Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 615 mal aufgerufen
 Allgemeine Fragen zur weißen Magie
Panthera15 Offline



Beiträge: 3

16.01.2013 19:42
RE: Magie antworten

Hallo,
ich habe das Buch "das geheime Handbuch der Magie" geschenkt bekommen und bin Anfängerin. Leider weiß ich nicht ob das Buch geeignet ist.Bin für alles offen.

MERLIN-84 Offline




Beiträge: 119

06.07.2013 08:00
#2 RE: Magie antworten

@Panthera15

Das geheime Handbuch der Magie
Merlins vermächtnis ars Edition ist doch richtig? oder?
Könnte nützlich sein! wenn man sich gut darin auskennt.
Aber bitte etwas vorsichtig damit umgehen, es könnt nach hinten los gehen. Ich habe das Buch auch, nicht dass du dich noch in ein Tier verwandelst!

Gruß MERLIN-84

MERLIN-84 Offline




Beiträge: 119

06.07.2013 12:59
#3 RE: Magie antworten

Für Anfänger ganz gut, aber nichts für Profis, eher für Kinder, die Zauberer werden wollen!

MERLIN-84 Offline




Beiträge: 119

06.07.2013 13:50
#4 RE: Magie antworten

Kennst auch Das geheime Buch der Magie: Die Zauberkunst Merlins? ist das gleiche Buch Übrgens!

magie-forum Offline



Beiträge: 1

03.09.2013 19:43
#5 RE: Magie antworten

Hallo,

also wenn du überhaupt nicht weißt was Weiße Magie ist: Dann ist es unpassend.^^

Viele Grüße,
Kris

formidolosus Offline



Beiträge: 74

03.09.2013 20:41
#6 RE: Magie antworten

Also wenn man sich das geballte Wissen abendländischer Magie fahren wollte, dann könnte man doch gleich die Bücher von Frater V:.D:. kaufen. Besser wär's man kaufte sich das Stundenbuch von Matthias Mala. Er hat übrigens auch ein Traktat zur Abendländischer Magie geschrieben.

MERLIN-84 Offline




Beiträge: 119

04.09.2013 06:43
#7 RE: Magie antworten

Magie funktioniert nach festen Regeln. Wer die Regeln nicht beachtet, bleibt entweder erfolglos oder richtet sogar noch Schaden an. Es spielt dabei überhaupt keine Rolle, ob einem dabei etwas "schmeckt" oder nicht.

[ Editiert von MERLIN-84 am 04.09.13 6:54 ]

MERLIN-84 Offline




Beiträge: 119

04.09.2013 06:56
#8 RE: Magie antworten

Zitat
Gepostet von magie-forum
Hallo,

also wenn du überhaupt nicht weißt was Weiße Magie ist: Dann ist es unpassend.^^

Viele Grüße,
Kris



Doch ich weiss was Weisse Magie ist was für eine dumme frage!
: Weiße Magie bedient sich aus einem ganz anderen Topf als die schwarze Magie. Sie ist eine spirituelle Magie und meistens mit einer Religion verbunden. So gibt es eine buddhistische, muslimische, hinduistische und christliche Magie. Ihrer Vertreter sind Priester und hervorragende Laien. Selbstverständlich gibt es auch magische Sekten, die dem entsprechen; wobei jedoch die meisten von ihnen eher zur 2. Sicht zählen. Weiße Magie ist Theurgie, das heißt Gotteserkenntnis durch Selbsterkenntnis. Das ist die Sichtweise, die ich vertrete und propagiere. Ich nenne diese Magie auch lautere Magie. Es ist eine Magie, die nicht auf den Zauber bezogen ist, sondern allein auf die Begegnung mit dem Transzendenten. Der Weg zu diesem Jenseitigen ist der Weg zu sich. Sich selbst in seinem Wesen bis auf den Grund zu verstehen, führt in den Raum dieser Magie. Bist Du in diesem Raum, bist Du verzaubert. Durch Dich wirkt eine himmlische Kraft, und Magie wird Dir zur Wirklichkeit. Es ist eine völlig andere Magie, weil andere Energie, als in den drei zuvor skizzierten Abarten.

«« Verflucht ?
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen