Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 341 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Seiten 1 | 2 | 3
Sonnenstark ( gelöscht )
Beiträge:

25.06.2005 13:24
#31 RE: Illusion Thread geschlossen

>>>>>>>>>>>Hallo zusammen,
>>>>>>>>>>>ich bin gerade an einem Punkt, wo ich erfahre was ich mir so alles gebaut habe und das Kartenhaus beginnt jetzt Stück für Stück einzufallen. Gefühle, Wahrnehmungen, Spiegelungen und das für mich gerade interessanteste: Vorspiegelung falscher Tatsachen, ja Blendung einfach. Einer kommt und zeigt sich Dir auf genau die Weise, wie Du es haben willst und Du gibst da natürlich alles rein, damit das Bild noch perfekter wird und dann wird plötzlich die ganze Fassande runtergerissen (manche packen das auch ganz gut selbst, weil sie sich zu sicher sind, oder man sie im Ego trifft) und Du stehst da und kriegst den Mund nicht mehr zu.
>>>>>>>>>>>Irgendwie erinnert mich das an die erste Folge von Matrix, als Neo gefragt wird: " Die rote oder die blaue Pille. Rot, alles geht weiter wie vorher. Blau, Du siehst was wirklich ist. Was willst Du?"
>>>>>>>>>>>Die Pillenfrage steht für mich außer Diskussion.
>>>>>>>>>>>Ihr braucht mir keine konkreten Beispiele zu geben, das will ich selbst rausfinden.
>>>>>>>>>>>Es interessiert mich, wie ihr das erlebt habt.
>>>>>>>>>>>liebe Grüße
>>>>>>>>>>>Janina
>>>>>>>>>>Also ich seh das so, daß du da n problem hast, aber nicht siehst, daß du das problem hast.
>>>>>>>>>>naja, so n problem möcht ich nicht haben.
>>>>>>>>>>
>>>>>>>>>Wenn Du ein Problem hast, dass Du nicht siehst, stört es doch nicht, bis Du drauf kommst, dann störts, also beschäftigst Du Dich damit.
>>>>>>>>das ist theorie ... du aber hast n problem, das du nicht siehst, und das ist dein problem. womit du dich beschäftigst, ist nicht dein problem
>>>>>>>>
>>>>>>>Das ist Theorie? Seh ich anders, so läuft doch die Praxis ab.
>>>>>>>Ich hab sicher nicht nur ein Problem, dass ich noch nicht sehe, da bin ich mir recht sicher, ist aber in Arbeit, kommt alles noch. Welches von meinen Problemen, die ich noch nicht kenne meinst Du denn? Wenn ich schon den Kenner vor mir habe, kann ich ja mal fragen.
>>>>>>klar siehst du das anders, sonst hättest du das problem auch nicht. und warum soll ich mit dir über etwas reden, was scheinbar nicht dein problem ist ...
>>>>>>Gruß Sonnenstark
>>>>>Damit ich sehen kann, dass ich Probleme habe, die ich noch nicht sehe.
>>>>dann hättest du es schon erkannt ...
>>Wir schreiben hin und her und Du sagst nichts anderes, als immer nur den einen Satz in verschiedenen Variationen. so ist es
>> Du redest, um nichts zu sagen.
>>Wenn du meinst ... ich werde dir nicht widersprechen.
>>sonnig+stark=Sonnenstark
>Sag ich doch, Du redest um nichts zu sagen.
womit du dein problem scheinbar gelöst hast

Monique ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2005 13:25
#32 RE: Illusion Thread geschlossen

>Hallo zusammen,
>ich bin gerade an einem Punkt, wo ich erfahre was ich mir so alles gebaut habe und das Kartenhaus beginnt jetzt Stück für Stück einzufallen. Gefühle, Wahrnehmungen, Spiegelungen und das für mich gerade interessanteste: Vorspiegelung falscher Tatsachen, ja Blendung einfach. Einer kommt und zeigt sich Dir auf genau die Weise, wie Du es haben willst und Du gibst da natürlich alles rein, damit das Bild noch perfekter wird und dann wird plötzlich die ganze Fassande runtergerissen (manche packen das auch ganz gut selbst, weil sie sich zu sicher sind, oder man sie im Ego trifft) und Du stehst da und kriegst den Mund nicht mehr zu.
>Irgendwie erinnert mich das an die erste Folge von Matrix, als Neo gefragt wird: " Die rote oder die blaue Pille. Rot, alles geht weiter wie vorher. Blau, Du siehst was wirklich ist. Was willst Du?"
>Die Pillenfrage steht für mich außer Diskussion.
>Ihr braucht mir keine konkreten Beispiele zu geben, das will ich selbst rausfinden.
>Es interessiert mich, wie ihr das erlebt habt.
>liebe Grüße
>Janina

Liebe Janina, ich weiß zwar nich was du meinst, aber ich fühle mit dir.
Es gibt halt Tage, da hat man Pech. und dann gibt es aber auch Tage, da geht gar nix!
Als ich mit 17 das erste mal mit einem Mann geschlafen habe, habe ich gedacht, ich könnte nie mehr lachen. Als ich dann nach 2 Tagen nochmal mit ihm geschlafen hab, hab ich gedacht ich komm aus dem lachen nich mehr raus. So aus dem bauch heraus würd ich sagen, du bist ein klassischer Fall für großmeister -aber der hat ja seine Pommesbude leider dicht gemacht. Schmeiß die esoscheiße weg und zieh mal ordentlich um die Häuser! das hilft!
Liebe Grüße
Monique

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

25.06.2005 13:53
#33 RE: Illusion Thread geschlossen

>>Hallo zusammen,
>>ich bin gerade an einem Punkt, wo ich erfahre was ich mir so alles gebaut habe und das Kartenhaus beginnt jetzt Stück für Stück einzufallen. Gefühle, Wahrnehmungen, Spiegelungen und das für mich gerade interessanteste: Vorspiegelung falscher Tatsachen, ja Blendung einfach. Einer kommt und zeigt sich Dir auf genau die Weise, wie Du es haben willst und Du gibst da natürlich alles rein, damit das Bild noch perfekter wird und dann wird plötzlich die ganze Fassande runtergerissen (manche packen das auch ganz gut selbst, weil sie sich zu sicher sind, oder man sie im Ego trifft) und Du stehst da und kriegst den Mund nicht mehr zu.
>>Irgendwie erinnert mich das an die erste Folge von Matrix, als Neo gefragt wird: " Die rote oder die blaue Pille. Rot, alles geht weiter wie vorher. Blau, Du siehst was wirklich ist. Was willst Du?"
>>Die Pillenfrage steht für mich außer Diskussion.
>>Ihr braucht mir keine konkreten Beispiele zu geben, das will ich selbst rausfinden.
>>Es interessiert mich, wie ihr das erlebt habt.
>>liebe Grüße
>>Janina
>Liebe Janina, ich weiß zwar nich was du meinst, aber ich fühle mit dir.
>Es gibt halt Tage, da hat man Pech. und dann gibt es aber auch Tage, da geht gar nix!
>Als ich mit 17 das erste mal mit einem Mann geschlafen habe, habe ich gedacht, ich könnte nie mehr lachen. Als ich dann nach 2 Tagen nochmal mit ihm geschlafen hab, hab ich gedacht ich komm aus dem lachen nich mehr raus. So aus dem bauch heraus würd ich sagen, du bist ein klassischer Fall für großmeister -aber der hat ja seine Pommesbude leider dicht gemacht. Schmeiß die esoscheiße weg und zieh mal ordentlich um die Häuser! das hilft!
>Liebe Grüße
>Monique

Sach mal, hast du nichts besseres zu tun als unsinnige Empfehlungen auszusprechen? Ihr könnt alle bitten und flehen soviel ihr wollt doch auch für Janina wird die Pommesbude nicht wieder aufgemacht. Die Zeit der Pommes ohne Gleitmittel ist vorbei. wer sich jetzt jedoch qualifiziert hat gute Chancen in Stein gekloppt zu werden. Aber dazu bedarf es mehr als nur ein paar warme Sprüche. ich verstehe auch nicht was du an Janinas Beitrag nicht verstehst. Ich sehe eine junge frau die merkt und erfährt, dass diese ganze esokacke nichts weiter als heiße Luft ist udn bestenfalls dazu geeignet illusionen zu schaffen, die die Welt nicht braucht. die spreu vom Weizen zu trennen ist irgendwann eine aufgabe der wir uns alle stellen müssen. wie es scheint hat janina das begriffen. der weg zu sich selbst, so wie im Header beschrieben, ist nicht leicht und manche hürde steht im Weg. und doch ist es der einzige, der zur wahren Magie führt. Also Monique, geh das Mädel nich so scharf an denn ich glaube sie gibt sich wirklich Mühe.
Ein Wort an Janina: sei hier willkommen und lies dich ein bisschen im archiv ein. zu dem Thema Illusion gibt es eine ganze Reihe von interessanten Beiträgen.
Liecht und Libe
Großmeister

Janina ( gelöscht )
Beiträge:

25.06.2005 13:57
#34 RE: Illusion Thread geschlossen

>>>Hallo zusammen,
>>>ich bin gerade an einem Punkt, wo ich erfahre was ich mir so alles gebaut habe und das Kartenhaus beginnt jetzt Stück für Stück einzufallen. Gefühle, Wahrnehmungen, Spiegelungen und das für mich gerade interessanteste: Vorspiegelung falscher Tatsachen, ja Blendung einfach. Einer kommt und zeigt sich Dir auf genau die Weise, wie Du es haben willst und Du gibst da natürlich alles rein, damit das Bild noch perfekter wird und dann wird plötzlich die ganze Fassande runtergerissen (manche packen das auch ganz gut selbst, weil sie sich zu sicher sind, oder man sie im Ego trifft) und Du stehst da und kriegst den Mund nicht mehr zu.
>>>Irgendwie erinnert mich das an die erste Folge von Matrix, als Neo gefragt wird: " Die rote oder die blaue Pille. Rot, alles geht weiter wie vorher. Blau, Du siehst was wirklich ist. Was willst Du?"
>>>Die Pillenfrage steht für mich außer Diskussion.
>>>Ihr braucht mir keine konkreten Beispiele zu geben, das will ich selbst rausfinden.
>>>Es interessiert mich, wie ihr das erlebt habt.
>>>liebe Grüße
>>>Janina
>>Liebe Janina, ich weiß zwar nich was du meinst, aber ich fühle mit dir.
>>Es gibt halt Tage, da hat man Pech. und dann gibt es aber auch Tage, da geht gar nix!
>>Als ich mit 17 das erste mal mit einem Mann geschlafen habe, habe ich gedacht, ich könnte nie mehr lachen. Als ich dann nach 2 Tagen nochmal mit ihm geschlafen hab, hab ich gedacht ich komm aus dem lachen nich mehr raus. So aus dem bauch heraus würd ich sagen, du bist ein klassischer Fall für großmeister -aber der hat ja seine Pommesbude leider dicht gemacht. Schmeiß die esoscheiße weg und zieh mal ordentlich um die Häuser! das hilft!
>>Liebe Grüße
>>Monique
>Sach mal, hast du nichts besseres zu tun als unsinnige Empfehlungen auszusprechen? Ihr könnt alle bitten und flehen soviel ihr wollt doch auch für Janina wird die Pommesbude nicht wieder aufgemacht. Die Zeit der Pommes ohne Gleitmittel ist vorbei. wer sich jetzt jedoch qualifiziert hat gute Chancen in Stein gekloppt zu werden. Aber dazu bedarf es mehr als nur ein paar warme Sprüche. ich verstehe auch nicht was du an Janinas Beitrag nicht verstehst. Ich sehe eine junge frau die merkt und erfährt, dass diese ganze esokacke nichts weiter als heiße Luft ist udn bestenfalls dazu geeignet illusionen zu schaffen, die die Welt nicht braucht. die spreu vom Weizen zu trennen ist irgendwann eine aufgabe der wir uns alle stellen müssen. wie es scheint hat janina das begriffen. der weg zu sich selbst, so wie im Header beschrieben, ist nicht leicht und manche hürde steht im Weg. und doch ist es der einzige, der zur wahren Magie führt. Also Monique, geh das Mädel nich so scharf an denn ich glaube sie gibt sich wirklich Mühe.
>Ein Wort an Janina: sei hier willkommen und lies dich ein bisschen im archiv ein. zu dem Thema Illusion gibt es eine ganze Reihe von interessanten Beiträgen.
>Liecht und Libe
>Großmeister

Dank Dir, ich schau mich um.

Janina ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2005 13:29
#35 RE: Illusion Thread geschlossen

>>Hallo zusammen,
>>ich bin gerade an einem Punkt, wo ich erfahre was ich mir so alles gebaut habe und das Kartenhaus beginnt jetzt Stück für Stück einzufallen. Gefühle, Wahrnehmungen, Spiegelungen und das für mich gerade interessanteste: Vorspiegelung falscher Tatsachen, ja Blendung einfach. Einer kommt und zeigt sich Dir auf genau die Weise, wie Du es haben willst und Du gibst da natürlich alles rein, damit das Bild noch perfekter wird und dann wird plötzlich die ganze Fassande runtergerissen (manche packen das auch ganz gut selbst, weil sie sich zu sicher sind, oder man sie im Ego trifft) und Du stehst da und kriegst den Mund nicht mehr zu.
>>Irgendwie erinnert mich das an die erste Folge von Matrix, als Neo gefragt wird: " Die rote oder die blaue Pille. Rot, alles geht weiter wie vorher. Blau, Du siehst was wirklich ist. Was willst Du?"
>>Die Pillenfrage steht für mich außer Diskussion.
>>Ihr braucht mir keine konkreten Beispiele zu geben, das will ich selbst rausfinden.
>>Es interessiert mich, wie ihr das erlebt habt.
>>liebe Grüße
>>Janina
>Liebe Janina, ich weiß zwar nich was du meinst, aber ich fühle mit dir.
>Es gibt halt Tage, da hat man Pech. und dann gibt es aber auch Tage, da geht gar nix!
>Als ich mit 17 das erste mal mit einem Mann geschlafen habe, habe ich gedacht, ich könnte nie mehr lachen. Als ich dann nach 2 Tagen nochmal mit ihm geschlafen hab, hab ich gedacht ich komm aus dem lachen nich mehr raus. So aus dem bauch heraus würd ich sagen, du bist ein klassischer Fall für großmeister -aber der hat ja seine Pommesbude leider dicht gemacht. Schmeiß die esoscheiße weg und zieh mal ordentlich um die Häuser! das hilft!
>Liebe Grüße
>Monique

Ich finde Illusionen, die sich auflösen, haben grade nichts mehr mit Eso-Scheiß zu tun. Das Thema kenn ich auch gut *gg*
Großmeisters Pommesbude? Das müssen aber GROßartige Pommes sein.

Katharina ( gelöscht )
Beiträge:

25.06.2005 13:35
#36 RE: Illusion Thread geschlossen

>>>Hallo zusammen,
>>>ich bin gerade an einem Punkt, wo ich erfahre was ich mir so alles gebaut habe und das Kartenhaus beginnt jetzt Stück für Stück einzufallen. Gefühle, Wahrnehmungen, Spiegelungen und das für mich gerade interessanteste: Vorspiegelung falscher Tatsachen, ja Blendung einfach. Einer kommt und zeigt sich Dir auf genau die Weise, wie Du es haben willst und Du gibst da natürlich alles rein, damit das Bild noch perfekter wird und dann wird plötzlich die ganze Fassande runtergerissen (manche packen das auch ganz gut selbst, weil sie sich zu sicher sind, oder man sie im Ego trifft) und Du stehst da und kriegst den Mund nicht mehr zu.
>>>Irgendwie erinnert mich das an die erste Folge von Matrix, als Neo gefragt wird: " Die rote oder die blaue Pille. Rot, alles geht weiter wie vorher. Blau, Du siehst was wirklich ist. Was willst Du?"
>>>Die Pillenfrage steht für mich außer Diskussion.
>>>Ihr braucht mir keine konkreten Beispiele zu geben, das will ich selbst rausfinden.
>>>Es interessiert mich, wie ihr das erlebt habt.
>>>liebe Grüße
>>>Janina
>>Liebe Janina, ich weiß zwar nich was du meinst, aber ich fühle mit dir.
>>Es gibt halt Tage, da hat man Pech. und dann gibt es aber auch Tage, da geht gar nix!
>>Als ich mit 17 das erste mal mit einem Mann geschlafen habe, habe ich gedacht, ich könnte nie mehr lachen. Als ich dann nach 2 Tagen nochmal mit ihm geschlafen hab, hab ich gedacht ich komm aus dem lachen nich mehr raus. So aus dem bauch heraus würd ich sagen, du bist ein klassischer Fall für großmeister -aber der hat ja seine Pommesbude leider dicht gemacht. Schmeiß die esoscheiße weg und zieh mal ordentlich um die Häuser! das hilft!
>>Liebe Grüße
>>Monique
>Ich finde Illusionen, die sich auflösen, haben grade nichts mehr mit Eso-Scheiß zu tun. Das Thema kenn ich auch gut *gg*
>Großmeisters Pommesbude? Das müssen aber GROßartige Pommes sein.

die besten... wenn nicht gar die allerbesten! aber leider aus dem programm genommen.
grüßl
kathi

Sonnenstark ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2005 13:58
#37 RE: Illusion Thread geschlossen

>>Hallo zusammen,
>>ich bin gerade an einem Punkt, wo ich erfahre was ich mir so alles gebaut habe und das Kartenhaus beginnt jetzt Stück für Stück einzufallen. Gefühle, Wahrnehmungen, Spiegelungen und das für mich gerade interessanteste: Vorspiegelung falscher Tatsachen, ja Blendung einfach. Einer kommt und zeigt sich Dir auf genau die Weise, wie Du es haben willst und Du gibst da natürlich alles rein, damit das Bild noch perfekter wird und dann wird plötzlich die ganze Fassande runtergerissen (manche packen das auch ganz gut selbst, weil sie sich zu sicher sind, oder man sie im Ego trifft) und Du stehst da und kriegst den Mund nicht mehr zu.
>>Irgendwie erinnert mich das an die erste Folge von Matrix, als Neo gefragt wird: " Die rote oder die blaue Pille. Rot, alles geht weiter wie vorher. Blau, Du siehst was wirklich ist. Was willst Du?"
>>Die Pillenfrage steht für mich außer Diskussion.
>>Ihr braucht mir keine konkreten Beispiele zu geben, das will ich selbst rausfinden.
>>Es interessiert mich, wie ihr das erlebt habt.
>>liebe Grüße
>>Janina
>Liebe Janina, ich weiß zwar nich was du meinst, aber ich fühle mit dir.
>Es gibt halt Tage, da hat man Pech. und dann gibt es aber auch Tage, da geht gar nix!
>Als ich mit 17 das erste mal mit einem Mann geschlafen habe, habe ich gedacht, ich könnte nie mehr lachen. Als ich dann nach 2 Tagen nochmal mit ihm geschlafen hab, hab ich gedacht ich komm aus dem lachen nich mehr raus. So aus dem bauch heraus würd ich sagen, du bist ein klassischer Fall für großmeister -aber der hat ja seine Pommesbude leider dicht gemacht. Schmeiß die esoscheiße weg und zieh mal ordentlich um die Häuser! das hilft!
>Liebe Grüße
>Monique
ik meen du brauchst dringend n großmeister, damit da das lachen gefriert ... [img]http://bilder25.parsimony.net/forum62903/grinsgrins.gif>

Hasan ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2005 13:00
#38 RE: Illusion Thread geschlossen

>Hallo zusammen,
>ich bin gerade an einem Punkt, wo ich erfahre was ich mir so alles gebaut habe und das Kartenhaus beginnt jetzt Stück für Stück einzufallen. Gefühle, Wahrnehmungen, Spiegelungen und das für mich gerade interessanteste: Vorspiegelung falscher Tatsachen, ja Blendung einfach. Einer kommt und zeigt sich Dir auf genau die Weise, wie Du es haben willst und Du gibst da natürlich alles rein, damit das Bild noch perfekter wird und dann wird plötzlich die ganze Fassande runtergerissen (manche packen das auch ganz gut selbst, weil sie sich zu sicher sind, oder man sie im Ego trifft) und Du stehst da und kriegst den Mund nicht mehr zu.
>Irgendwie erinnert mich das an die erste Folge von Matrix, als Neo gefragt wird: " Die rote oder die blaue Pille. Rot, alles geht weiter wie vorher. Blau, Du siehst was wirklich ist. Was willst Du?"
>Die Pillenfrage steht für mich außer Diskussion.
>Ihr braucht mir keine konkreten Beispiele zu geben, das will ich selbst rausfinden.
>Es interessiert mich, wie ihr das erlebt habt.
>liebe Grüße
>Janina
also isch haben gefressen beide pillen und jest isch bin umgestiegen auf selbstheilung.
chüs hasan.

Janina ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2005 13:05
#39 RE: Illusion Thread geschlossen

>>Hallo zusammen,
>>ich bin gerade an einem Punkt, wo ich erfahre was ich mir so alles gebaut habe und das Kartenhaus beginnt jetzt Stück für Stück einzufallen. Gefühle, Wahrnehmungen, Spiegelungen und das für mich gerade interessanteste: Vorspiegelung falscher Tatsachen, ja Blendung einfach. Einer kommt und zeigt sich Dir auf genau die Weise, wie Du es haben willst und Du gibst da natürlich alles rein, damit das Bild noch perfekter wird und dann wird plötzlich die ganze Fassande runtergerissen (manche packen das auch ganz gut selbst, weil sie sich zu sicher sind, oder man sie im Ego trifft) und Du stehst da und kriegst den Mund nicht mehr zu.
>>Irgendwie erinnert mich das an die erste Folge von Matrix, als Neo gefragt wird: " Die rote oder die blaue Pille. Rot, alles geht weiter wie vorher. Blau, Du siehst was wirklich ist. Was willst Du?"
>>Die Pillenfrage steht für mich außer Diskussion.
>>Ihr braucht mir keine konkreten Beispiele zu geben, das will ich selbst rausfinden.
>>Es interessiert mich, wie ihr das erlebt habt.
>>liebe Grüße
>>Janina
>also isch haben gefressen beide pillen und jest isch bin umgestiegen auf selbstheilung.
>chüs hasan.


Der Mann will nicht nur das eine oder das andere, er will alles. Auch eine Einstellung.
Wünsche eine gute Nacht

Hasan ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2005 13:30
#40 RE: Illusion Thread geschlossen

>>>Hallo zusammen,
>>>ich bin gerade an einem Punkt, wo ich erfahre was ich mir so alles gebaut habe und das Kartenhaus beginnt jetzt Stück für Stück einzufallen. Gefühle, Wahrnehmungen, Spiegelungen und das für mich gerade interessanteste: Vorspiegelung falscher Tatsachen, ja Blendung einfach. Einer kommt und zeigt sich Dir auf genau die Weise, wie Du es haben willst und Du gibst da natürlich alles rein, damit das Bild noch perfekter wird und dann wird plötzlich die ganze Fassande runtergerissen (manche packen das auch ganz gut selbst, weil sie sich zu sicher sind, oder man sie im Ego trifft) und Du stehst da und kriegst den Mund nicht mehr zu.
>>>Irgendwie erinnert mich das an die erste Folge von Matrix, als Neo gefragt wird: " Die rote oder die blaue Pille. Rot, alles geht weiter wie vorher. Blau, Du siehst was wirklich ist. Was willst Du?"
>>>Die Pillenfrage steht für mich außer Diskussion.
>>>Ihr braucht mir keine konkreten Beispiele zu geben, das will ich selbst rausfinden.
>>>Es interessiert mich, wie ihr das erlebt habt.
>>>liebe Grüße
>>>Janina
>>also isch haben gefressen beide pillen und jest isch bin umgestiegen auf selbstheilung.
>>chüs hasan.
>
>Der Mann will nicht nur das eine oder das andere, er will alles. Auch eine Einstellung.
>Wünsche eine gute Nacht
Isch wollen nix alter, weil wenn du nur kriegen, was du wollen, da nix mehr platz für selbstlosigkeit alter.
immer nur wollen machen willig.
wenn du nix wollen, du sein willenlos.
Also am besten du machen nix problem, weil es geben genug probleme auf der welt in fertigpackung.
wenn du denken über männer, isch denken, du haben männerproblem.
isch aber spreschen über allgemeines menschenproblem.
immer nur denken in in mann und fraukategorie, wenn du spreschen über problem, du sein voll dualistisch.
es geben genug worte mit istisch am ende, also lieber vielseitigkeit anstatt monotone sterioanlage alter.
schüs hasan.

Seiten 1 | 2 | 3
«« oorgh
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen