Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 353 mal aufgerufen
Frage beantworten
 Allgemeine Fragen zur weißen Magie
Adnane Offline



Beiträge: 4

28.03.2011 14:05
RE: Das Büro meines Mannes...

Liebe Forumisten,
lieber Herr Mala,

eine Weile ist es her, dass ich das letzte mal schrieb.
Damals ging es um meine kleine Tochter und die Verwandten, die ihr nicht wohl gesonnen waren (Dez. 2010). Ich befolgte einigen Rat von Ihnen und ließ aber auch einiges an Verstand arbeiten: warum soll ich in der Tat mein Kind solchen Menschen aussetzen?! Und nun tue ich es nicht mehr. Es hat für Streit gesorgt aber danach lief es mit der Entwicklung des Kindes besser denn je... Es ist wichtig sich schlechter Energie zu entziehen - egal ob verwandt oder nicht. Das war eine wichtige Lektion für mich. DANKE :-)

Nun entdecke ich nach und nach die Welt der weißen Magie - so wie damals auch schon. Ich habe dabei mein Tempo und mein Vorgehen, welches mir gut tut und immer im Gleichgewicht zu verweilen versucht. So weit so gut.

Heute habe ich allerdings wieder eine Frage:

mein Mann wurde vor 2 Monaten in ein neues Büro versetzt. Da sitz eine Teilzeitkraft, eine etwas ältere und merkwürdige Französin. Sie wollte ihn nicht dabei haben. Ihre Ruhe war ihr sehr wichtig. Kann man auch irgendwie verstehen. Nun ist der junge Kollege da, was sollte man machen.
Er (-hat mit Magie überhaupt nichts zu tun!), erzählte mir von ihrem Schreibtisch: sie hat da eine große Feder liegen. Einen silbernen relativ großen Totenkopf (?). Eine kleine Schale. Ein antikes Messer. Wurzeln, Stöckchen und allerlei sonst. Er findet es lustig und sagt sie wäre ein wenig "öko". Ich wurde hellhörig.
Letztens sei sein Schreibtisch naß gewesen nach der Pause, sie war weg. Er ärgerte sich ein wenig, machte alles trocken und arbeitete weiter. Neuerdings hängen hinter ihr - also in seiner Blickrichtung, komische Zeichen und Bilder an der Wand. Es handelt sich dabei um ein sehr großes Welt-Logistik Unternehmen mit guten Büros, sie beiden arbeiten nicht auf einem Markt oder so.
Heute rief er mich an und sagte er hat ein relativ großes schwarzes Stück Holz unter seinem Schreibtisch gefunden und findet es ein wenig sehr merkwürdig. Sie war wieder (wortlos) weg.
Nun meine Frage: Was hat das Holz zu bedeuten? Was macht diese Frau da? Soll ich was dagegen machen? Was kann er machen?
Ich habe ihm gesagt sie sei wirklich lächerlich und, wenn sie wirklich Ahnung von irgendetwas hätte, würde sie es nicht so demonstrieren. Denoch bin ich selber ein wenig nervös geworden und wäre Euch für eine schnelle Antwort SEHR, SEHR dankbar!

Viele liebe Grüße

Adnane

Antworten
Matthias Mala Offline




Beiträge: 233

01.04.2011 12:34
RE: Das Büro meines Mannes...

Liebe Adnane,
danke für Ihre Mitteilung, dass unsere Empfehlungen Ihnen genützt haben.

Zum aktuellen Fall: Magie verwirklicht sich häufig in wahlverwandtschaftlichen Konstellationen, das bedeutet zwei Merkmale besitzen füreinander eine grundsätzliche Anziehung. Das können Gemeinsamkeiten aber auch Gegensätze sein. Wir kennen die Sprüche: Gleich und gleich gesellt sich gern; oder Gegensätze ziehen sich an. Sie beschreiben ein magisches Prinzip. Dies führt zu einem anderen Prinzip, keine Verzauberung ohne Bereitschaft zur Verzauberung.

Was die Kollegin in der Bürogemeinschaft mit Ihrem Mann macht, kann alles mögliche bedeuten, sie pritschelt beim Blumengießen, kaut Süßholz, schneidet sich die Tomaten mit einem alten Messer und ist überhaupt recht unordentlich. Oder sie hält sich für eine weise Frau, weswegen sie ihren Schreibtisch mit Totenkopf und Feder schmückt. Solche Seltsamkeiten lassen sich heutzutage Menschen aus noch viel simpleren Überlegungen als Tatoo in die Haut stechen. Das alles bedeutet etwas für den, der es macht, aber ist für alle anderen bedeutungslos. Außer man beginnt, ihm Bedeutung zuzumessen und tritt somit in eine Beziehung, wobei die Art der Beziehung auch in einer falschen Bedeutungszumessung liegen kann. Derartige Missverständnisse begleiten uns oft unser ganzes Leben.

Was also im konkreten Fall tun. Wenn mir jemand Wasser auf den Schreibtisch pritschelt, würde ich ihn bei nächster Gelegenheit zur Rede stellen. Ebenso wenn mir jemand seinen Müll untern Schreibtisch legt. Das ist doch eine Selbstverständlichkeit. Und falls ich meine, jemand möchte mich verhexen, dann rede ich das geradeaus an und frage, was er mit diesen Objekten vorhat. Und sollte er wirklich schlechte Absichten haben, lasse ich mich in ein anderes Büro versetzen.

Ganz zum Schluss, falls Sie meinen, dass es Ihnen besser geht, wenn Sie aktiv was dagegen tun, so empfehlen Sie Ihrem Mann, einen schwarzen Onyx auf seinen Schreibtisch als Briefbeschwerer zu legen. Ein schwarzer Onyx zieht negativen Energien auf sich und eliminiert sie. Damit bleibt das seltsame Wirken der Kollegin in jedem Fall wirkungslos.

Seien Sie also unbesorgt. – Ich sende Ihnen einen Strahl guter Kraft.
Matthias Mala

Das magische Geschenkbuch:
Das Stundenbuch der weißen Magie - Kontemplationen zur Quelle magischer Kraft und Weisheit



0
Keine Kommentare
Neuer Kommentar
Adnane Offline



Beiträge: 4

03.04.2011 12:58
RE: Das Büro meines Mannes...

Lieber Herr Mala,

ich danke Ihnen herzlichst für Ihre (wieder!) so weisen Worte.
JETZT sehe ich es auch aus einer (der) anderen Perspektive - und es wirkt sehr beruhigend. :-)
Ich glaube die Menschheit gäbe es schon gar nicht mehr, wenn jeder der eine bestimmte Meinung und Tat im Kopf hat, diese auch jeder Zeit umsetzten könnte...

Ich wünsche Ihnen eine wundervolle Zeit und danke Ihnen noch einmal!


Bis bald und mit herzlichen Grüßen

Ihre

Adnane



0
Keine Kommentare
Neuer Kommentar
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen