Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 319 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Seiten 1 | 2
formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2005 13:39
#16 RE: Magie der Wahrheit Thread geschlossen

>Ich habe die Erfahrung gemacht,
>dass die Wahrheit unausweichlich ist.
>Man kann sich dagegen wehren eine Wahrheit zu akzeptieren,
>in dem man sie zu verdrängen versucht
>oder man stellt sich ihr gleich.
>Kleiner Tip von mir, versucht's erst gar nicht,
>wird alles viel schlimmer.
>MfG Mic
Was ist denn passiert mein Freund?
Liebe Grüße, formidolosus!

MicRophone ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2005 13:49
#17 RE: Magie der Wahrheit Thread geschlossen

>>Ich habe die Erfahrung gemacht,
>>dass die Wahrheit unausweichlich ist.
>>Man kann sich dagegen wehren eine Wahrheit zu akzeptieren,
>>in dem man sie zu verdrängen versucht
>>oder man stellt sich ihr gleich.
>>Kleiner Tip von mir, versucht's erst gar nicht,
>>wird alles viel schlimmer.
>>MfG Mic
>Was ist denn passiert mein Freund?
>Liebe Grüße, formidolosus!


Nichts spektakuläres, Wahrheit ist keine Abenteuer,
sie ist, wie sie ist.
Hab gelesen, dass es im Forum nicht erwünscht ist,
zu "privat" zu werden, halt mich dran.
Kleiner Umriss:
Der gesamte Dienstag war einfach voller Erkenntnis.
Bin intuitiv wie im Drehbuch von der einen Situation in die nächste geglitten,
zieht sich allerdings eh durch mein Leben wie'n roter Faden.
Aber hey, was könnt ich mir mehr wünschen
als einen Tag voller Erkenntnis..
Ich sag's Dir, nichts.
Hat mich sehr viel weiter gebracht!

Wetterfisch ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2005 13:49
#18 RE: Magie der Wahrheit Thread geschlossen

>>>Ich habe die Erfahrung gemacht,
>>>dass die Wahrheit unausweichlich ist.
>>>Man kann sich dagegen wehren eine Wahrheit zu akzeptieren,
>>>in dem man sie zu verdrängen versucht
>>>oder man stellt sich ihr gleich.
>>>Kleiner Tip von mir, versucht's erst gar nicht,
>>>wird alles viel schlimmer.
>>>MfG Mic
>>Was ist denn passiert mein Freund?
>>Liebe Grüße, formidolosus!
>
>Nichts spektakuläres, Wahrheit ist keine Abenteuer,
>sie ist, wie sie ist.
>Hab gelesen, dass es im Forum nicht erwünscht ist,
>zu "privat" zu werden, halt mich dran.
>Kleiner Umriss:
>Der gesamte Dienstag war einfach voller Erkenntnis.
>Bin intuitiv wie im Drehbuch von der einen Situation in die nächste geglitten,
>zieht sich allerdings eh durch mein Leben wie'n roter Faden.
>Aber hey, was könnt ich mir mehr wünschen
>als einen Tag voller Erkenntnis..
>Ich sag's Dir, nichts.
>Hat mich sehr viel weiter gebracht!
Hey Mic! Und so geht das ewig weiter. Der rote Faden der Erkenntnis.
Wahrheit ist kein Abenteuer? Sie ist, wie sie ist. So schauts aus!
Ich persönlich finde das sehr abenteuerlich! Der Wahrheit verfallen,
ein Freak in Wort und Klang sag ich : MUTIG Stell ich mich - dahin- und
sag : Mal vor den beat, und auch mal dahinter! Und mittendrinn liegt die
Wahrheit! Lieben Gruß WF

formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2005 13:45
#19 RE: Magie der Wahrheit Thread geschlossen

>>>Ich habe die Erfahrung gemacht,
>>>dass die Wahrheit unausweichlich ist.
>>>Man kann sich dagegen wehren eine Wahrheit zu akzeptieren,
>>>in dem man sie zu verdrängen versucht
>>>oder man stellt sich ihr gleich.
>>>Kleiner Tip von mir, versucht's erst gar nicht,
>>>wird alles viel schlimmer.
>>>MfG Mic
>>Was ist denn passiert mein Freund?
>>Liebe Grüße, formidolosus!
>
>Nichts spektakuläres, Wahrheit ist keine Abenteuer,
>sie ist, wie sie ist.
>Hab gelesen, dass es im Forum nicht erwünscht ist,
>zu "privat" zu werden, halt mich dran.
>Kleiner Umriss:
>Der gesamte Dienstag war einfach voller Erkenntnis.
>Bin intuitiv wie im Drehbuch von der einen Situation in die nächste geglitten,
>zieht sich allerdings eh durch mein Leben wie'n roter Faden.
>Aber hey, was könnt ich mir mehr wünschen
>als einen Tag voller Erkenntnis..
>Ich sag's Dir, nichts.
>Hat mich sehr viel weiter gebracht!
Freut mich für dich, daß es weiter geht.
Liebe Grüße, formidolosus!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen