Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 231 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Seiten 1 | 2
Löckchen ( gelöscht )
Beiträge:

23.05.2005 13:47
RE: Ich weiss nicht mehr weiter Thread geschlossen

Hört sich jetzt zwar sehr dramatisch an,aber es ist wahr. Gestern hat für mich wieder ein neuer Willensabschnitt begonnen, wollte vieles ändern und nochmals mit begonnenem weitermachen. Somit auch mit Magie... natürlich weisser Magie... ja, und dann strahlte mich sofort, als ich ins Bücherregal eines Buchladens schaute, natürlich erst nach einem 5 minütigen Stöbern, das Buch von Matthias Mala an!!Und da ich mich schon oft mit Magie beschäftigt habe, dies aber wegen meiner derzeitigen negativen stimmung gelassen habe, dachte ich... dies ist deine chance. Zuhause, fing ich an zu lesen und entdeckte somit diese Internetseite. Mein herz klopfte und ich war so froh, menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben, einfach glücklich war ich!!ja, und das war gestern, mein erster besuch. heute hab ich dann versucht in gespräch aufzubauen, irgendwie und es prallte alles ab... als ob ich mit einer weissen wand rede, aber nichts zurück kommt... lese zwar viel, versteh aber fast kein wort, liegt es daran, dass ich mir vielleicht was anderes vorgestellt habe?? wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? ich weiss es nicht... vielleicht, ich hoffe es zumindest, ist jemand anwesend der mich vielleicht versteht und meine eine antwort geben kann, das wär toll...

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2005 13:03
#2 RE: Ich weiss nicht mehr weiter Thread geschlossen

>Hört sich jetzt zwar sehr dramatisch an,aber es ist wahr. Gestern hat für mich wieder ein neuer Willensabschnitt begonnen, wollte vieles ändern und nochmals mit begonnenem weitermachen. Somit auch mit Magie... natürlich weisser Magie... ja, und dann strahlte mich sofort, als ich ins Bücherregal eines Buchladens schaute, natürlich erst nach einem 5 minütigen Stöbern, das Buch von Matthias Mala an!!Und da ich mich schon oft mit Magie beschäftigt habe, dies aber wegen meiner derzeitigen negativen stimmung gelassen habe, dachte ich... dies ist deine chance. Zuhause, fing ich an zu lesen und entdeckte somit diese Internetseite. Mein herz klopfte und ich war so froh, menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben, einfach glücklich war ich!!ja, und das war gestern, mein erster besuch. heute hab ich dann versucht in gespräch aufzubauen, irgendwie und es prallte alles ab... als ob ich mit einer weissen wand rede, aber nichts zurück kommt... lese zwar viel, versteh aber fast kein wort, liegt es daran, dass ich mir vielleicht was anderes vorgestellt habe?? wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? ich weiss es nicht... vielleicht, ich hoffe es zumindest, ist jemand anwesend der mich vielleicht versteht und meine eine antwort geben kann, das wär toll...

Mala ist ein guter anfang. Ich nehme an, dir ist das Buch Weiße Magie im Altag zugefallen,oder?
Was deine erlebnise hier angeht laß dir gesagt sein, nichts ist so wie es scheint. Das es nicht so läuft wie du dir gedacht hast ist doch nur der beweiß dafür, das es nicht so laufen kann wie du denkst. Entweer du passt dein denken an das laufen an, oder machst den fehler wie milliarden anderer und hoffst weiter, dass das laufen sich deinem denken anpasst.

Magie ist nicht, wenn sich der Raum dem denken des einzelnen beugt, sondern wenn sich das denken des einzelnen dem Raum beugt.

Licht und Liebe
Großmeister

Löckchen ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2005 13:42
#3 RE: Ich weiss nicht mehr weiter Thread geschlossen

>>Hört sich jetzt zwar sehr dramatisch an,aber es ist wahr. Gestern hat für mich wieder ein neuer Willensabschnitt begonnen, wollte vieles ändern und nochmals mit begonnenem weitermachen. Somit auch mit Magie... natürlich weisser Magie... ja, und dann strahlte mich sofort, als ich ins Bücherregal eines Buchladens schaute, natürlich erst nach einem 5 minütigen Stöbern, das Buch von Matthias Mala an!!Und da ich mich schon oft mit Magie beschäftigt habe, dies aber wegen meiner derzeitigen negativen stimmung gelassen habe, dachte ich... dies ist deine chance. Zuhause, fing ich an zu lesen und entdeckte somit diese Internetseite. Mein herz klopfte und ich war so froh, menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben, einfach glücklich war ich!!ja, und das war gestern, mein erster besuch. heute hab ich dann versucht in gespräch aufzubauen, irgendwie und es prallte alles ab... als ob ich mit einer weissen wand rede, aber nichts zurück kommt... lese zwar viel, versteh aber fast kein wort, liegt es daran, dass ich mir vielleicht was anderes vorgestellt habe?? wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? ich weiss es nicht... vielleicht, ich hoffe es zumindest, ist jemand anwesend der mich vielleicht versteht und meine eine antwort geben kann, das wär toll...
>Mala ist ein guter anfang. Ich nehme an, dir ist das Buch Weiße Magie im Altag zugefallen,oder?
>Was deine erlebnise hier angeht laß dir gesagt sein, nichts ist so wie es scheint. Das es nicht so läuft wie du dir gedacht hast ist doch nur der beweiß dafür, das es nicht so laufen kann wie du denkst. Entweer du passt dein denken an das laufen an, oder machst den fehler wie milliarden anderer und hoffst weiter, dass das laufen sich deinem denken anpasst.
>Magie ist nicht, wenn sich der Raum dem denken des einzelnen beugt, sondern wenn sich das denken des einzelnen dem Raum beugt.
>Licht und Liebe
>Großmeister
>> aber das anpassen fällt mir grad vielleicht so schwer, das kann es ja sein... ich will mich oft nicht anpassen und vielleicht habe ich deshalb den faden verloren, ist möglich...

formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2005 13:01
#4 RE: Ich weiss nicht mehr weiter Thread geschlossen

>>>Hört sich jetzt zwar sehr dramatisch an,aber es ist wahr. Gestern hat für mich wieder ein neuer Willensabschnitt begonnen, wollte vieles ändern und nochmals mit begonnenem weitermachen. Somit auch mit Magie... natürlich weisser Magie... ja, und dann strahlte mich sofort, als ich ins Bücherregal eines Buchladens schaute, natürlich erst nach einem 5 minütigen Stöbern, das Buch von Matthias Mala an!!Und da ich mich schon oft mit Magie beschäftigt habe, dies aber wegen meiner derzeitigen negativen stimmung gelassen habe, dachte ich... dies ist deine chance. Zuhause, fing ich an zu lesen und entdeckte somit diese Internetseite. Mein herz klopfte und ich war so froh, menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben, einfach glücklich war ich!!ja, und das war gestern, mein erster besuch. heute hab ich dann versucht in gespräch aufzubauen, irgendwie und es prallte alles ab... als ob ich mit einer weissen wand rede, aber nichts zurück kommt... lese zwar viel, versteh aber fast kein wort, liegt es daran, dass ich mir vielleicht was anderes vorgestellt habe?? wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? ich weiss es nicht... vielleicht, ich hoffe es zumindest, ist jemand anwesend der mich vielleicht versteht und meine eine antwort geben kann, das wär toll...
>>Mala ist ein guter anfang. Ich nehme an, dir ist das Buch Weiße Magie im Altag zugefallen,oder?
>>Was deine erlebnise hier angeht laß dir gesagt sein, nichts ist so wie es scheint. Das es nicht so läuft wie du dir gedacht hast ist doch nur der beweiß dafür, das es nicht so laufen kann wie du denkst. Entweer du passt dein denken an das laufen an, oder machst den fehler wie milliarden anderer und hoffst weiter, dass das laufen sich deinem denken anpasst.
>>Magie ist nicht, wenn sich der Raum dem denken des einzelnen beugt, sondern wenn sich das denken des einzelnen dem Raum beugt.
>>Licht und Liebe
>>Großmeister
>>> aber das anpassen fällt mir grad vielleicht so schwer, das kann es ja sein... ich will mich oft nicht anpassen und vielleicht habe ich deshalb den faden verloren, ist möglich...
Genau darum geht's.
Du weißt selbst nicht, was du willst und ruderst herum.
Du hastein Buch gelesen und bist hier her gekommen.
Allerdings bist du mit ganz konkreten Erwartungen hier.
Bislang hast du uns aber keine deiner Wünsche und Erwartungen genannt.
So ist es vermessen, Erwartungen bezüglich deiner Erfüllung an uns zu stellen, weil wir deinen Erwartungen nicht gerecht werden können oder nicht wollen.
Gruß, formidolosus!

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2005 13:53
#5 RE: Ich weiss nicht mehr weiter Thread geschlossen

>>>Hört sich jetzt zwar sehr dramatisch an,aber es ist wahr. Gestern hat für mich wieder ein neuer Willensabschnitt begonnen, wollte vieles ändern und nochmals mit begonnenem weitermachen. Somit auch mit Magie... natürlich weisser Magie... ja, und dann strahlte mich sofort, als ich ins Bücherregal eines Buchladens schaute, natürlich erst nach einem 5 minütigen Stöbern, das Buch von Matthias Mala an!!Und da ich mich schon oft mit Magie beschäftigt habe, dies aber wegen meiner derzeitigen negativen stimmung gelassen habe, dachte ich... dies ist deine chance. Zuhause, fing ich an zu lesen und entdeckte somit diese Internetseite. Mein herz klopfte und ich war so froh, menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben, einfach glücklich war ich!!ja, und das war gestern, mein erster besuch. heute hab ich dann versucht in gespräch aufzubauen, irgendwie und es prallte alles ab... als ob ich mit einer weissen wand rede, aber nichts zurück kommt... lese zwar viel, versteh aber fast kein wort, liegt es daran, dass ich mir vielleicht was anderes vorgestellt habe?? wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? ich weiss es nicht... vielleicht, ich hoffe es zumindest, ist jemand anwesend der mich vielleicht versteht und meine eine antwort geben kann, das wär toll...
>>Mala ist ein guter anfang. Ich nehme an, dir ist das Buch Weiße Magie im Altag zugefallen,oder?
>>Was deine erlebnise hier angeht laß dir gesagt sein, nichts ist so wie es scheint. Das es nicht so läuft wie du dir gedacht hast ist doch nur der beweiß dafür, das es nicht so laufen kann wie du denkst. Entweer du passt dein denken an das laufen an, oder machst den fehler wie milliarden anderer und hoffst weiter, dass das laufen sich deinem denken anpasst.
>>Magie ist nicht, wenn sich der Raum dem denken des einzelnen beugt, sondern wenn sich das denken des einzelnen dem Raum beugt.
>>Licht und Liebe
>>Großmeister
>>> aber das anpassen fällt mir grad vielleicht so schwer, das kann es ja sein... ich will mich oft nicht anpassen und vielleicht habe ich deshalb den faden verloren, ist möglich...

dann lies halt Harry Potter und träum weiter.

Löckchen ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2005 13:19
#6 RE: Ich weiss nicht mehr weiter Thread geschlossen

>>>>Hört sich jetzt zwar sehr dramatisch an,aber es ist wahr. Gestern hat für mich wieder ein neuer Willensabschnitt begonnen, wollte vieles ändern und nochmals mit begonnenem weitermachen. Somit auch mit Magie... natürlich weisser Magie... ja, und dann strahlte mich sofort, als ich ins Bücherregal eines Buchladens schaute, natürlich erst nach einem 5 minütigen Stöbern, das Buch von Matthias Mala an!!Und da ich mich schon oft mit Magie beschäftigt habe, dies aber wegen meiner derzeitigen negativen stimmung gelassen habe, dachte ich... dies ist deine chance. Zuhause, fing ich an zu lesen und entdeckte somit diese Internetseite. Mein herz klopfte und ich war so froh, menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben, einfach glücklich war ich!!ja, und das war gestern, mein erster besuch. heute hab ich dann versucht in gespräch aufzubauen, irgendwie und es prallte alles ab... als ob ich mit einer weissen wand rede, aber nichts zurück kommt... lese zwar viel, versteh aber fast kein wort, liegt es daran, dass ich mir vielleicht was anderes vorgestellt habe?? wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? ich weiss es nicht... vielleicht, ich hoffe es zumindest, ist jemand anwesend der mich vielleicht versteht und meine eine antwort geben kann, das wär toll...
>>>Mala ist ein guter anfang. Ich nehme an, dir ist das Buch Weiße Magie im Altag zugefallen,oder?
>>>Was deine erlebnise hier angeht laß dir gesagt sein, nichts ist so wie es scheint. Das es nicht so läuft wie du dir gedacht hast ist doch nur der beweiß dafür, das es nicht so laufen kann wie du denkst. Entweer du passt dein denken an das laufen an, oder machst den fehler wie milliarden anderer und hoffst weiter, dass das laufen sich deinem denken anpasst.
>>>Magie ist nicht, wenn sich der Raum dem denken des einzelnen beugt, sondern wenn sich das denken des einzelnen dem Raum beugt.
>>>Licht und Liebe
>>>Großmeister
>>>> aber das anpassen fällt mir grad vielleicht so schwer, das kann es ja sein... ich will mich oft nicht anpassen und vielleicht habe ich deshalb den faden verloren, ist möglich...
>dann lies halt Harry Potter und träum weiter.

tut mir echt leid, aber ich steh nicht wirklich auf harry potter!! sag mal was hast du denn für eine vorstellung bitte?!hammer

Schwimmerin ( gelöscht )
Beiträge:

23.05.2005 13:18
#7 RE: Ich weiss nicht mehr weiter Thread geschlossen

>Hört sich jetzt zwar sehr dramatisch an,aber es ist wahr. Gestern hat für mich wieder ein neuer Willensabschnitt begonnen, wollte vieles ändern und nochmals mit begonnenem weitermachen. Somit auch mit Magie... natürlich weisser Magie... ja, und dann strahlte mich sofort, als ich ins Bücherregal eines Buchladens schaute, natürlich erst nach einem 5 minütigen Stöbern, das Buch von Matthias Mala an!!Und da ich mich schon oft mit Magie beschäftigt habe, dies aber wegen meiner derzeitigen negativen stimmung gelassen habe, dachte ich... dies ist deine chance. Zuhause, fing ich an zu lesen und entdeckte somit diese Internetseite. Mein herz klopfte und ich war so froh, menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben, einfach glücklich war ich!!ja, und das war gestern, mein erster besuch. heute hab ich dann versucht in gespräch aufzubauen, irgendwie und es prallte alles ab... als ob ich mit einer weissen wand rede, aber nichts zurück kommt... lese zwar viel, versteh aber fast kein wort, liegt es daran, dass ich mir vielleicht was anderes vorgestellt habe?? wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? ich weiss es nicht... vielleicht, ich hoffe es zumindest, ist jemand anwesend der mich vielleicht versteht und meine eine antwort geben kann, das wär toll...

Hi Sophia oder Löckchen (wenn du die gleiche bist)!
Was heisst: menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben? versteh den satz nicht. woher soll man wissen, was du dir vorgestellt hast, wenn du nicht sagst, was du willst. was bedeutet die frage: wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? - beziehungsweise - wer außer du selbst soll dir diese frage beantworten können?
dennoch find ich es schön, dass du froh warst als du die internetseite im buch gefunden hast.
Lieben Gruß, Ianalex

tommyko ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2005 13:53
#8 RE: Ich weiss nicht mehr weiter Thread geschlossen

>>Hört sich jetzt zwar sehr dramatisch an,aber es ist wahr. Gestern hat für mich wieder ein neuer Willensabschnitt begonnen, wollte vieles ändern und nochmals mit begonnenem weitermachen. Somit auch mit Magie... natürlich weisser Magie... ja, und dann strahlte mich sofort, als ich ins Bücherregal eines Buchladens schaute, natürlich erst nach einem 5 minütigen Stöbern, das Buch von Matthias Mala an!!Und da ich mich schon oft mit Magie beschäftigt habe, dies aber wegen meiner derzeitigen negativen stimmung gelassen habe, dachte ich... dies ist deine chance. Zuhause, fing ich an zu lesen und entdeckte somit diese Internetseite. Mein herz klopfte und ich war so froh, menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben, einfach glücklich war ich!!ja, und das war gestern, mein erster besuch. heute hab ich dann versucht in gespräch aufzubauen, irgendwie und es prallte alles ab... als ob ich mit einer weissen wand rede, aber nichts zurück kommt... lese zwar viel, versteh aber fast kein wort, liegt es daran, dass ich mir vielleicht was anderes vorgestellt habe?? wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? ich weiss es nicht... vielleicht, ich hoffe es zumindest, ist jemand anwesend der mich vielleicht versteht und meine eine antwort geben kann, das wär toll...
>Hi Sophia oder Löckchen (wenn du die gleiche bist)!
>Was heisst: menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben? versteh den satz nicht. woher soll man wissen, was du dir vorgestellt hast, wenn du nicht sagst, was du willst. was bedeutet die frage: wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? - beziehungsweise - wer außer du selbst soll dir diese frage beantworten können?
>dennoch find ich es schön, dass du froh warst als du die internetseite im buch gefunden hast.
>Lieben Gruß, Ianalex

hi Löckchen

die ianalex hat schon recht, du kannst deinen wünschen und zielen ein wenig auf die sprünge helfen, doch das was passiert, dein schicksal das kannst du leider nicht beeinflussen!

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2005 13:06
#9 RE: Ich weiss nicht mehr weiter Thread geschlossen

>>>Hört sich jetzt zwar sehr dramatisch an,aber es ist wahr. Gestern hat für mich wieder ein neuer Willensabschnitt begonnen, wollte vieles ändern und nochmals mit begonnenem weitermachen. Somit auch mit Magie... natürlich weisser Magie... ja, und dann strahlte mich sofort, als ich ins Bücherregal eines Buchladens schaute, natürlich erst nach einem 5 minütigen Stöbern, das Buch von Matthias Mala an!!Und da ich mich schon oft mit Magie beschäftigt habe, dies aber wegen meiner derzeitigen negativen stimmung gelassen habe, dachte ich... dies ist deine chance. Zuhause, fing ich an zu lesen und entdeckte somit diese Internetseite. Mein herz klopfte und ich war so froh, menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben, einfach glücklich war ich!!ja, und das war gestern, mein erster besuch. heute hab ich dann versucht in gespräch aufzubauen, irgendwie und es prallte alles ab... als ob ich mit einer weissen wand rede, aber nichts zurück kommt... lese zwar viel, versteh aber fast kein wort, liegt es daran, dass ich mir vielleicht was anderes vorgestellt habe?? wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? ich weiss es nicht... vielleicht, ich hoffe es zumindest, ist jemand anwesend der mich vielleicht versteht und meine eine antwort geben kann, das wär toll...
>>Hi Sophia oder Löckchen (wenn du die gleiche bist)!
>>Was heisst: menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben? versteh den satz nicht. woher soll man wissen, was du dir vorgestellt hast, wenn du nicht sagst, was du willst. was bedeutet die frage: wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? - beziehungsweise - wer außer du selbst soll dir diese frage beantworten können?
>>dennoch find ich es schön, dass du froh warst als du die internetseite im buch gefunden hast.
>>Lieben Gruß, Ianalex
>hi Löckchen
>die ianalex hat schon recht, du kannst deinen wünschen und zielen ein wenig auf die sprünge helfen, doch das was passiert, dein schicksal das kannst du leider nicht beeinflussen!

Hallo tommyko,
mi gefällt nicht alles was du schreibst, aber der Grund, warum du es geschrieben hast ist sauber. Deshalb sei hier herzlich willkommen. hab so das gefühl dich zu kennen.

Licht und Liebe Großmeister

Löckchen ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2005 13:30
#10 RE: Ich weiss nicht mehr weiter Thread geschlossen

>>>>>Hört sich jetzt zwar sehr dramatisch an,aber es ist wahr. Gestern hat für mich wieder ein neuer Willensabschnitt begonnen, wollte vieles ändern und nochmals mit begonnenem weitermachen. Somit auch mit Magie... natürlich weisser Magie... ja, und dann strahlte mich sofort, als ich ins Bücherregal eines Buchladens schaute, natürlich erst nach einem 5 minütigen Stöbern, das Buch von Matthias Mala an!!Und da ich mich schon oft mit Magie beschäftigt habe, dies aber wegen meiner derzeitigen negativen stimmung gelassen habe, dachte ich... dies ist deine chance. Zuhause, fing ich an zu lesen und entdeckte somit diese Internetseite. Mein herz klopfte und ich war so froh, menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben, einfach glücklich war ich!!ja, und das war gestern, mein erster besuch. heute hab ich dann versucht in gespräch aufzubauen, irgendwie und es prallte alles ab... als ob ich mit einer weissen wand rede, aber nichts zurück kommt... lese zwar viel, versteh aber fast kein wort, liegt es daran, dass ich mir vielleicht was anderes vorgestellt habe?? wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? ich weiss es nicht... vielleicht, ich hoffe es zumindest, ist jemand anwesend der mich vielleicht versteht und meine eine antwort geben kann, das wär toll...
>>>>Hi Sophia oder Löckchen (wenn du die gleiche bist)!
>>>>Was heisst: menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben? versteh den satz nicht. woher soll man wissen, was du dir vorgestellt hast, wenn du nicht sagst, was du willst. was bedeutet die frage: wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? - beziehungsweise - wer außer du selbst soll dir diese frage beantworten können?

Ich danke euch für eure antworten. mir ist klar geworden, dass ich nicht unbedingt nach magie fragen muss, sondern dass man sie selbst erlebt und nicht unbedingt durch das erzählen anderer auch ein teil davon ist. es ist in letzter zeit sehr sehr viel passiert, das mir den rechten weg gezeigt hat und mein schicksal positiv bestimmt hat. aber dass ihr mir trotz all dem irgendwie doch eine antwort gegeben habt, dafür dankt euch das löckchen, das jetzt langsam anfängt erwachsen zu werden. love and peace


>>>>dennoch find ich es schön, dass du froh warst als du die internetseite im buch gefunden hast.
>>>>Lieben Gruß, Ianalex
>>>hi Löckchen
>>>die ianalex hat schon recht, du kannst deinen wünschen und zielen ein wenig auf die sprünge helfen, doch das was passiert, dein schicksal das kannst du leider nicht beeinflussen!
>>Hallo tommyko,
>>mi gefällt nicht alles was du schreibst, aber der Grund, warum du es geschrieben hast ist sauber. Deshalb sei hier herzlich willkommen. hab so das gefühl dich zu kennen.
>>Licht und Liebe Großmeister
>Na dit is ja ooch keen großet Kunststück, Schlauberger hatten wa ja nu wirklich jenuch schon hier, die kenn wa doch alle. Aba jeztze, wo der olle Raziel hier nich mehr rinnschmiert könnten wa ja eenen oder eene neue Missionar/in jut jebrauchen.
>Susi bringt dit uff den Punkt

Schwimmerin ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2005 13:28
#11 RE: Ich weiss nicht mehr weiter Thread geschlossen

>>>Hört sich jetzt zwar sehr dramatisch an,aber es ist wahr. Gestern hat für mich wieder ein neuer Willensabschnitt begonnen, wollte vieles ändern und nochmals mit begonnenem weitermachen. Somit auch mit Magie... natürlich weisser Magie... ja, und dann strahlte mich sofort, als ich ins Bücherregal eines Buchladens schaute, natürlich erst nach einem 5 minütigen Stöbern, das Buch von Matthias Mala an!!Und da ich mich schon oft mit Magie beschäftigt habe, dies aber wegen meiner derzeitigen negativen stimmung gelassen habe, dachte ich... dies ist deine chance. Zuhause, fing ich an zu lesen und entdeckte somit diese Internetseite. Mein herz klopfte und ich war so froh, menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben, einfach glücklich war ich!!ja, und das war gestern, mein erster besuch. heute hab ich dann versucht in gespräch aufzubauen, irgendwie und es prallte alles ab... als ob ich mit einer weissen wand rede, aber nichts zurück kommt... lese zwar viel, versteh aber fast kein wort, liegt es daran, dass ich mir vielleicht was anderes vorgestellt habe?? wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? ich weiss es nicht... vielleicht, ich hoffe es zumindest, ist jemand anwesend der mich vielleicht versteht und meine eine antwort geben kann, das wär toll...
>>Hi Sophia oder Löckchen (wenn du die gleiche bist)!
>>Was heisst: menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben? versteh den satz nicht. woher soll man wissen, was du dir vorgestellt hast, wenn du nicht sagst, was du willst. was bedeutet die frage: wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? - beziehungsweise - wer außer du selbst soll dir diese frage beantworten können?
>>dennoch find ich es schön, dass du froh warst als du die internetseite im buch gefunden hast.
>>Lieben Gruß, Ianalex
>Eh Schwimmerin, prohl hier mal nich so rum, nich jede/r hat gleich Borderline, nur weil du den Kram hast!
>Gruß Susi

hatte, man kann sich schnell ändern, manchmal... spruch des monats gelesen, überlegt, und schwupp - wieder raus aus der diagnose *g*
grüßchen, ianalex

Schwimmerin ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2005 13:56
#12 RE: Ich weiss nicht mehr weiter Thread geschlossen

>>>>>Hört sich jetzt zwar sehr dramatisch an,aber es ist wahr. Gestern hat für mich wieder ein neuer Willensabschnitt begonnen, wollte vieles ändern und nochmals mit begonnenem weitermachen. Somit auch mit Magie... natürlich weisser Magie... ja, und dann strahlte mich sofort, als ich ins Bücherregal eines Buchladens schaute, natürlich erst nach einem 5 minütigen Stöbern, das Buch von Matthias Mala an!!Und da ich mich schon oft mit Magie beschäftigt habe, dies aber wegen meiner derzeitigen negativen stimmung gelassen habe, dachte ich... dies ist deine chance. Zuhause, fing ich an zu lesen und entdeckte somit diese Internetseite. Mein herz klopfte und ich war so froh, menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben, einfach glücklich war ich!!ja, und das war gestern, mein erster besuch. heute hab ich dann versucht in gespräch aufzubauen, irgendwie und es prallte alles ab... als ob ich mit einer weissen wand rede, aber nichts zurück kommt... lese zwar viel, versteh aber fast kein wort, liegt es daran, dass ich mir vielleicht was anderes vorgestellt habe?? wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? ich weiss es nicht... vielleicht, ich hoffe es zumindest, ist jemand anwesend der mich vielleicht versteht und meine eine antwort geben kann, das wär toll...
>>>>Hi Sophia oder Löckchen (wenn du die gleiche bist)!
>>>>Was heisst: menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben? versteh den satz nicht. woher soll man wissen, was du dir vorgestellt hast, wenn du nicht sagst, was du willst. was bedeutet die frage: wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? - beziehungsweise - wer außer du selbst soll dir diese frage beantworten können?
>>>>dennoch find ich es schön, dass du froh warst als du die internetseite im buch gefunden hast.
>>>>Lieben Gruß, Ianalex
>>>Eh Schwimmerin, prohl hier mal nich so rum, nich jede/r hat gleich Borderline, nur weil du den Kram hast!
>>>Gruß Susi
>>hatte, man kann sich schnell ändern, manchmal... spruch des monats gelesen, überlegt, und schwupp - wieder raus aus der diagnose *g*
>>grüßchen, ianalex
>Die Fähigkeit über sich selbst zu lachen dient dem Weg das beste aus einer Situation zu machen. Das ist es aber nicht was du tust, du verarschst die Leute und das ist energieraubend, nervig und vor allem nicht fair. Tu mir den Gefallen und müll in Zukunft andere mit deinen sogenannten Problemen zu, an dem Punkt is nämlich Ende der Fahnenstange. Denn eines weiß auch ich, man kann zwar mittels seiner Einstellung aus seinen eigenen Diagnosen aussteigen, geheilt ist man deshalb aber nicht. Wenn denn dem so ist, und dir in der Tat die Diagnose Borderline gestellt wurde, dann bist du borderline und wirst es auch immer bleiben, es kommt lediglich darauf an wie man damit lebt, wie man damit umgeht. Eine Krankheit wie Borderline "hatte" man nicht, man hat sie immer. Und wenn du sie tatsächlich hättest, dann wüßtest du das!
>Sandra

ok. ernst. ich hab niemanden verarscht. die diagnose hab ich inoffiziell vom therapeuten bekommen. ich weiss auch, dass ich gewisse charakteristika hab, an denen ich arbeite. immer borderline muss man allerdings nicht bleiben - ich nehm die krankheit ernst; ich war ziemlich erschrocken über die aussage meines therapeuten und habs (in meiner manchmal etwas "witzigen" art - sorry) hier ausgeplaudert, auch weil ich meinte, in dem moment unterstützung zu brauchen, die ich hier auch teilweise - danke - bekommen hab, bzgl. borderline. es ist allerdings ein bissl unfair, wenn ich eine antwort an löckchen geb, von susi auf meine diagnose hingewiesen zu werden. das betrifft natürlich nicht dich, sandra. ich sollt nur in zukunft vielleicht noch vorsichtiger sein wo ich die diagnose ausplauder. allerdings kann man borderline (natürlich v.a. mit hilfe) auch überwinden. nach wissenschaftl. untersuchungen wurden leute auch von der krankheit geheilt. natürlich muss man die diagnose und dazugehörige merkmale annehmen und dran arbeiten, aber sich auch nicht drauf reduzieren und mit der diagnose kokettieren, sondern raus wollen. den spruch des monats fand ich diesbezüglich sehr gut - und das meinte ich auch mit dem aus der diagnose aussteigen.
lieben gruß,
ianalex

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2005 13:53
#13 RE: Ich weiss nicht mehr weiter Thread geschlossen

>>>>>>Hört sich jetzt zwar sehr dramatisch an,aber es ist wahr. Gestern hat für mich wieder ein neuer Willensabschnitt begonnen, wollte vieles ändern und nochmals mit begonnenem weitermachen. Somit auch mit Magie... natürlich weisser Magie... ja, und dann strahlte mich sofort, als ich ins Bücherregal eines Buchladens schaute, natürlich erst nach einem 5 minütigen Stöbern, das Buch von Matthias Mala an!!Und da ich mich schon oft mit Magie beschäftigt habe, dies aber wegen meiner derzeitigen negativen stimmung gelassen habe, dachte ich... dies ist deine chance. Zuhause, fing ich an zu lesen und entdeckte somit diese Internetseite. Mein herz klopfte und ich war so froh, menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben, einfach glücklich war ich!!ja, und das war gestern, mein erster besuch. heute hab ich dann versucht in gespräch aufzubauen, irgendwie und es prallte alles ab... als ob ich mit einer weissen wand rede, aber nichts zurück kommt... lese zwar viel, versteh aber fast kein wort, liegt es daran, dass ich mir vielleicht was anderes vorgestellt habe?? wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? ich weiss es nicht... vielleicht, ich hoffe es zumindest, ist jemand anwesend der mich vielleicht versteht und meine eine antwort geben kann, das wär toll...
>>>>>Hi Sophia oder Löckchen (wenn du die gleiche bist)!
>>>>>Was heisst: menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben? versteh den satz nicht. woher soll man wissen, was du dir vorgestellt hast, wenn du nicht sagst, was du willst. was bedeutet die frage: wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? - beziehungsweise - wer außer du selbst soll dir diese frage beantworten können?
>>>>>dennoch find ich es schön, dass du froh warst als du die internetseite im buch gefunden hast.
>>>>>Lieben Gruß, Ianalex
>>>>Eh Schwimmerin, prohl hier mal nich so rum, nich jede/r hat gleich Borderline, nur weil du den Kram hast!
>>>>Gruß Susi
>>>hatte, man kann sich schnell ändern, manchmal... spruch des monats gelesen, überlegt, und schwupp - wieder raus aus der diagnose *g*
>>>grüßchen, ianalex
>>Die Fähigkeit über sich selbst zu lachen dient dem Weg das beste aus einer Situation zu machen. Das ist es aber nicht was du tust, du verarschst die Leute und das ist energieraubend, nervig und vor allem nicht fair. Tu mir den Gefallen und müll in Zukunft andere mit deinen sogenannten Problemen zu, an dem Punkt is nämlich Ende der Fahnenstange. Denn eines weiß auch ich, man kann zwar mittels seiner Einstellung aus seinen eigenen Diagnosen aussteigen, geheilt ist man deshalb aber nicht. Wenn denn dem so ist, und dir in der Tat die Diagnose Borderline gestellt wurde, dann bist du borderline und wirst es auch immer bleiben, es kommt lediglich darauf an wie man damit lebt, wie man damit umgeht. Eine Krankheit wie Borderline "hatte" man nicht, man hat sie immer. Und wenn du sie tatsächlich hättest, dann wüßtest du das!
>>Sandra
>ok. ernst. ich hab niemanden verarscht. die diagnose hab ich inoffiziell vom therapeuten bekommen. ich weiss auch, dass ich gewisse charakteristika hab, an denen ich arbeite. immer borderline muss man allerdings nicht bleiben - ich nehm die krankheit ernst; ich war ziemlich erschrocken über die aussage meines therapeuten und habs (in meiner manchmal etwas "witzigen" art - sorry) hier ausgeplaudert, auch weil ich meinte, in dem moment unterstützung zu brauchen, die ich hier auch teilweise - danke - bekommen hab, bzgl. borderline. es ist allerdings ein bissl unfair, wenn ich eine antwort an löckchen geb, von susi auf meine diagnose hingewiesen zu werden. das betrifft natürlich nicht dich, sandra. ich sollt nur in zukunft vielleicht noch vorsichtiger sein wo ich die diagnose ausplauder. allerdings kann man borderline (natürlich v.a. mit hilfe) auch überwinden. nach wissenschaftl. untersuchungen wurden leute auch von der krankheit geheilt. natürlich muss man die diagnose und dazugehörige merkmale annehmen und dran arbeiten, aber sich auch nicht drauf reduzieren und mit der diagnose kokettieren, sondern raus wollen. den spruch des monats fand ich diesbezüglich sehr gut - und das meinte ich auch mit dem aus der diagnose aussteigen.
>lieben gruß,
>ianalex

Ich stimme dir teilweise zu, aber unfäir war das von Susi nicht. Susi ist Susi und die müssen wir alle ertragen. Das sie alte Kamelen aufwärmt kannst wohl du ihr am allerwenigsten zum vorwurf machen. Sich auf hier veröffentliches zu beziehen ist nicht unfair. Unfair wäre es wenn susi wissen, dass sie von dir aus anderen, nicht öffentlichen,Kontakten hätte verwenden würde.Susi ist frech,ordinär und vorlaut aber unfair ist sie nicht.
Der Fehler lag wenn überhaupt bei dir. Ich halte dich für nun alles andere als dumm, aber du siehtst auch der intelligenteste ist vor dummheit nicht gefeit.
Hättest damals als es noch ging, das angebot in die Pommesbude annehmen sollen, dann wär dir das nicht passiert.
Der dumme grüßt die Dumme
Großmeister

Knabe Süßlein ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2005 13:41
#14 RE: Ich weiss nicht mehr weiter Thread geschlossen

>>>>Hört sich jetzt zwar sehr dramatisch an,aber es ist wahr. Gestern hat für mich wieder ein neuer Willensabschnitt begonnen, wollte vieles ändern und nochmals mit begonnenem weitermachen. Somit auch mit Magie... natürlich weisser Magie... ja, und dann strahlte mich sofort, als ich ins Bücherregal eines Buchladens schaute, natürlich erst nach einem 5 minütigen Stöbern, das Buch von Matthias Mala an!!Und da ich mich schon oft mit Magie beschäftigt habe, dies aber wegen meiner derzeitigen negativen stimmung gelassen habe, dachte ich... dies ist deine chance. Zuhause, fing ich an zu lesen und entdeckte somit diese Internetseite. Mein herz klopfte und ich war so froh, menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben, einfach glücklich war ich!!ja, und das war gestern, mein erster besuch. heute hab ich dann versucht in gespräch aufzubauen, irgendwie und es prallte alles ab... als ob ich mit einer weissen wand rede, aber nichts zurück kommt... lese zwar viel, versteh aber fast kein wort, liegt es daran, dass ich mir vielleicht was anderes vorgestellt habe?? wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? ich weiss es nicht... vielleicht, ich hoffe es zumindest, ist jemand anwesend der mich vielleicht versteht und meine eine antwort geben kann, das wär toll...
>>>Hi Sophia oder Löckchen (wenn du die gleiche bist)!
>>>Was heisst: menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben? versteh den satz nicht. woher soll man wissen, was du dir vorgestellt hast, wenn du nicht sagst, was du willst. was bedeutet die frage: wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? - beziehungsweise - wer außer du selbst soll dir diese frage beantworten können?
>>>dennoch find ich es schön, dass du froh warst als du die internetseite im buch gefunden hast.
>>>Lieben Gruß, Ianalex
>>Eh Schwimmerin, prohl hier mal nich so rum, nich jede/r hat gleich Borderline, nur weil du den Kram hast!
>>Gruß Susi
>hatte, man kann sich schnell ändern, manchmal... spruch des monats gelesen, überlegt, und schwupp - wieder raus aus der diagnose *g*
>grüßchen, ianalex

Ich gratuliere Dir. Eine wahre Blitzheilung durch ein waches Auge und einen aufmerksamen Geist. Erkennen und loslassen. Ballast abwerfen und frei werden.
Das *g* am Ende überlese ich, wer zu solchem fähig ist, grinst nicht mehr verniedlichend zu seinen eigenen Sätzen.
Knabe Süßlein

Knabe Süßlein ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2005 13:49
#15 RE: Ich weiss nicht mehr weiter Thread geschlossen

>>>>>>Hört sich jetzt zwar sehr dramatisch an,aber es ist wahr. Gestern hat für mich wieder ein neuer Willensabschnitt begonnen, wollte vieles ändern und nochmals mit begonnenem weitermachen. Somit auch mit Magie... natürlich weisser Magie... ja, und dann strahlte mich sofort, als ich ins Bücherregal eines Buchladens schaute, natürlich erst nach einem 5 minütigen Stöbern, das Buch von Matthias Mala an!!Und da ich mich schon oft mit Magie beschäftigt habe, dies aber wegen meiner derzeitigen negativen stimmung gelassen habe, dachte ich... dies ist deine chance. Zuhause, fing ich an zu lesen und entdeckte somit diese Internetseite. Mein herz klopfte und ich war so froh, menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben, einfach glücklich war ich!!ja, und das war gestern, mein erster besuch. heute hab ich dann versucht in gespräch aufzubauen, irgendwie und es prallte alles ab... als ob ich mit einer weissen wand rede, aber nichts zurück kommt... lese zwar viel, versteh aber fast kein wort, liegt es daran, dass ich mir vielleicht was anderes vorgestellt habe?? wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? ich weiss es nicht... vielleicht, ich hoffe es zumindest, ist jemand anwesend der mich vielleicht versteht und meine eine antwort geben kann, das wär toll...
>>>>>Hi Sophia oder Löckchen (wenn du die gleiche bist)!
>>>>>Was heisst: menschen zu finden die vielleicht berichten wa sie schon in diesem besonderen wesen erlebt haben? versteh den satz nicht. woher soll man wissen, was du dir vorgestellt hast, wenn du nicht sagst, was du willst. was bedeutet die frage: wo sind meine wünsche und erfüllungen geblieben? - beziehungsweise - wer außer du selbst soll dir diese frage beantworten können?
>>>>>dennoch find ich es schön, dass du froh warst als du die internetseite im buch gefunden hast.
>>>>>Lieben Gruß, Ianalex
>>>>Eh Schwimmerin, prohl hier mal nich so rum, nich jede/r hat gleich Borderline, nur weil du den Kram hast!
>>>>Gruß Susi
>>>hatte, man kann sich schnell ändern, manchmal... spruch des monats gelesen, überlegt, und schwupp - wieder raus aus der diagnose *g*
>>>grüßchen, ianalex
>>Ich gratuliere Dir. Eine wahre Blitzheilung durch ein waches Auge und einen aufmerksamen Geist. Erkennen und loslassen. Ballast abwerfen und frei werden.
>>Das *g* am Ende überlese ich, wer zu solchem fähig ist, grinst nicht mehr verniedlichend zu seinen eigenen Sätzen.
>>Knabe Süßlein
>Ich will gar nicht wissen, mit was sie dann als nächstes kommt. Für mich ist das lediglich ein billiges interessant machen, mehr nicht.

Um ehrlich zu sein, denke ich das nun auch. Aber es war doch mal schön vom Knaben Süßlein einen nicht ironischen Text zu lesen. Also, ich habs genossen.
Knabe Süßlein

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen