das mit mir...
Danke Großmeister
Licht und Liebe
Anke

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2003 11:14
#9 RE: Hilfe zur Sigillenmagie oder zu Magie im Allgemeinen Thread geschlossen

>>
>>>>
>>>>Hallo Großmeister,
>>>ist es nicht so, daß man z.B. einer schlauen, mathematischen Formel nichts abgewinnen
>>>kann, wenn man sie nicht verstanden hat, auch dann nicht, wenn in dieser Formel alle
>>>Weisheit der Welt enthalten wäre? Wissen kann man doch weder preisgeben, noch geheim
>>>halten, oder nicht?
>>>Ich denke dabei daran, wie oft man mir schon "wahre Dinge" sagte, die ich nicht als
>>>wahr erkannte, weil ich sie in mir selbst nicht verstanden hatte. Der Augenblick in
>>>dem der Groschen fällt, ist der Augenblick, in dem man begreift, daß man die Wahrheit
>>>in keinen Büchern finden kann, obwohl es Bücher geben mag, in denen sie fett gedruckt
>>>geschrieben steht.
>>>Darum kann kein Irrender noch Suchender die Lüge von der Wahrheit unterscheiden und
>>>die Wahrheit wird zur Lüge, während man die Lüge für Wahrheit hält. So kann eine Lüge
>>>zur Wahrheit führen, und diese Wahrheit kann auch wieder zu einer Lüge werden, weil
>>>sie ( je nachdem wo man steht ) unvollkommen und somit fehlerhaft ist?
>>>Licht und Liebe
>>>Anke
>>Hallo anke,
>>Deine frage lautet. ist es nicht so. meine antwort. es ist so.
>>was die bücher angeht, hast du recht, es gibt tolle bücher aber auch viel gefährlichen müll.
>>ja,ja, die alte leier mit der wahrheit. für mich gibt es nur eine wahrheit und das ist liebe. damit meine ich aber nicht die EIDADEISCHEIßE. liebe ist energie. liebe empfangen und geben können ist magie.Zaubergeist`s engel ist liebe pur und bei dir und mir angekommen und nicht nur das, sie geht als energie zu ihm zurück. Liebe ist das einzige was wächst, wenn man es verschwendet.
>>Du bist für WAHR ein gewinn für dieses forum und wie mir scheint sind in dir nicht nur die richtigen fragen sondern auch die antworten, kann es sein das du deine eitele bescheidenheit (wie alle magier) etwas übertreibst? sag jetzt nicht du wärst kein magier, weil du dann einer bist.
>>Verzeih meine männliche schreibweise, aber magierinen gibt es nicht ( aber viel mehr weibliche magier als männliche)
>>Danke Anke,
>>mit dem licht der liebe
>>Großmeister
>...also, wenn Du nicht geschrieben hättest, daß ich jetzt nicht sagen soll, daß ich kein
>Magier bin, dann würde ich jetzt schreiben, daß ich keiner sein kann.
>Doch weil ich ja dann damit annehmen würde, daß ich doch einer bin (hast Du ja ergänzend hinzugefügt), hast Du mich jetzt damit aufs Glatteis geführt und wir werden nie wissen,
>ob es so ist, oder ob es nicht so ist!
>"Eidadeischeiße" ist nicht die Liebe von der Du sprichst, denn das verschwendet sich im
>Erwarten auf ein "Gegeneidadei". Liebe ist Wahrheit pur, und Liebe ist HEILUNG. Liebe
>kann man nicht verschwenden, man kann sich nur für sie öffnen und sie durch sich selbst
>hindurch fließen lassen. Leider bin ich nicht immer offen dafür und dann ist es wieder
>dunkel und kalt. Aber ich ahne wovon Du sprichst, und ich ersehne zaghaft den Zustand,
>indem ich dafür "offen" bleiben kann...!
>Dass ich, wie Du schreibst, für WAHR ein Gewinn für das Forum bin, rührt tief in mir,
>und ich danke Dir! Dass ich das gar nicht glauben kann, denn allzuviel hielt ich bislang
>nicht von mir, ist wieder eine andere Geschichte. Wobei wir da wieder bei der Sache mit
>dem ersehnten Zustand wären (jedenfalls denke ich, daß es so ist).
>Mal glaube ich die Antworten zu wissen, und dann weiß ich auch wieder, daß ich gar
>nichts weiß. Mal ist mir etwas klar vor Augen, und im nächsten Augenblick ist es ver-
>schwommen. So ist das mit mir...
>Danke Großmeister
>Licht und Liebe
>Anke

Ich weiß das es so ist:
Du hast geist und intuition und du kannst es zusammen bringen, laß dich nicht beirren wenn du manchmal nicht verstanden wirst obwohl du dich nach nichts mehr sehnst. Magie wenn man sie erfährt kann sehr einsam machen, aber das weißt du ja auch schon. Lain u. Katharina sind dabei die tür zu öffnen, bei dir glaube ich das du schon durchgegangen bist, aber noch nicht von allem gelöst bist was dich zurückhält weiter zu gehen. Schick mir deine e-mail adresse über zaubergeist.

Licht und liebe
Großmeister

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2003 11:25
#10 RE: Hilfe zur Sigillenmagie oder zu Magie im Allgemeinen Thread geschlossen

>Du hast geist und intuition und du kannst es zusammen bringen, laß dich nicht beirren wenn du manchmal nicht verstanden wirst obwohl du dich nach nichts mehr sehnst. Magie wenn man sie erfährt kann sehr einsam machen, aber das weißt du ja auch schon. Lain u. Katharina sind dabei die tür zu öffnen, bei dir glaube ich das du schon durchgegangen bist, aber noch nicht von allem gelöst bist was dich zurückhält weiter zu gehen. Schick mir deine e-mail adresse über zaubergeist.
>Licht und liebe
>Großmeister
Note 2 brav, Note 3-4 nachsitzen ... Da sei mal achtsam Großmeister, dass Du Dir nicht ne schlechte Note einfängst.
Kurz und notig
Zaubergeist

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

07.05.2003 11:24
#11 RE: Hilfe zur Sigillenmagie oder zu Magie im Allgemeinen Thread geschlossen

>>Du hast geist und intuition und du kannst es zusammen bringen, laß dich nicht beirren wenn du manchmal nicht verstanden wirst obwohl du dich nach nichts mehr sehnst. Magie wenn man sie erfährt kann sehr einsam machen, aber das weißt du ja auch schon. Lain u. Katharina sind dabei die tür zu öffnen, bei dir glaube ich das du schon durchgegangen bist, aber noch nicht von allem gelöst bist was dich zurückhält weiter zu gehen. Schick mir deine e-mail adresse über zaubergeist.
>>Licht und liebe
>>Großmeister
>Note 2 brav, Note 3-4 nachsitzen ... Da sei mal achtsam Großmeister, dass Du Dir nicht ne schlechte Note einfängst.
>Kurz und notig
>Zaubergeist
Das war eine antwort für anke und nicht an die sigillenmagietante.
Großmeister

Anke ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2003 11:40
#12 RE: Hilfe zur Sigillenmagie oder zu Magie im Allgemeinen Thread geschlossen

>>>
>>>>>
>>>>>Hallo Großmeister,
>>>>ist es nicht so, daß man z.B. einer schlauen, mathematischen Formel nichts abgewinnen
>>>>kann, wenn man sie nicht verstanden hat, auch dann nicht, wenn in dieser Formel alle
>>>>Weisheit der Welt enthalten wäre? Wissen kann man doch weder preisgeben, noch geheim
>>>>halten, oder nicht?
>>>>Ich denke dabei daran, wie oft man mir schon "wahre Dinge" sagte, die ich nicht als
>>>>wahr erkannte, weil ich sie in mir selbst nicht verstanden hatte. Der Augenblick in
>>>>dem der Groschen fällt, ist der Augenblick, in dem man begreift, daß man die Wahrheit
>>>>in keinen Büchern finden kann, obwohl es Bücher geben mag, in denen sie fett gedruckt
>>>>geschrieben steht.
>>>>Darum kann kein Irrender noch Suchender die Lüge von der Wahrheit unterscheiden und
>>>>die Wahrheit wird zur Lüge, während man die Lüge für Wahrheit hält. So kann eine Lüge
>>>>zur Wahrheit führen, und diese Wahrheit kann auch wieder zu einer Lüge werden, weil
>>>>sie ( je nachdem wo man steht ) unvollkommen und somit fehlerhaft ist?
>>>>Licht und Liebe
>>>>Anke
>>>Hallo anke,
>>>Deine frage lautet. ist es nicht so. meine antwort. es ist so.
>>>was die bücher angeht, hast du recht, es gibt tolle bücher aber auch viel gefährlichen müll.
>>>ja,ja, die alte leier mit der wahrheit. für mich gibt es nur eine wahrheit und das ist liebe. damit meine ich aber nicht die EIDADEISCHEIßE. liebe ist energie. liebe empfangen und geben können ist magie.Zaubergeist`s engel ist liebe pur und bei dir und mir angekommen und nicht nur das, sie geht als energie zu ihm zurück. Liebe ist das einzige was wächst, wenn man es verschwendet.
>>>Du bist für WAHR ein gewinn für dieses forum und wie mir scheint sind in dir nicht nur die richtigen fragen sondern auch die antworten, kann es sein das du deine eitele bescheidenheit (wie alle magier) etwas übertreibst? sag jetzt nicht du wärst kein magier, weil du dann einer bist.
>>>Verzeih meine männliche schreibweise, aber magierinen gibt es nicht ( aber viel mehr weibliche magier als männliche)
>>>Danke Anke,
>>>mit dem licht der liebe
>>>Großmeister
>>...also, wenn Du nicht geschrieben hättest, daß ich jetzt nicht sagen soll, daß ich kein
>>Magier bin, dann würde ich jetzt schreiben, daß ich keiner sein kann.
>>Doch weil ich ja dann damit annehmen würde, daß ich doch einer bin (hast Du ja ergänzend hinzugefügt), hast Du mich jetzt damit aufs Glatteis geführt und wir werden nie wissen,
>>ob es so ist, oder ob es nicht so ist!
>>"Eidadeischeiße" ist nicht die Liebe von der Du sprichst, denn das verschwendet sich im
>>Erwarten auf ein "Gegeneidadei". Liebe ist Wahrheit pur, und Liebe ist HEILUNG. Liebe
>>kann man nicht verschwenden, man kann sich nur für sie öffnen und sie durch sich selbst
>>hindurch fließen lassen. Leider bin ich nicht immer offen dafür und dann ist es wieder
>>dunkel und kalt. Aber ich ahne wovon Du sprichst, und ich ersehne zaghaft den Zustand,
>>indem ich dafür "offen" bleiben kann...!
>>Dass ich, wie Du schreibst, für WAHR ein Gewinn für das Forum bin, rührt tief in mir,
>>und ich danke Dir! Dass ich das gar nicht glauben kann, denn allzuviel hielt ich bislang
>>nicht von mir, ist wieder eine andere Geschichte. Wobei wir da wieder bei der Sache mit
>>dem ersehnten Zustand wären (jedenfalls denke ich, daß es so ist).
>>Mal glaube ich die Antworten zu wissen, und dann weiß ich auch wieder, daß ich gar
>>nichts weiß. Mal ist mir etwas klar vor Augen, und im nächsten Augenblick ist es ver-
>>schwommen. So ist das mit mir...
>>Danke Großmeister
>>Licht und Liebe
>>Anke
>Ich weiß das es so ist:
>Du hast geist und intuition und du kannst es zusammen bringen, laß dich nicht beirren wenn du manchmal nicht verstanden wirst obwohl du dich nach nichts mehr sehnst. Magie wenn man sie erfährt kann sehr einsam machen, aber das weißt du ja auch schon. Lain u. Katharina sind dabei die tür zu öffnen, bei dir glaube ich das du schon durchgegangen bist, aber noch nicht von allem gelöst bist was dich zurückhält weiter zu gehen. Schick mir deine e-mail adresse über zaubergeist.
>Licht und liebe
>Großmeister

Lieber Großmeister,
meine E-Mail-Adresse ist Zaubergeist bekannt, er kann sie an Dich weiterleiten.
Licht und Liebe
Anke

Anke ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2003 11:57
#13 RE: Hilfe zur Sigillenmagie oder zu Magie im Allgemeinen Thread geschlossen

>>>>
>>>>>>
>>>>>>Hallo Großmeister,
>>>>>ist es nicht so, daß man z.B. einer schlauen, mathematischen Formel nichts abgewinnen
>>>>>kann, wenn man sie nicht verstanden hat, auch dann nicht, wenn in dieser Formel alle
>>>>>Weisheit der Welt enthalten wäre? Wissen kann man doch weder preisgeben, noch geheim
>>>>>halten, oder nicht?
>>>>>Ich denke dabei daran, wie oft man mir schon "wahre Dinge" sagte, die ich nicht als
>>>>>wahr erkannte, weil ich sie in mir selbst nicht verstanden hatte. Der Augenblick in
>>>>>dem der Groschen fällt, ist der Augenblick, in dem man begreift, daß man die Wahrheit
>>>>>in keinen Büchern finden kann, obwohl es Bücher geben mag, in denen sie fett gedruckt
>>>>>geschrieben steht.
>>>>>Darum kann kein Irrender noch Suchender die Lüge von der Wahrheit unterscheiden und
>>>>>die Wahrheit wird zur Lüge, während man die Lüge für Wahrheit hält. So kann eine Lüge
>>>>>zur Wahrheit führen, und diese Wahrheit kann auch wieder zu einer Lüge werden, weil
>>>>>sie ( je nachdem wo man steht ) unvollkommen und somit fehlerhaft ist?
>>>>>Licht und Liebe
>>>>>Anke
>>>>Hallo anke,
>>>>Deine frage lautet. ist es nicht so. meine antwort. es ist so.
>>>>was die bücher angeht, hast du recht, es gibt tolle bücher aber auch viel gefährlichen müll.
>>>>ja,ja, die alte leier mit der wahrheit. für mich gibt es nur eine wahrheit und das ist liebe. damit meine ich aber nicht die EIDADEISCHEIßE. liebe ist energie. liebe empfangen und geben können ist magie.Zaubergeist`s engel ist liebe pur und bei dir und mir angekommen und nicht nur das, sie geht als energie zu ihm zurück. Liebe ist das einzige was wächst, wenn man es verschwendet.
>>>>Du bist für WAHR ein gewinn für dieses forum und wie mir scheint sind in dir nicht nur die richtigen fragen sondern auch die antworten, kann es sein das du deine eitele bescheidenheit (wie alle magier) etwas übertreibst? sag jetzt nicht du wärst kein magier, weil du dann einer bist.
>>>>Verzeih meine männliche schreibweise, aber magierinen gibt es nicht ( aber viel mehr weibliche magier als männliche)
>>>>Danke Anke,
>>>>mit dem licht der liebe
>>>>Großmeister
>>>...also, wenn Du nicht geschrieben hättest, daß ich jetzt nicht sagen soll, daß ich kein
>>>Magier bin, dann würde ich jetzt schreiben, daß ich keiner sein kann.
>>>Doch weil ich ja dann damit annehmen würde, daß ich doch einer bin (hast Du ja ergänzend hinzugefügt), hast Du mich jetzt damit aufs Glatteis geführt und wir werden nie wissen,
>>>ob es so ist, oder ob es nicht so ist!
>>>"Eidadeischeiße" ist nicht die Liebe von der Du sprichst, denn das verschwendet sich im
>>>Erwarten auf ein "Gegeneidadei". Liebe ist Wahrheit pur, und Liebe ist HEILUNG. Liebe
>>>kann man nicht verschwenden, man kann sich nur für sie öffnen und sie durch sich selbst
>>>hindurch fließen lassen. Leider bin ich nicht immer offen dafür und dann ist es wieder
>>>dunkel und kalt. Aber ich ahne wovon Du sprichst, und ich ersehne zaghaft den Zustand,
>>>indem ich dafür "offen" bleiben kann...!
>>>Dass ich, wie Du schreibst, für WAHR ein Gewinn für das Forum bin, rührt tief in mir,
>>>und ich danke Dir! Dass ich das gar nicht glauben kann, denn allzuviel hielt ich bislang
>>>nicht von mir, ist wieder eine andere Geschichte. Wobei wir da wieder bei der Sache mit
>>>dem ersehnten Zustand wären (jedenfalls denke ich, daß es so ist).
>>>Mal glaube ich die Antworten zu wissen, und dann weiß ich auch wieder, daß ich gar
>>>nichts weiß. Mal ist mir etwas klar vor Augen, und im nächsten Augenblick ist es ver-
>>>schwommen. So ist das mit mir...
>>>Danke Großmeister
>>>Licht und Liebe
>>>Anke
>>Ich weiß das es so ist:
>>Du hast geist und intuition und du kannst es zusammen bringen, laß dich nicht beirren wenn du manchmal nicht verstanden wirst obwohl du dich nach nichts mehr sehnst. Magie wenn man sie erfährt kann sehr einsam machen, aber das weißt du ja auch schon. Lain u. Katharina sind dabei die tür zu öffnen, bei dir glaube ich das du schon durchgegangen bist, aber noch nicht von allem gelöst bist was dich zurückhält weiter zu gehen. Schick mir deine e-mail adresse über zaubergeist.
>>Licht und liebe
>>Großmeister
>Lieber Großmeister,
>meine E-Mail-Adresse ist Zaubergeist bekannt, er kann sie an Dich weiterleiten.
>Licht und Liebe
>Anke

...ich bins noch mal kurz; leider komme ich derzeit nicht an mein E-Mail-Postfach ran,
die bauen da gerade wieder mal was um. Ich hoffe ,daß es morgen wieder funktioniert.
Eine lichte und liebevolle Nacht
Anke

Muggel ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2003 11:39
#14 RE: Hilfe zur Sigillenmagie oder zu Magie im Allgemeinen Thread geschlossen

>>>>>
>>>>>>>
>>>>>>>Hallo Großmeister,
>>>>>>ist es nicht so, daß man z.B. einer schlauen, mathematischen Formel nichts abgewinnen
>>>>>>kann, wenn man sie nicht verstanden hat, auch dann nicht, wenn in dieser Formel alle
>>>>>>Weisheit der Welt enthalten wäre? Wissen kann man doch weder preisgeben, noch geheim
>>>>>>halten, oder nicht?
>>>>>>Ich denke dabei daran, wie oft man mir schon "wahre Dinge" sagte, die ich nicht als
>>>>>>wahr erkannte, weil ich sie in mir selbst nicht verstanden hatte. Der Augenblick in
>>>>>>dem der Groschen fällt, ist der Augenblick, in dem man begreift, daß man die Wahrheit
>>>>>>in keinen Büchern finden kann, obwohl es Bücher geben mag, in denen sie fett gedruckt
>>>>>>geschrieben steht.
>>>>>>Darum kann kein Irrender noch Suchender die Lüge von der Wahrheit unterscheiden und
>>>>>>die Wahrheit wird zur Lüge, während man die Lüge für Wahrheit hält. So kann eine Lüge
>>>>>>zur Wahrheit führen, und diese Wahrheit kann auch wieder zu einer Lüge werden, weil
>>>>>>sie ( je nachdem wo man steht ) unvollkommen und somit fehlerhaft ist?
>>>>>>Licht und Liebe
>>>>>>Anke
>>>>>Hallo anke,
>>>>>Deine frage lautet. ist es nicht so. meine antwort. es ist so.
>>>>>was die bücher angeht, hast du recht, es gibt tolle bücher aber auch viel gefährlichen müll.
>>>>>ja,ja, die alte leier mit der wahrheit. für mich gibt es nur eine wahrheit und das ist liebe. damit meine ich aber nicht die EIDADEISCHEIßE. liebe ist energie. liebe empfangen und geben können ist magie.Zaubergeist`s engel ist liebe pur und bei dir und mir angekommen und nicht nur das, sie geht als energie zu ihm zurück. Liebe ist das einzige was wächst, wenn man es verschwendet.
>>>>>Du bist für WAHR ein gewinn für dieses forum und wie mir scheint sind in dir nicht nur die richtigen fragen sondern auch die antworten, kann es sein das du deine eitele bescheidenheit (wie alle magier) etwas übertreibst? sag jetzt nicht du wärst kein magier, weil du dann einer bist.
>>>>>Verzeih meine männliche schreibweise, aber magierinen gibt es nicht ( aber viel mehr weibliche magier als männliche)
>>>>>Danke Anke,
>>>>>mit dem licht der liebe
>>>>>Großmeister
>>>>...also, wenn Du nicht geschrieben hättest, daß ich jetzt nicht sagen soll, daß ich kein
>>>>Magier bin, dann würde ich jetzt schreiben, daß ich keiner sein kann.
>>>>Doch weil ich ja dann damit annehmen würde, daß ich doch einer bin (hast Du ja ergänzend hinzugefügt), hast Du mich jetzt damit aufs Glatteis geführt und wir werden nie wissen,
>>>>ob es so ist, oder ob es nicht so ist!
>>>>"Eidadeischeiße" ist nicht die Liebe von der Du sprichst, denn das verschwendet sich im
>>>>Erwarten auf ein "Gegeneidadei". Liebe ist Wahrheit pur, und Liebe ist HEILUNG. Liebe
>>>>kann man nicht verschwenden, man kann sich nur für sie öffnen und sie durch sich selbst
>>>>hindurch fließen lassen. Leider bin ich nicht immer offen dafür und dann ist es wieder
>>>>dunkel und kalt. Aber ich ahne wovon Du sprichst, und ich ersehne zaghaft den Zustand,
>>>>indem ich dafür "offen" bleiben kann...!
>>>>Dass ich, wie Du schreibst, für WAHR ein Gewinn für das Forum bin, rührt tief in mir,
>>>>und ich danke Dir! Dass ich das gar nicht glauben kann, denn allzuviel hielt ich bislang
>>>>nicht von mir, ist wieder eine andere Geschichte. Wobei wir da wieder bei der Sache mit
>>>>dem ersehnten Zustand wären (jedenfalls denke ich, daß es so ist).
>>>>Mal glaube ich die Antworten zu wissen, und dann weiß ich auch wieder, daß ich gar
>>>>nichts weiß. Mal ist mir etwas klar vor Augen, und im nächsten Augenblick ist es ver-
>>>>schwommen. So ist das mit mir...
>>>>Danke Großmeister
>>>>Licht und Liebe
>>>>Anke
>>>Ich weiß das es so ist:
>>>Du hast geist und intuition und du kannst es zusammen bringen, laß dich nicht beirren wenn du manchmal nicht verstanden wirst obwohl du dich nach nichts mehr sehnst. Magie wenn man sie erfährt kann sehr einsam machen, aber das weißt du ja auch schon. Lain u. Katharina sind dabei die tür zu öffnen, bei dir glaube ich das du schon durchgegangen bist, aber noch nicht von allem gelöst bist was dich zurückhält weiter zu gehen. Schick mir deine e-mail adresse über zaubergeist.
>>>Licht und liebe
>>>Großmeister
>>Lieber Großmeister,
>>meine E-Mail-Adresse ist Zaubergeist bekannt, er kann sie an Dich weiterleiten.
>>Licht und Liebe
>>Anke
>...ich bins noch mal kurz; leider komme ich derzeit nicht an mein E-Mail-Postfach ran,
>die bauen da gerade wieder mal was um. Ich hoffe ,daß es morgen wieder funktioniert.
>Eine lichte und liebevolle Nacht
>Anke
Dein E-Mail Postfach funktioniert wieder...

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

05.05.2003 11:07
#15 RE: Hilfe zur Sigillenmagie oder zu Magie im Allgemeinen Thread geschlossen

>Hallo,
>ich versuche seit etwa 9 Monaten Sigillenmagie zu praktizieren, aber leider ohne Erfolg. Ich habe viel darüber gelesen, komme aber leider nie zu einem positiven Resultat.Ich habe mich als Anfänger intensiver mit Sigillenmagie beschäftigt, da es die effektivste Form der Magie sein soll. Voher habe ich mich mit voodoo beschäftigt, habe aber nach zahlreichen Misserfolgen aufgegeben.Ich frage mich mittlerweile ob Magie nur eine Illusion Gläubiger ist. Verstehe deshalb auch überhaupt nicht die Warnungen vor der Gefährlichkeit der Magie, wie kann sie gefährlich sein, wenn nicht einmal die einfachsten Dinge funktionieren.Gibt es irgendwo jemanden,der seriös ist, bezüglich der Magie erfolgsgewöhnt und Hilfestellung leisten kann.Gibt es ehrliche Magier die man kontaktieren kann, ohne horrende Seminarkosten zu zahlen.Gibt es eine Möglichkeit Magier wie z.B Frater V.D oder andere um Hilfe zu bitten.
>Ich würde mich sehr über Antwort freuen.
>Vielen Dank
>Gruß V.S
-
Ach ja, liebe Katharina, Sigilenmagie ist ein netter Firlefanz, ein Apendix der Alchimie, was soll da auch schon groß rauskommen, wenn du einen Zauberspruch, eine Affirmation oder etwas anderes Geschriebenes durch Streichungen verdichtest. Es sind eh bei jedem Satz fast die gleichen Buchstaben, die verschlüsselt werden. Es ist halt ein Zauber, der jedem Wichtighuber schnell in den Kopf geht und mit dem er sofern er ein annäherndes Formgefühl besitzt gut protzen kann. Bei der ganzen Zauberei bleiben letztlich die äußere Formen bedeutungslos. Wichtig ist es, dass der Geist der Magie die Dinge durchwirkt.
Schau dieses Forum an: es ist die pure Magie! Es mittlerweile zu einem Quell positiver Energie geworden. Du kannst diese Kraft spüren oder sagen, was bringt es, ich spüre nichts, ich sehe nichts, nichts hat sich verändert. Doch es hat sich etwas verändert, und auch Du bist davon berührt worden, auch Du erlebst den Anstoß und den Wandel.
Doch Du willst es momentan am Praktischen erleben, den nachvollziehbaren Zauber. Gut, dann sage uns doch, was Dich konkret enttäuschte; welche Erwartungen du hattest, die sich nicht erfüllten? Und dann verrate uns, was Du Dir von Gestalten wie Frater V.D. eigentlich erwartest? Nebenbei bemerkt, ehe Du für solchen Quatsch Geld ausgibst, spende es Terre des Hommes, anstatt es diesen schwarzmagischen Dilletanten und Beutelschneidern in den Rachen zu schieben. Und sage uns, wo willst Du hin? Wo ist der Palast Deiner magischen Träume?
Licht und Liebe
Zaubergeist

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen