Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 196 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2005 13:06
RE: Hand auf Stein Thread geschlossen

So, hab die alchemistische Übung mit der Hand auf dem Stein mal gemacht.

Ich kann bisher nur sagen:
Alles fällt ab und weicht dem Gewahrsein.
Übrig bleibt das Wesen.
Leere ist das Wesen von allem.
Liebe Grüße, formidolosus!

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

07.09.2005 13:13
#2 RE: Hand auf Stein Thread geschlossen

>So, hab die alchemistische Übung mit der Hand auf dem Stein mal gemacht.
>Ich kann bisher nur sagen:
>Alles fällt ab und weicht dem Gewahrsein.
>Übrig bleibt das Wesen.
>Leere ist das Wesen von allem.
>Liebe Grüße, formidolosus!

Da frage ich mich nun, warum die alten Alchimisten den Stein wieder ins Feuer gaben? Ist das gelebte Gewahrsein der Leere wiederholbar? Oder folgt der Geist dann einer Erinnerung an das nicht Erinnerbare? Und kommt womöglich damit der Zwang, den Stein immer wieder zu schmelzen, weil nur die erste Schmelz Wahrheit war, alle anderen aber verunreinigt durch Wissen?
Jedenfalls ist das, was Du da geschrieben hast, für mich der eindruckstvollste Text in diesem Forum seit langem.
Lieben Gruß
Zaubergeist

Janina ( gelöscht )
Beiträge:

08.09.2005 13:01
#3 RE: Hand auf Stein Thread geschlossen

>>So, hab die alchemistische Übung mit der Hand auf dem Stein mal gemacht.
>>Ich kann bisher nur sagen:
>>Alles fällt ab und weicht dem Gewahrsein.
>>Übrig bleibt das Wesen.
>>Leere ist das Wesen von allem.
>>Liebe Grüße, formidolosus!
>Da frage ich mich nun, warum die alten Alchimisten den Stein wieder ins Feuer gaben? Ist das gelebte Gewahrsein der Leere wiederholbar? Oder folgt der Geist dann einer Erinnerung an das nicht Erinnerbare? Und kommt womöglich damit der Zwang, den Stein immer wieder zu schmelzen, weil nur die erste Schmelz Wahrheit war, alle anderen aber verunreinigt durch Wissen?
>Jedenfalls ist das, was Du da geschrieben hast, für mich der eindruckstvollste Text in diesem Forum seit langem.
>Lieben Gruß
>Zaubergeist

Hi Zusammen,
ich denke, dass das holen des Stein des Weisen aus dem Feuer die eigentliche Entwicklung ist. Habe ich mal gehört und fand es sehr gut. Der Weg ist es und das Ziel ist am Ende eh genau da, wo man angefangen hat, nur um den Weg bewusst. Um dann wieder alles von neuem zu beginnen.
Grüße Janina

Sonnenstark ( gelöscht )
Beiträge:

07.09.2005 13:10
#4 RE: Hand auf Stein Thread geschlossen

>>So, hab die alchemistische Übung mit der Hand auf dem Stein mal gemacht.
>>Ich kann bisher nur sagen:
>>Alles fällt ab und weicht dem Gewahrsein.
>>Übrig bleibt das Wesen.
>>Leere ist das Wesen von allem.
>>Liebe Grüße, formidolosus!
>
>Übungen uff so eenem Stein, und dann is man leer? Und das da watt abfällt dabei wär ja ooch schade. Und dann soll ooch noch dit Wesen übrichbleiben? Weeßte watt übrich bleibt, wenn de von allem losläßt? Een vabrannta Hintan, wie ick jehört hab soll der Stein der Weisen ja glühend heiß sein.......
>Na dann üb ick lieba nich uff Steine, heiß bin ick eh jenuch.
>Gruß Susi
Seltsam, hätte gar nicht gedacht, dass du schnallst, um was es geht.
Aber soll ich davon ausgehen, dass Formi das Experiment jetzt wirklich gemacht hat und nun so hoch schwebt, dass er Zaubergeist und Großmeister auf n Kopp spucken kann?
Vielleicht kann mir Formi seinen Stein mal leihen, und dann versuchs ich auch. Weil wenn, dann liegt das hundert pro am Stein und nix anderem.

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

07.09.2005 13:26
#5 RE: Hand auf Stein Thread geschlossen

>>>So, hab die alchemistische Übung mit der Hand auf dem Stein mal gemacht.
>>>Ich kann bisher nur sagen:
>>>Alles fällt ab und weicht dem Gewahrsein.
>>>Übrig bleibt das Wesen.
>>>Leere ist das Wesen von allem.
>>>Liebe Grüße, formidolosus!
>>
>>Übungen uff so eenem Stein, und dann is man leer? Und das da watt abfällt dabei wär ja ooch schade. Und dann soll ooch noch dit Wesen übrichbleiben? Weeßte watt übrich bleibt, wenn de von allem losläßt? Een vabrannta Hintan, wie ick jehört hab soll der Stein der Weisen ja glühend heiß sein.......
>>Na dann üb ick lieba nich uff Steine, heiß bin ick eh jenuch.
>>Gruß Susi
>Seltsam, hätte gar nicht gedacht, dass du schnallst, um was es geht.
>Aber soll ich davon ausgehen, dass Formi das Experiment jetzt wirklich gemacht hat und nun so hoch schwebt, dass er Zaubergeist und Großmeister auf n Kopp spucken kann?
>Vielleicht kann mir Formi seinen Stein mal leihen, und dann versuchs ich auch. Weil wenn, dann liegt das hundert pro am Stein und nix anderem.
>Gruß Großmeister

formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2005 13:30
#6 RE: Hand auf Stein Thread geschlossen

>>So, hab die alchemistische Übung mit der Hand auf dem Stein mal gemacht.
>>Ich kann bisher nur sagen:
>>Alles fällt ab und weicht dem Gewahrsein.
>>Übrig bleibt das Wesen.
>>Leere ist das Wesen von allem.
>>Liebe Grüße, formidolosus!
>
>Übungen uff so eenem Stein, und dann is man leer? Und das da watt abfällt dabei wär ja ooch schade. Und dann soll ooch noch dit Wesen übrichbleiben? Weeßte watt übrich bleibt, wenn de von allem losläßt? Een vabrannta Hintan, wie ick jehört hab soll der Stein der Weisen ja glühend heiß sein.......
>Na dann üb ick lieba nich uff Steine, heiß bin ick eh jenuch.
>Gruß Susi
Ach, ich glaube, ein Brett tut's auch.
Liebe Grüße, formidolosu!

formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2005 13:18
#7 RE: Hand auf Stein Thread geschlossen

>>>>So, hab die alchemistische Übung mit der Hand auf dem Stein mal gemacht.
>>>>Ich kann bisher nur sagen:
>>>>Alles fällt ab und weicht dem Gewahrsein.
>>>>Übrig bleibt das Wesen.
>>>>Leere ist das Wesen von allem.
>>>>Liebe Grüße, formidolosus!
>>>
>>>Übungen uff so eenem Stein, und dann is man leer? Und das da watt abfällt dabei wär ja ooch schade. Und dann soll ooch noch dit Wesen übrichbleiben? Weeßte watt übrich bleibt, wenn de von allem losläßt? Een vabrannta Hintan, wie ick jehört hab soll der Stein der Weisen ja glühend heiß sein.......
>>>Na dann üb ick lieba nich uff Steine, heiß bin ick eh jenuch.
>>>Gruß Susi
>>Ach, ich glaube, ein Brett tut's auch.
>>Liebe Grüße, formidolosu!
>Meenste Brett oda Bett, war dit een Schreibfehla, oder beabsichticht. Ick frage, weil wenn de wirklich Brett meenst, könnteste eens vorm Koppe haben. Wer soll den Kram vastehn hier?
>Gruß Susi
Naja, Bett und Brett machen beide irgendwie Sinn.
Liebe Grüße, formidolosus!

«« Ehm...
Karma? »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen