Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 174 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Sonnenstark ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2005 13:12
RE: @ Löckchen Thread geschlossen

Einige Menschen, die die Gegenwart eines Engels erlebt haben, haben ihn nicht gesehen, aber seine Stimme gehört oder seinen Duft wahrgenommen

in einem augenblick der gnade.... können wir die ewigkeit in unseren händen spüren.... ne???


Das sind deine beiden Texte, die du kommentarlos reingestellt hast. Beziehungsweise am zweiten Text hast du mit ne und 3 Fragezeichen kommentiert, sofern dies ein Kommentar ist und nicht nur ein Ächzlaut.
Was sind das für Texte frag ich mich nun, wo du sie verteidigst? Du stehst also dahinter, hältst sie vielleicht auch für Wahrheiten?
Was aber sagen sie, was bringen sie, außer irgendein romantisches Gedönsgefühl, ich hab nen Engel gerochen, mir hat n Engel ins Ohr geflüstert. Mann da kannst du im esoterischen Strickkreis reüssieren. Das ist wie Schlagobers mit Luft strecken.
und wenn du das noch auf die Finger bekommst, haste die Gnade die Ewigkeit zu spüren.
Wenn du mit solchen Banalitäten zufrieden bist, genügt dir wirklich ein Abreißkalender oder Kinderkatechismus.
Aber was mich so ärgert an diesem Gesülze ist, dass es ohne Kommentar reingestellt wird. Ein Klecks Obers ohne Kommentar ins Forum gespritzt. Nicht einmal zu solch dünnen Seich gibts eine Meinung, eine Erklärung warum man es benützt.
Darum in aller Liebe meine schlichte Frage, was willst Du uns damit sagen?
Gruß und Groll
Sonnenstark

Niffatina ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2005 13:39
#2 RE: @ Löckchen Thread geschlossen

Jeder sollte seinen Gedanken freien Lauf lassen.
Es gibt ja keine dummen Fragen, nur dumme Antworten, das haben wir ja schon mal festgestellt.

Trotzdem finde ich keinen Sinn in der Frage mit den Engeln.
Was ist ein Engel?
Wie sieht der aus?
Wo kommt einer her?
Wohin geht er?
Ist ein Engel etwas das aus unserer Fantasie entspringt, so wie zb aus Kinderbüchern wo sehr viele Elfen, Feen, Kobolde vorkommen?
Oder sind das Geschöpfe die vom Himmel fliegen um etwas gutes zu tun???
(Kennt ihr die Werbung mit den gelben Engeln?)

Ich glaube nicht das man das als Engel bezeichnen sollte, denn das was wir tun und um uns geschieht, dass sind wir selber.
Das geht alles von uns selbst aus.

Wenn dir jemand auf der Strasse aufhilft weil du hingefallen bist, ist das kein Engel.
Dir ein Fremder mal was spendiert weil du dummerweise dein Geld vergessen hast, ist das auch kein Engel gewesen.
Das ist nämlich nur Menschlichkeit.


Niffatina


Sonnenstark ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2005 13:07
#3 RE: @ Löckchen Thread geschlossen

>Jeder sollte seinen Gedanken freien Lauf lassen.
>Es gibt ja keine dummen Fragen, nur dumme Antworten, das haben wir ja schon mal festgestellt.
>Trotzdem finde ich keinen Sinn in der Frage mit den Engeln.
>Was ist ein Engel?
>Wie sieht der aus?
>Wo kommt einer her?
>Wohin geht er?
>Ist ein Engel etwas das aus unserer Fantasie entspringt, so wie zb aus Kinderbüchern wo sehr viele Elfen, Feen, Kobolde vorkommen?
>Oder sind das Geschöpfe die vom Himmel fliegen um etwas gutes zu tun???
>(Kennt ihr die Werbung mit den gelben Engeln?)
>Ich glaube nicht das man das als Engel bezeichnen sollte, denn das was wir tun und um uns geschieht, dass sind wir selber.
>Das geht alles von uns selbst aus.
>Wenn dir jemand auf der Strasse aufhilft weil du hingefallen bist, ist das kein Engel.
>Dir ein Fremder mal was spendiert weil du dummerweise dein Geld vergessen hast, ist das auch kein Engel gewesen.
>Das ist nämlich nur Menschlichkeit.
>
>Niffatina
>
>

Die Frage hat für mich Sinn, wenn ich sie an Löckchen stelle. Löckchen hat hier zwei Sätze reingeknallt und behauptet, sie sind Wahrheiten. Ich halte sie solange für leeres Gewäsch, solange sie mir nicht sagen kann, was sie damit sagen wollte. Da sie das nicht kann, frage ich nach. Und deswegen fragte ich: Was sind Engel? Bei 250 Büchern voll mit beliebigem Engelquark, die es zu kaufen gibt, doch eine berechtigte Frage.
Ich halte deine Aussage: Ich glaube nicht dass man das als Engel bezeichnen sollte, denn das was wir tun und um uns geschieht, dass sind wir selber. für beachtlich. Jedenfalls höre ich daraus, dass du wahrscheinlich ne Ahnung hast, was Engel sein könnten.
Lieben Gruß
Sonnenstark

Löckchen ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2005 13:22
#4 RE: @ Löckchen Thread geschlossen

>Einige Menschen, die die Gegenwart eines Engels erlebt haben, haben ihn nicht gesehen, aber seine Stimme gehört oder seinen Duft wahrgenommen
>in einem augenblick der gnade.... können wir die ewigkeit in unseren händen spüren.... ne???

>Das sind deine beiden Texte, die du kommentarlos reingestellt hast. Beziehungsweise am zweiten Text hast du mit ne und 3 Fragezeichen kommentiert, sofern dies ein Kommentar ist und nicht nur ein Ächzlaut.
>Was sind das für Texte frag ich mich nun, wo du sie verteidigst? Du stehst also dahinter, hältst sie vielleicht auch für Wahrheiten?
>Was aber sagen sie, was bringen sie, außer irgendein romantisches Gedönsgefühl, ich hab nen Engel gerochen, mir hat n Engel ins Ohr geflüstert. Mann da kannst du im esoterischen Strickkreis reüssieren. Das ist wie Schlagobers mit Luft strecken.
>und wenn du das noch auf die Finger bekommst, haste die Gnade die Ewigkeit zu spüren.
>Wenn du mit solchen Banalitäten zufrieden bist, genügt dir wirklich ein Abreißkalender oder Kinderkatechismus.
>Aber was mich so ärgert an diesem Gesülze ist, dass es ohne Kommentar reingestellt wird. Ein Klecks Obers ohne Kommentar ins Forum gespritzt. Nicht einmal zu solch dünnen Seich gibts eine Meinung, eine Erklärung warum man es benützt.
>Darum in aller Liebe meine schlichte Frage, was willst Du uns damit sagen?
>Gruß und Groll
>Sonnenstark


nun ja, deine frage ist berechtigt und ich werde dir die ersehnte antwort drauf geben
vorerst wollte ich euch an diesen aktuellen gedanken von mir teilhaben lassen, wenn du dich angegeriffen gefühlt hast, tuts mir...
egal, ich habe diese texte geschrieben, weil sie war sind und wenn dich mal hibsetzt und drüber nachdenkst, vielleicht hast du nicht so ein anderes geräusch mal gehört, vielleicht auch nicht. und wenns dir nicht passt, du schreibst auch nicht immer deine begründung, denn warum hast du so ein negatives bild,hm? also lass meine gedanken frei sein, und wenn ich denke ich kanns wohl mal schreiben, dann tu ich`s auch!!! muss ja nicht jeder so patzig sein

KnabeSüßlein ( gelöscht )
Beiträge:

06.07.2005 13:18
#5 RE: @ Löckchen Thread geschlossen

>>Einige Menschen, die die Gegenwart eines Engels erlebt haben, haben ihn nicht gesehen, aber seine Stimme gehört oder seinen Duft wahrgenommen
>>in einem augenblick der gnade.... können wir die ewigkeit in unseren händen spüren.... ne???

>>Das sind deine beiden Texte, die du kommentarlos reingestellt hast. Beziehungsweise am zweiten Text hast du mit ne und 3 Fragezeichen kommentiert, sofern dies ein Kommentar ist und nicht nur ein Ächzlaut.
>>Was sind das für Texte frag ich mich nun, wo du sie verteidigst? Du stehst also dahinter, hältst sie vielleicht auch für Wahrheiten?
>>Was aber sagen sie, was bringen sie, außer irgendein romantisches Gedönsgefühl, ich hab nen Engel gerochen, mir hat n Engel ins Ohr geflüstert. Mann da kannst du im esoterischen Strickkreis reüssieren. Das ist wie Schlagobers mit Luft strecken.
>>und wenn du das noch auf die Finger bekommst, haste die Gnade die Ewigkeit zu spüren.
>>Wenn du mit solchen Banalitäten zufrieden bist, genügt dir wirklich ein Abreißkalender oder Kinderkatechismus.
>>Aber was mich so ärgert an diesem Gesülze ist, dass es ohne Kommentar reingestellt wird. Ein Klecks Obers ohne Kommentar ins Forum gespritzt. Nicht einmal zu solch dünnen Seich gibts eine Meinung, eine Erklärung warum man es benützt.
>>Darum in aller Liebe meine schlichte Frage, was willst Du uns damit sagen?
>>Gruß und Groll
>>Sonnenstark
>
>nun ja, deine frage ist berechtigt und ich werde dir die ersehnte antwort drauf geben
>vorerst wollte ich euch an diesen aktuellen gedanken von mir teilhaben lassen, wenn du dich angegeriffen gefühlt hast, tuts mir...
>egal, ich habe diese texte geschrieben, weil sie war sind und wenn dich mal hibsetzt und drüber nachdenkst, vielleicht hast du nicht so ein anderes geräusch mal gehört, vielleicht auch nicht. und wenns dir nicht passt, du schreibst auch nicht immer deine begründung, denn warum hast du so ein negatives bild,hm? also lass meine gedanken frei sein, und wenn ich denke ich kanns wohl mal schreiben, dann tu ich`s auch!!! muss ja nicht jeder so patzig sein



Knabe Süßlein

Löckchen ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2005 13:59
#6 RE: @ Löckchen Thread geschlossen

>>>Einige Menschen, die die Gegenwart eines Engels erlebt haben, haben ihn nicht gesehen, aber seine Stimme gehört oder seinen Duft wahrgenommen
>>>in einem augenblick der gnade.... können wir die ewigkeit in unseren händen spüren.... ne???

>>>Das sind deine beiden Texte, die du kommentarlos reingestellt hast. Beziehungsweise am zweiten Text hast du mit ne und 3 Fragezeichen kommentiert, sofern dies ein Kommentar ist und nicht nur ein Ächzlaut.
>>>Was sind das für Texte frag ich mich nun, wo du sie verteidigst? Du stehst also dahinter, hältst sie vielleicht auch für Wahrheiten?
>>>Was aber sagen sie, was bringen sie, außer irgendein romantisches Gedönsgefühl, ich hab nen Engel gerochen, mir hat n Engel ins Ohr geflüstert. Mann da kannst du im esoterischen Strickkreis reüssieren. Das ist wie Schlagobers mit Luft strecken.
>>>und wenn du das noch auf die Finger bekommst, haste die Gnade die Ewigkeit zu spüren.
>>>Wenn du mit solchen Banalitäten zufrieden bist, genügt dir wirklich ein Abreißkalender oder Kinderkatechismus.
>>>Aber was mich so ärgert an diesem Gesülze ist, dass es ohne Kommentar reingestellt wird. Ein Klecks Obers ohne Kommentar ins Forum gespritzt. Nicht einmal zu solch dünnen Seich gibts eine Meinung, eine Erklärung warum man es benützt.
>>>Darum in aller Liebe meine schlichte Frage, was willst Du uns damit sagen?
>>>Gruß und Groll
>>>Sonnenstark
>>
>>nun ja, deine frage ist berechtigt und ich werde dir die ersehnte antwort drauf geben
>>vorerst wollte ich euch an diesen aktuellen gedanken von mir teilhaben lassen, wenn du dich angegeriffen gefühlt hast, tuts mir...
>>egal, ich habe diese texte geschrieben, weil sie war sind und wenn dich mal hibsetzt und drüber nachdenkst, vielleicht hast du nicht so ein anderes geräusch mal gehört, vielleicht auch nicht. und wenns dir nicht passt, du schreibst auch nicht immer deine begründung, denn warum hast du so ein negatives bild,hm? also lass meine gedanken frei sein, und wenn ich denke ich kanns wohl mal schreiben, dann tu ich`s auch!!! muss ja nicht jeder so patzig sein
>Also wenn ich das so lese beschleicht mich der Gedanke , dir ernsthaft anzuraten zu müssen, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Wenn du jetzt schon Geräusche hören kannst ist das sehr bedenklich und äußerst ernst!
>Ach, findest du das eigentlich lustig was du schreibst?
>Gruß sandra
was? lustig?

Wetterfisch ( gelöscht )
Beiträge:

14.07.2005 13:45
#7 RE: @ Löckchen Thread geschlossen

>>>>>Einige Menschen, die die Gegenwart eines Engels erlebt haben, haben ihn nicht gesehen, aber seine Stimme gehört oder seinen Duft wahrgenommen
>>>>>in einem augenblick der gnade.... können wir die ewigkeit in unseren händen spüren.... ne???

>>>>>Das sind deine beiden Texte, die du kommentarlos reingestellt hast. Beziehungsweise am zweiten Text hast du mit ne und 3 Fragezeichen kommentiert, sofern dies ein Kommentar ist und nicht nur ein Ächzlaut.
>>>>>Was sind das für Texte frag ich mich nun, wo du sie verteidigst? Du stehst also dahinter, hältst sie vielleicht auch für Wahrheiten?
>>>>>Was aber sagen sie, was bringen sie, außer irgendein romantisches Gedönsgefühl, ich hab nen Engel gerochen, mir hat n Engel ins Ohr geflüstert. Mann da kannst du im esoterischen Strickkreis reüssieren. Das ist wie Schlagobers mit Luft strecken.
>>>>>und wenn du das noch auf die Finger bekommst, haste die Gnade die Ewigkeit zu spüren.
>>>>>Wenn du mit solchen Banalitäten zufrieden bist, genügt dir wirklich ein Abreißkalender oder Kinderkatechismus.
>>>>>Aber was mich so ärgert an diesem Gesülze ist, dass es ohne Kommentar reingestellt wird. Ein Klecks Obers ohne Kommentar ins Forum gespritzt. Nicht einmal zu solch dünnen Seich gibts eine Meinung, eine Erklärung warum man es benützt.
>>>>>Darum in aller Liebe meine schlichte Frage, was willst Du uns damit sagen?
>>>>>Gruß und Groll
>>>>>Sonnenstark
>>>>
>>>>nun ja, deine frage ist berechtigt und ich werde dir die ersehnte antwort drauf geben
>>>>vorerst wollte ich euch an diesen aktuellen gedanken von mir teilhaben lassen, wenn du dich angegeriffen gefühlt hast, tuts mir...
>>>>egal, ich habe diese texte geschrieben, weil sie war sind und wenn dich mal hibsetzt und drüber nachdenkst, vielleicht hast du nicht so ein anderes geräusch mal gehört, vielleicht auch nicht. und wenns dir nicht passt, du schreibst auch nicht immer deine begründung, denn warum hast du so ein negatives bild,hm? also lass meine gedanken frei sein, und wenn ich denke ich kanns wohl mal schreiben, dann tu ich`s auch!!! muss ja nicht jeder so patzig sein
>>>Also wenn ich das so lese beschleicht mich der Gedanke , dir ernsthaft anzuraten zu müssen, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Wenn du jetzt schon Geräusche hören kannst ist das sehr bedenklich und äußerst ernst!
>>>Ach, findest du das eigentlich lustig was du schreibst?
>>>Gruß sandra
>> was? lustig?
>Voll lustich Löckchen, sach mal kannste den Baum vor lauta Wald nich sehen?
>Foto! Fühl mich so angesprochen und es amüsiert mich köstlich. Süß!!! Und Du?
Was geht? Sagt das Hänschen piep? Fetten Gruß Wetterfisch

Hasan ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2005 13:21
#8 RE: @ Löckchen Thread geschlossen

>>>>Einige Menschen, die die Gegenwart eines Engels erlebt haben, haben ihn nicht gesehen, aber seine Stimme gehört oder seinen Duft wahrgenommen
>>>>in einem augenblick der gnade.... können wir die ewigkeit in unseren händen spüren.... ne???

>>>>Das sind deine beiden Texte, die du kommentarlos reingestellt hast. Beziehungsweise am zweiten Text hast du mit ne und 3 Fragezeichen kommentiert, sofern dies ein Kommentar ist und nicht nur ein Ächzlaut.
>>>>Was sind das für Texte frag ich mich nun, wo du sie verteidigst? Du stehst also dahinter, hältst sie vielleicht auch für Wahrheiten?
>>>>Was aber sagen sie, was bringen sie, außer irgendein romantisches Gedönsgefühl, ich hab nen Engel gerochen, mir hat n Engel ins Ohr geflüstert. Mann da kannst du im esoterischen Strickkreis reüssieren. Das ist wie Schlagobers mit Luft strecken.
>>>>und wenn du das noch auf die Finger bekommst, haste die Gnade die Ewigkeit zu spüren.
>>>>Wenn du mit solchen Banalitäten zufrieden bist, genügt dir wirklich ein Abreißkalender oder Kinderkatechismus.
>>>>Aber was mich so ärgert an diesem Gesülze ist, dass es ohne Kommentar reingestellt wird. Ein Klecks Obers ohne Kommentar ins Forum gespritzt. Nicht einmal zu solch dünnen Seich gibts eine Meinung, eine Erklärung warum man es benützt.
>>>>Darum in aller Liebe meine schlichte Frage, was willst Du uns damit sagen?
>>>>Gruß und Groll
>>>>Sonnenstark
>>>
>>>nun ja, deine frage ist berechtigt und ich werde dir die ersehnte antwort drauf geben
>>>vorerst wollte ich euch an diesen aktuellen gedanken von mir teilhaben lassen, wenn du dich angegeriffen gefühlt hast, tuts mir...
>>>egal, ich habe diese texte geschrieben, weil sie war sind und wenn dich mal hibsetzt und drüber nachdenkst, vielleicht hast du nicht so ein anderes geräusch mal gehört, vielleicht auch nicht. und wenns dir nicht passt, du schreibst auch nicht immer deine begründung, denn warum hast du so ein negatives bild,hm? also lass meine gedanken frei sein, und wenn ich denke ich kanns wohl mal schreiben, dann tu ich`s auch!!! muss ja nicht jeder so patzig sein
>>Also wenn ich das so lese beschleicht mich der Gedanke , dir ernsthaft anzuraten zu müssen, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Wenn du jetzt schon Geräusche hören kannst ist das sehr bedenklich und äußerst ernst!
>>Ach, findest du das eigentlich lustig was du schreibst?
>>Gruß sandra
> was? lustig?
Nix lustig, halozinatorisch alter.
Ich kennen ein anderes Spiel, wir beide können spielen zusammen, ist auch ganz lustig.
chüs hasan.

MicRophone ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2005 13:33
#9 RE: @ Löckchen Thread geschlossen

>>Einige Menschen, die die Gegenwart eines Engels erlebt haben, haben ihn nicht gesehen, aber seine Stimme gehört oder seinen Duft wahrgenommen
>>in einem augenblick der gnade.... können wir die ewigkeit in unseren händen spüren.... ne???

>>Das sind deine beiden Texte, die du kommentarlos reingestellt hast. Beziehungsweise am zweiten Text hast du mit ne und 3 Fragezeichen kommentiert, sofern dies ein Kommentar ist und nicht nur ein Ächzlaut.
>>Was sind das für Texte frag ich mich nun, wo du sie verteidigst? Du stehst also dahinter, hältst sie vielleicht auch für Wahrheiten?
>>Was aber sagen sie, was bringen sie, außer irgendein romantisches Gedönsgefühl, ich hab nen Engel gerochen, mir hat n Engel ins Ohr geflüstert. Mann da kannst du im esoterischen Strickkreis reüssieren. Das ist wie Schlagobers mit Luft strecken.
>>und wenn du das noch auf die Finger bekommst, haste die Gnade die Ewigkeit zu spüren.
>>Wenn du mit solchen Banalitäten zufrieden bist, genügt dir wirklich ein Abreißkalender oder Kinderkatechismus.
>>Aber was mich so ärgert an diesem Gesülze ist, dass es ohne Kommentar reingestellt wird. Ein Klecks Obers ohne Kommentar ins Forum gespritzt. Nicht einmal zu solch dünnen Seich gibts eine Meinung, eine Erklärung warum man es benützt.
>>Darum in aller Liebe meine schlichte Frage, was willst Du uns damit sagen?
>>Gruß und Groll
>>Sonnenstark
>
>nun ja, deine frage ist berechtigt und ich werde dir die ersehnte antwort drauf geben
>vorerst wollte ich euch an diesen aktuellen gedanken von mir teilhaben lassen, wenn du dich angegeriffen gefühlt hast, tuts mir...
>egal, ich habe diese texte geschrieben, weil sie war sind und wenn dich mal hibsetzt und drüber nachdenkst, vielleicht hast du nicht so ein anderes geräusch mal gehört, vielleicht auch nicht. und wenns dir nicht passt, du schreibst auch nicht immer deine begründung, denn warum hast du so ein negatives bild,hm? also lass meine gedanken frei sein, und wenn ich denke ich kanns wohl mal schreiben, dann tu ich`s auch!!! muss ja nicht jeder so patzig sein

negatives Bild? Wer?
Hört sich selbst n bissl patzig an, wohl nicht dein Tag heute...
Liebe Grüsse M

formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2005 13:33
#10 RE: @ Löckchen Thread geschlossen

>>Einige Menschen, die die Gegenwart eines Engels erlebt haben, haben ihn nicht gesehen, aber seine Stimme gehört oder seinen Duft wahrgenommen
>>in einem augenblick der gnade.... können wir die ewigkeit in unseren händen spüren.... ne???

>>Das sind deine beiden Texte, die du kommentarlos reingestellt hast. Beziehungsweise am zweiten Text hast du mit ne und 3 Fragezeichen kommentiert, sofern dies ein Kommentar ist und nicht nur ein Ächzlaut.
>>Was sind das für Texte frag ich mich nun, wo du sie verteidigst? Du stehst also dahinter, hältst sie vielleicht auch für Wahrheiten?
>>Was aber sagen sie, was bringen sie, außer irgendein romantisches Gedönsgefühl, ich hab nen Engel gerochen, mir hat n Engel ins Ohr geflüstert. Mann da kannst du im esoterischen Strickkreis reüssieren. Das ist wie Schlagobers mit Luft strecken.
>>und wenn du das noch auf die Finger bekommst, haste die Gnade die Ewigkeit zu spüren.
>>Wenn du mit solchen Banalitäten zufrieden bist, genügt dir wirklich ein Abreißkalender oder Kinderkatechismus.
>>Aber was mich so ärgert an diesem Gesülze ist, dass es ohne Kommentar reingestellt wird. Ein Klecks Obers ohne Kommentar ins Forum gespritzt. Nicht einmal zu solch dünnen Seich gibts eine Meinung, eine Erklärung warum man es benützt.
>>Darum in aller Liebe meine schlichte Frage, was willst Du uns damit sagen?
>>Gruß und Groll
>>Sonnenstark
>
>nun ja, deine frage ist berechtigt und ich werde dir die ersehnte antwort drauf geben
>vorerst wollte ich euch an diesen aktuellen gedanken von mir teilhaben lassen, wenn du dich angegeriffen gefühlt hast, tuts mir...
>egal, ich habe diese texte geschrieben, weil sie war sind und wenn dich mal hibsetzt und drüber nachdenkst, vielleicht hast du nicht so ein anderes geräusch mal gehört, vielleicht auch nicht. und wenns dir nicht passt, du schreibst auch nicht immer deine begründung, denn warum hast du so ein negatives bild,hm? also lass meine gedanken frei sein, und wenn ich denke ich kanns wohl mal schreiben, dann tu ich`s auch!!! muss ja nicht jeder so patzig sein
Denkst du nicht, daß der Schein sich selbst im Spiegel trifft?

Sonnenstark ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2005 13:33
#11 RE: @ Löckchen Thread geschlossen

>>Einige Menschen, die die Gegenwart eines Engels erlebt haben, haben ihn nicht gesehen, aber seine Stimme gehört oder seinen Duft wahrgenommen
>>in einem augenblick der gnade.... können wir die ewigkeit in unseren händen spüren.... ne???

>>Das sind deine beiden Texte, die du kommentarlos reingestellt hast. Beziehungsweise am zweiten Text hast du mit ne und 3 Fragezeichen kommentiert, sofern dies ein Kommentar ist und nicht nur ein Ächzlaut.
>>Was sind das für Texte frag ich mich nun, wo du sie verteidigst? Du stehst also dahinter, hältst sie vielleicht auch für Wahrheiten?
>>Was aber sagen sie, was bringen sie, außer irgendein romantisches Gedönsgefühl, ich hab nen Engel gerochen, mir hat n Engel ins Ohr geflüstert. Mann da kannst du im esoterischen Strickkreis reüssieren. Das ist wie Schlagobers mit Luft strecken.
>>und wenn du das noch auf die Finger bekommst, haste die Gnade die Ewigkeit zu spüren.
>>Wenn du mit solchen Banalitäten zufrieden bist, genügt dir wirklich ein Abreißkalender oder Kinderkatechismus.
>>Aber was mich so ärgert an diesem Gesülze ist, dass es ohne Kommentar reingestellt wird. Ein Klecks Obers ohne Kommentar ins Forum gespritzt. Nicht einmal zu solch dünnen Seich gibts eine Meinung, eine Erklärung warum man es benützt.
>>Darum in aller Liebe meine schlichte Frage, was willst Du uns damit sagen?
>>Gruß und Groll
>>Sonnenstark
>
>nun ja, deine frage ist berechtigt und ich werde dir die ersehnte antwort drauf geben
>vorerst wollte ich euch an diesen aktuellen gedanken von mir teilhaben lassen, wenn du dich angegeriffen gefühlt hast, tuts mir...
>egal, ich habe diese texte geschrieben, weil sie war sind und wenn dich mal hibsetzt und drüber nachdenkst, vielleicht hast du nicht so ein anderes geräusch mal gehört, vielleicht auch nicht. und wenns dir nicht passt, du schreibst auch nicht immer deine begründung, denn warum hast du so ein negatives bild,hm? also lass meine gedanken frei sein, und wenn ich denke ich kanns wohl mal schreiben, dann tu ich`s auch!!! muss ja nicht jeder so patzig sein
also gut versuchs ich anders. Ich fühle mich nicht angegriffen, ich bin nur ärgerlich, weil du hier offensichtlich leere Mitteilungen machst. Da stehst du dem MicRophone nicht nach. Auch der lässt seine Gefühlsblasen aufsteigen und meint, wir würden darüber ganz hippelig werden. Aber egal, dein Versuch, deine Mitteilung zu begründen, klingt wie "Ich hatte einfach Bock auf das, weil ich es schön finde". Mein Gott, ich finds auch schön, dass die Bayern gestern gegen Chelsea verloren haben, und schreibs nicht ins Forum.
Darum mal eine ganz konkrete Frage: Was ist für dich ein Engel?
Guten Tag
Sonnenstark

Katharina ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2005 13:18
#12 RE: @ Löckchen Thread geschlossen

>Einige Menschen, die die Gegenwart eines Engels erlebt haben, haben ihn nicht gesehen, aber seine Stimme gehört oder seinen Duft wahrgenommen
>in einem augenblick der gnade.... können wir die ewigkeit in unseren händen spüren.... ne???

>Das sind deine beiden Texte, die du kommentarlos reingestellt hast. Beziehungsweise am zweiten Text hast du mit ne und 3 Fragezeichen kommentiert, sofern dies ein Kommentar ist und nicht nur ein Ächzlaut.
>Was sind das für Texte frag ich mich nun, wo du sie verteidigst? Du stehst also dahinter, hältst sie vielleicht auch für Wahrheiten?
>Was aber sagen sie, was bringen sie, außer irgendein romantisches Gedönsgefühl, ich hab nen Engel gerochen, mir hat n Engel ins Ohr geflüstert. Mann da kannst du im esoterischen Strickkreis reüssieren. Das ist wie Schlagobers mit Luft strecken.
>und wenn du das noch auf die Finger bekommst, haste die Gnade die Ewigkeit zu spüren.
>Wenn du mit solchen Banalitäten zufrieden bist, genügt dir wirklich ein Abreißkalender oder Kinderkatechismus.
>Aber was mich so ärgert an diesem Gesülze ist, dass es ohne Kommentar reingestellt wird. Ein Klecks Obers ohne Kommentar ins Forum gespritzt. Nicht einmal zu solch dünnen Seich gibts eine Meinung, eine Erklärung warum man es benützt.
>Darum in aller Liebe meine schlichte Frage, was willst Du uns damit sagen?
>Gruß und Groll
>Sonnenstark

huh, du bist aber ganz schön hart...oioioi...

Sonnenstark ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2005 13:27
#13 RE: @ Löckchen Thread geschlossen

>>Einige Menschen, die die Gegenwart eines Engels erlebt haben, haben ihn nicht gesehen, aber seine Stimme gehört oder seinen Duft wahrgenommen
>>in einem augenblick der gnade.... können wir die ewigkeit in unseren händen spüren.... ne???

>>Das sind deine beiden Texte, die du kommentarlos reingestellt hast. Beziehungsweise am zweiten Text hast du mit ne und 3 Fragezeichen kommentiert, sofern dies ein Kommentar ist und nicht nur ein Ächzlaut.
>>Was sind das für Texte frag ich mich nun, wo du sie verteidigst? Du stehst also dahinter, hältst sie vielleicht auch für Wahrheiten?
>>Was aber sagen sie, was bringen sie, außer irgendein romantisches Gedönsgefühl, ich hab nen Engel gerochen, mir hat n Engel ins Ohr geflüstert. Mann da kannst du im esoterischen Strickkreis reüssieren. Das ist wie Schlagobers mit Luft strecken.
>>und wenn du das noch auf die Finger bekommst, haste die Gnade die Ewigkeit zu spüren.
>>Wenn du mit solchen Banalitäten zufrieden bist, genügt dir wirklich ein Abreißkalender oder Kinderkatechismus.
>>Aber was mich so ärgert an diesem Gesülze ist, dass es ohne Kommentar reingestellt wird. Ein Klecks Obers ohne Kommentar ins Forum gespritzt. Nicht einmal zu solch dünnen Seich gibts eine Meinung, eine Erklärung warum man es benützt.
>>Darum in aller Liebe meine schlichte Frage, was willst Du uns damit sagen?
>>Gruß und Groll
>>Sonnenstark
>huh, du bist aber ganz schön hart...oioioi...

meinst du, ich soll mal abschlappen, oki, ich geh ins bett
gute nacht

Katharina ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2005 13:33
#14 RE: @ Löckchen Thread geschlossen

>>>Einige Menschen, die die Gegenwart eines Engels erlebt haben, haben ihn nicht gesehen, aber seine Stimme gehört oder seinen Duft wahrgenommen
>>>in einem augenblick der gnade.... können wir die ewigkeit in unseren händen spüren.... ne???

>>>Das sind deine beiden Texte, die du kommentarlos reingestellt hast. Beziehungsweise am zweiten Text hast du mit ne und 3 Fragezeichen kommentiert, sofern dies ein Kommentar ist und nicht nur ein Ächzlaut.
>>>Was sind das für Texte frag ich mich nun, wo du sie verteidigst? Du stehst also dahinter, hältst sie vielleicht auch für Wahrheiten?
>>>Was aber sagen sie, was bringen sie, außer irgendein romantisches Gedönsgefühl, ich hab nen Engel gerochen, mir hat n Engel ins Ohr geflüstert. Mann da kannst du im esoterischen Strickkreis reüssieren. Das ist wie Schlagobers mit Luft strecken.
>>>und wenn du das noch auf die Finger bekommst, haste die Gnade die Ewigkeit zu spüren.
>>>Wenn du mit solchen Banalitäten zufrieden bist, genügt dir wirklich ein Abreißkalender oder Kinderkatechismus.
>>>Aber was mich so ärgert an diesem Gesülze ist, dass es ohne Kommentar reingestellt wird. Ein Klecks Obers ohne Kommentar ins Forum gespritzt. Nicht einmal zu solch dünnen Seich gibts eine Meinung, eine Erklärung warum man es benützt.
>>>Darum in aller Liebe meine schlichte Frage, was willst Du uns damit sagen?
>>>Gruß und Groll
>>>Sonnenstark
>>huh, du bist aber ganz schön hart...oioioi...
>meinst du, ich soll mal abschlappen, oki, ich geh ins bett
>gute nacht
>gute nacht...
...und süße träume...
...an alle
katharina, die gerne träumt

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen