Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 520 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
KnabeSüßlein ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2005 13:44
#16 RE: Eine klarere Frage Thread geschlossen

>>>Ist Intuition ein Gefühl, oder muss ich das getrennt sehen?
>>>Wenn Gefühle Illusionen sind, sind sie nicht wirklich.
>>Hallo Janina Ich seh das so: Wenn für Dich Gefühle nicht wirklich
>>sind, lebst Du mit der Illusion, daß Dein Bauch ( Intuition ),
>>Dein Kopf und Dein Herz keine Einheit bilden. Das tun sie aber sehr
>>wohl oder zumindest versuchen sie es. Wenn ich mal ganz achtsam bin,
>>spür ich es. Ich denke, Intuition ist DAS, was von Anfang an da war.
>>Jedem Menschen angeboren und im laufe seines Daseins zugeschüttet.
>>Womit auch immer... Im Grunde gibt es tausend Wahrheiten und eigentlich
>>nur Eine! Und jeder, der sich anmaßt,zu behaupten er kenne DIE Wahrheit
>>ist ein Narr!!! Liebe Grüße WF
>oh mann ich schmeiß mich wech, im grunde gibt es 1000 wahrheiten und eigentlich nur eine und wer sie kennt ist ein narr, oh mann was muß man rauchen um so n schrott abzulassen. euer forum ist doch echt nur noch für die esolallis gut

Ich schmeiß mich auch wech. Wer gab Wetterfisch die Gabe des Buchstaben aneinanderreihens ?
Knabe Süßlein

KnabeSüßlein ( gelöscht )
Beiträge:

23.07.2005 13:14
#17 RE: Eine klarere Frage Thread geschlossen

>Ist Intuition ein Gefühl, oder muss ich das getrennt sehen?
>Wenn Gefühle Illusionen sind, sind sie nicht wirklich.

Illusionen sind keine Gefühle, ebenso ist Intuition kein Gefühl. Intuition ist eine Erkenntnis,
die nicht durch Nachdenken gewonnen wird - sondern wie ein Geistesblitz, spontan in unser Gedankengut einschlägt und uns für eine Weisheit öffnet.
Solche Intuition steht jedem und jeder Zeit zur Verfügung, aber ich möchte behaupten, die meisten Menschen sind so borniert und unsensibel, dass sie ihren Blitz nicht bemerken oder sie verschließen sich dem blitzartigen Erkennen, da es für sie Konsequenzen bedeuten würde.

Knabe Süßlilein

janina ( gelöscht )
Beiträge:

23.07.2005 13:05
#18 RE: Eine klarere Frage Thread geschlossen

>>Ist Intuition ein Gefühl, oder muss ich das getrennt sehen?
>>Wenn Gefühle Illusionen sind, sind sie nicht wirklich.
>Illusionen sind keine Gefühle, ebenso ist Intuition kein Gefühl. Intuition ist eine Erkenntnis,
>die nicht durch Nachdenken gewonnen wird - sondern wie ein Geistesblitz, spontan in unser Gedankengut einschlägt und uns für eine Weisheit öffnet.
>Solche Intuition steht jedem und jeder Zeit zur Verfügung, aber ich möchte behaupten, die meisten Menschen sind so borniert und unsensibel, dass sie ihren Blitz nicht bemerken oder sie verschließen sich dem blitzartigen Erkennen, da es für sie Konsequenzen bedeuten würde.
>Knabe Süßlilein

Die Konsequenz Verantwortung zu übernehmen und anzuerkennen, dass alles in mir ist.

Monique ( gelöscht )
Beiträge:

23.07.2005 13:01
#19 RE: Eine klarere Frage Thread geschlossen

>>>Ist Intuition ein Gefühl, oder muss ich das getrennt sehen?
>>>Wenn Gefühle Illusionen sind, sind sie nicht wirklich.
>>Illusionen sind keine Gefühle, ebenso ist Intuition kein Gefühl. Intuition ist eine Erkenntnis,
>>die nicht durch Nachdenken gewonnen wird - sondern wie ein Geistesblitz, spontan in unser Gedankengut einschlägt und uns für eine Weisheit öffnet.
>>Solche Intuition steht jedem und jeder Zeit zur Verfügung, aber ich möchte behaupten, die meisten Menschen sind so borniert und unsensibel, dass sie ihren Blitz nicht bemerken oder sie verschließen sich dem blitzartigen Erkennen, da es für sie Konsequenzen bedeuten würde.
>>Knabe Süßlilein
>Die Konsequenz Verantwortung zu übernehmen und anzuerkennen, dass alles in mir ist.

du entwickelst dich, das ist gut aber von deinem esogeschwafel bist du noch nicht so ganz frei.
alles ist in dir, fiderallalalala. es gibt dinge, die sind nicht in dir, was du aber als schön empfinden würdest wenn sie in dir wären oder auch nicht. Erzähle doch mal etwas über dich, wie alt bist du, aus welcher ecke kommst du, warum hast du soviel kohle für die esokacke verpulvert und welche körbchengröße hast du ( mir ist das ja egal, aber Großmeister interessiert sich für sowas, mich hat er seinerzeit auch danach gefragt) welche joghurtsorte magst du am liebsten ( auch das interessiert mich nicht aber fromi) Was hälst du von Krishna Murti und vom header dieses Forums?

Gruß Monique

Janina ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2005 13:25
#20 RE: Eine klarere Frage Thread geschlossen

>>>>Ist Intuition ein Gefühl, oder muss ich das getrennt sehen?
>>>>Wenn Gefühle Illusionen sind, sind sie nicht wirklich.
>>>Illusionen sind keine Gefühle, ebenso ist Intuition kein Gefühl. Intuition ist eine Erkenntnis,
>>>die nicht durch Nachdenken gewonnen wird - sondern wie ein Geistesblitz, spontan in unser Gedankengut einschlägt und uns für eine Weisheit öffnet.
>>>Solche Intuition steht jedem und jeder Zeit zur Verfügung, aber ich möchte behaupten, die meisten Menschen sind so borniert und unsensibel, dass sie ihren Blitz nicht bemerken oder sie verschließen sich dem blitzartigen Erkennen, da es für sie Konsequenzen bedeuten würde.
>>>Knabe Süßlilein
>>Die Konsequenz Verantwortung zu übernehmen und anzuerkennen, dass alles in mir ist.
>du entwickelst dich, das ist gut aber von deinem esogeschwafel bist du noch nicht so ganz frei.
>alles ist in dir, fiderallalalala. es gibt dinge, die sind nicht in dir, was du aber als schön empfinden würdest wenn sie in dir wären oder auch nicht. Erzähle doch mal etwas über dich, wie alt bist du, aus welcher ecke kommst du, warum hast du soviel kohle für die esokacke verpulvert und welche körbchengröße hast du ( mir ist das ja egal, aber Großmeister interessiert sich für sowas, mich hat er seinerzeit auch danach gefragt) welche joghurtsorte magst du am liebsten ( auch das interessiert mich nicht aber fromi) Was hälst du von Krishna Murti und vom header dieses Forums?
>Gruß Monique

Ich weiß, mein Ego ist da und das esogeschwafel auch, weil ich mich damit beschäftigt hab und mir halt die Eso-Ausdrücke angewöhnt hab. Alles in Arbeit...

Ja, manchmal wünsch ich mir, dass was oder auch wer in mir wäre, dass/der gerde nicht in mir ist...also ist doch nicht alles in mir.

Also, ich bin 23, wohn bei Bad Kreuznach, bin arbeitslos, deshalb auch so viel Zeit um Bücher zu lesen. Hab so viel Geld reingesteckt, weil ich suche, ist ein totaler Drang und ich dachte, die Bücher sagen mir was. Dann kenn ich noch eine, die nimmt mir aber zuviel Geld und da kann ich auch nicht bei jeder Frage hingehen, wir noch teurer als die Bücher. Und da ich keinen hatte, der mir befriedigende Antworten und Erfahrungen ermöglicht hat und ich für mich selbst auch auf der Stelle trat, hab ich mich vollgesogen mit Eso Sachen, was zur Folge hatte, dass ich auf dem Blauen Strahl als fast Veganer geritten bin und meinen Körper noch mehr weggedrängt hab und mich gewunder hab, wieso es mir so schlecht geht.
Körbchengröße 75B.
Joghurt selten wegen Lactoseintoleranz, aber wenn dann mag ich Vanille.

Krishna Murti soll einer der großen Weißen sein, ich hab mal einen Spruch von ihm gelesen: Es ist wunderbar zu lieben, ohne was von jemandem zu wollen.

Header, meinst Du Matthias Mala? Hab mal ein Bild von ihm gesehen und etwas in seinem Stundenbuch gelesen.

formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2005 13:45
#21 RE: Eine klarere Frage Thread geschlossen

>>>>>Ist Intuition ein Gefühl, oder muss ich das getrennt sehen?
>>>>>Wenn Gefühle Illusionen sind, sind sie nicht wirklich.
>>>>Illusionen sind keine Gefühle, ebenso ist Intuition kein Gefühl. Intuition ist eine Erkenntnis,
>>>>die nicht durch Nachdenken gewonnen wird - sondern wie ein Geistesblitz, spontan in unser Gedankengut einschlägt und uns für eine Weisheit öffnet.
>>>>Solche Intuition steht jedem und jeder Zeit zur Verfügung, aber ich möchte behaupten, die meisten Menschen sind so borniert und unsensibel, dass sie ihren Blitz nicht bemerken oder sie verschließen sich dem blitzartigen Erkennen, da es für sie Konsequenzen bedeuten würde.
>>>>Knabe Süßlilein
>>>Die Konsequenz Verantwortung zu übernehmen und anzuerkennen, dass alles in mir ist.
>>du entwickelst dich, das ist gut aber von deinem esogeschwafel bist du noch nicht so ganz frei.
>>alles ist in dir, fiderallalalala. es gibt dinge, die sind nicht in dir, was du aber als schön empfinden würdest wenn sie in dir wären oder auch nicht. Erzähle doch mal etwas über dich, wie alt bist du, aus welcher ecke kommst du, warum hast du soviel kohle für die esokacke verpulvert und welche körbchengröße hast du ( mir ist das ja egal, aber Großmeister interessiert sich für sowas, mich hat er seinerzeit auch danach gefragt) welche joghurtsorte magst du am liebsten ( auch das interessiert mich nicht aber fromi) Was hälst du von Krishna Murti und vom header dieses Forums?
>>Gruß Monique
>Ich weiß, mein Ego ist da und das esogeschwafel auch, weil ich mich damit beschäftigt hab und mir halt die Eso-Ausdrücke angewöhnt hab. Alles in Arbeit...
>Ja, manchmal wünsch ich mir, dass was oder auch wer in mir wäre, dass/der gerde nicht in mir ist...also ist doch nicht alles in mir.
>Also, ich bin 23, wohn bei Bad Kreuznach, bin arbeitslos, deshalb auch so viel Zeit um Bücher zu lesen. Hab so viel Geld reingesteckt, weil ich suche, ist ein totaler Drang und ich dachte, die Bücher sagen mir was. Dann kenn ich noch eine, die nimmt mir aber zuviel Geld und da kann ich auch nicht bei jeder Frage hingehen, wir noch teurer als die Bücher. Und da ich keinen hatte, der mir befriedigende Antworten und Erfahrungen ermöglicht hat und ich für mich selbst auch auf der Stelle trat, hab ich mich vollgesogen mit Eso Sachen, was zur Folge hatte, dass ich auf dem Blauen Strahl als fast Veganer geritten bin und meinen Körper noch mehr weggedrängt hab und mich gewunder hab, wieso es mir so schlecht geht.
>Körbchengröße 75B.
>Joghurt selten wegen Lactoseintoleranz, aber wenn dann mag ich Vanille.
>Krishna Murti soll einer der großen Weißen sein, ich hab mal einen Spruch von ihm gelesen: Es ist wunderbar zu lieben, ohne was von jemandem zu wollen.
>Header, meinst Du Matthias Mala? Hab mal ein Bild von ihm gesehen und etwas in seinem Stundenbuch gelesen.
Geht doch!
Liebe Grüße, formidolosus!

Sonnenstark ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2005 13:27
#22 RE: Eine klarere Frage Thread geschlossen

>>>>>>Ist Intuition ein Gefühl, oder muss ich das getrennt sehen?
>>>>>>Wenn Gefühle Illusionen sind, sind sie nicht wirklich.
>>>>>Illusionen sind keine Gefühle, ebenso ist Intuition kein Gefühl. Intuition ist eine Erkenntnis,
>>>>>die nicht durch Nachdenken gewonnen wird - sondern wie ein Geistesblitz, spontan in unser Gedankengut einschlägt und uns für eine Weisheit öffnet.
>>>>>Solche Intuition steht jedem und jeder Zeit zur Verfügung, aber ich möchte behaupten, die meisten Menschen sind so borniert und unsensibel, dass sie ihren Blitz nicht bemerken oder sie verschließen sich dem blitzartigen Erkennen, da es für sie Konsequenzen bedeuten würde.
>>>>>Knabe Süßlilein
>>>>Die Konsequenz Verantwortung zu übernehmen und anzuerkennen, dass alles in mir ist.
>>>du entwickelst dich, das ist gut aber von deinem esogeschwafel bist du noch nicht so ganz frei.
>>>alles ist in dir, fiderallalalala. es gibt dinge, die sind nicht in dir, was du aber als schön empfinden würdest wenn sie in dir wären oder auch nicht. Erzähle doch mal etwas über dich, wie alt bist du, aus welcher ecke kommst du, warum hast du soviel kohle für die esokacke verpulvert und welche körbchengröße hast du ( mir ist das ja egal, aber Großmeister interessiert sich für sowas, mich hat er seinerzeit auch danach gefragt) welche joghurtsorte magst du am liebsten ( auch das interessiert mich nicht aber fromi) Was hälst du von Krishna Murti und vom header dieses Forums?
>>>Gruß Monique
>>Ich weiß, mein Ego ist da und das esogeschwafel auch, weil ich mich damit beschäftigt hab und mir halt die Eso-Ausdrücke angewöhnt hab. Alles in Arbeit...
>>Ja, manchmal wünsch ich mir, dass was oder auch wer in mir wäre, dass/der gerde nicht in mir ist...also ist doch nicht alles in mir.
>>Also, ich bin 23, wohn bei Bad Kreuznach, bin arbeitslos, deshalb auch so viel Zeit um Bücher zu lesen. Hab so viel Geld reingesteckt, weil ich suche, ist ein totaler Drang und ich dachte, die Bücher sagen mir was. Dann kenn ich noch eine, die nimmt mir aber zuviel Geld und da kann ich auch nicht bei jeder Frage hingehen, wir noch teurer als die Bücher. Und da ich keinen hatte, der mir befriedigende Antworten und Erfahrungen ermöglicht hat und ich für mich selbst auch auf der Stelle trat, hab ich mich vollgesogen mit Eso Sachen, was zur Folge hatte, dass ich auf dem Blauen Strahl als fast Veganer geritten bin und meinen Körper noch mehr weggedrängt hab und mich gewunder hab, wieso es mir so schlecht geht.
>>Körbchengröße 75B.
>>Joghurt selten wegen Lactoseintoleranz, aber wenn dann mag ich Vanille.
>>Krishna Murti soll einer der großen Weißen sein, ich hab mal einen Spruch von ihm gelesen: Es ist wunderbar zu lieben, ohne was von jemandem zu wollen.
>>Header, meinst Du Matthias Mala? Hab mal ein Bild von ihm gesehen und etwas in seinem Stundenbuch gelesen.
>Geht doch!
>Liebe Grüße, formidolosus!
tja, die Erleuchtung lässt sich nicht erhungern, sondern nur erschleckern ...

formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2005 13:47
#23 RE: Eine klarere Frage Thread geschlossen

>>>>>>>Ist Intuition ein Gefühl, oder muss ich das getrennt sehen?
>>>>>>>Wenn Gefühle Illusionen sind, sind sie nicht wirklich.
>>>>>>Illusionen sind keine Gefühle, ebenso ist Intuition kein Gefühl. Intuition ist eine Erkenntnis,
>>>>>>die nicht durch Nachdenken gewonnen wird - sondern wie ein Geistesblitz, spontan in unser Gedankengut einschlägt und uns für eine Weisheit öffnet.
>>>>>>Solche Intuition steht jedem und jeder Zeit zur Verfügung, aber ich möchte behaupten, die meisten Menschen sind so borniert und unsensibel, dass sie ihren Blitz nicht bemerken oder sie verschließen sich dem blitzartigen Erkennen, da es für sie Konsequenzen bedeuten würde.
>>>>>>Knabe Süßlilein
>>>>>Die Konsequenz Verantwortung zu übernehmen und anzuerkennen, dass alles in mir ist.
>>>>du entwickelst dich, das ist gut aber von deinem esogeschwafel bist du noch nicht so ganz frei.
>>>>alles ist in dir, fiderallalalala. es gibt dinge, die sind nicht in dir, was du aber als schön empfinden würdest wenn sie in dir wären oder auch nicht. Erzähle doch mal etwas über dich, wie alt bist du, aus welcher ecke kommst du, warum hast du soviel kohle für die esokacke verpulvert und welche körbchengröße hast du ( mir ist das ja egal, aber Großmeister interessiert sich für sowas, mich hat er seinerzeit auch danach gefragt) welche joghurtsorte magst du am liebsten ( auch das interessiert mich nicht aber fromi) Was hälst du von Krishna Murti und vom header dieses Forums?
>>>>Gruß Monique
>>>Ich weiß, mein Ego ist da und das esogeschwafel auch, weil ich mich damit beschäftigt hab und mir halt die Eso-Ausdrücke angewöhnt hab. Alles in Arbeit...
>>>Ja, manchmal wünsch ich mir, dass was oder auch wer in mir wäre, dass/der gerde nicht in mir ist...also ist doch nicht alles in mir.
>>>Also, ich bin 23, wohn bei Bad Kreuznach, bin arbeitslos, deshalb auch so viel Zeit um Bücher zu lesen. Hab so viel Geld reingesteckt, weil ich suche, ist ein totaler Drang und ich dachte, die Bücher sagen mir was. Dann kenn ich noch eine, die nimmt mir aber zuviel Geld und da kann ich auch nicht bei jeder Frage hingehen, wir noch teurer als die Bücher. Und da ich keinen hatte, der mir befriedigende Antworten und Erfahrungen ermöglicht hat und ich für mich selbst auch auf der Stelle trat, hab ich mich vollgesogen mit Eso Sachen, was zur Folge hatte, dass ich auf dem Blauen Strahl als fast Veganer geritten bin und meinen Körper noch mehr weggedrängt hab und mich gewunder hab, wieso es mir so schlecht geht.
>>>Körbchengröße 75B.
>>>Joghurt selten wegen Lactoseintoleranz, aber wenn dann mag ich Vanille.
>>>Krishna Murti soll einer der großen Weißen sein, ich hab mal einen Spruch von ihm gelesen: Es ist wunderbar zu lieben, ohne was von jemandem zu wollen.
>>>Header, meinst Du Matthias Mala? Hab mal ein Bild von ihm gesehen und etwas in seinem Stundenbuch gelesen.
>>Geht doch!
>>Liebe Grüße, formidolosus!
>tja, die Erleuchtung lässt sich nicht erhungern, sondern nur erschleckern ...
>
Sie ist wohl eine Romantikerin.
Statt der ganzen Bücher dann doch lieber ein nettes Monschischi.

Gruß, formidolosus!

Janina ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2005 13:33
#24 RE: Eine klarere Frage Thread geschlossen

>>>>>>>Ist Intuition ein Gefühl, oder muss ich das getrennt sehen?
>>>>>>>Wenn Gefühle Illusionen sind, sind sie nicht wirklich.
>>>>>>Illusionen sind keine Gefühle, ebenso ist Intuition kein Gefühl. Intuition ist eine Erkenntnis,
>>>>>>die nicht durch Nachdenken gewonnen wird - sondern wie ein Geistesblitz, spontan in unser Gedankengut einschlägt und uns für eine Weisheit öffnet.
>>>>>>Solche Intuition steht jedem und jeder Zeit zur Verfügung, aber ich möchte behaupten, die meisten Menschen sind so borniert und unsensibel, dass sie ihren Blitz nicht bemerken oder sie verschließen sich dem blitzartigen Erkennen, da es für sie Konsequenzen bedeuten würde.
>>>>>>Knabe Süßlilein
>>>>>Die Konsequenz Verantwortung zu übernehmen und anzuerkennen, dass alles in mir ist.
>>>>du entwickelst dich, das ist gut aber von deinem esogeschwafel bist du noch nicht so ganz frei.
>>>>alles ist in dir, fiderallalalala. es gibt dinge, die sind nicht in dir, was du aber als schön empfinden würdest wenn sie in dir wären oder auch nicht. Erzähle doch mal etwas über dich, wie alt bist du, aus welcher ecke kommst du, warum hast du soviel kohle für die esokacke verpulvert und welche körbchengröße hast du ( mir ist das ja egal, aber Großmeister interessiert sich für sowas, mich hat er seinerzeit auch danach gefragt) welche joghurtsorte magst du am liebsten ( auch das interessiert mich nicht aber fromi) Was hälst du von Krishna Murti und vom header dieses Forums?
>>>>Gruß Monique
>>>Ich weiß, mein Ego ist da und das esogeschwafel auch, weil ich mich damit beschäftigt hab und mir halt die Eso-Ausdrücke angewöhnt hab. Alles in Arbeit...
>>>Ja, manchmal wünsch ich mir, dass was oder auch wer in mir wäre, dass/der gerde nicht in mir ist...also ist doch nicht alles in mir.
>>>Also, ich bin 23, wohn bei Bad Kreuznach, bin arbeitslos, deshalb auch so viel Zeit um Bücher zu lesen. Hab so viel Geld reingesteckt, weil ich suche, ist ein totaler Drang und ich dachte, die Bücher sagen mir was. Dann kenn ich noch eine, die nimmt mir aber zuviel Geld und da kann ich auch nicht bei jeder Frage hingehen, wir noch teurer als die Bücher. Und da ich keinen hatte, der mir befriedigende Antworten und Erfahrungen ermöglicht hat und ich für mich selbst auch auf der Stelle trat, hab ich mich vollgesogen mit Eso Sachen, was zur Folge hatte, dass ich auf dem Blauen Strahl als fast Veganer geritten bin und meinen Körper noch mehr weggedrängt hab und mich gewunder hab, wieso es mir so schlecht geht.
>>>Körbchengröße 75B.
>>>Joghurt selten wegen Lactoseintoleranz, aber wenn dann mag ich Vanille.
>>>Krishna Murti soll einer der großen Weißen sein, ich hab mal einen Spruch von ihm gelesen: Es ist wunderbar zu lieben, ohne was von jemandem zu wollen.
>>>Header, meinst Du Matthias Mala? Hab mal ein Bild von ihm gesehen und etwas in seinem Stundenbuch gelesen.
>>Geht doch!
>>Liebe Grüße, formidolosus!
>tja, die Erleuchtung lässt sich nicht erhungern, sondern nur erschleckern ...
>

Erschleckern? *freu* Wieso hat mir nicht früher schon mal jemand gesagt, dass es auch so geht...

formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2005 13:51
#25 RE: Eine klarere Frage Thread geschlossen

>>>>>>>>Ist Intuition ein Gefühl, oder muss ich das getrennt sehen?
>>>>>>>>Wenn Gefühle Illusionen sind, sind sie nicht wirklich.
>>>>>>>Illusionen sind keine Gefühle, ebenso ist Intuition kein Gefühl. Intuition ist eine Erkenntnis,
>>>>>>>die nicht durch Nachdenken gewonnen wird - sondern wie ein Geistesblitz, spontan in unser Gedankengut einschlägt und uns für eine Weisheit öffnet.
>>>>>>>Solche Intuition steht jedem und jeder Zeit zur Verfügung, aber ich möchte behaupten, die meisten Menschen sind so borniert und unsensibel, dass sie ihren Blitz nicht bemerken oder sie verschließen sich dem blitzartigen Erkennen, da es für sie Konsequenzen bedeuten würde.
>>>>>>>Knabe Süßlilein
>>>>>>Die Konsequenz Verantwortung zu übernehmen und anzuerkennen, dass alles in mir ist.
>>>>>du entwickelst dich, das ist gut aber von deinem esogeschwafel bist du noch nicht so ganz frei.
>>>>>alles ist in dir, fiderallalalala. es gibt dinge, die sind nicht in dir, was du aber als schön empfinden würdest wenn sie in dir wären oder auch nicht. Erzähle doch mal etwas über dich, wie alt bist du, aus welcher ecke kommst du, warum hast du soviel kohle für die esokacke verpulvert und welche körbchengröße hast du ( mir ist das ja egal, aber Großmeister interessiert sich für sowas, mich hat er seinerzeit auch danach gefragt) welche joghurtsorte magst du am liebsten ( auch das interessiert mich nicht aber fromi) Was hälst du von Krishna Murti und vom header dieses Forums?
>>>>>Gruß Monique
>>>>Ich weiß, mein Ego ist da und das esogeschwafel auch, weil ich mich damit beschäftigt hab und mir halt die Eso-Ausdrücke angewöhnt hab. Alles in Arbeit...
>>>>Ja, manchmal wünsch ich mir, dass was oder auch wer in mir wäre, dass/der gerde nicht in mir ist...also ist doch nicht alles in mir.
>>>>Also, ich bin 23, wohn bei Bad Kreuznach, bin arbeitslos, deshalb auch so viel Zeit um Bücher zu lesen. Hab so viel Geld reingesteckt, weil ich suche, ist ein totaler Drang und ich dachte, die Bücher sagen mir was. Dann kenn ich noch eine, die nimmt mir aber zuviel Geld und da kann ich auch nicht bei jeder Frage hingehen, wir noch teurer als die Bücher. Und da ich keinen hatte, der mir befriedigende Antworten und Erfahrungen ermöglicht hat und ich für mich selbst auch auf der Stelle trat, hab ich mich vollgesogen mit Eso Sachen, was zur Folge hatte, dass ich auf dem Blauen Strahl als fast Veganer geritten bin und meinen Körper noch mehr weggedrängt hab und mich gewunder hab, wieso es mir so schlecht geht.
>>>>Körbchengröße 75B.
>>>>Joghurt selten wegen Lactoseintoleranz, aber wenn dann mag ich Vanille.
>>>>Krishna Murti soll einer der großen Weißen sein, ich hab mal einen Spruch von ihm gelesen: Es ist wunderbar zu lieben, ohne was von jemandem zu wollen.
>>>>Header, meinst Du Matthias Mala? Hab mal ein Bild von ihm gesehen und etwas in seinem Stundenbuch gelesen.
>>>Geht doch!
>>>Liebe Grüße, formidolosus!
>>tja, die Erleuchtung lässt sich nicht erhungern, sondern nur erschleckern ...
>>
>Erschleckern? *freu* Wieso hat mir nicht früher schon mal jemand gesagt, dass es auch so geht...
>
Naja, weil sie damals wohl die Bücher "Marsianer auf Diät" Teil 1 und 2 noch nicht kannten :-).
Liebe Grüße, formidolosus!

janina ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2005 13:06
#26 RE: Eine klarere Frage Thread geschlossen

>>>>>>>>>Ist Intuition ein Gefühl, oder muss ich das getrennt sehen?
>>>>>>>>>Wenn Gefühle Illusionen sind, sind sie nicht wirklich.
>>>>>>>>Illusionen sind keine Gefühle, ebenso ist Intuition kein Gefühl. Intuition ist eine Erkenntnis,
>>>>>>>>die nicht durch Nachdenken gewonnen wird - sondern wie ein Geistesblitz, spontan in unser Gedankengut einschlägt und uns für eine Weisheit öffnet.
>>>>>>>>Solche Intuition steht jedem und jeder Zeit zur Verfügung, aber ich möchte behaupten, die meisten Menschen sind so borniert und unsensibel, dass sie ihren Blitz nicht bemerken oder sie verschließen sich dem blitzartigen Erkennen, da es für sie Konsequenzen bedeuten würde.
>>>>>>>>Knabe Süßlilein
>>>>>>>Die Konsequenz Verantwortung zu übernehmen und anzuerkennen, dass alles in mir ist.
>>>>>>du entwickelst dich, das ist gut aber von deinem esogeschwafel bist du noch nicht so ganz frei.
>>>>>>alles ist in dir, fiderallalalala. es gibt dinge, die sind nicht in dir, was du aber als schön empfinden würdest wenn sie in dir wären oder auch nicht. Erzähle doch mal etwas über dich, wie alt bist du, aus welcher ecke kommst du, warum hast du soviel kohle für die esokacke verpulvert und welche körbchengröße hast du ( mir ist das ja egal, aber Großmeister interessiert sich für sowas, mich hat er seinerzeit auch danach gefragt) welche joghurtsorte magst du am liebsten ( auch das interessiert mich nicht aber fromi) Was hälst du von Krishna Murti und vom header dieses Forums?
>>>>>>Gruß Monique
>>>>>Ich weiß, mein Ego ist da und das esogeschwafel auch, weil ich mich damit beschäftigt hab und mir halt die Eso-Ausdrücke angewöhnt hab. Alles in Arbeit...
>>>>>Ja, manchmal wünsch ich mir, dass was oder auch wer in mir wäre, dass/der gerde nicht in mir ist...also ist doch nicht alles in mir.
>>>>>Also, ich bin 23, wohn bei Bad Kreuznach, bin arbeitslos, deshalb auch so viel Zeit um Bücher zu lesen. Hab so viel Geld reingesteckt, weil ich suche, ist ein totaler Drang und ich dachte, die Bücher sagen mir was. Dann kenn ich noch eine, die nimmt mir aber zuviel Geld und da kann ich auch nicht bei jeder Frage hingehen, wir noch teurer als die Bücher. Und da ich keinen hatte, der mir befriedigende Antworten und Erfahrungen ermöglicht hat und ich für mich selbst auch auf der Stelle trat, hab ich mich vollgesogen mit Eso Sachen, was zur Folge hatte, dass ich auf dem Blauen Strahl als fast Veganer geritten bin und meinen Körper noch mehr weggedrängt hab und mich gewunder hab, wieso es mir so schlecht geht.
>>>>>Körbchengröße 75B.
>>>>>Joghurt selten wegen Lactoseintoleranz, aber wenn dann mag ich Vanille.
>>>>>Krishna Murti soll einer der großen Weißen sein, ich hab mal einen Spruch von ihm gelesen: Es ist wunderbar zu lieben, ohne was von jemandem zu wollen.
>>>>>Header, meinst Du Matthias Mala? Hab mal ein Bild von ihm gesehen und etwas in seinem Stundenbuch gelesen.
>>>>Geht doch!
>>>>Liebe Grüße, formidolosus!
>>>tja, die Erleuchtung lässt sich nicht erhungern, sondern nur erschleckern ...
>>>
>>Erschleckern? *freu* Wieso hat mir nicht früher schon mal jemand gesagt, dass es auch so geht...
>>
>Naja, weil sie damals wohl die Bücher "Marsianer auf Diät" Teil 1 und 2 noch nicht kannten :-).
>Liebe Grüße, formidolosus!

Formi, ich hab viel Stuß gelesen, aber das war das beste, was ich zu der Zeit hatte. Hab einfach gesucht und versucht, aus dem was ich gefunden habe das Beste rauszulesen. Dass es nie wirklich gestimmt hat, war mir bewusst, aber ich wollts auch nicht gern sehen, weil das bedeutet hätte, dass ich wieder vorbeigeschossen bin. Und ohne Option auf was wirkliches, ist das ein blödes Gefühl. Manches in den Büchern ist auch richtig, aber halt viel geplenkel außenrum.

formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2005 13:35
#27 RE: Eine klarere Frage Thread geschlossen

>>>>>>>>>>Ist Intuition ein Gefühl, oder muss ich das getrennt sehen?
>>>>>>>>>>Wenn Gefühle Illusionen sind, sind sie nicht wirklich.
>>>>>>>>>Illusionen sind keine Gefühle, ebenso ist Intuition kein Gefühl. Intuition ist eine Erkenntnis,
>>>>>>>>>die nicht durch Nachdenken gewonnen wird - sondern wie ein Geistesblitz, spontan in unser Gedankengut einschlägt und uns für eine Weisheit öffnet.
>>>>>>>>>Solche Intuition steht jedem und jeder Zeit zur Verfügung, aber ich möchte behaupten, die meisten Menschen sind so borniert und unsensibel, dass sie ihren Blitz nicht bemerken oder sie verschließen sich dem blitzartigen Erkennen, da es für sie Konsequenzen bedeuten würde.
>>>>>>>>>Knabe Süßlilein
>>>>>>>>Die Konsequenz Verantwortung zu übernehmen und anzuerkennen, dass alles in mir ist.
>>>>>>>du entwickelst dich, das ist gut aber von deinem esogeschwafel bist du noch nicht so ganz frei.
>>>>>>>alles ist in dir, fiderallalalala. es gibt dinge, die sind nicht in dir, was du aber als schön empfinden würdest wenn sie in dir wären oder auch nicht. Erzähle doch mal etwas über dich, wie alt bist du, aus welcher ecke kommst du, warum hast du soviel kohle für die esokacke verpulvert und welche körbchengröße hast du ( mir ist das ja egal, aber Großmeister interessiert sich für sowas, mich hat er seinerzeit auch danach gefragt) welche joghurtsorte magst du am liebsten ( auch das interessiert mich nicht aber fromi) Was hälst du von Krishna Murti und vom header dieses Forums?
>>>>>>>Gruß Monique
>>>>>>Ich weiß, mein Ego ist da und das esogeschwafel auch, weil ich mich damit beschäftigt hab und mir halt die Eso-Ausdrücke angewöhnt hab. Alles in Arbeit...
>>>>>>Ja, manchmal wünsch ich mir, dass was oder auch wer in mir wäre, dass/der gerde nicht in mir ist...also ist doch nicht alles in mir.
>>>>>>Also, ich bin 23, wohn bei Bad Kreuznach, bin arbeitslos, deshalb auch so viel Zeit um Bücher zu lesen. Hab so viel Geld reingesteckt, weil ich suche, ist ein totaler Drang und ich dachte, die Bücher sagen mir was. Dann kenn ich noch eine, die nimmt mir aber zuviel Geld und da kann ich auch nicht bei jeder Frage hingehen, wir noch teurer als die Bücher. Und da ich keinen hatte, der mir befriedigende Antworten und Erfahrungen ermöglicht hat und ich für mich selbst auch auf der Stelle trat, hab ich mich vollgesogen mit Eso Sachen, was zur Folge hatte, dass ich auf dem Blauen Strahl als fast Veganer geritten bin und meinen Körper noch mehr weggedrängt hab und mich gewunder hab, wieso es mir so schlecht geht.
>>>>>>Körbchengröße 75B.
>>>>>>Joghurt selten wegen Lactoseintoleranz, aber wenn dann mag ich Vanille.
>>>>>>Krishna Murti soll einer der großen Weißen sein, ich hab mal einen Spruch von ihm gelesen: Es ist wunderbar zu lieben, ohne was von jemandem zu wollen.
>>>>>>Header, meinst Du Matthias Mala? Hab mal ein Bild von ihm gesehen und etwas in seinem Stundenbuch gelesen.
>>>>>Geht doch!
>>>>>Liebe Grüße, formidolosus!
>>>>tja, die Erleuchtung lässt sich nicht erhungern, sondern nur erschleckern ...
>>>>
>>>Erschleckern? *freu* Wieso hat mir nicht früher schon mal jemand gesagt, dass es auch so geht...
>>>
>>Naja, weil sie damals wohl die Bücher "Marsianer auf Diät" Teil 1 und 2 noch nicht kannten :-).
>>Liebe Grüße, formidolosus!
>Formi, ich hab viel Stuß gelesen, aber das war das beste, was ich zu der Zeit hatte. Hab einfach gesucht und versucht, aus dem was ich gefunden habe das Beste rauszulesen. Dass es nie wirklich gestimmt hat, war mir bewusst, aber ich wollts auch nicht gern sehen, weil das bedeutet hätte, dass ich wieder vorbeigeschossen bin. Und ohne Option auf was wirkliches, ist das ein blödes Gefühl. Manches in den Büchern ist auch richtig, aber halt viel geplenkel außenrum.
Ach mach dir nichts draus, es gibt Leute, die fahren sich immer noch ein bescheuertes Magiebuch nach dem andern und glauben, daß sie mit jedem Buch immer besser werden.
Du scheinst aber erkannt zu haben.
Kannst ja auch mal ein Paßwort bei Sonni holen, denn mir scheint, daß du dich weiterhin hier blicken lassen wirst und das, was du von dir gibst klingt mehr nach Magie, als nach Harri von Zutzenhausen.
Liebe Grüße, formidolosus!

Janina ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2005 13:45
#28 RE: Eine klarere Frage Thread geschlossen

>>>>>>>>>>>Ist Intuition ein Gefühl, oder muss ich das getrennt sehen?
>>>>>>>>>>>Wenn Gefühle Illusionen sind, sind sie nicht wirklich.
>>>>>>>>>>Illusionen sind keine Gefühle, ebenso ist Intuition kein Gefühl. Intuition ist eine Erkenntnis,
>>>>>>>>>>die nicht durch Nachdenken gewonnen wird - sondern wie ein Geistesblitz, spontan in unser Gedankengut einschlägt und uns für eine Weisheit öffnet.
>>>>>>>>>>Solche Intuition steht jedem und jeder Zeit zur Verfügung, aber ich möchte behaupten, die meisten Menschen sind so borniert und unsensibel, dass sie ihren Blitz nicht bemerken oder sie verschließen sich dem blitzartigen Erkennen, da es für sie Konsequenzen bedeuten würde.
>>>>>>>>>>Knabe Süßlilein
>>>>>>>>>Die Konsequenz Verantwortung zu übernehmen und anzuerkennen, dass alles in mir ist.
>>>>>>>>du entwickelst dich, das ist gut aber von deinem esogeschwafel bist du noch nicht so ganz frei.
>>>>>>>>alles ist in dir, fiderallalalala. es gibt dinge, die sind nicht in dir, was du aber als schön empfinden würdest wenn sie in dir wären oder auch nicht. Erzähle doch mal etwas über dich, wie alt bist du, aus welcher ecke kommst du, warum hast du soviel kohle für die esokacke verpulvert und welche körbchengröße hast du ( mir ist das ja egal, aber Großmeister interessiert sich für sowas, mich hat er seinerzeit auch danach gefragt) welche joghurtsorte magst du am liebsten ( auch das interessiert mich nicht aber fromi) Was hälst du von Krishna Murti und vom header dieses Forums?
>>>>>>>>Gruß Monique
>>>>>>>Ich weiß, mein Ego ist da und das esogeschwafel auch, weil ich mich damit beschäftigt hab und mir halt die Eso-Ausdrücke angewöhnt hab. Alles in Arbeit...
>>>>>>>Ja, manchmal wünsch ich mir, dass was oder auch wer in mir wäre, dass/der gerde nicht in mir ist...also ist doch nicht alles in mir.
>>>>>>>Also, ich bin 23, wohn bei Bad Kreuznach, bin arbeitslos, deshalb auch so viel Zeit um Bücher zu lesen. Hab so viel Geld reingesteckt, weil ich suche, ist ein totaler Drang und ich dachte, die Bücher sagen mir was. Dann kenn ich noch eine, die nimmt mir aber zuviel Geld und da kann ich auch nicht bei jeder Frage hingehen, wir noch teurer als die Bücher. Und da ich keinen hatte, der mir befriedigende Antworten und Erfahrungen ermöglicht hat und ich für mich selbst auch auf der Stelle trat, hab ich mich vollgesogen mit Eso Sachen, was zur Folge hatte, dass ich auf dem Blauen Strahl als fast Veganer geritten bin und meinen Körper noch mehr weggedrängt hab und mich gewunder hab, wieso es mir so schlecht geht.
>>>>>>>Körbchengröße 75B.
>>>>>>>Joghurt selten wegen Lactoseintoleranz, aber wenn dann mag ich Vanille.
>>>>>>>Krishna Murti soll einer der großen Weißen sein, ich hab mal einen Spruch von ihm gelesen: Es ist wunderbar zu lieben, ohne was von jemandem zu wollen.
>>>>>>>Header, meinst Du Matthias Mala? Hab mal ein Bild von ihm gesehen und etwas in seinem Stundenbuch gelesen.
>>>>>>Geht doch!
>>>>>>Liebe Grüße, formidolosus!
>>>>>tja, die Erleuchtung lässt sich nicht erhungern, sondern nur erschleckern ...
>>>>>
>>>>Erschleckern? *freu* Wieso hat mir nicht früher schon mal jemand gesagt, dass es auch so geht...
>>>>
>>>Naja, weil sie damals wohl die Bücher "Marsianer auf Diät" Teil 1 und 2 noch nicht kannten :-).
>>>Liebe Grüße, formidolosus!
>>Formi, ich hab viel Stuß gelesen, aber das war das beste, was ich zu der Zeit hatte. Hab einfach gesucht und versucht, aus dem was ich gefunden habe das Beste rauszulesen. Dass es nie wirklich gestimmt hat, war mir bewusst, aber ich wollts auch nicht gern sehen, weil das bedeutet hätte, dass ich wieder vorbeigeschossen bin. Und ohne Option auf was wirkliches, ist das ein blödes Gefühl. Manches in den Büchern ist auch richtig, aber halt viel geplenkel außenrum.
>Ach mach dir nichts draus, es gibt Leute, die fahren sich immer noch ein bescheuertes Magiebuch nach dem andern und glauben, daß sie mit jedem Buch immer besser werden.
>Du scheinst aber erkannt zu haben.
>Kannst ja auch mal ein Paßwort bei Sonni holen, denn mir scheint, daß du dich weiterhin hier blicken lassen wirst und das, was du von dir gibst klingt mehr nach Magie, als nach Harri von Zutzenhausen.
>Liebe Grüße, formidolosus!

*verbeug* Danke Formi.
Wie hol ich mir denn ein Passwort bei ihm?
Gibst Du mir ein Passwort, Sonnenstark?
Janina

formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2005 13:55
#29 RE: Eine klarere Frage Thread geschlossen

>>>>>>>>>>>>Ist Intuition ein Gefühl, oder muss ich das getrennt sehen?
>>>>>>>>>>>>Wenn Gefühle Illusionen sind, sind sie nicht wirklich.
>>>>>>>>>>>Illusionen sind keine Gefühle, ebenso ist Intuition kein Gefühl. Intuition ist eine Erkenntnis,
>>>>>>>>>>>die nicht durch Nachdenken gewonnen wird - sondern wie ein Geistesblitz, spontan in unser Gedankengut einschlägt und uns für eine Weisheit öffnet.
>>>>>>>>>>>Solche Intuition steht jedem und jeder Zeit zur Verfügung, aber ich möchte behaupten, die meisten Menschen sind so borniert und unsensibel, dass sie ihren Blitz nicht bemerken oder sie verschließen sich dem blitzartigen Erkennen, da es für sie Konsequenzen bedeuten würde.
>>>>>>>>>>>Knabe Süßlilein
>>>>>>>>>>Die Konsequenz Verantwortung zu übernehmen und anzuerkennen, dass alles in mir ist.
>>>>>>>>>du entwickelst dich, das ist gut aber von deinem esogeschwafel bist du noch nicht so ganz frei.
>>>>>>>>>alles ist in dir, fiderallalalala. es gibt dinge, die sind nicht in dir, was du aber als schön empfinden würdest wenn sie in dir wären oder auch nicht. Erzähle doch mal etwas über dich, wie alt bist du, aus welcher ecke kommst du, warum hast du soviel kohle für die esokacke verpulvert und welche körbchengröße hast du ( mir ist das ja egal, aber Großmeister interessiert sich für sowas, mich hat er seinerzeit auch danach gefragt) welche joghurtsorte magst du am liebsten ( auch das interessiert mich nicht aber fromi) Was hälst du von Krishna Murti und vom header dieses Forums?
>>>>>>>>>Gruß Monique
>>>>>>>>Ich weiß, mein Ego ist da und das esogeschwafel auch, weil ich mich damit beschäftigt hab und mir halt die Eso-Ausdrücke angewöhnt hab. Alles in Arbeit...
>>>>>>>>Ja, manchmal wünsch ich mir, dass was oder auch wer in mir wäre, dass/der gerde nicht in mir ist...also ist doch nicht alles in mir.
>>>>>>>>Also, ich bin 23, wohn bei Bad Kreuznach, bin arbeitslos, deshalb auch so viel Zeit um Bücher zu lesen. Hab so viel Geld reingesteckt, weil ich suche, ist ein totaler Drang und ich dachte, die Bücher sagen mir was. Dann kenn ich noch eine, die nimmt mir aber zuviel Geld und da kann ich auch nicht bei jeder Frage hingehen, wir noch teurer als die Bücher. Und da ich keinen hatte, der mir befriedigende Antworten und Erfahrungen ermöglicht hat und ich für mich selbst auch auf der Stelle trat, hab ich mich vollgesogen mit Eso Sachen, was zur Folge hatte, dass ich auf dem Blauen Strahl als fast Veganer geritten bin und meinen Körper noch mehr weggedrängt hab und mich gewunder hab, wieso es mir so schlecht geht.
>>>>>>>>Körbchengröße 75B.
>>>>>>>>Joghurt selten wegen Lactoseintoleranz, aber wenn dann mag ich Vanille.
>>>>>>>>Krishna Murti soll einer der großen Weißen sein, ich hab mal einen Spruch von ihm gelesen: Es ist wunderbar zu lieben, ohne was von jemandem zu wollen.
>>>>>>>>Header, meinst Du Matthias Mala? Hab mal ein Bild von ihm gesehen und etwas in seinem Stundenbuch gelesen.
>>>>>>>Geht doch!
>>>>>>>Liebe Grüße, formidolosus!
>>>>>>tja, die Erleuchtung lässt sich nicht erhungern, sondern nur erschleckern ...
>>>>>>
>>>>>Erschleckern? *freu* Wieso hat mir nicht früher schon mal jemand gesagt, dass es auch so geht...
>>>>>
>>>>Naja, weil sie damals wohl die Bücher "Marsianer auf Diät" Teil 1 und 2 noch nicht kannten :-).
>>>>Liebe Grüße, formidolosus!
>>>Formi, ich hab viel Stuß gelesen, aber das war das beste, was ich zu der Zeit hatte. Hab einfach gesucht und versucht, aus dem was ich gefunden habe das Beste rauszulesen. Dass es nie wirklich gestimmt hat, war mir bewusst, aber ich wollts auch nicht gern sehen, weil das bedeutet hätte, dass ich wieder vorbeigeschossen bin. Und ohne Option auf was wirkliches, ist das ein blödes Gefühl. Manches in den Büchern ist auch richtig, aber halt viel geplenkel außenrum.
>>Ach mach dir nichts draus, es gibt Leute, die fahren sich immer noch ein bescheuertes Magiebuch nach dem andern und glauben, daß sie mit jedem Buch immer besser werden.
>>Du scheinst aber erkannt zu haben.
>>Kannst ja auch mal ein Paßwort bei Sonni holen, denn mir scheint, daß du dich weiterhin hier blicken lassen wirst und das, was du von dir gibst klingt mehr nach Magie, als nach Harri von Zutzenhausen.
>>Liebe Grüße, formidolosus!
>*verbeug* Danke Formi.
>Wie hol ich mir denn ein Passwort bei ihm?
>Gibst Du mir ein Passwort, Sonnenstark?
>Janina
Die Vorgehensweise steht im Forumsheader.
Schickst einfach eine Mail mit der Bitte an die Moderatoren und dann wird man dir ein leckeres Paßwort kochen und zuschicken.
Brauchst dich jetzt aber nicht zu verbeugen, ist nicht gut für den Rücken :-).
Liebe Grüße, formidolosus!

Janina ( gelöscht )
Beiträge:

24.07.2005 13:04
#30 RE: Eine klarere Frage Thread geschlossen

>>>>>>>>>>>>>Ist Intuition ein Gefühl, oder muss ich das getrennt sehen?
>>>>>>>>>>>>>Wenn Gefühle Illusionen sind, sind sie nicht wirklich.
>>>>>>>>>>>>Illusionen sind keine Gefühle, ebenso ist Intuition kein Gefühl. Intuition ist eine Erkenntnis,
>>>>>>>>>>>>die nicht durch Nachdenken gewonnen wird - sondern wie ein Geistesblitz, spontan in unser Gedankengut einschlägt und uns für eine Weisheit öffnet.
>>>>>>>>>>>>Solche Intuition steht jedem und jeder Zeit zur Verfügung, aber ich möchte behaupten, die meisten Menschen sind so borniert und unsensibel, dass sie ihren Blitz nicht bemerken oder sie verschließen sich dem blitzartigen Erkennen, da es für sie Konsequenzen bedeuten würde.
>>>>>>>>>>>>Knabe Süßlilein
>>>>>>>>>>>Die Konsequenz Verantwortung zu übernehmen und anzuerkennen, dass alles in mir ist.
>>>>>>>>>>du entwickelst dich, das ist gut aber von deinem esogeschwafel bist du noch nicht so ganz frei.
>>>>>>>>>>alles ist in dir, fiderallalalala. es gibt dinge, die sind nicht in dir, was du aber als schön empfinden würdest wenn sie in dir wären oder auch nicht. Erzähle doch mal etwas über dich, wie alt bist du, aus welcher ecke kommst du, warum hast du soviel kohle für die esokacke verpulvert und welche körbchengröße hast du ( mir ist das ja egal, aber Großmeister interessiert sich für sowas, mich hat er seinerzeit auch danach gefragt) welche joghurtsorte magst du am liebsten ( auch das interessiert mich nicht aber fromi) Was hälst du von Krishna Murti und vom header dieses Forums?
>>>>>>>>>>Gruß Monique
>>>>>>>>>Ich weiß, mein Ego ist da und das esogeschwafel auch, weil ich mich damit beschäftigt hab und mir halt die Eso-Ausdrücke angewöhnt hab. Alles in Arbeit...
>>>>>>>>>Ja, manchmal wünsch ich mir, dass was oder auch wer in mir wäre, dass/der gerde nicht in mir ist...also ist doch nicht alles in mir.
>>>>>>>>>Also, ich bin 23, wohn bei Bad Kreuznach, bin arbeitslos, deshalb auch so viel Zeit um Bücher zu lesen. Hab so viel Geld reingesteckt, weil ich suche, ist ein totaler Drang und ich dachte, die Bücher sagen mir was. Dann kenn ich noch eine, die nimmt mir aber zuviel Geld und da kann ich auch nicht bei jeder Frage hingehen, wir noch teurer als die Bücher. Und da ich keinen hatte, der mir befriedigende Antworten und Erfahrungen ermöglicht hat und ich für mich selbst auch auf der Stelle trat, hab ich mich vollgesogen mit Eso Sachen, was zur Folge hatte, dass ich auf dem Blauen Strahl als fast Veganer geritten bin und meinen Körper noch mehr weggedrängt hab und mich gewunder hab, wieso es mir so schlecht geht.
>>>>>>>>>Körbchengröße 75B.
>>>>>>>>>Joghurt selten wegen Lactoseintoleranz, aber wenn dann mag ich Vanille.
>>>>>>>>>Krishna Murti soll einer der großen Weißen sein, ich hab mal einen Spruch von ihm gelesen: Es ist wunderbar zu lieben, ohne was von jemandem zu wollen.
>>>>>>>>>Header, meinst Du Matthias Mala? Hab mal ein Bild von ihm gesehen und etwas in seinem Stundenbuch gelesen.
>>>>>>>>Geht doch!
>>>>>>>>Liebe Grüße, formidolosus!
>>>>>>>tja, die Erleuchtung lässt sich nicht erhungern, sondern nur erschleckern ...
>>>>>>>
>>>>>>Erschleckern? *freu* Wieso hat mir nicht früher schon mal jemand gesagt, dass es auch so geht...
>>>>>>
>>>>>Naja, weil sie damals wohl die Bücher "Marsianer auf Diät" Teil 1 und 2 noch nicht kannten :-).
>>>>>Liebe Grüße, formidolosus!
>>>>Formi, ich hab viel Stuß gelesen, aber das war das beste, was ich zu der Zeit hatte. Hab einfach gesucht und versucht, aus dem was ich gefunden habe das Beste rauszulesen. Dass es nie wirklich gestimmt hat, war mir bewusst, aber ich wollts auch nicht gern sehen, weil das bedeutet hätte, dass ich wieder vorbeigeschossen bin. Und ohne Option auf was wirkliches, ist das ein blödes Gefühl. Manches in den Büchern ist auch richtig, aber halt viel geplenkel außenrum.
>>>Ach mach dir nichts draus, es gibt Leute, die fahren sich immer noch ein bescheuertes Magiebuch nach dem andern und glauben, daß sie mit jedem Buch immer besser werden.
>>>Du scheinst aber erkannt zu haben.
>>>Kannst ja auch mal ein Paßwort bei Sonni holen, denn mir scheint, daß du dich weiterhin hier blicken lassen wirst und das, was du von dir gibst klingt mehr nach Magie, als nach Harri von Zutzenhausen.
>>>Liebe Grüße, formidolosus!
>>*verbeug* Danke Formi.
>>Wie hol ich mir denn ein Passwort bei ihm?
>>Gibst Du mir ein Passwort, Sonnenstark?
>>Janina
>Die Vorgehensweise steht im Forumsheader.
>Schickst einfach eine Mail mit der Bitte an die Moderatoren und dann wird man dir ein leckeres Paßwort kochen und zuschicken.
>Brauchst dich jetzt aber nicht zu verbeugen, ist nicht gut für den Rücken :-).
>Liebe Grüße, formidolosus!

*lach*
Alles klar, mach ich.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Ego
@Babygirl »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen