Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 260 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Wetterfisch ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2005 13:12
RE: Wie jetzt? Und was... Thread geschlossen

soll das denn werden hier? Ich find Veränderung eigentlich ganz gut. Wenn
es konstruktiv und für alle Beteiligten in Ordnung ist. Vielleicht hab ich
auch mal wieder etwas nicht mitgeschnitten. Sagt mir: Wo seid ihr alle!
Wenn ich mich hier verirrt habe, würde ich das gern wissen. Ich kann mit
klaren Worten viel besser umgehen als mit einem närrischen Bild derer!
Kleine Worte aus dem Herz emfinde ich geistreicher als ständig wieder zu käuen!
Mit Fragezeichen im Knopfloch WF

Anke ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2005 13:33
#2 RE: Wie jetzt? Und was... Thread geschlossen

>soll das denn werden hier? Ich find Veränderung eigentlich ganz gut. Wenn
>es konstruktiv und für alle Beteiligten in Ordnung ist. Vielleicht hab ich
>auch mal wieder etwas nicht mitgeschnitten. Sagt mir: Wo seid ihr alle!
>Wenn ich mich hier verirrt habe, würde ich das gern wissen. Ich kann mit
>klaren Worten viel besser umgehen als mit einem närrischen Bild derer!
>Kleine Worte aus dem Herz emfinde ich geistreicher als ständig wieder zu käuen!
>Mit Fragezeichen im Knopfloch WF

langweilt Dich ein Spaziergang im Wald, weil Du schon hundert Mal darin spazieren warst, oder erlebst Du die Farben, Klänge und Gerüche jedes Mal neu ? Ist jeder Waldspaziergang ein einzigartiges Erlebnis, oder weißt Du nicht, was Du darin noch Neues entdecken solltest ? Sollte man den Wald abschaffen, weil es nicht für Jeden ein Erlebnis ist, darin spazieren zu gehen, oder sollte man den Wald Wald sein lassen, für diejenigen, die seine Magie empfangen ? Sollten wir den Wald mit klaren Worten beschreiben, oder ist jetzt klar, dass man Bilder nicht in klare Worte fassen kann ? Um Deine Frage zu beantworten: Ja,ich würde sagen,dass Du Dich im Wald verirrt hast. Aber tröste Dich, das passiert mir auch immer wieder.

Gruß Anke

Anke ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2005 13:41
#3 RE: Wie jetzt? Und was... Thread geschlossen

>>soll das denn werden hier? Ich find Veränderung eigentlich ganz gut. Wenn
>>es konstruktiv und für alle Beteiligten in Ordnung ist. Vielleicht hab ich
>>auch mal wieder etwas nicht mitgeschnitten. Sagt mir: Wo seid ihr alle!
>>Wenn ich mich hier verirrt habe, würde ich das gern wissen. Ich kann mit
>>klaren Worten viel besser umgehen als mit einem närrischen Bild derer!
>>Kleine Worte aus dem Herz emfinde ich geistreicher als ständig wieder zu käuen!
>>Mit Fragezeichen im Knopfloch WF
>langweilt Dich ein Spaziergang im Wald, weil Du schon hundert Mal darin spazieren warst, oder erlebst Du die Farben, Klänge und Gerüche jedes Mal neu ? Ist jeder Waldspaziergang ein einzigartiges Erlebnis, oder weißt Du nicht, was Du darin noch Neues entdecken solltest ? Sollte man den Wald abschaffen, weil es nicht für Jeden ein Erlebnis ist, darin spazieren zu gehen, oder sollte man den Wald Wald sein lassen, für diejenigen, die seine Magie empfangen ? Sollten wir den Wald mit klaren Worten beschreiben, oder ist jetzt klar, dass man Bilder nicht in klare Worte fassen kann ? Um Deine Frage zu beantworten: Ja,ich würde sagen,dass Du Dich im Wald verirrt hast. Aber tröste Dich, das passiert mir auch immer wieder.
>Gruß Anke

Sorry, ich möchte das Wort "Bilder" durch das Wort "Erlebnis" ersetzen, denn das Bild ist eben nur ein Bild, und kein Erlebnis.

Hans ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2005 13:27
#4 RE: Wie jetzt? Und was... Thread geschlossen

>soll das denn werden hier? Ich find Veränderung eigentlich ganz gut. Wenn
>es konstruktiv und für alle Beteiligten in Ordnung ist. Vielleicht hab ich
>auch mal wieder etwas nicht mitgeschnitten. Sagt mir: Wo seid ihr alle!
>Wenn ich mich hier verirrt habe, würde ich das gern wissen. Ich kann mit
>klaren Worten viel besser umgehen als mit einem närrischen Bild derer!
>Kleine Worte aus dem Herz emfinde ich geistreicher als ständig wieder zu käuen!
>Mit Fragezeichen im Knopfloch WF

Wen fragst Du? Wer sind die "alle", die rufst?
Dein Bild vom Wasser hatte Magie. Doch es war die Magie des Erlebenden. Würde ich als Empfänger Deiner Worte etwas dazu sagen, würde ich zerstören, was Du mit Deinen Worten trugst.
Gruß Hans

Wasser »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen