Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 191 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Flourit ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2002 10:08
RE: Wichtige frage die mir auf der Zunge brennt... Thread geschlossen

Hallo alle zusammen,da ich gestern erst diese seite entdeckt habe habe ich natürlich eine menge fragen auf dem herzen eine davon ist wie wird mann hexe? Denkt aber bitte nicht das mir das weil ich diese seite gefunden habe gerade von heut auf mogen eingefallen ist ganz im gegenteil ich interessier mich schon seit 4jahren für das Hexendasein, zur zeit bin ich noch Junghexe trotzdem überlege ich schon wie werde ich Hexe und wan weiß ich das ich dafür bereit bin??
ich bitte um Antwort und danke euch schon im Vorraus!
Viele liebe grüße
Fluorit


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2002 10:12
#2 RE: Wichtige frage die mir auf der Zunge brennt... Thread geschlossen

Such dir nen Coven und mach ne initiation!

das ist am einfachsten!
dann gehts los...

Frank

Lucia ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2002 10:28
#3 RE: Wichtige frage die mir auf der Zunge brennt... Thread geschlossen

>Such dir nen Coven und mach ne initiation!
>das ist am einfachsten!
>dann gehts los...
>Frank

... und zweitens läßt du deine extrem kurzen Postings in 100 Foren wohl nur los, um ein bissl Werbung zu machen, damit deine Schmerzpraxis läuft, nä

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2002 10:12
#4 RE: Wichtige frage die mir auf der Zunge brennt... Thread geschlossen

>>Such dir nen Coven und mach ne initiation!
>>das ist am einfachsten!
>>dann gehts los...
>>Frank
>... und zweitens läßt du deine extrem kurzen Postings in 100 Foren wohl nur los, um ein bissl Werbung zu machen, damit deine Schmerzpraxis läuft, nä
Genau, Lucia, seine dünnpfiffbraune Juteseite ödet ebenso wie seine beutelschneiderischen Baghwahn-Links nerven.

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2002 10:20
#5 RE: Wichtige frage die mir auf der Zunge brennt... Thread geschlossen

>Hallo alle zusammen,da ich gestern erst diese seite entdeckt habe habe ich natürlich eine menge fragen auf dem herzen eine davon ist wie wird mann hexe? Denkt aber bitte nicht das mir das weil ich diese seite gefunden habe gerade von heut auf mogen eingefallen ist ganz im gegenteil ich interessier mich schon seit 4jahren für das Hexendasein, zur zeit bin ich noch Junghexe trotzdem überlege ich schon wie werde ich Hexe und wan weiß ich das ich dafür bereit bin??
>ich bitte um Antwort und danke euch schon im Vorraus!
>Viele liebe grüße
>Fluorit
>
>

Liebe Fluorit,
was ist denn eine Hexe?
Lieben Gruß
Zaubergeist

zauberweib ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2002 10:50
#6 RE: Wichtige frage die mir auf der Zunge brennt... Thread geschlossen

>>Hallo alle zusammen,da ich gestern erst diese seite entdeckt habe habe ich natürlich eine menge fragen auf dem herzen eine davon ist wie wird mann hexe?

zur zeit bin ich noch Junghexe trotzdem überlege ich schon wie werde ich Hexe und wan weiß ich das ich dafür bereit bin??


finde heraus, was es für dich bedeutet, eine hexe zu sein. werde dir darüber klar, was DU unter "hewxe" verstehst. suche dir gleichgesinnte (egal ob irl oder imweb) die am besten in etwa auf der gleichen stufe stehen wie du. denn so könnt ihr zusammen lernen und zusammen wachsen.
überlege dir, welches wissen zu einer hexe gehört. wie du an das wissen herankommst und welche schwerpunkte du für dich (zunächst) legen willst.

werde dir auch darüber klar, dass - wenn du es erst meinst - es dich durchaus freundschaften kossten kann. und natürlich neue freundschaften bringen, bzw. vorhandene festigen.

hexe sein ist nichts, was man nebenher tut, es ist kein hobby und es reicht nicht aus, sich ein pentagramm um den hals zu hängen. es ist durchaus harte arbeit (die allerdings spass macht :-) ) und es wird dein leben in einigen bereichen umkrempeln. wenn du hexe bist, dann ganz und überall. es ist eine lebenseinstellung.

also überlege dir, was es für dich bedeutet, eine zu werden / zu sein, und ob es dir das alles wert ist.

liebe grüsse

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen