Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 195 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2005 12:37
RE: Fritz, der Schwarzmagier Thread geschlossen

Also Leute!
Ich versuche schon die ganze Zeit, Fritz 8 in Schach zu besiegen.
Leider ist es so, daß ich ständig von Fritz besiegt werde.
Das geht doch nicht mit rechten Dingen zu :-).
Sogar im leichtesten Anfängermodus werd ich ständig in wenigen Zügen schachmatt gesetzt.
Ich wage es mir kaum auszumalen, wie lange es wohl im Profimodus mit maximaler Spielstärke dauert, bis ich das Spielbrett räumen muß.
Zum Glück soll es ja Leute geben, die auch einen Computer in Schach halten können.
Wie lange noch? :-).
Ganz liebe Grüße, formidolosus!

Sonnenstark ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2005 12:15
#2 RE: Fritz, der Schwarzmagier Thread geschlossen

>Also Leute!
>Ich versuche schon die ganze Zeit, Fritz 8 in Schach zu besiegen.
>Leider ist es so, daß ich ständig von Fritz besiegt werde.
>Das geht doch nicht mit rechten Dingen zu :-).
>Sogar im leichtesten Anfängermodus werd ich ständig in wenigen Zügen schachmatt gesetzt.
>Ich wage es mir kaum auszumalen, wie lange es wohl im Profimodus mit maximaler Spielstärke dauert, bis ich das Spielbrett räumen muß.
>Zum Glück soll es ja Leute geben, die auch einen Computer in Schach halten können.
>Wie lange noch? :-).
>Ganz liebe Grüße, formidolosus!
Solange du Dame gegen Fritze spielst, wird das auch nichts.
Sonnenstark, spielt nur hasch mich, ich bin der Frühling

formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2005 12:42
#3 RE: Fritz, der Schwarzmagier Thread geschlossen

>>Also Leute!
>>Ich versuche schon die ganze Zeit, Fritz 8 in Schach zu besiegen.
>>Leider ist es so, daß ich ständig von Fritz besiegt werde.
>>Das geht doch nicht mit rechten Dingen zu :-).
>>Sogar im leichtesten Anfängermodus werd ich ständig in wenigen Zügen schachmatt gesetzt.
>>Ich wage es mir kaum auszumalen, wie lange es wohl im Profimodus mit maximaler Spielstärke dauert, bis ich das Spielbrett räumen muß.
>>Zum Glück soll es ja Leute geben, die auch einen Computer in Schach halten können.
>>Wie lange noch? :-).
>>Ganz liebe Grüße, formidolosus!
>Solange du Dame gegen Fritze spielst, wird das auch nichts.
>Sonnenstark, spielt nur hasch mich, ich bin der Frühling
Stimmt wohl, die Dame gehörte irgendwie zu den ersten Figuren, die ich verloren habe, obwohl ich dies unter allen Umständen zu verhindern versucht habe *g*.
Ganz liebe Grüße, Formidolosus!

formidolosus ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2005 12:05
#4 RE: Fritz, der Schwarzmagier Thread geschlossen

>>>>Also Leute!
>>>>Ich versuche schon die ganze Zeit, Fritz 8 in Schach zu besiegen.
>>>>Leider ist es so, daß ich ständig von Fritz besiegt werde.
>>>>Das geht doch nicht mit rechten Dingen zu :-).
>>>>Sogar im leichtesten Anfängermodus werd ich ständig in wenigen Zügen schachmatt gesetzt.
>>>>Ich wage es mir kaum auszumalen, wie lange es wohl im Profimodus mit maximaler Spielstärke dauert, bis ich das Spielbrett räumen muß.
>>>>Zum Glück soll es ja Leute geben, die auch einen Computer in Schach halten können.
>>>>Wie lange noch? :-).
>>>>Ganz liebe Grüße, formidolosus!
>>>Solange du Dame gegen Fritze spielst, wird das auch nichts.
>>>Sonnenstark, spielt nur hasch mich, ich bin der Frühling
>>Stimmt wohl, die Dame gehörte irgendwie zu den ersten Figuren, die ich verloren habe, obwohl ich dies unter allen Umständen zu verhindern versucht habe *g*.
>>Ganz liebe Grüße, Formidolosus!
>Ja, wenn man Angst hat etwas zu verlieren und unter allen Umständen versucht es zu halten, hat man am Ende gar nichts, wenn man bereit ist alles zu verlieren, verliert man nichts außer die Angst davor.
>Ganz liebe Grüße von Sandra
Da sieht man mal, wieviel Magie in Schach steckt.
Genießen wir das Leben also in Zügen.
Liebe Grüße, formidolosus!

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen