Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 227 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Seiten 1 | 2
Orphen ( gelöscht )
Beiträge:

23.12.2002 10:18
RE: Kein Meister mehr gesucht Thread geschlossen

Hallo ich bins wieder danke für die Antworten. Jetzt aber such ich keinen Meister mehr, sondern jemand der mich in die weiße Magie einführt und erzählt wie man sie am besten einsetzt und wie sie überhaupt geht und wie sie wirkt. Weil von NICHTS kommt NICHTS. So bitte ich drum das mir jemand dies erklärt.

QIOU ( gelöscht )
Beiträge:

02.01.2003 10:00
#2 RE: Kein Meister mehr gesucht Thread geschlossen

Hallo Orphen,

schöne Engel hast Du :-)

Von NICHTS kommt NICHTS.
Ohne Anstrengung keine Reife.
Ohne Demut keine Erkenntnis.

Mein Kallenderblättchen für heute schreibt:
Bittet, dann wird euch gegeben;
sucht, dann werdet ihr finden;
klopft an, dann wird euch geöffnet.

In guten Gedanken,

QIOU


>Hallo ich bins wieder danke für die Antworten. Jetzt aber such ich keinen Meister mehr, sondern jemand der mich in die weiße Magie einführt und erzählt wie man sie am besten einsetzt und wie sie überhaupt geht und wie sie wirkt. Weil von NICHTS kommt NICHTS. So bitte ich drum das mir jemand dies erklärt.

großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

23.12.2002 10:14
#3 RE: Kein Meister mehr gesucht Thread geschlossen

>Hallo ich bins wieder danke für die Antworten. Jetzt aber such ich keinen Meister mehr, sondern jemand der mich in die weiße Magie einführt und erzählt wie man sie am besten einsetzt und wie sie überhaupt geht und wie sie wirkt. Weil von NICHTS kommt NICHTS. So bitte ich drum das mir jemand dies erklärt.

dich kann kein meister lehren, weil du nicht lernen willst und schon alles zu wissen glaubst.lies alle bücher von castaneda und wenn du das verstanden hast stell deine fragen in demut und wenn ich einen guten tag habe bekommst du vielleicht eine antwort
in liebe großmeister

Orphen ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2003 10:42
#4 RE: Kein Meister mehr gesucht Thread geschlossen

>>Hallo ich bins wieder danke für die Antworten. Jetzt aber such ich keinen Meister mehr, sondern jemand der mich in die weiße Magie einführt und erzählt wie man sie am besten einsetzt und wie sie überhaupt geht und wie sie wirkt. Weil von NICHTS kommt NICHTS. So bitte ich drum das mir jemand dies erklärt.
>dich kann kein meister lehren, weil du nicht lernen willst und schon alles zu wissen glaubst.lies alle bücher von castaneda und wenn du das verstanden hast stell deine fragen in demut und wenn ich einen guten tag habe bekommst du vielleicht eine antwort
>in liebe großmeister

Hallo Großmeister. Erstens will ich lernen sonst würd ich ja nicht fragen und zweitens behaupte ich garnicht das ich alles weiß. Ich werde deine Fragen nicht in demut beantworten, weil ich nicht wüsste wieso und mir ist es egal wann du einen guten Tag hast. Für mich bist du nur ein Heuchler.
in liebe orphen

großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2003 10:25
#5 RE: Kein Meister mehr gesucht Thread geschlossen

>>>Hallo ich bins wieder danke für die Antworten. Jetzt aber such ich keinen Meister mehr, sondern jemand der mich in die weiße Magie einführt und erzählt wie man sie am besten einsetzt und wie sie überhaupt geht und wie sie wirkt. Weil von NICHTS kommt NICHTS. So bitte ich drum das mir jemand dies erklärt.
>>dich kann kein meister lehren, weil du nicht lernen willst und schon alles zu wissen glaubst.lies alle bücher von castaneda und wenn du das verstanden hast stell deine fragen in demut und wenn ich einen guten tag habe bekommst du vielleicht eine antwort
>>in liebe großmeister
>Hallo Großmeister. Erstens will ich lernen sonst würd ich ja nicht fragen und zweitens behaupte ich garnicht das ich alles weiß. Ich werde deine Fragen nicht in demut beantworten, weil ich nicht wüsste wieso und mir ist es egal wann du einen guten Tag hast. Für mich bist du nur ein Heuchler.
>in liebe orphen

Hallo, da ist aber jemand im ego getroffen, teufel teufel aber auch.ich glaube nicht das du mir eine frage beantworten könntest, oder vielleicht doch, warum kannst du die wolken nicht aufhalten indem du ein schiff baust.warum säät ein bauer nit auf felsen. warum wird dir die weiß magie verborgen bleiben.

in keineswegs geheuchelter liebe,
Großmeister

Orphen ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2003 10:01
#6 RE: Kein Meister mehr gesucht Thread geschlossen

>>>>Hallo ich bins wieder danke für die Antworten. Jetzt aber such ich keinen Meister mehr, sondern jemand der mich in die weiße Magie einführt und erzählt wie man sie am besten einsetzt und wie sie überhaupt geht und wie sie wirkt. Weil von NICHTS kommt NICHTS. So bitte ich drum das mir jemand dies erklärt.
>>>dich kann kein meister lehren, weil du nicht lernen willst und schon alles zu wissen glaubst.lies alle bücher von castaneda und wenn du das verstanden hast stell deine fragen in demut und wenn ich einen guten tag habe bekommst du vielleicht eine antwort
>>>in liebe großmeister
>>Hallo Großmeister. Erstens will ich lernen sonst würd ich ja nicht fragen und zweitens behaupte ich garnicht das ich alles weiß. Ich werde deine Fragen nicht in demut beantworten, weil ich nicht wüsste wieso und mir ist es egal wann du einen guten Tag hast. Für mich bist du nur ein Heuchler.
>>in liebe orphen
>Hallo, da ist aber jemand im ego getroffen, teufel teufel aber auch.ich glaube nicht das du mir eine frage beantworten könntest, oder vielleicht doch, warum kannst du die wolken nicht aufhalten indem du ein schiff baust.warum säät ein bauer nit auf felsen. >in keineswegs geheuchelter liebe,
>Großmeister

Ich glaube nicht das ich im Ego getroffen wurde sondern du, weil du es nicht verkraften kannst das ich deine Fragen korregt beantwortet habe und gekontert habe. Und beantworte mir die Frage: Warum mir die weiß magie verborgen bleiben, wenn ich sie doch schon längst beheersche?
In ebenso wenig geheuchelter Liebe,
Orphen

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2003 10:20
#7 RE: Kein Meister mehr gesucht Thread geschlossen

>>>>>Hallo ich bins wieder danke für die Antworten. Jetzt aber such ich keinen Meister mehr, sondern jemand der mich in die weiße Magie einführt und erzählt wie man sie am besten einsetzt und wie sie überhaupt geht und wie sie wirkt. Weil von NICHTS kommt NICHTS. So bitte ich drum das mir jemand dies erklärt.
>>>>dich kann kein meister lehren, weil du nicht lernen willst und schon alles zu wissen glaubst.lies alle bücher von castaneda und wenn du das verstanden hast stell deine fragen in demut und wenn ich einen guten tag habe bekommst du vielleicht eine antwort
>>>>in liebe großmeister
>>>Hallo Großmeister. Erstens will ich lernen sonst würd ich ja nicht fragen und zweitens behaupte ich garnicht das ich alles weiß. Ich werde deine Fragen nicht in demut beantworten, weil ich nicht wüsste wieso und mir ist es egal wann du einen guten Tag hast. Für mich bist du nur ein Heuchler.
>>>in liebe orphen
>>Hallo, da ist aber jemand im ego getroffen, teufel teufel aber auch.ich glaube nicht das du mir eine frage beantworten könntest, oder vielleicht doch, warum kannst du die wolken nicht aufhalten indem du ein schiff baust.warum säät ein bauer nit auf felsen. >in keineswegs geheuchelter liebe,
>>Großmeister
>Ich glaube nicht das ich im Ego getroffen wurde sondern du, weil du es nicht verkraften kannst das ich deine Fragen korregt beantwortet habe und gekontert habe. Und beantworte mir die Frage: Warum mir die weiß magie verborgen bleiben, wenn ich sie doch schon längst beheersche?
>In ebenso wenig geheuchelter Liebe,
>Orphen

Wilkommen im kreise der magier, endlich hast du uns dein wahres gesicht gezeigt. alle meister verneigen sich in großer ehrFURCHT vor deiner magie, die uns doch alle getäuscht hat. Und doch bleiben fragen und fragen, und keine antworten, weil die antworten nur die wissen die sie nicht wissen und die die sie wissen, nicht wissen, deshalb bist du nicht schüller sondern meister und ich nicht meister sondern schüler, ergo bist du nicht weiß sondern schwarz und ich nicht gut sondern böse, dann ist selbstverständlich das normale verrückt und das verrückt normal, es grüßt dich der großmeister, mit aller liebe, das sandkorn im all

Orphen ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2003 10:34
#8 RE: Kein Meister mehr gesucht Thread geschlossen

>>>>>>Hallo ich bins wieder danke für die Antworten. Jetzt aber such ich keinen Meister mehr, sondern jemand der mich in die weiße Magie einführt und erzählt wie man sie am besten einsetzt und wie sie überhaupt geht und wie sie wirkt. Weil von NICHTS kommt NICHTS. So bitte ich drum das mir jemand dies erklärt.
>>>>>dich kann kein meister lehren, weil du nicht lernen willst und schon alles zu wissen glaubst.lies alle bücher von castaneda und wenn du das verstanden hast stell deine fragen in demut und wenn ich einen guten tag habe bekommst du vielleicht eine antwort
>>>>>in liebe großmeister
>>>>Hallo Großmeister. Erstens will ich lernen sonst würd ich ja nicht fragen und zweitens behaupte ich garnicht das ich alles weiß. Ich werde deine Fragen nicht in demut beantworten, weil ich nicht wüsste wieso und mir ist es egal wann du einen guten Tag hast. Für mich bist du nur ein Heuchler.
>>>>in liebe orphen
>>>Hallo, da ist aber jemand im ego getroffen, teufel teufel aber auch.ich glaube nicht das du mir eine frage beantworten könntest, oder vielleicht doch, warum kannst du die wolken nicht aufhalten indem du ein schiff baust.warum säät ein bauer nit auf felsen. >in keineswegs geheuchelter liebe,
>>>Großmeister
>>Ich glaube nicht das ich im Ego getroffen wurde sondern du, weil du es nicht verkraften kannst das ich deine Fragen korregt beantwortet habe und gekontert habe. Und beantworte mir die Frage: Warum mir die weiß magie verborgen bleiben, wenn ich sie doch schon längst beheersche?
>>In ebenso wenig geheuchelter Liebe,
>>Orphen
>Wilkommen im kreise der magier, endlich hast du uns dein wahres gesicht gezeigt. alle meister verneigen sich in großer ehrFURCHT vor deiner magie, die uns doch alle getäuscht hat. Und doch bleiben fragen und fragen, und keine antworten, weil die antworten nur die wissen die sie nicht wissen und die die sie wissen, nicht wissen, deshalb bist du nicht schüller sondern meister und ich nicht meister sondern schüler, ergo bist du nicht weiß sondern schwarz und ich nicht gut sondern böse, dann ist selbstverständlich das normale verrückt und das verrückt normal,

Du hasst wahrscheinlich damit recht das ich der schwarzen Magie bemächtigt bin, aber ich bin auch geschult im umgang mit der weißen Magie. Als einer der Wißbegierigen möchte ich alles über dieses Thema erfahren und so versuche ich alles aus um am Ende (falls ich es schaffe) allwissend zu sein. Dies hört sich vieleicht hochtragend an, ist es aber nicht, da ich jeden und alles tolleriere.
Warum hast du meine Frage nicht beantwortet?
Und ausserdem weiß ich, das ich nichts weiß.
Zum Schluß noch gesagt: Ich hab leider nicht sehr viel übrig für deinen Sarkasmus, also sprich bitte Klartext.
es grüßt dich Orphen, mit aller liebe, das sandkorn im all

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

23.12.2002 10:01
#9 RE: Kein Meister mehr gesucht Thread geschlossen

>>Hallo ich bins wieder danke für die Antworten. Jetzt aber such ich keinen Meister mehr, sondern jemand der mich in die weiße Magie einführt und erzählt wie man sie am besten einsetzt und wie sie überhaupt geht und wie sie wirkt. Weil von NICHTS kommt NICHTS. So bitte ich drum das mir jemand dies erklärt.
>dich kann kein meister lehren, weil du nicht lernen willst und schon alles zu wissen glaubst.lies alle bücher von castaneda und wenn du das verstanden hast stell deine fragen in demut und wenn ich einen guten tag habe bekommst du vielleicht eine antwort
>in liebe großmeister

Ach ja, Orphen,
wenn Du mit Castaneda fertig bist, kannst Du noch die oben erwähnten Bücher von Mala lesen, und wenn Du damit fertig bist kannst Du noch ... Ach es gibt so viel zu lesen, dass man gar nicht mehr zum Leben kommt, geschweige denn zum Zaubern ...
Jedenfalls gibst Du dich recht einsichtig, so schnell wie Du von Deiner Suche nach dem Meister Abstand genommen hast. Nur was Du Dir jetzt zur Seite wünschst ist eigentlich noch ein bisschen anspruchsvoller, den Privatlehrer für die weiße Magie ... Du scheinst mir ein gutes Stück verzogen zu sein, und sehr erfahren in der Manipulation Deiner Mitmenschen ... nicht gerade das beste Fundament, um zu lernen ...
Vielleicht beginnst Du mit einem Kurs für Illusionisten, der könnte Dir mehr bringen ... jedenfalls geht mir nicht ein, was Dich auf den abwegigen Gedanken brachte, weiße Magie zu lernen ... für was brauchst Du diesen Kram überhaupt?
Gleichwohl alles Liebe
Zaubergeist

Orphen ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2003 10:52
#10 RE: Kein Meister mehr gesucht Thread geschlossen

>>>Hallo ich bins wieder danke für die Antworten. Jetzt aber such ich keinen Meister mehr, sondern jemand der mich in die weiße Magie einführt und erzählt wie man sie am besten einsetzt und wie sie überhaupt geht und wie sie wirkt. Weil von NICHTS kommt NICHTS. So bitte ich drum das mir jemand dies erklärt.
>>dich kann kein meister lehren, weil du nicht lernen willst und schon alles zu wissen glaubst.lies alle bücher von castaneda und wenn du das verstanden hast stell deine fragen in demut und wenn ich einen guten tag habe bekommst du vielleicht eine antwort
>>in liebe großmeister
>
>Ach ja, Orphen,
>wenn Du mit Castaneda fertig bist, kannst Du noch die oben erwähnten Bücher von Mala lesen, und wenn Du damit fertig bist kannst Du noch ... Ach es gibt so viel zu lesen, dass man gar nicht mehr zum Leben kommt, geschweige denn zum Zaubern ...
>Jedenfalls gibst Du dich recht einsichtig, so schnell wie Du von Deiner Suche nach dem Meister Abstand genommen hast. Nur was Du Dir jetzt zur Seite wünschst ist eigentlich noch ein bisschen anspruchsvoller, den Privatlehrer für die weiße Magie ... Du scheinst mir ein gutes Stück verzogen zu sein, und sehr erfahren in der Manipulation Deiner Mitmenschen ... nicht gerade das beste Fundament, um zu lernen ...
>Vielleicht beginnst Du mit einem Kurs für Illusionisten, der könnte Dir mehr bringen ... jedenfalls geht mir nicht ein, was Dich auf den abwegigen Gedanken brachte, weiße Magie zu lernen ... für was brauchst Du diesen Kram überhaupt?
>Gleichwohl alles Liebe
>Zaubergeist

Hallo Zaubergeist. Du hast recht mit den Büchern. Es gibt soviele, die man garnicht schafft im leben, darum such ich ja jemand der mir dies beibringt. Ausserdem suche ich noch um gleichgesinnte kennen zu lernen und weil Magie in der Gruppe stärker und wirkungsvoller ist. Ausserdem wäre es toll mitjemanden Zaubersprüche auszutauschen. Ich brauche weiße Magie nicht, aber andere (sonst wäre es ja schwarze Magie und das wollen wir ja nicht). Verzogen bin ich nich (wie kommst du eigentlich darauf) und wenn ich menschen beeinflussen kann, ist es doch eine tolle Gabe für einen Magier, oder?
Gleichwohl alles Liebe
Orphen

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2003 10:44
#11 RE: Kein Meister mehr gesucht Thread geschlossen

>Hallo Zaubergeist. Du hast recht mit den Büchern. Es gibt soviele, die man garnicht schafft im leben, darum such ich ja jemand der mir dies beibringt. Ausserdem suche ich noch um gleichgesinnte kennen zu lernen und weil Magie in der Gruppe stärker und wirkungsvoller ist. Ausserdem wäre es toll mitjemanden Zaubersprüche auszutauschen. Ich brauche weiße Magie nicht, aber andere (sonst wäre es ja schwarze Magie und das wollen wir ja nicht). Verzogen bin ich nich (wie kommst du eigentlich darauf) und wenn ich menschen beeinflussen kann, ist es doch eine tolle Gabe für einen Magier, oder?
>Gleichwohl alles Liebe
>Orphen
Nun, offenbar willst Du dich wirklich der Magie zuwenden. Nur ist wahrscheinlich das, was Du augenblicklich suchst, noch nicht Magie. Übrigens ein Punkt an dem sich viele verirren. Zu leich verheddern sie sich in der Zauberei und verwechseln dies mit Magie. Magie, so wie sie hier verstanden wird, ist eher ein Weg der Selbst- und somit der Welterkenntnis. Im Verlauf dieses Weges wächst einen durch Einsicht magische Kraft zu, oder besser gesagt die magische Kraft, die einen von Anfang an durchwirkte und umfasste wird zunehmend erkannt und hierdurch einsetzbar. Da dieser Weg auch ein magischer Weg ist, ist er durchaus mit Zauberei verknüpft. Nur die Zauberei ist nicht Selbstzweck, sondern Mittel der Erkenntnis. Du zauberst, um zu lernen. Du lässt dich verzaubern, um zu lernen. Du zerstörst den Zauber, um zu lernen. Du verwirfst den Zauber, um zu lernen. Und Du entdeckst den Zauber neu, um erneut zu lernen.
Bleibst Du auf dem Weg wirst Du Dich irgendwann im Reich der Magie wiederfinden. Dann magst Du ein Magier sein. Du wirst es daran merken, dass Du aufgehört hast zu zaubern, weil der Zauber durch dich fließt.
Lieber Orphen, fange dort an, wo alle Magie beginnt, bei Dir. Fange an, Dich auf ihre Kraft einzulassen. Fange an die Kraft zu spüren. Und wenn Du sie spürst verwirf sie, zweifle, traue Dir nicht, denn Deine Wünsche, Dein Verlangen, Dein Verstand, Deine Gefühle sind sehr sehr listige Wesen, die Dich narren und in die Irre leiten wollen.
Es gibt nur wenige wahre Magier, es sind einsame weise Frauen und Männer ... willst Du ebenso einsam werden?
Alles Liebe
Zaubergeist

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2003 10:10
#12 RE: Kein Meister mehr gesucht Thread geschlossen

>>Hallo Zaubergeist. Du hast recht mit den Büchern. Es gibt soviele, die man garnicht schafft im leben, darum such ich ja jemand der mir dies beibringt. Ausserdem suche ich noch um gleichgesinnte kennen zu lernen und weil Magie in der Gruppe stärker und wirkungsvoller ist. Ausserdem wäre es toll mitjemanden Zaubersprüche auszutauschen. Ich brauche weiße Magie nicht, aber andere (sonst wäre es ja schwarze Magie und das wollen wir ja nicht). Verzogen bin ich nich (wie kommst du eigentlich darauf) und wenn ich menschen beeinflussen kann, ist es doch eine tolle Gabe für einen Magier, oder?
>>Gleichwohl alles Liebe
>>Orphen
>Nun, offenbar willst Du dich wirklich der Magie zuwenden. Nur ist wahrscheinlich das, was Du augenblicklich suchst, noch nicht Magie. Übrigens ein Punkt an dem sich viele verirren. Zu leich verheddern sie sich in der Zauberei und verwechseln dies mit Magie. Magie, so wie sie hier verstanden wird, ist eher ein Weg der Selbst- und somit der Welterkenntnis. Im Verlauf dieses Weges wächst einen durch Einsicht magische Kraft zu, oder besser gesagt die magische Kraft, die einen von Anfang an durchwirkte und umfasste wird zunehmend erkannt und hierdurch einsetzbar. Da dieser Weg auch ein magischer Weg ist, ist er durchaus mit Zauberei verknüpft. Nur die Zauberei ist nicht Selbstzweck, sondern Mittel der Erkenntnis. Du zauberst, um zu lernen. Du lässt dich verzaubern, um zu lernen. Du zerstörst den Zauber, um zu lernen. Du verwirfst den Zauber, um zu lernen. Und Du entdeckst den Zauber neu, um erneut zu lernen.
>Bleibst Du auf dem Weg wirst Du Dich irgendwann im Reich der Magie wiederfinden. Dann magst Du ein Magier sein. Du wirst es daran merken, dass Du aufgehört hast zu zaubern, weil der Zauber durch dich fließt.
>Lieber Orphen, fange dort an, wo alle Magie beginnt, bei Dir. Fange an, Dich auf ihre Kraft einzulassen. Fange an die Kraft zu spüren. Und wenn Du sie spürst verwirf sie, zweifle, traue Dir nicht, denn Deine Wünsche, Dein Verlangen, Dein Verstand, Deine Gefühle sind sehr sehr listige Wesen, die Dich narren und in die Irre leiten wollen.
>Es gibt nur wenige wahre Magier, es sind einsame weise Frauen und Männer ... willst Du ebenso einsam werden?
>Alles Liebe
>Zaubergeist
Lieber zaubergeist, es geht doch, das kann man auch mit dem Herzen verstehen und nicht nur mit dem Kopf.
Ich neige mein haupt in demut vor einem meister,

verbunden in freundschaft und liebe,

der gerne kleine Großmeister

ISHTAR ( gelöscht )
Beiträge:

02.01.2003 10:17
#13 RE: Kein Meister mehr gesucht Thread geschlossen

Weiße Magie urteilt nicht.
Die dunkle Seite urteilt, das EGO

Die Heilerin

Orphen ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2003 10:55
#14 RE: Kein Meister mehr gesucht Thread geschlossen

>Weiße Magie urteilt nicht.
>Die dunkle Seite urteilt, das EGO
>Die Heilerin
Hallo Heilerin. Meinst du das ich urteile oder Zaubergeist? Wenn Zaubergeist dann danke.
Orphen

Raziel ( gelöscht )
Beiträge:

04.01.2003 10:54
#15 RE: Kein Meister mehr gesucht Thread geschlossen

>Weiße Magie urteilt nicht.
>Die dunkle Seite urteilt, das EGO
>Die Heilerin
Ihr alle glaubt ihr seid die besten, und wollt euer wissen nicht weiter geben und wegen solchen leuten wie ihr gibt es die schwarzen mächte, magie ist was ernstes und kein harry potter geschwafel auch ich suchte einen meister doch auch ich bekam alzu oft solche daher diktierten antworten wie ihr sie gebt, ich glaube ihr wollt euer wissen nicht weiter geben. so bleibt uns nichts übrig als uns die magie selbst beizubringen, denn es ist nicht schwer die natur zu täuschen und menschen zu kontrolieren glaubt mir, ich spreche aus erfahrung, natürlich kann man nie lernen zu fliegen aber eins muss ich sagen, menschen sind sehr naiv und lassen sich leicht kontrollieren.
du brauchst keinen meister, du brauchst nur glauben, glauben an dich und deine kraft und, das muss ich sagen natürlich auch ein sehr gutes Vorstellungsvermögen, dann kannst du magie ausüben, aber auf keinen fall brauchst du irgendwelche weißheiten oder gar einen meister. und brauchst du doch einen meister, dann kauf dir ein buch über magie, ist genau so gut und du lernst viel besser. du musst wissen, jeder mensch kann magie ausüben wenn er an sie glaubt und sie auch wirklich ausüben WILL, auch du. also, sürtz dich in die welt der magischen kräfte und berichte mir was für ergebnisse du erzielst! ABER: Gebrauchen, nicht Missbrauchen! Denn das könnte zu deinem Nachteil werden, denn alles was du durch magie bewirkst, bekommst du 3-fach zurück, wenn du dich nicht richtig schützt!

Gez.: Raziel

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen