Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 578 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Little Witch? ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2003 10:20
RE: Woher weiß man das man eine Hexe ist? Thread geschlossen

Hallo!

Ich interessiere mich wirklich für solche sache, aber das reicht natürlich nicht...es muss in einem stecken,also woher soll man wissen ob man eine Hexe ist oder nicht?
Nur weil man sich dafür interressiert ist man noch keine!
Ich bitte um antworten!

Wünsche euch allen viel glück und liebe im Leben!

morgaine ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2003 10:07
#2 RE: Woher weiß man das man eine Hexe ist? Thread geschlossen

du weißt es einfach , zudem jeder kann einer hexehexer sein dafür musst du nichts machen nut glauben.

AB ( gelöscht )
Beiträge:

17.02.2003 10:44
#3 RE: Woher weiß man das man eine Hexe ist? Thread geschlossen

>Hallo!
>Ich interessiere mich wirklich für solche sache, aber das reicht natürlich nicht...es muss in einem stecken,also woher soll man wissen ob man eine Hexe ist oder nicht?
>Nur weil man sich dafür interressiert ist man noch keine!
>Ich bitte um antworten!
>Wünsche euch allen viel glück und liebe im Leben!

Hallo Little Witch!
Ich hatte am Anfang das gleiche Problem. Man muss sich einfach längere Zeit damit auseinander setzen. Ich habe ein Jahr lang nur gelernt. Ich habe mir Bücher gekauft, wie z.B. von Maja Sonderbergh "Das Buch der Schatten": Das ist ein gutes Buch und dort erfährst du sehr viel. Sei aber vorsichtig! Magie kann auch gefährlich sein! Informiere dich ausreichend. Ich bin seit einem Jahr erst eine richtige Hexe, vorher habe ich zwei Jahre lang alles nur aus Büchern erfahren oder habe kleine Zaubersprüche erpropt. Wenn du es wirklich willst, schaffst du es!
Glaube an dich selber und glaube immer daran, dass du die Macht in dir trägst. Du musst nur lernen mit ihr umzugehen!!!
Deine AB

Aurora ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2003 10:47
#4 RE: Woher weiß man das man eine Hexe ist? Thread geschlossen

Ich denke nicht das man die Zauberei in sich trägt, mann kann sie erlernen mann kann sie fühlen du musst dich einfach auf deine Macht konzentrieren. Jeder hat eine Macht in sich man muss sie nur nach bestimmter Intensivität trainiren also jeder kann eine Hexe sein wenn an will schon ab dem ersten gebet, Zauberspruch, Altarweihung und so weiter es gibt keinen bestimmten Zeitpunkt ab dem du sagen kannst das du eine Hexe bst man fühlt das einfach ich hoffe ich konnte dir ein paar antworten geben

ps meine Hexenname ist Aurora

zauberweib ( gelöscht )
Beiträge:

05.01.2003 10:26
#5 RE: Woher weiß man das man eine Hexe ist? Thread geschlossen

>Hallo!
>Ich interessiere mich wirklich für solche sache, aber das reicht natürlich nicht...es muss in einem stecken,also woher soll man wissen ob man eine Hexe ist oder nicht?
>Nur weil man sich dafür interressiert ist man noch keine!
>Ich bitte um antworten!
>Wünsche euch allen viel glück und liebe im Leben!


geh deinem intresse nach, informiere dich, dann wirst du es herausfinden..

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen