Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 254 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Seiten 1 | 2
formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2005 13:17
#16 RE: @ Butterfliege Thread geschlossen

>>Dein Beitrag wurde von mir gekickt. war einfach zu niveauvoll. zuviel richtig geschriebenen fremdwörter, das ist einfach zu hoch für uns, da sind wir total überfordert.
>>Großmeister
>Schon gut.
>Ihr werdet es eben noch lernen müssen. Ihr magischen Künstler. Oder künstlichen Magier .
>freundlichst, unsichtbarstens
>(und unverbindlichst) für die Nachricht dankend (ein Novum = eine Neuheit):
>die Fliege.
Also ich bin mir jetzt nicht so sicher.
War das jetzt ein Chiasmus oder ein oxymoron.
Also ich mag ja die Gemination, weil es auch irgendwie was von einer Alitteration hat.
Höslein, Höslein, Höslein hot *g*.

Sonnenstark ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2005 13:43
#17 RE: @ Butterfliege Thread geschlossen

>>>Dein Beitrag wurde von mir gekickt. war einfach zu niveauvoll. zuviel richtig geschriebenen fremdwörter, das ist einfach zu hoch für uns, da sind wir total überfordert.
>>>Großmeister
>>Schon gut.
>>Ihr werdet es eben noch lernen müssen. Ihr magischen Künstler. Oder künstlichen Magier .
>>freundlichst, unsichtbarstens
>>(und unverbindlichst) für die Nachricht dankend (ein Novum = eine Neuheit):
>>die Fliege.
>Also ich bin mir jetzt nicht so sicher.
>War das jetzt ein Chiasmus oder ein oxymoron.
>Also ich mag ja die Gemination, weil es auch irgendwie was von einer Alitteration hat.
>Höslein, Höslein, Höslein hot *g*.
Tolle Worte für so n Wetterfisch, der sich in alle Richtungen dreht, um vor sich hin zu rosten. Aber mal im Ernst, Wetterfisch, du schreibst hier ja schon ne Weile und ich hab immer noch nix von dem kapiert, war du schreibst. Bin ich vielleicht n bisschen jeck?

Genervte Susi ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2005 13:28
#18 RE: @ Butterfliege Thread geschlossen

>>>>Dein Beitrag wurde von mir gekickt. war einfach zu niveauvoll. zuviel richtig geschriebenen fremdwörter, das ist einfach zu hoch für uns, da sind wir total überfordert.
>>>>Großmeister
>>>Schon gut.
>>>Ihr werdet es eben noch lernen müssen. Ihr magischen Künstler. Oder künstlichen Magier .
>>>freundlichst, unsichtbarstens
>>>(und unverbindlichst) für die Nachricht dankend (ein Novum = eine Neuheit):
>>>die Fliege.
>>Also ich bin mir jetzt nicht so sicher.
>>War das jetzt ein Chiasmus oder ein oxymoron.
>>Also ich mag ja die Gemination, weil es auch irgendwie was von einer Alitteration hat.
>>Höslein, Höslein, Höslein hot *g*.
>Tolle Worte für so n Wetterfisch, der sich in alle Richtungen dreht, um vor sich hin zu rosten. Aber mal im Ernst, Wetterfisch, du schreibst hier ja schon ne Weile und ich hab immer noch nix von dem kapiert, war du schreibst. Bin ich vielleicht n bisschen jeck?
>


Man eh, könnt ihr Jungs nich ufpassen beim lesen, imma wenn ihr watt pinselt fühln sich de Weiba hier anjepisst, dit nervt ma endlos!!!!! Komm mir vor wie in eena Grundschulklasse wenn ick dit hier allet so lese. Wettafisch is in Ordnung, da könnt ihr sagen watt ihr wollt, schließlich will nich jede Alte mit mir eenen saufen jehn, wa? Nun jut, diese Scheißhausfliege könn wa uns gloobe ick hier alle klemm, die hat wohl ooch nischt weita als Frigidi´tätsproblemchen, diese Sandra nimmt mal wieda allet supa ernst und vajisst dabei die Mundwinkel wieda hochzuziehn, meint dann noch se wär vielleicht humorvoll, dass ick nich lache, diese Katharina scheint ooch nur een Wort zu kennen "juhuuu", naja, wer weeß wo die uff de Penne jejangen is, wer ma echt wirklich fehlt is Hela, wer weeß wo die uff de Penne jejangen is, wer ma echt wirklich fehlt is Helga dit alte Haus, mit so eena Frau kann man doch noch Pferde stehl jehn. Aba ick bin froh, dass de mir wenichstens een bischen ernst jenommen hast meen Freund........

Gruß zur Nacht,
Susi

Helga ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2005 13:56
#19 RE: @ Butterfliege Thread geschlossen

>>>>>Dein Beitrag wurde von mir gekickt. war einfach zu niveauvoll. zuviel richtig geschriebenen fremdwörter, das ist einfach zu hoch für uns, da sind wir total überfordert.
>>>>>Großmeister
>>>>Schon gut.
>>>>Ihr werdet es eben noch lernen müssen. Ihr magischen Künstler. Oder künstlichen Magier .
>>>>freundlichst, unsichtbarstens
>>>>(und unverbindlichst) für die Nachricht dankend (ein Novum = eine Neuheit):
>>>>die Fliege.
>>>Also ich bin mir jetzt nicht so sicher.
>>>War das jetzt ein Chiasmus oder ein oxymoron.
>>>Also ich mag ja die Gemination, weil es auch irgendwie was von einer Alitteration hat.
>>>Höslein, Höslein, Höslein hot *g*.
>>Tolle Worte für so n Wetterfisch, der sich in alle Richtungen dreht, um vor sich hin zu rosten. Aber mal im Ernst, Wetterfisch, du schreibst hier ja schon ne Weile und ich hab immer noch nix von dem kapiert, war du schreibst. Bin ich vielleicht n bisschen jeck?
>>
>
>Man eh, könnt ihr Jungs nich ufpassen beim lesen, imma wenn ihr watt pinselt fühln sich de Weiba hier anjepisst, dit nervt ma endlos!!!!! Komm mir vor wie in eena Grundschulklasse wenn ick dit hier allet so lese. Wettafisch is in Ordnung, da könnt ihr sagen watt ihr wollt, schließlich will nich jede Alte mit mir eenen saufen jehn, wa? Nun jut, diese Scheißhausfliege könn wa uns gloobe ick hier alle klemm, die hat wohl ooch nischt weita als Frigidi´tätsproblemchen, diese Sandra nimmt mal wieda allet supa ernst und vajisst dabei die Mundwinkel wieda hochzuziehn, meint dann noch se wär vielleicht humorvoll, dass ick nich lache, diese Katharina scheint ooch nur een Wort zu kennen "juhuuu", naja, wer weeß wo die uff de Penne jejangen is, wer ma echt wirklich fehlt is Haja, wer weeß wo die uff de Penne jejangen is, wer ma echt wirklich fehlt is Helga dit alte Haus, mit so eena Frau kann man doch noch Pferde stehl jehn. Aba ick bin froh, dass de mir wenichstens een bischen ernst jenommen hast meen Freund........
>Gruß zur Nacht,
>Susi

Susi liebe Susi warum schleimst Du den so ,das ist nur schön für mein Ego, mich macht es nicht froh.

Gruß vom alten Haus

butterfly ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2005 13:59
#20 RE: @ Butterfliege Thread geschlossen

>>>>Dein Beitrag wurde von mir gekickt. war einfach zu niveauvoll. zuviel richtig geschriebenen fremdwörter, das ist einfach zu hoch für uns, da sind wir total überfordert.
>>>>Großmeister
>>>Schon gut.
>>>Ihr werdet es eben noch lernen müssen. Ihr magischen Künstler. Oder künstlichen Magier .
>>>freundlichst, unsichtbarstens
>>>(und unverbindlichst) für die Nachricht dankend (ein Novum = eine Neuheit):
>>>die Fliege.
>>Also ich bin mir jetzt nicht so sicher.
>>War das jetzt ein Chiasmus oder ein oxymoron.
>>Also ich mag ja die Gemination, weil es auch irgendwie was von einer Alitteration hat.
>>Höslein, Höslein, Höslein hot *g*.
>Tolle Worte für so n Wetterfisch, der sich in alle Richtungen dreht, um vor sich hin zu rosten. Aber mal im Ernst, Wetterfisch, du schreibst hier ja schon ne Weile und ich hab immer noch nix von dem kapiert, war du schreibst. Bin ich vielleicht n bisschen jeck?

Hä?
Na schön: bevor ich die zauberhaften leeren Gefilde hier und heute mal wieder vorübergehend verlasse(n geworden bin *g*):

So ganz weiss ich jetzt nicht, was und wen du nun genau meinst, da du im Zusammenhang mit mir schreibst - also der Wetterfisch bin ich nich . Und auch sonst keiner (ausser dem neutrum einstmals, aber dat war ja wohl klar :]).
Das kannst du nun glauben oder nicht oder Parallelen ziehn oder nicht. Is egal.
Vielleicht solltest du den Großmeister auch da mal konsultieren, wenn es dich denn so brennend interessiert; der hat ja auch hier (scheinbar) mehr Hintergrundwissen. Offensichtlich handelt es sich bei ihm (dem Wetterfisch) um eine Dame, oder zumindest eine alte (ihm) Bekannte. Vermute ich mal. Is aber auch nur eine vage Vermutung, und von dem, was er schreibt, verstehe ich nicht viel mehr als du. Aber ich finde ihn/sie hin und wieder recht witzig.ch nicht viel mehr als du. Aber ich finde ihn/sie hin und wieder recht witzig. Und mir hat übrigens auch das kleine Gedicht vom/mit dem Gartenzwerg gefallen. (War ja klar, da es keinem anderen gefiel, gell ...)
Naja, über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.

Oder ist formidulosus der Wetterfisch :{?

auch schon ein bisschen jeck (aber das ist wahrhaftig kein Wunder hier):

die Fliege
*lässt Großmeister mal wieder Russisch-Roulette spielen:
ich schalte frei-ich schalte nicht frei-ich denke noch nach-ich kicke-ich erschiesse sie ....*




>

formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2005 13:59
#21 RE: @ Butterfliege Thread geschlossen

>>>>>Dein Beitrag wurde von mir gekickt. war einfach zu niveauvoll. zuviel richtig geschriebenen fremdwörter, das ist einfach zu hoch für uns, da sind wir total überfordert.
>>>>>Großmeister
>>>>Schon gut.
>>>>Ihr werdet es eben noch lernen müssen. Ihr magischen Künstler. Oder künstlichen Magier .
>>>>freundlichst, unsichtbarstens
>>>>(und unverbindlichst) für die Nachricht dankend (ein Novum = eine Neuheit):
>>>>die Fliege.
>>>Also ich bin mir jetzt nicht so sicher.
>>>War das jetzt ein Chiasmus oder ein oxymoron.
>>>Also ich mag ja die Gemination, weil es auch irgendwie was von einer Alitteration hat.
>>>Höslein, Höslein, Höslein hot *g*.
>>Tolle Worte für so n Wetterfisch, der sich in alle Richtungen dreht, um vor sich hin zu rosten. Aber mal im Ernst, Wetterfisch, du schreibst hier ja schon ne Weile und ich hab immer noch nix von dem kapiert, war du schreibst. Bin ich vielleicht n bisschen jeck?
>Hä?
>Na schön: bevor ich die zauberhaften leeren Gefilde hier und heute mal wieder vorübergehend verlasse(n geworden bin *g*):
>So ganz weiss ich jetzt nicht, was und wen du nun genau meinst, da du im Zusammenhang mit mir schreibst - also der Wetterfisch bin ich nich . Und auch sonst keiner (ausser dem neutrum einstmals, aber dat war ja wohl klar :]).
>Das kannst du nun glauben oder nicht oder Parallelen ziehn oder nicht. Is egal.
>Vielleicht solltest du den Großmeister auch da mal konsultieren, wenn es dich denn so brennend interessiert; der hat ja auch hier (scheinbar) mehr Hintergrundwissen. Offensichtlich handelt es sich bei ihm (dem Wetterfisch) um eine Dame, oder zumindest eine alte (ihm) Bekannte. Vermute ich mal. Is aber auch nur eine vage Vermutung, und von dem, was er schreibt, verstehe ich nicht viel mehr als du. Vermutung, und von dem, was er schreibt, verstehe ich nicht viel mehr als du. Aber ich finde ihn/sie hin und wieder recht witzig. Und mir hat übrigens auch das kleine Gedicht vom/mit dem Gartenzwerg gefallen. (War ja klar, da es keinem anderen gefiel, gell ...)
>Naja, über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.
>Oder ist formidulosus der Wetterfisch :{?
>auch schon ein bisschen jeck (aber das ist wahrhaftig kein Wunder hier):
>die Fliege
>*lässt Großmeister mal wieder Russisch-Roulette spielen:
>ich schalte frei-ich schalte nicht frei-ich denke noch nach-ich kicke-ich erschiesse sie ....*
>
>>
Ich muß dich da leider entteuschen, aber ich bin nicht Wetterfisch.
Ich bin da doch viel zu formidolosus, als daß ich irgendso ein Wetterdings sein könnte :-).
MFG, formidolosus!

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2005 13:02
#22 RE: @ Butterfliege Thread geschlossen

>>>>Dein Beitrag wurde von mir gekickt. war einfach zu niveauvoll. zuviel richtig geschriebenen fremdwörter, das ist einfach zu hoch für uns, da sind wir total überfordert.
>>>>Großmeister
>>>Schon gut.
>>>Ihr werdet es eben noch lernen müssen. Ihr magischen Künstler. Oder künstlichen Magier .
>>>freundlichst, unsichtbarstens
>>>(und unverbindlichst) für die Nachricht dankend (ein Novum = eine Neuheit):
>>>die Fliege.
>>Also ich bin mir jetzt nicht so sicher.
>>War das jetzt ein Chiasmus oder ein oxymoron.
>>Also ich mag ja die Gemination, weil es auch irgendwie was von einer Alitteration hat.
>>Höslein, Höslein, Höslein hot *g*.
>Tolle Worte für so n Wetterfisch, der sich in alle Richtungen dreht, um vor sich hin zu rosten. Aber mal im Ernst, Wetterfisch, du schreibst hier ja schon ne Weile und ich hab immer noch nix von dem kapiert, war du schreibst. Bin ich vielleicht n bisschen jeck?
>

Hallo Sonni,

nicht Wetterfisch sondern Butterfliege wrde gekickt

Sonnenstark ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2005 13:37
#23 RE: @ Butterfliege Thread geschlossen

>>>>>Dein Beitrag wurde von mir gekickt. war einfach zu niveauvoll. zuviel richtig geschriebenen fremdwörter, das ist einfach zu hoch für uns, da sind wir total überfordert.
>>>>>Großmeister
>>>>Schon gut.
>>>>Ihr werdet es eben noch lernen müssen. Ihr magischen Künstler. Oder künstlichen Magier .
>>>>freundlichst, unsichtbarstens
>>>>(und unverbindlichst) für die Nachricht dankend (ein Novum = eine Neuheit):
>>>>die Fliege.
>>>Also ich bin mir jetzt nicht so sicher.
>>>War das jetzt ein Chiasmus oder ein oxymoron.
>>>Also ich mag ja die Gemination, weil es auch irgendwie was von einer Alitteration hat.
>>>Höslein, Höslein, Höslein hot *g*.
>>Tolle Worte für so n Wetterfisch, der sich in alle Richtungen dreht, um vor sich hin zu rosten. Aber mal im Ernst, Wetterfisch, du schreibst hier ja schon ne Weile und ich hab immer noch nix von dem kapiert, war du schreibst. Bin ich vielleicht n bisschen jeck?
>>
>Hallo Sonni,
>nicht Wetterfisch sondern Butterfliege wrde gekickt
naja, kommt für mich aufs selbe raus, verstehe auch nicht was die Butterfliege schreibt. Ich denke, die hat rauhe Wollschlüpfer an, so wie Susi. Nur bei Susi versteh ich was die will. Warum aber nicht bei Butterschmatz? Hmm, bin wohl doch jeck.

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2005 13:07
#24 RE: @ Butterfliege Thread geschlossen

>>Dein Beitrag wurde von mir gekickt. war einfach zu niveauvoll. zuviel richtig geschriebenen fremdwörter, das ist einfach zu hoch für uns, da sind wir total überfordert.
>>Großmeister
>Schon gut.
>Ihr werdet es eben noch lernen müssen. Ihr magischen Künstler. Oder künstlichen Magier .
>freundlichst, unsichtbarstens
>(und unverbindlichst) für die Nachricht dankend (ein Novum = eine Neuheit):
>die Fliege.

mit übersetzung geht das ja mal gerade noch durch.
der Großmeister

formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2005 13:58
#25 RE: @ Butterfliege Thread geschlossen

>Dein Beitrag wurde von mir gekickt. war einfach zu niveauvoll. zuviel richtig geschriebenen fremdwörter, das ist einfach zu hoch für uns, da sind wir total überfordert.
>Großmeister
Jetzt versuchen sie uns also auch noch mit Wörterbüchern zu bekämpfen :-).
Liebe Grüße, formidolosus!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen