Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 189 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Bianca ( gelöscht )
Beiträge:

03.01.2003 10:40
RE: Bitte Hilfe! Thread geschlossen

Hallo!

Ich habe seit längerem komische sachen erlebt...
also: Wenn ich ein bisschen über irgenetwas nachdenke, ist es wie bei jedem und meine Gedanken schweifen ab.Manchmal ist es dann so das ich ein Bild sehe oder mir etwas vorstelle was dann am nächsten tag eintrifft.
Aber das sind noch harmlose sachen...manchmal rede ich über etwas und das trifft zu.
(Ich weiß das beispiel hört sich jetzt dumm an, aber ich weiß nicht wie ich es euch sonst klar machen soll)
Ich unterhielt mich mit meiner Mutter und fragte sie was sie machen würde wenn mein großer Bruder für längere Zeit ins Gefängis käme... und am nächsten Tag stand die Polizei vor der Tür!
Ich habe echt Angst... war ich das oder habe ich nur die Zukunft gesehen...

Bitte Bitte Hilft mir schnell bevor nochmal sowas passiert!
Ich weiß nicht wen ich sonst fragen soll!

lotte ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2003 10:08
#2 RE: Bitte Hilfe! Thread geschlossen


deine gedanken werden zu deinen worten
deine worte werden zu deinen taten
deine taten werden zu deinem gewissen...

lerne deine gedanken zu kontrollieren!!!!

mit worten manifestierst du deine gedanken

>Hallo!
>Ich habe seit längerem komische sachen erlebt...
>also: Wenn ich ein bisschen über irgenetwas nachdenke, ist es wie bei jedem und meine Gedanken schweifen ab.Manchmal ist es dann so das ich ein Bild sehe oder mir etwas vorstelle was dann am nächsten tag eintrifft.
>Aber das sind noch harmlose sachen...manchmal rede ich über etwas und das trifft zu.
>(Ich weiß das beispiel hört sich jetzt dumm an, aber ich weiß nicht wie ich es euch sonst klar machen soll)
>Ich unterhielt mich mit meiner Mutter und fragte sie was sie machen würde wenn mein großer Bruder für längere Zeit ins Gefängis käme... und am nächsten Tag stand die Polizei vor der Tür!
>Ich habe echt Angst... war ich das oder habe ich nur die Zukunft gesehen...
>Bitte Bitte Hilft mir schnell bevor nochmal sowas passiert!
>Ich weiß nicht wen ich sonst fragen soll!

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2003 10:16
#3 RE: Bitte Hilfe! Thread geschlossen

>
>deine gedanken werden zu deinen worten
>deine worte werden zu deinen taten
>deine taten werden zu deinem gewissen...
>lerne deine gedanken zu kontrollieren!!!!
>mit worten manifestierst du deine gedanken
das zählt zur Ideomagie und ist nicht gerade der Schlager. Gedankenkontrolle ist mit äußerster Vorsicht zu genießen. Zur vorübergehenden Imagination und Autosuggestion ist es ein brauchbares Mittel, führt aber konsequent und dauerhaft angewendet geradewegs zur Weltentfremdung und zu Neurosen.
Im übrigen, lotte, ist deineAntwort keine Antwort auf Biancas Problem, das im Grunde überhaupt kein Problem ist, sondern, sofern die Umstände tatsächlich so waren, wie sie sind, ein leichter Fall von Telepathie. Ich tippe dagegen mehr auf gesunden Menschenverstand und eine gesunde Portion Ahnungsvermögen.
Alles Liebe
Zaubergeist

lotte ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2003 10:10
#4 RE: Bitte Hilfe! Thread geschlossen

wenn du es sagst....

in liebe
lotte


>das zählt zur Ideomagie und ist nicht gerade der Schlager. Gedankenkontrolle ist mit äußerster Vorsicht zu genießen. Zur vorübergehenden Imagination und Autosuggestion ist es ein brauchbares Mittel, führt aber konsequent und dauerhaft angewendet geradewegs zur Weltentfremdung und zu Neurosen.
>Im übrigen, lotte, ist deineAntwort keine Antwort auf Biancas Problem, das im Grunde überhaupt kein Problem ist, sondern, sofern die Umstände tatsächlich so waren, wie sie sind, ein leichter Fall von Telepathie. Ich tippe dagegen mehr auf gesunden Menschenverstand und eine gesunde Portion Ahnungsvermögen.
>Alles Liebe
>Zaubergeist

lotte ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2003 10:00
#5 RE: Bitte Hilfe! Thread geschlossen

wenn du es sagst...magierin

in liebe
lotte


>das zählt zur Ideomagie und ist nicht gerade der Schlager. Gedankenkontrolle ist mit äußerster Vorsicht zu genießen. Zur vorübergehenden Imagination und Autosuggestion ist es ein brauchbares Mittel, führt aber konsequent und dauerhaft angewendet geradewegs zur Weltentfremdung und zu Neurosen.
>Im übrigen, lotte, ist deineAntwort keine Antwort auf Biancas Problem, das im Grunde überhaupt kein Problem ist, sondern, sofern die Umstände tatsächlich so waren, wie sie sind, ein leichter Fall von Telepathie. Ich tippe dagegen mehr auf gesunden Menschenverstand und eine gesunde Portion Ahnungsvermögen.
>Alles Liebe
>Zaubergeist

Silvia ( gelöscht )
Beiträge:

03.01.2003 10:49
#6 RE: Bitte Hilfe! Thread geschlossen

Hallo liebe Bianca

als erstes bleib ruhig, Panik führt zu nichts.
Ich kann nicht sehr viel aus deinen Zeilen lesen doch ich möchte eine Vermutun äußern.
Solche Sichtweisen entstehen oft aus Erfahrung. Manche Menschen, sehen einfach das große ganze und erschrecken davor. Gebildete Menschen würden es wohl Logik nennen. Vielleicht kannst du Ursachen und die Wirkungen sehr gut erkennen.
Nach meiner Ansicht kann man die Zukunft sehen aber nicht unbedingt beeinflussen. Wobei hier etwas detallierter die Aussage nicht stimmen würde, das wär eine extrem lange Erklärung.

Silvia
P.S. Ich hinterlass mal meine Mail und HP falls du mehr darüber sprechen möchtest.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen