Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 214 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2005 13:29
RE: @Janina Thread geschlossen

Liebe Janina,
bitte etwas mehr magische Betrachtung der Dinge und weniger oberflächliches Schmieren und Gleiten. Magie geht nun mal in die Tiefe, egal in welcher Richtung. Die Ausgewogenheit bewirkt indes Harmonie. Harmonie ist das gleichwertige Klingen, das den Raum öffnen kann. Disharmonie öffnet Kammern. Disharmonisch ist Einseitigkeit. Weiße Magie ist Vielseitigkeit im Unipolaren, oder besser noch Extrapolaren.
Licht und Liebe
Zaubergeist

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2005 13:39
#2 RE: @Janina Thread geschlossen

>Liebe Janina,
>bitte etwas mehr magische Betrachtung der Dinge und weniger oberflächliches Schmieren und Gleiten. Magie geht nun mal in die Tiefe, egal in welcher Richtung. Die Ausgewogenheit bewirkt indes Harmonie. Harmonie ist das gleichwertige Klingen, das den Raum öffnen kann. Disharmonie öffnet Kammern. Disharmonisch ist Einseitigkeit. Weiße Magie ist Vielseitigkeit im Unipolaren, oder besser noch Extrapolaren.
>Licht und Liebe
>Zaubergeist

Genau, und das heißt der gute Zaubergeist hat nur was gegen sinnloses. Aber das es in die Tiefe gehen muß meint ich auch.

Gruß Großmeister

Janina ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2005 13:31
#3 RE: @Janina Thread geschlossen

>Liebe Janina,
>bitte etwas mehr magische Betrachtung der Dinge und weniger oberflächliches Schmieren und Gleiten. Magie geht nun mal in die Tiefe, egal in welcher Richtung. Die Ausgewogenheit bewirkt indes Harmonie. Harmonie ist das gleichwertige Klingen, das den Raum öffnen kann. Disharmonie öffnet Kammern. Disharmonisch ist Einseitigkeit. Weiße Magie ist Vielseitigkeit im Unipolaren, oder besser noch Extrapolaren.
>Licht und Liebe
>Zaubergeist

Tschuldige.
Janina

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen