Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 249 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Seiten 1 | 2
Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2003 10:10
#16 RE: frage... Thread geschlossen

>meine frage: wo oder bei wem war die magie, war es überhaupt magie oder einfach ein glücklicher zufall.
>lag sie bei ihr, weil sie mich anrief
>lag sie bei mir, weil ich sie in diese apoteke geführt habe
>lag sie bei dem alten, weil er sie beruigt hate und ihre seele berühren konnte
>lag sie in den kügelchen
>lag sie bei dem kind das krank wurde damit sich freunde finden konnten
>oder an was lag es?
>was meint ihr
>
>in freundschaft
>Großmeister

... also jetzt wartet nicht darauf, dass sich Großmeister und ich sich hier die Bälle zuspielen. Diesmal lehne ich mich zurück und will mich von Euren Antworten verwöhnen lassen.
Magisch entspannt
Zaubergeist

chrisby ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2003 10:04
#17 RE: frage... Thread geschlossen

>>meine frage: wo oder bei wem war die magie, war es überhaupt magie oder einfach ein glücklicher zufall.
>>lag sie bei ihr, weil sie mich anrief
>>lag sie bei mir, weil ich sie in diese apoteke geführt habe
>>lag sie bei dem alten, weil er sie beruigt hate und ihre seele berühren konnte
>>lag sie in den kügelchen
>>lag sie bei dem kind das krank wurde damit sich freunde finden konnten
>>oder an was lag es?
>>was meint ihr
>>
>>in freundschaft
>>Großmeister
>
>... also jetzt wartet nicht darauf, dass sich Großmeister und ich sich hier die Bälle zuspielen. Diesmal lehne ich mich zurück und will mich von Euren Antworten verwöhnen lassen.
>Magisch entspannt
>Zaubergeist

die fragen sind doof...
in licht und liebe
chrisby

chrisby ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2003 10:13
#18 RE: frage... Thread geschlossen

dabei freute ich mich so über die aussicht, keine katzenklos mehr zu reinigen zu müssen...
deine ansätze, dieses forum mit seele zu füllen, sin beachtenswert. ich bin ebenfalls der festen überzeugung, daß das internet so zu einem quell zwischenmenschlichen austausches höheren niveaus geeignet ist.( wo jetzt sogar bill gates eingestehen mußte, das das www nicht zu den seinen prophezeiten "sozial positiven zielen" geführt hat, wie zum beispiel die annahme, das netz würde die abwanderung von ländlichen gefilden in die großstädte bremsen)
in den kleinigkeiten liegt die kraft, aber was sind schon kleinigkeiten?
da wir jetzt in sachen plan schon ein bischen weiter sind, möchte ich die frage aufwerfen, welche rolle die magie in der heutigen, sozial zerütteten und evulotionell abgedrifteten welt spielen mag?
sicherlich auch die worte von achsogebildeten wissis im hinterkopf.
gut, mal angenommen, das magie nur in proportion zu den ihr zugewandten köpfen wirkt...
in licht und liebe
chrisby

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2003 10:53
#19 RE: frage... Thread geschlossen

>ein weißer magier ist ein wassertropfen mit meerbewustsein und die kraft des meeres nutzt um den plan zu erfüllen.
Whow, Großmeister, auch wenn Dein Meisterdiplom doppelt so teuer als Chrisbys ist, bestelle ich meines bei Dir. Solche Sätze machen einfach was her, dass ist komprimierte Weisheit mit Nachbrenner und doppelter Einspritzung, das röhrt einfach.
Nur ein kleiner Einwand, das mit dem Plan - ich meine war ja nichts mit der Planwirtschaft, also dachte ich, der Chef hätte seinen Plan auch zum Altpapier gegeben und nun höre ich der setzt immer noch auf Plan ... also ich weiß nicht, da muss ich ihm doch ganz unplanmäßig in die Parade fahren. Also ich würde es anders und kürzer sagen, "ein weißer Magier ist im Zauber" ... den Zusatz "ohne im Zauber zu sein" streiche ich, weil er eitel ist. Und den ersten Satz streiche ich auch, weil ihn niemand versteht und die, die ihn erkennen als eitel erkennen ... Also nochmal anders und kürzer: "Ein weiser Magier ..." Rattenpiss und Hühnerblut, warum geht es so schwer in die Herzen, wie zauberhaft die Welt ist.
Tja, und zu Chrisby, was hat der "große Plan" heute bei Dir zum Fernsehen bekommen und welch knackigen Hintern durfte er hinterherluren? Sieh doch einfach, still und aufmerksam und es entsteht Wahrnehmung; solch stille Wahrnehmung ist Wahrheit; aber mach Dir bitte keine Gedanken um den Blickwinkel des lieben Gottes, wo er selbst darüber noch nie nachgedacht hat. Jedenfalls hat er mir das soeben glaubhaft versichert ...
Zaubergeist

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen