Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 649 mal aufgerufen
 Die magische Psyche
rowanmayfair Offline



Beiträge: 2

15.11.2010 09:17
RE: Magiearbeit nachts - es laugt mich aus antworten

Hallo zusammen,

ich wende mich mit einer persönlichen Frage an Euch.

Seit einiger Zeit fühle ich mich morgens wie erschlagen. Ich habe mittlerweile herausgefunden, dass ich nachts magisch arbeite und das negativ ist. Sprich, es geht total an meine Kräfte.

Was ich mache weiss ich nicht, wie kann ich herausfinden a) was ich tue und b)wie kann ich das aufheben oder blockieren?

Das was ich tagsüber mache und bewußt weiss ich ist nichts negatives.

Danke im voraus
Ulrike

Matthias Mala Offline




Beiträge: 233

15.11.2010 18:13
#2 RE: Magiearbeit nachts - es laugt mich aus antworten

Liebe Rowanmayfair,

dissoziieren Sie? Haben Sie traumatische Erfahrungen? Nehmen Sie Drogen? Woher wissen Sie, was Sie dass Sie magisch arbeiten, wenn Sie nicht wissen was Sie tun?

Gehen Sie es mal einfacher an. Haben Sie ein gutes Bett? Eine weiche Matratze, ein gutes Kissen, eine angenehmen Zudecke? Ist ihr Schlafzimmer nicht zu kalt? Haben Sie warme Füße im Bett? Sind sie auch müde, wenn Sie schlafen gehen? Haben Sie zuvor einen Spaziergang gemacht? Haben Sie es schon mit einer Honigmilch vor dem Schlafengehen versucht?

Oder aber, um wen oder was kreisen Ihre Gedanke? Was missfällt Ihnen an Ihrem Tun? Hegen Sie einen Groll oder sind Sie unzufrieden? Fühlen Sie sich ohnmächtig?

Die Nacht entleert die Tagesseele. Ist sie sperrig, gibt es sperrige Träume. Ist die Tagesseele entleert, fließt das Verborgene aus der Tiefe der Psyche. Lassen wir es fließen, werden wir irgendwann erkennen, was sich unseren Krypten entwindet, dann können wir es heben und im Tag zerbrechen und zerstäuben.

Schlafen Sie gut, auf ein kommendes Heil hin.
Matthias Mala

Das magische Geschenkbuch:
Das Stundenbuch der weißen Magie - Kontemplationen zur Quelle magischer Kraft und Weisheit

«« Schatten
Höllensturz »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen