Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 179 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2005 12:02
RE: Re: Dit Wort zum Sonntag Thread geschlossen

>Ick hab mir mal übalecht, warum denken wir eijentlich üba uns soviel nach? Watt issn dit, wat uns so quält, sind dit wir selbst oda isset die Selbsterkenntnis?
>Ick sage mir heute, ick denke heute janischt mehr, denn nich denken ist der größte Jedanke den ick heute hatte.
>Eure Susi
Mein Gott Susi,
Du hast ja mal einen wirklich lichten moment. Der Gedanke nicht zu denken hat was, da steckt Magie pur drin. Sonst steckt in dir ja alles mögliche, was mit Magie eher weniger zu tun hat,ber diesesmal hast du einen treffer gelandet. Bin mal gespannt was Zaubergeist,Formi und Ianalex dazu zu sagen haben. Ok, die meinung von sonni interessiert mich auch.

Gruß Großmeister der NICHdenker.

Großmeister ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2005 12:58
#2 RE: Re: Dit Wort zum Sonntag Thread geschlossen

>>>Ick hab mir mal übalecht, warum denken wir eijentlich üba uns soviel nach? Watt issn dit, wat uns so quält, sind dit wir selbst oda isset die Selbsterkenntnis?
>>>Ick sage mir heute, ick denke heute janischt mehr, denn nich denken ist der größte Jedanke den ick heute hatte.
>>>Eure Susi
>> Mein Gott Susi,
>>Du hast ja mal einen wirklich lichten moment. Der Gedanke nicht zu denken hat was, da steckt Magie pur drin. Sonst steckt in dir ja alles mögliche, was mit Magie eher weniger zu tun hat,ber diesesmal hast du einen treffer gelandet. Bin mal gespannt was Zaubergeist,Formi und Ianalex dazu zu sagen haben. Ok, die meinung von sonni interessiert mich auch.
>>Gruß Großmeister der NICHdenker.
>Naja, ick will ja nich so anspruchsvoll sein, es reicht wenn de mir Susi nennst, dit mit dem Jott Susi is mir zu förmlich. Ick denke mal wir sind ja unta uns.
>Das du eener von denen bist, die nur dit nötichste denken hab ick schon lange jeschnallt. Ick meene die, die zu viel denken und dabei nich zum wesendlichen kommen sollten ab und zu mal nich denken . Die, die gar nich oda zu wenich denken sollten es mal mit dem denken versuchen um hinter die Magie des Nicht-denkens zu kommen.
>Es jibt da watt zum Beispiel watt ma so janz spontan in Koppe jekommen is. Wenn man dit will muß man seinen Grips janz schön anstrengen, um dahin zu kommen. Wenn man da nu aba is sollte man jegliche Denkarbeit untalassen, sonst jibt dit nischt. So, jetzt könnt ihr alle ja mal darüba nachdenken, watt ick meene, außa Sonnenstark, der brauch ooch nich mehr zu denken....
>Eure Susi

Au geil ein Rätsel. Wenn man deine Beiträge kennt und über dein Rätsel nachdenkt, könnte man meinen du meinst das Zusammenkommen von Mann und Frau zwecks enkt, könnte man meinen du meinst das Zusammenkommen von Mann und Frau zwecks sexueller Aktivitäten. Dies wiederum erscheint mir bei genauerem überdenken, in Anbetracht deines heutigen Beitrages zu einfach. Je weniger ich darüber nachdenke umso mehr offenbahrt sich mir das du nur den Raum damit gemeint haben kannst, möglicherweise sogar ohne es selbst zu wissen, was allerdings noch genialer wäre. Deine Anmerkung in Bezug auf Sonnenstark verstehe ich nicht, ist das nun ein Kompliment oder eine Beleidigung?
Gruß Großmeister

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2005 12:39
#3 RE: Re: Dit Wort zum Sonntag Thread geschlossen

>>>Ick hab mir mal übalecht, warum denken wir eijentlich üba uns soviel nach? Watt issn dit, wat uns so quält, sind dit wir selbst oda isset die Selbsterkenntnis?
>>>Ick sage mir heute, ick denke heute janischt mehr, denn nich denken ist der größte Jedanke den ick heute hatte.
>>>Eure Susi
>> Mein Gott Susi,
>>Du hast ja mal einen wirklich lichten moment. Der Gedanke nicht zu denken hat was, da steckt Magie pur drin. Sonst steckt in dir ja alles mögliche, was mit Magie eher weniger zu tun hat,ber diesesmal hast du einen treffer gelandet. Bin mal gespannt was Zaubergeist,Formi und Ianalex dazu zu sagen haben. Ok, die meinung von sonni interessiert mich auch.
>>Gruß Großmeister der NICHdenker.
>Naja, ick will ja nich so anspruchsvoll sein, es reicht wenn de mir Susi nennst, dit mit dem Jott Susi is mir zu förmlich. Ick denke mal wir sind ja unta uns.
>Das du eener von denen bist, die nur dit nötichste denken hab ick schon lange jeschnallt. Ick meene die, die zu viel denken und dabei nich zum wesendlichen kommen sollten ab und zu mal nich denken . Die, die gar nich oda zu wenich denken sollten es mal mit dem denken versuchen um hinter die Magie des Nicht-denkens zu kommen.
>Es jibt da watt zum Beispiel watt ma so janz spontan in Koppe jekommen is. Wenn man dit will muß man seinen Grips janz schön anstrengen, um dahin zu kommen. Wenn man da nu aba is sollte man jegliche Denkarbeit untalassen, sonst jibt dit nischt. So, jetzt könnt ihr alle ja mal darüba nachdenken, watt ick meene, außa Sonnenstark, der brauch ooch nich mehr zu denken....
>Eure Susi
Oh mann Susi, wenn ich jetzt hier reinschreibe, was ich glaube, was du denkst, dann müsste ich mich ja selbst ausixen. Also sag ich mal ganz unverbindlich, du sprichst vom magischen Raum. In ihm ist auch nur, wer sich nicht in ihn denkt. Und die anderen Gedankenlosen sind ja nicht gedankenlos, sondern sich ihrem Gemurmel im Oberstübchen nicht bewußt.
Zaubergeist
fc447

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen