Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 194 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Sonnenstark ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2005 12:18
RE: Zitat Thread geschlossen

Und doch ist die Magie nichts weiter als die Kunst, sich unsichtbarer Mittel zu bedienen, um sichtbare Wirkungen zu erzielen. Wille, Liebe und Phantasie sind magische Kräfte, über die jeder verfügt; und wer es versteht, sie bis zu ihrem vollen Außmaß zu entfalten, ist ein Magier. Die Magie kennt nur ein Dogma, nämlich, daß das Sichtbare der Maßstab für das Unsichtbare ist.
W. Somerset Maugham "Der Magier"

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2005 12:26
#2 RE: Zitat Thread geschlossen

>Und doch ist die Magie nichts weiter als die Kunst, sich unsichtbarer Mittel zu bedienen, um sichtbare Wirkungen zu erzielen. Wille, Liebe und Phantasie sind magische Kräfte, über die jeder verfügt; und wer es versteht, sie bis zu ihrem vollen Außmaß zu entfalten, ist ein Magier. Die Magie kennt nur ein Dogma, nämlich, daß das Sichtbare der Maßstab für das Unsichtbare ist.
>W. Somerset Maugham "Der Magier"


Ja, der gehört wohl in den Club.

Gruß Großmeister

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen