Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 767 mal aufgerufen
 Allgemeine Fragen zur weißen Magie
Bina Offline



Beiträge: 3

07.06.2010 10:16
RE: Psychose oder Heimsuchung? antworten

ich hätte da mal eine Frage, da die mich momentan doch ein wenig sehr beschäftigt.

ich habe in meinem Bekanntenkreis eine Person, die mir ständig die dollsten Dinge von Heimsuchung, irgendwelche Reisen in anderen Welten und so weiter erzählt.

ich würde doch gerne mal wissen ob ihr mir sagen könnt, wann es sich um eine Psychische Krankheit wie Psychose oder so handelt und wann man es mit Magie und Esoterischen Dingen in Bezug bringen kann.
ich weis nämlich nicht mehr, wie ich dieser Person noch helfen kann, da diese jedesmal abblockt und mir immer erzählt da und da ist was und ich habe meine waffen und ich gehe mal eben spazieren in die und die Welt.

Nameya Offline



Beiträge: 50

07.06.2010 12:21
#2 RE: Psychose oder Heimsuchung? antworten

Hallo Bina,

das ist schwer abzuschätzen.

Grundsätzlich gibt es versch. Welten und man kann sie auch bereisen.

Zwicklich wird es eben dann, wenn derjenige sich ausschließlich nur noch in diesen Welten aufhalten möchte,
sich nicht mehr um die "reale" Welt kümmert und eben total
"abdreht".

Aber nur vom erzählen allein, ist das wirklich schwer abzuschätzen ob das schon den Grad überschritten hat oder nicht.

Cu Nam

Matthias Mala Offline




Beiträge: 233

08.06.2010 00:31
#3 RE: Psychose oder Heimsuchung? antworten

So ist es, liebe Bina, Nameya sagte es bereits, aus dem was Sie hier schildern kann man nicht folgern, was wirklich geschieht. Macht sich die Person nur einen Scherz mit Ihnen? Sieht sie die Dinge wirklich, aber handhabt sie sie noch in einer realistischen Weise? Oder ist sie bereits psychotisch?

In der Tat weisen die meisten Esoteriker, Magier und Spirituelle aus klinischer Sicht eine Neurose auf, sind damit aber nicht auffälliger, als "ganz normale" Menschen, die mit ihren Neurosen ebenfalls unauffällig leben.

Fällt einem jedoch ein "ganz normaler" Mensch auf, ist seine Neurose auffällig. Ob er deswegen jedoch bereits psychotisch (im Sinne von psychisch krank) ist, steht auf einem anderen Blatt. In jedem Fall dürfte er nahe daran sein, da der "normale" Realitätsbezug offensichtlich eingeschränkt ist.

Licht und Liebe
M. M.

Das magische Geschenkbuch:
Das Stundenbuch der weißen Magie - Kontemplationen zur Quelle magischer Kraft und Weisheit

rosenna Offline



Beiträge: 1

02.09.2010 13:26
#4 RE: Psychose oder Heimsuchung? antworten

Zitat
Gepostet von Matthias Mala
So ist es, liebe Bina, Nameya sagte es bereits, aus dem was Sie hier schildern kann man nicht folgern, was wirklich geschieht. Macht sich die Person nur einen Scherz mit Ihnen? Sieht sie die Dinge wirklich, aber handhabt sie sie noch in einer realistischen Weise? Oder ist sie bereits psychotisch?

In der Tat weisen die meisten Esoteriker, Magier und Spirituelle aus klinischer Sicht eine Neurose auf, sind damit aber nicht auffälliger, als "ganz normale" Menschen, die mit ihren Neurosen ebenfalls unauffällig leben.

Fällt einem jedoch ein "ganz normaler" Mensch auf, ist seine Neurose auffällig. Ob er deswegen jedoch bereits psychotisch (im Sinne von psychisch krank) ist, steht auf einem anderen Blatt. In jedem Fall dürfte er nahe daran sein, da der "normale" Realitätsbezug offensichtlich eingeschränkt ist.

Licht und Liebe
M. M.



hallo herr mala,
ich finde ihre bücher sehr wertvoll, habe einige gelesen. um auf die psychose eines menschen zu kommen: ich habe einen nachbarn, der wirklich eine psychose hat, er leidet unter schizophrenie. da er esoteriker ist und gleichzeitig schwarzmagier, sendet er mir ständig negative energien in meine wohnung. auch hat er zugang zu geistern und dämonen, sodass er durch seine telekinetische kraft meine schaukel in meiner wohnung bewegen kann. ich habe zeugen hierfür. er war mehrmals in der psychiatrie.
lichtvolle grüße

Sammy_jeo Offline




Beiträge: 5

12.09.2010 20:15
#5 RE: Psychose oder Heimsuchung? antworten

Zitat
. da er esoteriker ist und gleichzeitig schwarzmagier, sendet er mir ständig negative energien in meine wohnung. auch hat er zugang zu geistern und dämonen, sodass er durch seine telekinetische kraft meine schaukel in meiner wohnung bewegen kann. ich habe zeugen hierfür. er war mehrmals in der psychiatrie.



Das ist ja beängstigend. Ich weiß das es sich schnell sagt, aber hast du mal über einen Auszug aus dem Haus nachgedacht?

Sammy_jeo

«« Vorstellung
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen