Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 134 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
pearl ( gelöscht )
Beiträge:

25.11.2002 10:55
RE: richtige leute Thread geschlossen

hallo zusammen

ich beschäftige mich jetzt schon seit zwei jahren mit magie oder wie man es auch immer nennen möchte. mir ist da aber immer wieder die frage aufgekommen ob nun diese lektüre oder jene person die richtige ist mit der ich mich beschäftige. aus diesem grund habe ich oder wollte ich meine kräfte nicht entfalten lassen oder schulen, da ich niemanden zu nahe kommen möchte oder ihn auf irgend eine weise verletzen. nun da in mir oder solte ich sagen eigentlich in allen menschen gewisse kräfte schlummern sollte man jene personen auch auf dem richtigen weg begleiten. auch ich würde gerne begleitet werden oder wenn's geht, über einen guten tip sehr dankbar.

herzlichen dank

pearl

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2002 10:50
#2 RE: richtige leute Thread geschlossen

>hallo zusammen
>ich beschäftige mich jetzt schon seit zwei jahren mit magie oder wie man es auch immer nennen möchte. mir ist da aber immer wieder die frage aufgekommen ob nun diese lektüre oder jene person die richtige ist mit der ich mich beschäftige. aus diesem grund habe ich oder wollte ich meine kräfte nicht entfalten lassen oder schulen, da ich niemanden zu nahe kommen möchte oder ihn auf irgend eine weise verletzen. nun da in mir oder solte ich sagen eigentlich in allen menschen gewisse kräfte schlummern sollte man jene personen auch auf dem richtigen weg begleiten. auch ich würde gerne begleitet werden oder wenn's geht, über einen guten tip sehr dankbar.
>herzlichen dank
>pearl

Du bist auf dem weg und dabei zu erkennen, habe geduld du mußt nicht suchen, du wirst gefunden. aus bücher erfährst du nichts sie wecken nur die neugier. in liebe
großmeister

pearl ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2003 10:18
#3 RE: richtige leute Thread geschlossen

>Du bist auf dem weg und dabei zu erkennen, habe geduld du mußt nicht suchen, du wirst gefunden. aus bücher erfährst du nichts sie wecken nur die neugier. in liebe
>großmeister

hallo grossmeister

du sagst das bücher nur die neugier wecken?! ist es nicht auch hier im forum so, man schreibt und liest, man fragt und antwortet, so wie man mit einem buch oder einer person direkt kommuniziert. ich persönlich finde diesen weg zu kommunizieren nicht gut oder schlecht, aber es wird sehr viel schönes auf dieser welt geschrieben und auch in diesem forum und wenn ich auf mein herz höre, sagt dies mir das selbe. auch bücher können wegbegleiter sein.
ich verstehe auch was du meinst mit "geduld", aber nicht in kombination mit "nicht suchen, du wirst gefunden"?! soll ich mich in "irgend" einem kämmerchen verstecken und warten bis mich jemand findet, glaube nicht! jeder sollte sich selbst sein, sich lieben und in die welt hinaus gehen und es zeigen.

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2003 10:35
#4 RE: richtige leute Thread geschlossen

>>Du bist auf dem weg und dabei zu erkennen, habe geduld du mußt nicht suchen, du wirst gefunden. aus bücher erfährst du nichts sie wecken nur die neugier. in liebe
>>großmeister
>hallo grossmeister
>du sagst das bücher nur die neugier wecken?! ist es nicht auch hier im forum so, man schreibt und liest, man fragt und antwortet, so wie man mit einem buch oder einer person direkt kommuniziert. ich persönlich finde diesen weg zu kommunizieren nicht gut oder schlecht, aber es wird sehr viel schönes auf dieser welt geschrieben und auch in diesem forum und wenn ich auf mein herz höre, sagt dies mir das selbe. auch bücher können wegbegleiter sein.
>ich verstehe auch was du meinst mit "geduld", aber nicht in kombination mit "nicht suchen, du wirst gefunden"?! soll ich mich in "irgend" einem kämmerchen verstecken und warten bis mich jemand findet, glaube nicht! jeder sollte sich selbst sein, sich lieben und in die welt hinaus gehen und es zeigen.

Hallo pearl,

Du hast dir die antwort doch selbst gegeben und mich auch verstanden mit dem was ich meinte. sich zeigen und selbst lieben ist die voraussetzung gefunden zu werden aber das heißt nicht suchen. wenn du suchst dann suche in dir und du findest mehr als dir ein meister zeigen kann. für jeden (weißen)meister gilt abholen wo sie stehen und nur hinführen wohin sie zu führen sind.Meister sind alle die eine verantwortung übernehmen und ihr gerecht werden können. Es geht nur über erfahren nicht über den verstand, ist aber auch gefährlich.
Wer erfahrungen macht denen der verstand nicht folgen kann landet in der Klappsmühle (frag zaubergeist, der kennt sich da besser aus)öffne dich aber sei kritisch denn alle schüller lügen und alle meister auch und jeder wahre meister bleibt immer schüler und jeder schüler ist ein meister.
ich danke dir für die lektion in liebe dein schüler.
Großmeister

QIOU ( gelöscht )
Beiträge:

25.11.2002 10:08
#5 RE: richtige leute Thread geschlossen

Hallo pearl,

sei Dein eigener Meister, denn eines Begleiters bedarf es nicht.
Viele Schriften zeugen von einer Notwendigkeit eines spirituellen Führers.
Selten steht geschrieben, daß er nicht verkörpert sein muß.

Deine Kräfte kannst Du ruhig entfalten, wenn Du magst. Du bist Dir über Deine
Verantwortung im klaren und das musst Du immer sein. Dein Gefühl wird Dich nicht
trügen und Dir immer sagen, ob Gutes wirkt. Denn Liebe ist gleichsam
Kraft wie Schutz und Du wirst es spüren, wenn sie gegenwärtig ist.
So verhält es sich mit Büchern und Menschen. Wichtig ist nicht zu lange zu
verweilen. Was Du lieb gewinnst, daran haftest Du an. Das bedeutet nicht,
liebgewonnenes aufzugeben, ohnehin hättest Du ein schlechtes Gefühl dabei.
Und das ist gut so, denn dieses Gefühl ist Dein bester Ratgeber und Du mußt
ihm vertrauen.

Begleite selbst, warte nicht begleitet zu werden.
Mit welcher Schule der Magie hast Du Dich bislang beschäftigt?

In guten Gedanken

QIOU

pearl ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2002 10:41
#6 RE: richtige leute Thread geschlossen

>Hallo pearl,
>sei Dein eigener Meister, denn eines Begleiters bedarf es nicht.
>Viele Schriften zeugen von einer Notwendigkeit eines spirituellen Führers.
>Selten steht geschrieben, daß er nicht verkörpert sein muß.
>Deine Kräfte kannst Du ruhig entfalten, wenn Du magst. Du bist Dir über Deine
>Verantwortung im klaren und das musst Du immer sein. Dein Gefühl wird Dich nicht
>trügen und Dir immer sagen, ob Gutes wirkt. Denn Liebe ist gleichsam
>Kraft wie Schutz und Du wirst es spüren, wenn sie gegenwärtig ist.
>So verhält es sich mit Büchern und Menschen. Wichtig ist nicht zu lange zu
>verweilen. Was Du lieb gewinnst, daran haftest Du an. Das bedeutet nicht,
>liebgewonnenes aufzugeben, ohnehin hättest Du ein schlechtes Gefühl dabei.
>Und das ist gut so, denn dieses Gefühl ist Dein bester Ratgeber und Du mußt
>ihm vertrauen.
>Begleite selbst, warte nicht begleitet zu werden.
>Mit welcher Schule der Magie hast Du Dich bislang beschäftigt?
>In guten Gedanken
>QIOU

hallo QIOU
danke schön für deine worte.

es ist schon richtig was du sagst, man sollte in sich hinein hören, jedoch ist es auch gut zu wissen, dass jemand da ist und einem helfen kann. wenn es auch nur ein paar worte sind in form einer hilfestellung.
du fragst was für eine schule!!! schwer zu sagen, den was ist schlussendlich magie?! für mich ist magie das was für mich selbstverständlich ist und für andere nicht rational. deswegen ist magie ein weiter begriff. aber nun zu deiner frage: huana und rudolf steiner, also vorallem geisteswissenschaften. den zu hören was andere sagen und fühlen was andere fühlen ist nicht einfach zu verstehen und wenn man sensibel ist wird man manchmal davon überrannt. aus diesem grunde wäre ich froh, wenn mir jemand ein wenig zur hand gehen könnte.

danke pearl

QIOU ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2002 10:42
#7 RE: richtige leute Thread geschlossen

Hallo pearl,

eine schöne Definition von Magie hast Du geschrieben.
Das wichtigste auf dem Magischen Wege ist eine gleichmäßige
Ausbildung von Körper, Geist und Seele. Nichts darf
weiterentwickelt werden, wenn etwas anderes zu kurz kommt.

So manch ein zweifelnder buddhistischer Novice durfte die
Mauern des Klosters streichen. Danach verstand er und keiner hat
es ihm gesagt. Bei Hesses Sidharta war es ein Fluß, der ihm als
Ratgeber zur Seite stand.
Ich weiß, wie sehnsüchtig das Begehren nach einem Begleiter werden
kann - bei mir war es jedenfalls so.

Was bleibt ist das Vertrauen in die Tatsache, daß zur rechten Zeit
das rechte geschehen wird. Und da Dir die Werke von Steiner vertraut
sind kann ich Dir auch den besten Buch-Begleiter empfehlen, der
viele Deiner Fragen von der magischen Praxis her beantworten wird.
Es ist "Der Weg des wahren Adepten" von Franz Bardon.

In guten Gedanken

QIOU

Michi ( gelöscht )
Beiträge:

31.12.2002 10:10
#8 RE: richtige leute Thread geschlossen

>Hallo pearl,
>eine schöne Definition von Magie hast Du geschrieben.
>Das wichtigste auf dem Magischen Wege ist eine gleichmäßige
>Ausbildung von Körper, Geist und Seele. Nichts darf
>weiterentwickelt werden, wenn etwas anderes zu kurz kommt.
>So manch ein zweifelnder buddhistischer Novice durfte die
>Mauern des Klosters streichen. Danach verstand er und keiner hat
>es ihm gesagt. Bei Hesses Sidharta war es ein Fluß, der ihm als
>Ratgeber zur Seite stand.
>Ich weiß, wie sehnsüchtig das Begehren nach einem Begleiter werden
>kann - bei mir war es jedenfalls so.
>Was bleibt ist das Vertrauen in die Tatsache, daß zur rechten Zeit
>das rechte geschehen wird. Und da Dir die Werke von Steiner vertraut
>sind kann ich Dir auch den besten Buch-Begleiter empfehlen, der
>viele Deiner Fragen von der magischen Praxis her beantworten wird.
>Es ist "Der Weg des wahren Adepten" von Franz Bardon.
>In guten Gedanken
>QIOU

Es gibt ein Franz-Bardon-Forum. Ist sehr zu empfehlen wenn du dich für FB interessierst.

lg
Michi

QIOU ( gelöscht )
Beiträge:

31.12.2002 10:04
#9 RE: richtige leute Thread geschlossen

Ich weiss... vielen Dank ;-) (nt)

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen