Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 305 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2003 10:45
RE: Da gibt es doch Leute, die haben uns durchschaut ... Thread geschlossen

Liebe Freunde,
da stolpere ich beim Surfen über eine wie ein alter Pilz durch das ganze Netz verästelte Seite auf ein Stücken Text, der uns entsprechend der letzten Auseinandersetzungen hier entlarvt.
Hier der Text:
"Selbstverständlich gibt es Magie, nur haben die "Modernen" sie in ihre unbewußten Träume verbannt, in der Hoffnung, sie dort dauerhaft entsorgt zu haben. Aber sie irren, wie immer. Die Magie lebt und ist frisch und jung wie dazumal; nur wird sie nur noch von einem kleinen Kreise Eingeweihter ausgeübt, und der tut alles, um sie in der Öffentlichkeit zu diskreditieren, damit dieser Kreis auch klein bleibt."
Ich bin geplättet, wie schnell unser kleines Geheimnis platt getreten wird.
Licht und Liebe und Lust und Lachen
Zaubergeist



Wer noch mehr Text will, hier klicken

andrea Borneck ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2003 10:28
#2 RE: Da gibt es doch Leute, die haben uns durchschaut ... Thread geschlossen

Hallo,
eigentlich will ich Dir nicht antworten!
Sondern ich suche Deine Hilfe?!
ich bin Schwarz magisch angegriffen worden!
Habe Geisterscheinungen gehabt auf Nekromantische Art!
Habe seit her Pyscheprobleme!
Ich würde mich freuen wenn Du mir helfen könntest!?
Grüße Andrea

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2003 10:11
#3 RE: Da gibt es doch Leute, die haben uns durchschaut ... Thread geschlossen

Der Heyer ist ein Profi und räumt mit der aromatisierten scheiße richtig ab, ich kenn den typen für den zählt vor allem die magie des geldes.
Da hat sich ein Dipl.Ing. ein gut zu verkaufendes ding konstruiert. seine zielgruppen sind die unbefriedigten reichen, und befriedigung bekommen die dadurch, dass sie ihre knete loszuwerden. Wenn er mit der kohle etwas dem ganzen dienenden tun würde, wäre er ein Robin Heyer, so ist er nur ein geyer.

was bleibt ist nur die frage: wer oder was hat nun was oder wen durchschaut, die leute uns oder wir die leute oder jeder jeden oder das schwarze das weiße oder das weiße das schwarze der frauen die männer oder die männer die frauen oder oder oder


die antwort gibt es nur bei heyer für nur 1400 Euro,

oder bei obi schon ab 7,35 Euro (für einen Hammer mit dem man sich auf den kopf hauen kann)

oder bei mir für 2643 Euro incl. dem yeti die hand schütteln.

Viel licht und noch mehr lach, sogar über uns selbst

Großmeister

Lain ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2003 10:05
#4 RE: Da gibt es doch Leute, die haben uns durchschaut ... Thread geschlossen

gruß großmeister schick mir mal deine kontonr. die antwort will ich haben und auf den yeti bestehe ich auch *schon auf händeschüttel freu*

gruß
lain

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2003 10:28
#5 RE: Da gibt es doch Leute, die haben uns durchschaut ... Thread geschlossen

>gruß großmeister schick mir mal deine kontonr. die antwort will ich haben und auf den yeti bestehe ich auch *schon auf händeschüttel freu*
>gruß
>lain

Hallo lain,
da du für 7,35 keinen hammer kaufen willst sonder lieber etwas mehr, aber zugegeben gut, anlegen willst, kommst du auf die warteliste wenn du die voraussetzungen erfüllst und folgende fragen beantwortest. (In deinem interesse empfehle ich dir nur wahre angaben zu machen weil der YETI alles weiß und lügen fürchterlich bestraft)

bist du männlich oder weiblich
wie alt bist du genau.
was machst du beruflich.
wie oft und mit wem hast du geschlechtsverker.
wer nervt dich am meisten und warum.
wen nervst du am meisten und warum.
wo stehst du politisch und warum.
was ist deine stärke.
was ist deine schwäche.

wollen doch mal sehen wie ernst du es meinst antworten auf die fragen zu erhalten.

in freudiger erwartung auf deine knete

dein ergebenster Großmeister

Lain ( gelöscht )
Beiträge:

28.02.2003 10:20
#6 RE: Da gibt es doch Leute, die haben uns durchschaut ... Thread geschlossen

hallo großmeister,

nun erstmal bin ich enttäuscht nur auf die warteliste *aber wer weis schon wieviele sich für das äußerst lukrative angebot deinerseits entschieden haben und gerade der yeti muss ja auch ne menge zu tun haben *

so zu deinen fragen ......
bin ein 23 jähriger angehender Anwendungsentwickler, zur zeit keine beziehung und geschlechtsverkehr leider auch nicht, achja das ich männlich bin hast du bestimmt schon gewußt
nun politisch hab ich keine stellung bezogen da meiner meinung nach keine wirkliche alternative zur auswahl steht auf dem papier will jeder was anderes machen aber wenn sie dann mal die fäden in der hand haben tun eh alle das gleiche, gerade was die finanzpolitik und deren konsequenzen auf dem arbeitsmarkt angeht sehe ich ziemlich schwarz für deutschland......

nun ich habe wohl nur eine einzige stärke, das ist wohl meine innere ruhe und gelassenheit, die nur in den allerseltensden fällen versagt, nun ja zu meinen schwächen könnte ich wohl bände füllen, die wohl scherwiegenste ist aber immer noch meine faulheit,.......
nun wer mich am meisten nervt, das bin wohl ich, der grund dafür sind wohl meine zuvor erwähnte anhäufungen von schwächen, es ist nciht leicht diese zu akzeptieren, denn manchesmal stören mich diese dann in gewissen situationen schon sehr gewaltig......
nun wen ich am meisten nerve ??? siehe oben halt nur aus anderer perspektive, dazu muss ich wohl noch sagen das ich meine schwächen meistens nicht akzeptieren kann sonder eher versuche diese zu bekämpfen .......

naja soviel dann mal dazu

gruß
Lain

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

28.02.2003 10:48
#7 RE: Da gibt es doch Leute, die haben uns durchschaut ... Thread geschlossen

>hallo großmeister,
>nun erstmal bin ich enttäuscht nur auf die warteliste *aber wer weis schon wieviele sich für das äußerst lukrative angebot deinerseits entschieden haben und gerade der yeti muss ja auch ne menge zu tun haben *
>so zu deinen fragen ......
>bin ein 23 jähriger angehender Anwendungsentwickler, zur zeit keine beziehung und geschlechtsverkehr leider auch nicht, achja das ich männlich bin hast du bestimmt schon gewußt
>nun politisch hab ich keine stellung bezogen da meiner meinung nach keine wirkliche alternative zur auswahl steht auf dem papier will jeder was anderes machen aber wenn sie dann mal die fäden in der hand haben tun eh alle das gleiche, gerade was die finanzpolitik und deren konsequenzen auf dem arbeitsmarkt angeht sehe ich ziemlich schwarz für deutschland......
>nun ich habe wohl nur eine einzige stärke, das ist wohl meine innere ruhe und gelassenheit, die nur in den allerseltensden fällen versagt, nun ja zu meinen schwächen könnte ich wohl bände füllen, die wohl scherwiegenste ist aber immer noch meine faulheit,.......
>nun wer mich am meisten nervt, das bin wohl ich, der grund dafür sind wohl meine zuvor erwähnte anhäufungen von schwächen, es ist nciht leicht diese zu akzeptieren, denn manchesmal stören mich diese dann in gewissen situationen schon sehr gewaltig......
>nun wen ich am meisten nerve ??? siehe oben halt nur aus anderer perspektive, dazu muss ich wohl noch sagen das ich meine schwächen meistens nicht akzeptieren kann sonder eher versuche diese zu bekämpfen .......
>naja soviel dann mal dazu
>gruß
>Lain
Das war schon mal nicht schlecht lieber lain, die erste prüfung haste bestanden und auf der warteliste bistè nu.

Dein alter brauche ich aber genauer also Geburtsdatum,Std und ort nächst größere Stadt)

Nun kannst du dich auf der warteliste nach vorne arbeiten wenn du die nächsten fragen auch beantwortest.

Was magst besonders gerne.
Was magst du überhaupt nicht.
Was ist dir total egal.

Mit welchem menschen würdest du gerne ein gespräch führen (egal ob tot oder lebend).
Was ist für dich freundschaft.
was ist dein lieblings buch.

Warum bist du so unverbindlich.
Vor was hast du angst.
An was glaubst du.

nun lieber lain gib dir mühe, sei so ehrlich wie es nur geht der Yeti ist gnadenlos

licht und liebe für dich
Dein Großmeister

Lain ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2003 10:56
#8 RE: Da gibt es doch Leute, die haben uns durchschaut ... Thread geschlossen

hallo großmeister,

ich habe das erste mal das licht der welt erblickt am 08.08.1979 um 03:47 uhr morgens in einer stadt namens Gelsenkirchen un NRW,.....
ich mag besonders gerne nette unterhaltungen, auch mal kindlich sein, quasi sich seiner fantasie hingeben , nun was ich absolut nicht mag sind menschen die einen ständig an ihrer fehlbarkeit erinnern sich aber für unfehlbar halten, menschen die ständig nur ernst bleiben müssen aus angst sie könnten sich ein wenig `blamieren`, die person mit der ich mich am liebsten mal unterhalten möchte ich mein längst verstorbener großvater, ich war leider zu klein als er diese welt verließ, und nach einigen schwierigkeiten die ich mal hatte *zumindest bin ich jetzt der meinung diese überwunden zu haben* bin ich doch ein recht familiärer mensch geworden *kannst dir ja mal meine geschichte durchlesen hatte sie mal gepostet* nun mich würde mal interessieren wie mein großvater so war mir wurde schon so oft von meinen verwandten gesagt das ich viele eigenschaften von ihm hätte, und das wichtigste ist halt das ich gerne mehr über meine abstammung wissen möchte....

sch ja nun es fällt mir leider nichts ein was mir wirklich egal wäre, denn wie kann mir etwas absolut egal sein wenn ich dennoch daran denke??? ich meine durch die gedanken messen wir etwas doch beachtung bei und somit ist es uns schließlich nicht egal .......

freundschaft: nun wie soll man etwas erklären was man im grunde nur fühlen kann *zumindest bin ich leider einer der menschen die ihren gefühlen nicht den eigentlich gebührenden ausdruck verleihen können*, ich könnte nun stichworte bringen wie vertrauen, gegenseitiges verständniss, ständig das beste aus der betreffenden person versuchen hervorzubringen, dadurch das wir diese person halt manchesmal auf gravierende dinge aufmerksam machen *ihr aber immer den freiraum lassen selbst entscheiden zu können, und selbstständig zu reifen*, etc., aber freundschaft ist viel mehr als das meiner meinung nach kann man freundschaft nicht wirklich in worte fassen, sie ist einfache oder eben nicht.......

nun warum bin ich so unverbindlich?????, bin ich es eigentlich, das mögen wohl andere besser beurteilen können als ich, denn ich hab da so meine schwierigkeiten mich selber richtig einschätzen zu können, oder mich selbst zu charaktesieren....

nun ich weiß nciht ob ich angst nennen kann, aber ich hab einfach nicht soviel selbstvertrauen, wie ich es gerne hätte, oder manchesmal nötig hätte, *vieleicht ist das ja einfach nur angst davor zu versagen, und die situation in der diese eintrifft ist grundlegend unerheblich*

ich denke das meine jetzige antwort wohl nicht befriedigend sein wird, da ich eigentlich noch nicht das gefunden habe woran ich glauben könnte, aber vieleicht ergeht es ja jedem so das er immer auf der suche nach etwas ist woran er glauben könnte, aber da sich die ansichten eines menschen im laufe der zeit immerwieder verändern, werden sich wohl auch die dinge ändern woran diejenige person zu glauben bereit ist........

ich hoffe das reicht fürs erste,.....
gruß
Lain
ps.: mal den mut aufgebracht hat einiges über seine person im netz zu stellen

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

02.03.2003 10:17
#9 RE: Da gibt es doch Leute, die haben uns durchschaut ... Thread geschlossen

>hallo großmeister,
>ich habe das erste mal das licht der welt erblickt am 08.08.1979 um 03:47 uhr morgens in einer stadt namens Gelsenkirchen un NRW,.....
>ich mag besonders gerne nette unterhaltungen, auch mal kindlich sein, quasi sich seiner fantasie hingeben , nun was ich absolut nicht mag sind menschen die einen ständig an ihrer fehlbarkeit erinnern sich aber für unfehlbar halten, menschen die ständig nur ernst bleiben müssen aus angst sie könnten sich ein wenig `blamieren`,

Kannst du dich zum selbst zum narren machen?

die person mit der ich mich am liebsten mal unterhalten möchte ich mein längst verstorbener großvater, ich war leider zu klein als er diese welt verließ, und nach einigen schwierigkeiten die ich mal hatte *zumindest bin ich jetzt der meinung diese überwunden zu haben* bin ich doch ein recht familiärer mensch geworden *kannst dir ja mal meine geschichte durchlesen hatte sie mal gepostet* nun mich würde mal interessieren wie mein großvater so war mir wurde schon so oft von meinen verwandten gesagt das ich viele eigenschaften von ihm hätte,

und das wichtigste ist halt das ich gerne mehr über meine abstammung wissen möchte....

warum ist das für dich wichtig?

>sch ja nun es fällt mir leider nichts ein was mir wirklich egal wäre, denn wie kann mir etwas absolut egal sein wenn ich dennoch daran denke??? ich meine durch die gedanken messen wir etwas doch beachtung bei und somit ist es uns schließlich nicht egal .......

Kann man beim über etwas nachdenken, nicht erkennen das es einem egal ist.
ich habe einen väterlichen freund und der ist inder,was mir ganz egal ist. nicht egal ist mir, dass das einigen in seiner umgebung nicht egal ist.


>freundschaft: nun wie soll man etwas erklären was man im grunde nur fühlen kann *zumindest bin ich leider einer der menschen die ihren gefühlen nicht den eigentlich gebührenden ausdruck verleihen können*, ich könnte nun stichworte bringen wie vertrauen, gegenseitiges verständniss, ständig das beste aus der betreffenden person versuchen hervorzubringen, dadurch das wir diese person halt manchesmal auf gravierende dinge aufmerksam machen *ihr aber immer den freiraum lassen selbst entscheiden zu können, und selbstständig zu reifen*, etc., aber freundschaft ist viel mehr als das meiner meinung nach kann man freundschaft nicht wirklich in worte fassen, sie ist einfache oder eben nicht.......

klinkt gut, ist aber blah,blah


>nun warum bin ich so unverbindlich?????, bin ich es eigentlich, das mögen wohl andere besser beurteilen können als ich, denn ich hab da so meine schwierigkeiten mich selber richtig einschätzen zu können, oder mich selbst zu charaktesieren....
>nun ich weiß nciht ob ich angst nennen kann, aber ich hab einfach nicht soviel selbstvertrauen, wie ich es gerne hätte, oder manchesmal nötig hätte, *vieleicht ist das ja einfach nur angst davor zu versagen, und die situation in der diese eintrifft ist grundlegend unerheblich*
>ich denke das meine jetzige antwort wohl nicht befriedigend sein wird, da ich eigentlich noch nicht das gefunden habe woran ich glauben könnte, aber vieleicht ergeht es ja jedem so das er immer auf der suche nach etwas ist woran er glauben könnte, aber da sich die ansichten eines menschen im laufe der zeit immerwieder verändern, werden sich wohl auch die dinge ändern woran diejenige person zu glauben bereit ist........

mein lieber lain, mit unverbindlich meine ich,dass dir der mut fehlt positionen einzunehmen.
mit vieleicht, eigentlich und könnte kann der Yeti nichts anfangen

>ich hoffe das reicht fürs erste,.....

noch lange nicht mein lieber, es sei denn du gibst auf.


>gruß
>Lain
>ps.: mal den mut aufgebracht hat einiges über seine person im netz zu stellen

so nun das ganze nochmal, aber ohne wenn und aber, ohne könnte, müßte,vieleicht und eigentlich.

wenn du eine frage hast stelle sie, du bekommst von mir eine ehrliche oder keine antwort.
die frage hast du dir verdient wel du dir soviel mühe gemacht hast ehrlich zu sein.

mut und licht

Großmeister

Lain ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2003 10:25
#10 RE: Da gibt es doch Leute, die haben uns durchschaut ... Thread geschlossen

Was magst besonders gerne.
Was magst du überhaupt nicht.
Was ist dir total egal.

Mit welchem menschen würdest du gerne ein gespräch führen (egal ob tot oder lebend).
Was ist für dich freundschaft.
was ist dein lieblings buch.

Warum bist du so unverbindlich.
Vor was hast du angst.
An was glaubst du.

hallo Großmeister,

ok nun gehe ich nochmal auf die fragen ein die ich unzureichend beantwortet hatte, *diesesmal gebe ich mir mühe das es besser wird*, ........

ok fangen wir mit der angst an .......
nun kurz und knapp gesagt hab ich angst verantwortung zu übernehmen *das ist wohl objektiv gesehen meine angst zu versagen aber im grunde traue ich mir selbst einfach zu wenig zu*

ok ganz kurz gesagt wöchte ich wohl von meinem großvater selbst erfahren wie er war und wie meine
meine eltern *eher gesagt mein vater* früher so war, er erzählt mir doch schon einiges aber ich möchte einfach mal wissen was mein vater so alle für unsinn getrieben hat, natürlich möchte ich auch gerne von der lebenserfahrung meines großvaters provitieren, denn davon hat er ja reichlich, und es wird auch niemanden stören wenn ich von der vergangenen generation lerne will.....

unverblümt gesagt mag ich kommunikation besonders, gerade was das mich jemanden mitteilen angeht, das hab ich früher so gut wie nie getan und ich muss gestehen das es mir selber freude bereitet, jemanden zu haben der mich so versteht und anerkennt wie ich bin....

nun mein lieblingsbuch ist ein 6-teiler aus der reihe drachenlanze *daher auch meine freude an fantasie, denn gerade in solchen büchern wird die fantasie eines menschen noch 'geschult'*

nun du hast recht man muss sich nur einige gedanken machen und schon habe ich bemerkt das es mir absolut nicht egal ist das es menschen gibt die sich einfach über behinderte lustig machen, oder sie teilweise als aussätzige *hoffentlich richtig geschrieben* behandeln, aber sehr wohl egal empfinde ich was andere über mich denken ohne mich näher zu kennen.......

zur freundschaft nun mein zweiter versuch....
was bringt hier schon eine erklärung es ist mit ihr so wie mit der magie sie ist einfach, jeder empfindet sie individuell, genau wie mit der magie

nun ich glaube das jeder nicht zum ersten male diese welt 'heimsucht' *grins* wir sind hier um zu lernen, doch was wir lernen ist uns überlassen, es kommt auch nciht darauf an was wir lernen.....

nun meine unverbindlichkeit begründet sich wohl einfach schon durch meine antwort zum thema angst,
also siehe antwort zum thema angst

gruß
Lain
ps.: naja mal schauen was der yeti zu diesen antworten sagt...... sie mögen knapp sein aer so kurz und selbstkritisch wie ich es nur hinkriegen kann

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2003 10:08
#11 RE: Da gibt es doch Leute, die haben uns durchschaut ... Thread geschlossen

>Was magst besonders gerne.
>Was magst du überhaupt nicht.
>Was ist dir total egal.
>Mit welchem menschen würdest du gerne ein gespräch führen (egal ob tot oder lebend).
>Was ist für dich freundschaft.
>was ist dein lieblings buch.
>Warum bist du so unverbindlich.
>Vor was hast du angst.
>An was glaubst du.
>hallo Großmeister,
>ok nun gehe ich nochmal auf die fragen ein die ich unzureichend beantwortet hatte, *diesesmal gebe ich mir mühe das es besser wird*, ........
>ok fangen wir mit der angst an .......
>nun kurz und knapp gesagt hab ich angst verantwortung zu übernehmen *das ist wohl objektiv gesehen meine angst zu versagen aber im grunde traue ich mir selbst einfach zu wenig zu*
>ok ganz kurz gesagt wöchte ich wohl von meinem großvater selbst erfahren wie er war und wie meine
>meine eltern *eher gesagt mein vater* früher so war, er erzählt mir doch schon einiges aber ich möchte einfach mal wissen was mein vater so alle für unsinn getrieben hat, natürlich möchte ich auch gerne von der lebenserfahrung meines großvaters provitieren, denn davon hat er ja reichlich, und es wird auch niemanden stören wenn ich von der vergangenen generation lerne will.....
>unverblümt gesagt mag ich kommunikation besonders, gerade was das mich jemanden mitteilen angeht, das hab ich früher so gut wie nie getan und ich muss gestehen das es mir selber freude bereitet, jemanden zu haben der mich so versteht und anerkennt wie ich bin....
>nun mein lieblingsbuch ist ein 6-teiler aus der reihe drachenlanze *daher auch meine freude an fantasie, denn gerade in solchen büchern wird die fantasie eines menschen noch 'geschult'*
>nun du hast recht man muss sich nur einige gedanken machen und schon habe ich bemerkt das es mir absolut nicht egal ist das es menschen gibt die sich einfach über behinderte lustig machen, oder sie teilweise als aussätzige *hoffentlich richtig geschrieben* behandeln, aber sehr wohl egal empfinde ich was andere über mich denken ohne mich näher zu kennen.......
>zur freundschaft nun mein zweiter versuch....
>was bringt hier schon eine erklärung es ist mit ihr so wie mit der magie sie ist einfach, jeder empfindet sie individuell, genau wie mit der magie
>nun ich glaube das jeder nicht zum ersten male diese welt 'heimsucht' *grins* nun ich glaube das jeder nicht zum ersten male diese welt 'heimsucht' >nun meine unverbindlichkeit begründet sich wohl einfach schon durch meine antwort zum thema angst,
>also siehe antwort zum thema angst
>gruß
>Lain
>ps.: naja mal schauen was der yeti zu diesen antworten sagt...... sie mögen knapp sein aer so kurz und selbstkritisch wie ich es nur hinkriegen kann

kurz und knapp, sagst du, der Yeti hält dich immernoch für einen Schwätzer.

angst verantwortung zu übernehmen
angst zu versagen
traue ich mir selbst einfach zu wenig zu*
mag ich kommunikation
freude bereitet, jemanden zu haben der mich so versteht und anerkennt wie ich bin....
mein lieblingsbuch ist
egal empfinde ich was andere über mich denken
nun ich glaube das jeder nicht zum ersten male diese welt 'heimsucht

Schon besser.demnächst kommen noch mehr fragen.

warum hast du keine frage gestellt.

bis bald
Großmeister

Lain ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2003 10:05
#12 RE: Da gibt es doch Leute, die haben uns durchschaut ... Thread geschlossen

hallo großmeister......

ich stellte bewußt keine fragen da die fragen die mich zur zeit regelrecht quälen,
wohl nur durch mich selbst beantwortet werden können, denn die postings mit dir, also die
fragen die du stelltest, bewegten mich dazu mir mehr gedanken zu mir selbst zu machen,
und nun stelle ich mir selbst die frage "warum habe ich angst......"

nun ich denke das diese überflüssig ist doch versuche mal einem sturren bock wie mir
klarzumachen das er keine angst zu haben braucht, ich kann einfach nicht so leicht
loslassen von den gewohnheiten die ich mein ganzes bisheriges leben genährt habe.......

nun eigentlich sollte es einfach sein doch fehlt mir dazu wohl die nötige portion
selbstvertrauen aber das werde ich auch noch in den griff bekommen

gruß
Lain

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen