Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 249 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Morgain le fay ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2001 09:44
RE: HEXEN, KÄMPFT GEGEN RECHTS Thread geschlossen

Wir sind die Feen, Hexen, Priesterinnen, Wiccas die Hüterinnen und Hüter der Kräfte des Lebendigen. In Wurzen, Deutschland wird die ganze Stadt von Nazis kontrolliert: POLIZEI, STADTRAT, STADTVERWALTUNG! Antifaschisten die dort leben werden aus Bussen geworfen und in jeder Hinsicht schikaniert,zusammengeschlagen...Sie geben den Mut nicht auf und kämpfen weiter
"Liebe zum Leben in all seinen Formen ist das ethische Grundprinzio des Hexenkultes. Hexen achten und ehren alle Lebewesen, sie behüten die Kräfte des Lebendigen. Das bedeutet Schurtz der Vielfalt im Leben...", so STARHAWK.
Wenn ihr wirklich weiße Frauen und Männer seid, stellt es unter Beweis. Holt euch mehr Infos bei www.stylizimo.de

Brighid ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2001 09:28
#2 RE: HEXEN, KÄMPFT GEGEN RECHTS Thread geschlossen

Hallo Morgaine

Meinst Du nicht, dass Du ein wenig fanatisch bist? Projizier doch nicht Deinen eigenen Schatten nach aussen in Deinem Fall auf die Rechten. Gewalt gibt es doch überall, ob rechts, links, oben, unten, in Africa oder Honolulu. Du solltest das mal nicht so einseitig betrachten. Als Hexen sollte man lernen, emotionslos eine Sachlage zu betrachten. Die menschliche Energie zwischen Menschen die sich Gewalt antun spielt unkontrolliert zwischen diesen beiden hin und her und gerade eine Hexe sollte lernen dies zu kontrollieren. Und ausserdem ist sie neutral. Sie bietet jedem Schutz und Hilfe. Würdest Du einem verletzten Rechtem Hilfe verweigern. Er ist doch ebenso ein Kind der Erde wie wir alle anderen auch.

Liebe Grüsse

Brighid

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2001 09:49
#3 RE: HEXEN, KÄMPFT GEGEN RECHTS Thread geschlossen

>Hallo Morgaine
>Meinst Du nicht, dass Du ein wenig fanatisch bist? Projizier doch nicht Deinen eigenen Schatten nach aussen in Deinem Fall auf die Rechten. Gewalt gibt es doch überall, ob rechts, links, oben, unten, in Africa oder Honolulu. Du solltest das mal nicht so einseitig betrachten. Als Hexen sollte man lernen, emotionslos eine Sachlage zu betrachten. Die menschliche Energie zwischen Menschen die sich Gewalt antun spielt unkontrolliert zwischen diesen beiden hin und her und gerade eine Hexe sollte lernen dies zu kontrollieren. Und ausserdem ist sie neutral. Sie bietet jedem Schutz und Hilfe. Würdest Du einem verletzten Rechtem Hilfe verweigern. Er ist doch ebenso ein Kind der Erde wie wir alle anderen auch.
>Liebe Grüsse
>Brighid
Liebe Brighid,
nun das es Gewalt überall gibt ist eine traurige Tatsache. Nur ist die Gewalt beispielsweise in Algerien eine für uns sehr abstrakte Gewalt, da wir sie nicht direkt erleben, kaum ihre Ursachen verstehen und meist nur vom Hörensagen her kennen. Die Gewalt der Nazis hier, ist Gewalt, die uns alle tangiert, es ist eine gegen uns gerichtete Gewalt. Hierbei spielt die Frage, ob wir einem Menschen in Not Hilfe verweigern nur eine zweitrangige Rolle.
Anders sieht es aus, ob ich einem Menschen meine magische Kraft leihe, der in seinem Herzen und in seiner Seele so verschattet ist, dass in ihm meine Kraft pervertiert.
Und noch ein weiterer Aspekt ist es, ob ich meine Magie dafür einsetze, drohende Gewalt abzuwehren, indem ich eine positive Kraft dagegen setze.
Dies ist ein Punkt, bei dem meines Erachtens die Macht der weißen Magie einsetzt. Selbstverständlich werde ich mich nicht hinsetzen und ein Ritual gegen Nazis inszenieren. Damit würde ich meine Magie nur korrumpieren, denn dann begebe ich mich mit einer unipolaren Kraft auf die Ebene der bipolaren Kräfte und transformiere die Kraft auf ein niederes Niveau.
Die Macht der weißen Magie wirkt nicht gegen, sondern für. Verstärke ich in Zeiten der Bedrohung meine Verbindung zur Transzendenz erhöhe ich das weißmagische Potential in meinem Umkreis und befriede ihn. Dies ist es, was ich als Magier leisten kann und sollte. Dies ist auch unabhängig von meiner weltlichen Kraft. Eitel wäre es, mich in den Elfenbeinturm der Magie zurückzuziehen. Ich bin auch Teil meiner Mitwelt, ich bin Bürger und habe die Kraft der Argumente, um anzuprangern, was es an Ungerechtigkeiten anzuprangern gilt. Werde ich dabei noch von meiner Verbindung zur Transzendenz getragen, tragen meine Worte auch einen Teil dieser weißen Kraft in die Herzen der Verdunkelten.
Alles Liebe
Zaubergeist

Crow Wolf ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2001 09:57
#4 RE: HEXEN, KÄMPFT GEGEN RECHTS Thread geschlossen

How Kola !

Warum gehen Leute auf die rechte Seite??
Antwort:Schaut euch um was in Deutschland los ist !

Mit den Kopf durch die Wand solche Leute kommen mit ihren Leben nicht mehr klar!

Schamanische Grüsse Crow-Wolf !

Morgain le fay ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2001 09:36
#5 RE: HEXEN, KÄMPFT GEGEN RECHTS Thread geschlossen

>Hallo Morgaine
>Meinst Du nicht, dass Du ein wenig fanatisch bist? Projizier doch nicht Deinen eigenen Schatten nach aussen in Deinem Fall auf die Rechten. Gewalt gibt es doch überall, ob rechts, links, oben, unten, in Africa oder Honolulu. Du solltest das mal nicht so einseitig betrachten. Als Hexen sollte man lernen, emotionslos eine Sachlage zu betrachten. Die menschliche Energie zwischen Menschen die sich Gewalt antun spielt unkontrolliert zwischen diesen beiden hin und her und gerade eine Hexe sollte lernen dies zu kontrollieren. Und ausserdem ist sie neutral. Sie bietet jedem Schutz und Hilfe. Würdest Du einem verletzten Rechtem Hilfe verweigern. Er ist doch ebenso ein Kind der Erde wie wir alle anderen auch.
>Liebe Grüsse
>Brighid


Du bist nicht die erste die mir das sagt, und ich hab auch auf andern Seiten schon einen Widerruf geschrieben. Man lässt sich halt doch immerwieder zu sehr vom eigenen Interesse nach Geltung zu Dummheiten verleiten.
Danke allerdings für Deine Ehrlichkeit.

Brighid ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2001 09:41
#6 RE: HEXEN, KÄMPFT GEGEN RECHTS Thread geschlossen

Ich danke Dir für Deine Ehrlichkeit

Alles Gute

Brighid

Morgain le fay ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2001 09:00
#7 RE: HEXEN, KÄMPFT GEGEN RECHTS Thread geschlossen

>Ich danke Dir für Deine Ehrlichkeit
>Alles Gute
>Brighid

Ich Dir auch
Stern für Dich

Morgain le fay ( gelöscht )
Beiträge:

19.07.2001 09:23
#8 RE: HEXEN, KÄMPFT GEGEN RECHTS Thread geschlossen

>Wir sind die Feen, Hexen, Priesterinnen, Wiccas die Hüterinnen und Hüter der Kräfte des Lebendigen. In Wurzen, Deutschland wird die ganze Stadt von Nazis kontrolliert: POLIZEI, STADTRAT, STADTVERWALTUNG! Antifaschisten die dort leben werden aus Bussen geworfen und in jeder Hinsicht schikaniert,zusammengeschlagen...Sie geben den Mut nicht auf und kämpfen weiter
>"Liebe zum Leben in all seinen Formen ist das ethische Grundprinzio des Hexenkultes. Hexen achten und ehren alle Lebewesen, sie behüten die Kräfte des Lebendigen. Das bedeutet Schurtz der Vielfalt im Leben...", so STARHAWK.
>Wenn ihr wirklich weiße Frauen und Männer seid, stellt es unter Beweis. Holt euch mehr Infos bei www.stylizimo.de
Die "weißen Männer und Frauen" sind natürlich nicht hautfarbenbezogen! aufzufassen

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen