Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 341 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Werner ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2003 10:11
RE: 21.12.2012... Thread geschlossen

Hallo,

würde mal gerne wissen ob ihr was vom Datum 21.12.2012 wisst und was ihr davon haltet.

Mfg
Werner

Lucia ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2003 10:56
#2 RE: 21.12.2012... Thread geschlossen

>Hallo,
>würde mal gerne wissen ob ihr was vom Datum 21.12.2012 wisst und was ihr davon haltet.
>Mfg
>Werner

da sinds dann noch genau 36 Tage bis zu meinem 50 Geburtstag und die Leute sollten sich schon mal was wegen der Feier überlegen *gg*

chrisby ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2003 10:01
#3 RE: 21.12.2012... Thread geschlossen

>Hallo,
>würde mal gerne wissen ob ihr was vom Datum 21.12.2012 wisst und was ihr davon haltet.
>Mfg
>Werner


hey wow, das ist ein freitag...
in licht und liebe
chrisby

Werner ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2003 10:20
#4 RE: 21.12.2012... Thread geschlossen

>>Hallo,
>>würde mal gerne wissen ob ihr was vom Datum 21.12.2012 wisst und was ihr davon haltet.
>>Mfg
>>Werner
>
>hey wow, das ist ein freitag...
>in licht und liebe
>chrisby

Am 21.12.2012 steht astronomisch unsere Sonne in direkter Konjunktion mit dem Galaktischen Zentrum, also dem Zentrum unserer Milchstraße. Dies geschieht nur alle 26.000 Jahre, allerdings das immer wieder. Das besondere diesmal ist allerdings, daß zum selben Zeitpunkt noch weitere und auch größere Zyklen zum Abschluß kommen

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2003 10:38
#5 RE: 21.12.2012... Thread geschlossen

>>>Hallo,
>>>würde mal gerne wissen ob ihr was vom Datum 21.12.2012 wisst und was ihr davon haltet.
>>>Mfg
>>>Werner
>>
>>hey wow, das ist ein freitag...
>>in licht und liebe
>>chrisby
>Am 21.12.2012 steht astronomisch unsere Sonne in direkter Konjunktion mit dem Galaktischen Zentrum, also dem Zentrum unserer Milchstraße. Dies geschieht nur alle 26.000 Jahre, allerdings das immer wieder. Das besondere diesmal ist allerdings, daß zum selben Zeitpunkt noch weitere und auch größere Zyklen zum Abschluß kommen


das finde ich super geil, und was geht da ab?

und weißt du auch was am 23.10.2017 ist und was du davon hälst.

Großmeister

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2003 10:43
#6 RE: 21.12.2012... Thread geschlossen

>>>Hallo,
>>>würde mal gerne wissen ob ihr was vom Datum 21.12.2012 wisst und was ihr davon haltet.
>>>Mfg
>>>Werner
>>
>>hey wow, das ist ein freitag...
>>in licht und liebe
>>chrisby
>Am 21.12.2012 steht astronomisch unsere Sonne in direkter Konjunktion mit dem Galaktischen Zentrum, also dem Zentrum unserer Milchstraße. Dies geschieht nur alle 26.000 Jahre, allerdings das immer wieder. Das besondere diesmal ist allerdings, daß zum selben Zeitpunkt noch weitere und auch größere Zyklen zum Abschluß kommen

Na und? Für dieses Problem empfehle ich Sissis luxuriöses Weltuntergangsforum.

Werner ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2003 10:57
#7 RE: 21.12.2012... Thread geschlossen

>>>>Hallo,
>>>>würde mal gerne wissen ob ihr was vom Datum 21.12.2012 wisst und was ihr davon haltet.
>>>>Mfg
>>>>Werner
>>>
>>>hey wow, das ist ein freitag...
>>>in licht und liebe
>>>chrisby
>>Am 21.12.2012 steht astronomisch unsere Sonne in direkter Konjunktion mit dem Galaktischen Zentrum, also dem Zentrum unserer Milchstraße. Dies geschieht nur alle 26.000 Jahre, allerdings das immer wieder. Das besondere diesmal ist allerdings, daß zum selben Zeitpunkt noch weitere und auch größere Zyklen zum Abschluß kommen
>
>Na und? Für dieses Problem empfehle ich Sissis luxuriöses Weltuntergangsforum.
>

Warum so negativ?
Wer sagt denn, dass die Welt untergeht?

Werner ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2003 10:06
#8 RE: 21.12.2012... Thread geschlossen

Das komische ist, dass unsere Geschichte innerhalb dieser 26000 Jahre waren.
Was war davor?
Keine Infos...
Was wird passieren?
Laut Sagen und Mythen verschiedener Völker sind wir im Dunklen Zeitalter, und das schon seit fast 25990 Jahren.
Gibt auch eben von den Mayas die Story, dass davor Gestalten auf der Erde waren, zB Magier, Hexen und andere Gelehrte, die dann den Planeten verlassen haben, da sie wussten was passiert und die angeblich danach wieder kommen.
Manche meinen, dass durch dieses Jahr Veränderungen auf der Erde eintreffen, wie zB die Veränderung des Geisteszustandes der Menschen.
Ich hab irgendwo in zwei Büchern gelesen, dass der Mensch in den "Christus"-Zustand übergehen würde.
Was ich davon halten soll, weiß ich nicht.
Aber wäre das wirklich der Fall sein, wäre es nicht schlecht..

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen