Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 316 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Neil Diamond ( gelöscht )
Beiträge:

11.07.2005 13:44
RE: Ratzinger ist der neue Papst Thread geschlossen

Frau Susi hat eine Wette zu erfüllen.

formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

11.07.2005 13:46
#2 RE: Ratzinger ist der neue Papst Thread geschlossen

>Frau Susi hat eine Wette zu erfüllen.
Brauchen wir jetzt nicht so eine Animation mit Glockenläuten?
Gruß, formidolosus!

Sonnenstark ( gelöscht )
Beiträge:

11.07.2005 13:47
#3 RE: Ratzinger ist der neue Papst Thread geschlossen

>>Frau Susi hat eine Wette zu erfüllen.
>Brauchen wir jetzt nicht so eine Animation mit Glockenläuten?
>Gruß, formidolosus!
Aber unbedingt, viva la Papa Benedictus!

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2005 13:38
#4 RE: Ratzinger ist der neue Papst Thread geschlossen

>>>Frau Susi hat eine Wette zu erfüllen.
>>Brauchen wir jetzt nicht so eine Animation mit Glockenläuten?
>>Gruß, formidolosus!
>Aber unbedingt, viva la Papa Benedictus!
>
Hast Du vielleicht Chancen, die Glaubenskonkregation zu übernehmen, oder warum gerierst Du Dich jetzt als Kerzenschlucker? Ich meine, daß wir den Vatikan an Platz 1 verlinkt haben, sagt noch nicht, daß wir auch katholisch werden müssen. Katholisch im Wortsinn (das Ganze betreffend) sind wir ohnehin.
Aber vielleicht klärt uns ja noch Frau Susi auf, was das mit der Wette auf sich hat. Hat sie mit dem Papst gewettet, daß ...?
Zauberstark

MicRophone ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2005 13:15
#5 RE: Ratzinger ist der neue Papst Thread geschlossen

>>>>Frau Susi hat eine Wette zu erfüllen.
>>>Brauchen wir jetzt nicht so eine Animation mit Glockenläuten?
>>>Gruß, formidolosus!
>>Aber unbedingt, viva la Papa Benedictus!
>>
>Hast Du vielleicht Chancen, die Glaubenskonkregation zu übernehmen, oder warum gerierst Du Dich jetzt als Kerzenschlucker? Ich meine, daß wir den Vatikan an Platz 1 verlinkt haben, sagt noch nicht, daß wir auch katholisch werden müssen. Katholisch im Wortsinn (das Ganze betreffend) sind wir ohnehin.
>Aber vielleicht klärt uns ja noch Frau Susi auf, was das mit der Wette auf sich hat. Hat sie mit dem Papst gewettet, daß ...?
>Zauberstark


nun ist er da, der neue Papst Benedikt.
Sein Name ist Programm. (dominus iesus)
Gewettet habe ich nicht,
aber ich freue mich über einen Papst aus Deutschland.
MicRophone

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2005 13:04
#6 RE: Ratzinger ist der neue Papst Thread geschlossen

>>>>>>Frau Susi hat eine Wette zu erfüllen.
>>>>>Brauchen wir jetzt nicht so eine Animation mit Glockenläuten?
>>>>>Gruß, formidolosus!
>>>>Aber unbedingt, viva la Papa Benedictus!
>>>>
>>>Hast Du vielleicht Chancen, die Glaubenskonkregation zu übernehmen, oder warum gerierst Du Dich jetzt als Kerzenschlucker? Ich meine, daß wir den Vatikan an Platz 1 verlinkt haben, sagt noch nicht, daß wir auch katholisch werden müssen. Katholisch im Wortsinn (das Ganze betreffend) sind wir ohnehin.
>>>Aber vielleicht klärt uns ja noch Frau Susi auf, was das mit der Wette auf sich hat. Hat sie mit dem Papst gewettet, daß ...?
>>>Zauberstark
>>
>>nun ist er da, der neue Papst Benedikt.
>>Sein Name ist Programm. (dominus iesus)
>>Gewettet habe ich nicht,
>>aber ich freue mich über einen Papst aus Deutschland.
>>MicRophone
>Mir ist es egal, ob nun deutsch oder nicht deutsch. Ich finde es nur komisch, dass sich Frau Susi zu dem Glockenläuten nicht geäußert hat, sonst hat sie doch zu allen Glocken was zu sagen, ob die krank ist? Unvorstellbar aber ist, dass sie gar mit dem Papst gewettet hat, aber zuzutrauen ist ihr ja bekanntlich alles. Vielleicht sitzt sie ja jetzt aber auch vor dem Dom und tut Buße, so auf ihre Art. Dann waren die Wähler wohl so angetan von Susis Auftritt, dass ihnen die Wahl womöglich vollkommen egal war, und der Papst hat sein Amt der frau Susi zu verdanken, weil die Wähler so abgelenkt waren...wer weiß....
>Gruß Sandra
>Ps An Mister Zauberstark: Wann hört denn das Gebimmel wieder auf?
-
Der Bimmler ist Sonnenstark, der Kerzenschlucker. Ich will ihm da nicht reinpfuschen, es könnte ja eine besondere Magie sein, die er da gerade ablässt. Es könnte aber auch sein, daß er am Strick hängt, oder daß Frau Susi an seinem Strick hängt, oder ... Der Möglichkeiten gibt es viele. Daß die Buse von Frau Susi auch einen Kardinal beeindrucken kann, das glaube ich unbesehen.
Gruß Zaubergeist
PS.: Außerdem ist Benedikt XVI. ein Bayer!

formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2005 13:53
#7 RE: Ratzinger ist der neue Papst Thread geschlossen

>>>>>>>>Frau Susi hat eine Wette zu erfüllen.
>>>>>>>Brauchen wir jetzt nicht so eine Animation mit Glockenläuten?
>>>>>>>Gruß, formidolosus!
>>>>>>Aber unbedingt, viva la Papa Benedictus!
>>>>>>
>>>>>Hast Du vielleicht Chancen, die Glaubenskonkregation zu übernehmen, oder warum gerierst Du Dich jetzt als Kerzenschlucker? Ich meine, daß wir den Vatikan an Platz 1 verlinkt haben, sagt noch nicht, daß wir auch katholisch werden müssen. Katholisch im Wortsinn (das Ganze betreffend) sind wir ohnehin.
>>>>>Aber vielleicht klärt uns ja noch Frau Susi auf, was das mit der Wette auf sich hat. Hat sie mit dem Papst gewettet, daß ...?
>>>>>Zauberstark
>>>>
>>>>nun ist er da, der neue Papst Benedikt.
>>>>Sein Name ist Programm. (dominus iesus)
>>>>Gewettet habe ich nicht,
>>>>aber ich freue mich über einen Papst aus Deutschland.
>>>>MicRophone
>>>Mir ist es egal, ob nun deutsch oder nicht deutsch. Ich finde es nur komisch, dass sich Frau Susi zu dem Glockenläuten nicht geäußert hat, sonst hat sie doch zu allen Glocken was zu sagen, ob die krank ist? Unvorstellbar aber ist, dass sie gar mit dem Papst gewettet hat, aber zuzutrauen ist ihr ja bekanntlich alles. Vielleicht sitzt sie ja jetzt aber auch vor dem Dom und tut Buße, so auf ihre Art. Dann waren die Wähler wohl so angetan von Susis Auftritt, dass ihnen die Wahl womöglich vollkommen egal war, und der Papst hat sein Amt der frau Susi zu verdanken, weil die Wähler so abgelenkt waren...wer weiß....
>>>Gruß Sandra
>>>Ps An Mister Zauberstark: Wann hört denn das Gebimmel wieder auf?
>>-
>>Der Bimmler ist Sonnenstark, der Kerzenschlucker. Ich will ihm da nicht reinpfuschen, es könnte ja eine besondere Magie sein, die er da gerade ablässt. Es könnte aber auch sein, daß er am Strick hängt, oder daß Frau Susi an seinem Strick hängt, oder ... Der Möglichkeiten gibt es viele. Daß die Buse von Frau Susi auch einen Kardinal beeindrucken kann, das glaube ich unbesehen.
>>Gruß Zaubergeist
>>PS.: Außerdem ist Benedikt XVI. ein Bayer!
>Bayer, Was ist das? Ich muß gleich mal Dr. Google fragen.
>Gruß Sandra
Glaub aber bloß nicht alles, was da steht, denn du weißt ja, es macht sich leichtgläubiger Relativismus breit.
Liebe Grüße, formidolosus!

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2005 13:08
#8 RE: Ratzinger ist der neue Papst Thread geschlossen

>>>>>>>>>Frau Susi hat eine Wette zu erfüllen.
>>>>>>>>Brauchen wir jetzt nicht so eine Animation mit Glockenläuten?
>>>>>>>>Gruß, formidolosus!
>>>>>>>Aber unbedingt, viva la Papa Benedictus!
>>>>>>>
>>>>>>Hast Du vielleicht Chancen, die Glaubenskonkregation zu übernehmen, oder warum gerierst Du Dich jetzt als Kerzenschlucker? Ich meine, daß wir den Vatikan an Platz 1 verlinkt haben, sagt noch nicht, daß wir auch katholisch werden müssen. Katholisch im Wortsinn (das Ganze betreffend) sind wir ohnehin.
>>>>>>Aber vielleicht klärt uns ja noch Frau Susi auf, was das mit der Wette auf sich hat. Hat sie mit dem Papst gewettet, daß ...?
>>>>>>Zauberstark
>>>>>
>>>>>nun ist er da, der neue Papst Benedikt.
>>>>>Sein Name ist Programm. (dominus iesus)
>>>>>Gewettet habe ich nicht,
>>>>>aber ich freue mich über einen Papst aus Deutschland.
>>>>>MicRophone
>>>>Mir ist es egal, ob nun deutsch oder nicht deutsch. Ich finde es nur komisch, dass sich Frau Susi zu dem Glockenläuten nicht geäußert hat, sonst hat sie doch zu allen Glocken was zu sagen, ob die krank ist? Unvorstellbar aber ist, dass sie gar mit dem Papst gewettet hat, aber zuzutrauen ist ihr ja bekanntlich alles. Vielleicht sitzt sie ja jetzt aber auch vor dem Dom und tut Buße, so auf ihre Art. Dann waren die Wähler wohl so angetan von Susis Auftritt, dass ihnen die Wahl womöglich vollkommen egal war, und der Papst hat sein Amt der frau Susi zu verdanken, weil die Wähler so abgelenkt waren...wer weiß....
>>>>Gruß Sandra
>>>>Ps An Mister Zauberstark: Wann hört denn das Gebimmel wieder auf?
>>>-
>>>Der Bimmler ist Sonnenstark, der Kerzenschlucker. Ich will ihm da nicht reinpfuschen, es könnte ja eine besondere Magie sein, die er da gerade ablässt. Es könnte aber auch sein, daß er am Strick hängt, oder daß Frau Susi an seinem Strick hängt, oder ... Der Möglichkeiten gibt es viele. Daß die Buse von Frau Susi auch einen Kardinal beeindrucken kann, das glaube ich unbesehen.
>>>Gruß Zaubergeist
>>>PS.: Außerdem ist Benedikt XVI. ein Bayer!
>>Bayer, Was ist das? Ich muß gleich mal Dr. Google fragen.
>>Gruß Sandra
>Glaub aber bloß nicht alles, was da steht, denn du weißt ja, es macht sich leichtgläubiger Relativismus breit.
>Liebe Grüße, formidolosus!
Noch dazu, wo ich weiß, daß Matthias Mala ein Urviech von Bayer ist. Da ist wenig Raum für Beliebigkeit.
Zaubergeist

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2005 13:56
#9 RE: Ratzinger ist der neue Papst Thread geschlossen

>>>>>>>>>>Frau Susi hat eine Wette zu erfüllen.
>>>>>>>>>Brauchen wir jetzt nicht so eine Animation mit Glockenläuten?
>>>>>>>>>Gruß, formidolosus!
>>>>>>>>Aber unbedingt, viva la Papa Benedictus!
>>>>>>>>
>>>>>>>Hast Du vielleicht Chancen, die Glaubenskonkregation zu übernehmen, oder warum gerierst Du Dich jetzt als Kerzenschlucker? Ich meine, daß wir den Vatikan an Platz 1 verlinkt haben, sagt noch nicht, daß wir auch katholisch werden müssen. Katholisch im Wortsinn (das Ganze betreffend) sind wir ohnehin.
>>>>>>>Aber vielleicht klärt uns ja noch Frau Susi auf, was das mit der Wette auf sich hat. Hat sie mit dem Papst gewettet, daß ...?
>>>>>>>Zauberstark
>>>>>>
>>>>>>nun ist er da, der neue Papst Benedikt.
>>>>>>Sein Name ist Programm. (dominus iesus)
>>>>>>Gewettet habe ich nicht,
>>>>>>aber ich freue mich über einen Papst aus Deutschland.
>>>>>>MicRophone
>>>>>Mir ist es egal, ob nun deutsch oder nicht deutsch. Ich finde es nur komisch, dass sich Frau Susi zu dem Glockenläuten nicht geäußert hat, sonst hat sie doch zu allen Glocken was zu sagen, ob die krank ist? Unvorstellbar aber ist, dass sie gar mit dem Papst gewettet hat, aber zuzutrauen ist ihr ja bekanntlich alles. Vielleicht sitzt sie ja jetzt aber auch vor dem Dom und tut Buße, so auf ihre Art. Dann waren die Wähler wohl so angetan von Susis Auftritt, dass ihnen die Wahl womöglich vollkommen egal war, und der Papst hat sein Amt der frau Susi zu verdanken, weil die Wähler so abgelenkt waren...wer weiß....
>>>>>Gruß Sandra
>>>>>Ps An Mister Zauberstark: Wann hört denn das Gebimmel wieder auf?
>>>>-
>>>>Der Bimmler ist Sonnenstark, der Kerzenschlucker. Ich will ihm da nicht reinpfuschen, es könnte ja eine besondere Magie sein, die er da gerade ablässt. Es könnte aber auch sein, daß er am Strick hängt, oder daß Frau Susi an seinem Strick hängt, oder ... Der Möglichkeiten gibt es viele. Daß die Buse von Frau Susi auch einen Kardinal beeindrucken kann, das glaube ich unbesehen.
>>>>Gruß Zaubergeist
>>>>PS.: Außerdem ist Benedikt XVI. ein Bayer!
>>>Bayer, Was ist das? Ich muß gleich mal Dr. Google fragen.
>>>Gruß Sandra
>>Glaub aber bloß nicht alles, was da steht, denn du weißt ja, es macht sich leichtgläubiger Relativismus breit.
>>Liebe Grüße, formidolosus!
>Noch dazu, wo ich weiß, daß Matthias Mala ein Urviech von Bayer ist. Da ist wenig Raum für Beliebigkeit.
>Zaubergeist

naja, kleine macken haben wir doch alle. mir ist M.M. deshalb nicht weniger sympatisch.
Großmeister

Katharina ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2005 13:10
#10 RE: Ratzinger ist der neue Papst Thread geschlossen

>>>>>>>Frau Susi hat eine Wette zu erfüllen.
>>>>>>Brauchen wir jetzt nicht so eine Animation mit Glockenläuten?
>>>>>>Gruß, formidolosus!
>>>>>Aber unbedingt, viva la Papa Benedictus!
>>>>>
>>>>Hast Du vielleicht Chancen, die Glaubenskonkregation zu übernehmen, oder warum gerierst Du Dich jetzt als Kerzenschlucker? Ich meine, daß wir den Vatikan an Platz 1 verlinkt haben, sagt noch nicht, daß wir auch katholisch werden müssen. Katholisch im Wortsinn (das Ganze betreffend) sind wir ohnehin.
>>>>Aber vielleicht klärt uns ja noch Frau Susi auf, was das mit der Wette auf sich hat. Hat sie mit dem Papst gewettet, daß ...?
>>>>Zauberstark
>>>
>>>nun ist er da, der neue Papst Benedikt.
>>>Sein Name ist Programm. (dominus iesus)
>>>Gewettet habe ich nicht,
>>>aber ich freue mich über einen Papst aus Deutschland.
>>>MicRophone
>>Mir ist es egal, ob nun deutsch oder nicht deutsch. Ich finde es nur komisch, dass sich Frau Susi zu dem Glockenläuten nicht geäußert hat, sonst hat sie doch zu allen Glocken was zu sagen, ob die krank ist? Unvorstellbar aber ist, dass sie gar mit dem Papst gewettet hat, aber zuzutrauen ist ihr ja bekanntlich alles. Vielleicht sitzt sie ja jetzt aber auch vor dem Dom und tut Buße, so auf ihre Art. Dann waren die Wähler wohl so angetan von Susis Auftritt, dass ihnen die Wahl womöglich vollkommen egal war, und der Papst hat sein Amt der frau Susi zu verdanken, weil die Wähler so abgelenkt waren...wer weiß....
>>Gruß Sandra
>>Ps An Mister Zauberstark: Wann hört denn das Gebimmel wieder auf?
>-
>Der Bimmler ist Sonnenstark, der Kerzenschlucker. Ich will ihm da nicht reinpfuschen, es könnte ja eine besondere Magie sein, die er da gerade ablässt. Es könnte aber auch sein, daß er am Strick hängt, oder daß Frau Susi an seinem Strick hängt, oder ... Der Möglichkeiten gibt es viele. Daß die Buse von Frau Susi auch einen Kardinal beeindrucken kann, das glaube ich unbesehen.
>Gruß Zaubergeist
>PS.: Außerdem ist Benedikt XVI. ein Bayer!

WWWWWAAAAAAAAAASSSS?????? der ist ein bayer? dann sind wir verloren....
panischer gruß
katharina

formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2005 13:00
#11 RE: Ratzinger ist der neue Papst Thread geschlossen

>>>>>>>>Frau Susi hat eine Wette zu erfüllen.
>>>>>>>Brauchen wir jetzt nicht so eine Animation mit Glockenläuten?
>>>>>>>Gruß, formidolosus!
>>>>>>Aber unbedingt, viva la Papa Benedictus!
>>>>>>
>>>>>Hast Du vielleicht Chancen, die Glaubenskonkregation zu übernehmen, oder warum gerierst Du Dich jetzt als Kerzenschlucker? Ich meine, daß wir den Vatikan an Platz 1 verlinkt haben, sagt noch nicht, daß wir auch katholisch werden müssen. Katholisch im Wortsinn (das Ganze betreffend) sind wir ohnehin.
>>>>>Aber vielleicht klärt uns ja noch Frau Susi auf, was das mit der Wette auf sich hat. Hat sie mit dem Papst gewettet, daß ...?
>>>>>Zauberstark
>>>>
>>>>nun ist er da, der neue Papst Benedikt.
>>>>Sein Name ist Programm. (dominus iesus)
>>>>Gewettet habe ich nicht,
>>>>aber ich freue mich über einen Papst aus Deutschland.
>>>>MicRophone
>>>Mir ist es egal, ob nun deutsch oder nicht deutsch. Ich finde es nur komisch, dass sich Frau Susi zu dem Glockenläuten nicht geäußert hat, sonst hat sie doch zu allen Glocken was zu sagen, ob die krank ist? Unvorstellbar aber ist, dass sie gar mit dem Papst gewettet hat, aber zuzutrauen ist ihr ja bekanntlich alles. Vielleicht sitzt sie ja jetzt aber auch vor dem Dom und tut Buße, so auf ihre Art. Dann waren die Wähler wohl so angetan von Susis Auftritt, dass ihnen die Wahl womöglich vollkommen egal war, und der Papst hat sein Amt der frau Susi zu verdanken, weil die Wähler so abgelenkt waren...wer weiß....
>>>Gruß Sandra
>>>Ps An Mister Zauberstark: Wann hört denn das Gebimmel wieder auf?
>>-
>>Der Bimmler ist Sonnenstark, der Kerzenschlucker. Ich will ihm da nicht reinpfuschen, es könnte ja eine besondere Magie sein, die er da gerade ablässt. Es könnte aber auch sein, daß er am Strick hängt, oder daß Frau Susi an seinem Strick hängt, oder ... Der Möglichkeiten gibt es viele. Daß die Buse von Frau Susi auch einen Kardinal beeindrucken kann, das glaube ich unbesehen.
>>Gruß Zaubergeist
>>PS.: Außerdem ist Benedikt XVI. ein Bayer!
>WWWWWAAAAAAAAAASSSS?????? der ist ein bayer? dann sind wir verloren....
>panischer gruß
>katharina
Sagt mal, weiß eigentlich jemand, ob es tatsächlich diesen Spezialstuhl gibt, womit man prüfen kann, ob der Papst tatsächlich ein Mann ist?
Soll ein Stuhl mit einem Loch in der Mitte sein.
Gruß, formidolosus!

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2005 13:11
#12 RE: Ratzinger ist der neue Papst Thread geschlossen

>>>>>>>>>Frau Susi hat eine Wette zu erfüllen.
>>>>>>>>Brauchen wir jetzt nicht so eine Animation mit Glockenläuten?
>>>>>>>>Gruß, formidolosus!
>>>>>>>Aber unbedingt, viva la Papa Benedictus!
>>>>>>>
>>>>>>Hast Du vielleicht Chancen, die Glaubenskonkregation zu übernehmen, oder warum gerierst Du Dich jetzt als Kerzenschlucker? Ich meine, daß wir den Vatikan an Platz 1 verlinkt haben, sagt noch nicht, daß wir auch katholisch werden müssen. Katholisch im Wortsinn (das Ganze betreffend) sind wir ohnehin.
>>>>>>Aber vielleicht klärt uns ja noch Frau Susi auf, was das mit der Wette auf sich hat. Hat sie mit dem Papst gewettet, daß ...?
>>>>>>Zauberstark
>>>>>
>>>>>nun ist er da, der neue Papst Benedikt.
>>>>>Sein Name ist Programm. (dominus iesus)
>>>>>Gewettet habe ich nicht,
>>>>>aber ich freue mich über einen Papst aus Deutschland.
>>>>>MicRophone
>>>>Mir ist es egal, ob nun deutsch oder nicht deutsch. Ich finde es nur komisch, dass sich Frau Susi zu dem Glockenläuten nicht geäußert hat, sonst hat sie doch zu allen Glocken was zu sagen, ob die krank ist? Unvorstellbar aber ist, dass sie gar mit dem Papst gewettet hat, aber zuzutrauen ist ihr ja bekanntlich alles. Vielleicht sitzt sie ja jetzt aber auch vor dem Dom und tut Buße, so auf ihre Art. Dann waren die Wähler wohl so angetan von Susis Auftritt, dass ihnen die Wahl womöglich vollkommen egal war, und der Papst hat sein Amt der frau Susi zu verdanken, weil die Wähler so abgelenkt waren...wer weiß....
>>>>Gruß Sandra
>>>>Ps An Mister Zauberstark: Wann hört denn das Gebimmel wieder auf?
>>>-
>>>Der Bimmler ist Sonnenstark, der Kerzenschlucker. Ich will ihm da nicht reinpfuschen, es könnte ja eine besondere Magie sein, die er da gerade ablässt. Es könnte aber auch sein, daß er am Strick hängt, oder daß Frau Susi an seinem Strick hängt, oder ... Der Möglichkeiten gibt es viele. Daß die Buse von Frau Susi auch einen Kardinal beeindrucken kann, das glaube ich unbesehen.
>>>Gruß Zaubergeist
>>>PS.: Außerdem ist Benedikt XVI. ein Bayer!
>>WWWWWAAAAAAAAAASSSS?????? der ist ein bayer? dann sind wir verloren....
>>panischer gruß
>>katharina
>Sagt mal, weiß eigentlich jemand, ob es tatsächlich diesen Spezialstuhl gibt, womit man prüfen kann, ob der Papst tatsächlich ein Mann ist?
>Soll ein Stuhl mit einem Loch in der Mitte sein.
>Gruß, formidolosus!
Nein, gibt es nicht. Es ist vielmehr eins der ersten urbanen Gerüchte, so wie die Vogelspinne in der Yuccapalme oder die heimlich geklaute Niere des besten Freundes des besten Bekannten. Zaubergeist

KnabeSüßlein ( gelöscht )
Beiträge:

13.07.2005 13:11
#13 RE: Ratzinger ist der neue Papst Thread geschlossen

>>>>>>>>>>Frau Susi hat eine Wette zu erfüllen.
>>>>>>>>>Brauchen wir jetzt nicht so eine Animation mit Glockenläuten?
>>>>>>>>>Gruß, formidolosus!
>>>>>>>>Aber unbedingt, viva la Papa Benedictus!
>>>>>>>>
>>>>>>>Hast Du vielleicht Chancen, die Glaubenskonkregation zu übernehmen, oder warum gerierst Du Dich jetzt als Kerzenschlucker? Ich meine, daß wir den Vatikan an Platz 1 verlinkt haben, sagt noch nicht, daß wir auch katholisch werden müssen. Katholisch im Wortsinn (das Ganze betreffend) sind wir ohnehin.
>>>>>>>Aber vielleicht klärt uns ja noch Frau Susi auf, was das mit der Wette auf sich hat. Hat sie mit dem Papst gewettet, daß ...?
>>>>>>>Zauberstark
>>>>>>
>>>>>>nun ist er da, der neue Papst Benedikt.
>>>>>>Sein Name ist Programm. (dominus iesus)
>>>>>>Gewettet habe ich nicht,
>>>>>>aber ich freue mich über einen Papst aus Deutschland.
>>>>>>MicRophone
>>>>>Mir ist es egal, ob nun deutsch oder nicht deutsch. Ich finde es nur komisch, dass sich Frau Susi zu dem Glockenläuten nicht geäußert hat, sonst hat sie doch zu allen Glocken was zu sagen, ob die krank ist? Unvorstellbar aber ist, dass sie gar mit dem Papst gewettet hat, aber zuzutrauen ist ihr ja bekanntlich alles. Vielleicht sitzt sie ja jetzt aber auch vor dem Dom und tut Buße, so auf ihre Art. Dann waren die Wähler wohl so angetan von Susis Auftritt, dass ihnen die Wahl womöglich vollkommen egal war, und der Papst hat sein Amt der frau Susi zu verdanken, weil die Wähler so abgelenkt waren...wer weiß....
>>>>>Gruß Sandra
>>>>>Ps An Mister Zauberstark: Wann hört denn das Gebimmel wieder auf?
>>>>-
>>>>Der Bimmler ist Sonnenstark, der Kerzenschlucker. Ich will ihm da nicht reinpfuschen, es könnte ja eine besondere Magie sein, die er da gerade ablässt. Es könnte aber auch sein, daß er am Strick hängt, oder daß Frau Susi an seinem Strick hängt, oder ... Der Möglichkeiten gibt es viele. Daß die Buse von Frau Susi auch einen Kardinal beeindrucken kann, das glaube ich unbesehen.
>>>>Gruß Zaubergeist
>>>>PS.: Außerdem ist Benedikt XVI. ein Bayer!
>>>WWWWWAAAAAAAAAASSSS?????? der ist ein bayer? dann sind wir verloren....
>>>panischer gruß
>>>katharina
>>Sagt mal, weiß eigentlich jemand, ob es tatsächlich diesen Spezialstuhl gibt, womit man prüfen kann, ob der Papst tatsächlich ein Mann ist?
>>Soll ein Stuhl mit einem Loch in der Mitte sein.
>>Gruß, formidolosus!
>Nein, gibt es nicht. Es ist vielmehr eins der ersten urbanen Gerüchte, so wie die Vogelspinne in der Yuccapalme oder die heimlich geklaute Niere des besten Freundes des besten Bekannten. Zaubergeist

Der berühmte Nierenklau passierte in Rom ...
Knabe Süßlilein, schwebt heute auf Wolke 7

PS:

«« @ Löckchen
Frühling »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen