Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 188 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Seiten 1 | 2
Schwimmerin ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2005 13:20
#16 RE: 50% Thread geschlossen

>>>>>>>>50% Planung von innen
>>>>>>>>50% Planung von außen
>>>>>>>>also wahrscheinlich kann man das nicht so gut trennen und es kommt sowieso wies kommt. manchmal allerdings überschätzt man möglicherweise? das was von innen kommt, weil sowieso alles kommt wies kommt... was meint ihr?
>>>>>>>>lieben gruß,
>>>>>>>>ianalex
>>>>>>>>
>>>>>>>is mir zu verschwurbelt, nichts konkretes, dazu mein ich nix.
>>>>>>>Sag mal, hast d was geraucht?
>>>>>>>Lieben Gruß Sandra
>>>>>>Schade. Früher hat das funktioniert. Lebensweisheiten ergattern... Hm.
>>>>>>Lieben Gruß,
>>>>>>Ianalex
>>>>>das ist nicht bös gemeint...nur was meinst du dann mit planung? hat planung mit lebensweisheit zu tun. da gibts nix zu planen... und ergattern geht wohl auch irgendwie nicht,mein ich...
>>>>>LG *it`s time to grow*
>>>>ich hab mich gefragt wie das verhältnis zwischen zielen und schicksal ist. aber nachdem ich betrunken war und unverständlich und mir jetzt niemand mehr was glaubt, bin ich angefressen. Nicht echt . aber ist schon klar dass man ein bissl klarer sein sollt, wenn man hier was reinschreibt.
>>>>Lieben Gruß,
>>>>ianalex
>>>war es dein ziel betrunken zu sein? oder dein schicksal solche antworten zu bekommen. allein wenn man so nicht bei sinne ist, macht es keinen sinn über den sinn der ziele und des schicksals zu sprechen... klarheit gibts beim klaren kopp...
>>>LG
>>ja, mein ziel gestern war betrunken zu sein um mich gut zu fühlen. dann hab ich mich super gefühlt und, wie ich das dann manchmal tu, mich besonders clever gefühlt, was zu überlegungen von absicht, planung, schicksal u.s.w. geführt hat, was dazu geführt hat, dass ich meine "reifen" - lach - überlegungen hier ins forum geschrieben hab, was natürlich dazu geführt hat, dass ich nicht ernst genommen wurde. und so hab ich scheinbar mein "schicksal" mitbestimmt. naja, aus jetzt mit diesen überlegungen. klarheit.
>>lieben gruß,
>>ianalex
>
>erklären, rechtfertigen...man wie langweilig. Da bist du mir betrunken ja fast sympatischer. Dieses Egogefasel is echt zum kotzen.

ups. das wollt ich nicht.

Katharina ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2005 13:22
#17 RE: 50% Thread geschlossen

>>>>>>>>>50% Planung von innen
>>>>>>>>>50% Planung von außen
>>>>>>>>>also wahrscheinlich kann man das nicht so gut trennen und es kommt sowieso wies kommt. manchmal allerdings überschätzt man möglicherweise? das was von innen kommt, weil sowieso alles kommt wies kommt... was meint ihr?
>>>>>>>>>lieben gruß,
>>>>>>>>>ianalex
>>>>>>>>>
>>>>>>>>is mir zu verschwurbelt, nichts konkretes, dazu mein ich nix.
>>>>>>>>Sag mal, hast d was geraucht?
>>>>>>>>Lieben Gruß Sandra
>>>>>>>Schade. Früher hat das funktioniert. Lebensweisheiten ergattern... Hm.
>>>>>>>Lieben Gruß,
>>>>>>>Ianalex
>>>>>>das ist nicht bös gemeint...nur was meinst du dann mit planung? hat planung mit lebensweisheit zu tun. da gibts nix zu planen... und ergattern geht wohl auch irgendwie nicht,mein ich...
>>>>>>LG *it`s time to grow*
>>>>>ich hab mich gefragt wie das verhältnis zwischen zielen und schicksal ist. aber nachdem ich betrunken war und unverständlich und mir jetzt niemand mehr was glaubt, bin ich angefressen. Nicht echt . aber ist schon klar dass man ein bissl klarer sein sollt, wenn man hier was reinschreibt.
>>>>>Lieben Gruß,
>>>>>ianalex
>>>>war es dein ziel betrunken zu sein? oder dein schicksal solche antworten zu bekommen. allein wenn man so nicht bei sinne ist, macht es keinen sinn über den sinn der ziele und des schicksals zu sprechen... klarheit gibts beim klaren kopp...
>>>>LG
>>>ja, mein ziel gestern war betrunken zu sein um mich gut zu fühlen. dann hab ich mich super gefühlt und, wie ich das dann manchmal tu, mich besonders clever gefühlt, was zu überlegungen von absicht, planung, schicksal u.s.w. geführt hat, was dazu geführt hat, dass ich meine "reifen" - lach - überlegungen hier ins forum geschrieben hab, was natürlich dazu geführt hat, dass ich nicht ernst genommen wurde. und so hab ich scheinbar mein "schicksal" mitbestimmt. naja, aus jetzt mit diesen überlegungen. klarheit.
>>>lieben gruß,
>>>ianalex
>>
>>erklären, rechtfertigen...man wie langweilig. Da bist du mir betrunken ja fast sympatischer. Dieses Egogefasel is echt zum kotzen.
>ups. das wollt ich nicht.

du, das ist nur so ne redewendung. sandra hat sich sicher nicht wirklich übergeben!
außerdem kümmerste dich besser um deine befindlichkeiten, als um die der anderen...
gruß
katharina

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen