Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 756 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
xyz ( gelöscht )
Beiträge:

12.09.2002 10:05
RE: Bitte um Auskunft zum Thema Formelmagie,was haltet Ihr davon, ratsam oder n Thread geschlossen

Guten Tag!

Ich bin zufällig im Internet über die Seiten von Herrn Peter Dexheimer bzw. auf Internetseiten zum Thema Formelmagie gestoßen und möchte mich gerne erkundigen, ob da wirklich etwas dran ist bzw. ob das wirklich empfehlenswert (oder gar gefährlich) ist.
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Ich muß dazusagen, daß ich mich bis dato noch überhaupt nicht mit Magie beschäftigt habe, sondern stattdessen mit den Hintergründen von Gesellschaft, Wirtschaft, Medizin, Weltbild usw. (weltverbesserisch betätigt :-)). Ich bin also was Magie angeht ein absoluter Laie.
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Vielleicht hat jemand hier bereits Erfahrungen mit diesem Themengebiet sammeln können und es würden mich deren Erfahrungen / Ansichten zu diesem Thema sehr interessieren. Vielleicht möchte mir jemand einige Zeilen dazu schreiben, das würde mich sehr freuen.
Auch wäre ich sehr an eventuellen Erfahrungen / Meinungen zu Dexheimers Formelreaktor interessiert.
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
ICh möchte mich auch gerne erkundigen, ob ich das Buch "Der Schlüssel zur wahren Kabbalah" (bzw. mit Q geschrieben) von Bardon auch über das Internet beziehen kann bzw. wo ich das dort finde. Es heißt ja auf www.formel-magie.de, daß es im PDF Format unter www.dr-gonzo.com stehe, allerdings ist diese Seite leider nicht online zur Zeit.
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Es ist mir auch nicht möglich, im Internet eine einigermaßen vollständige Darstellung der Formelmagie zu bekommen. Es ist mehr oder minder alles etwas seicht und man kann nur Fragmente der ganzen Geschichte finden, die bei weitem nicht detailliert genug sind in meinen Augen, um sich ein fundiertes Bild über diese Sache machen zu können. Das dürfte aber leider zum Teil auch beabsichtigt sein, weil beispielsweise Dexheimer seine Bücher verkaufen möchte etc..
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Da ich üblicherweise nicht in dieses Forum komme und auch sonst in sehr vielen Foren lese und schreibe möchte ich um eine Antwort per Email bitten, oder aber, auch wenns verrückt klingt, um eine Benachrichtigungsemail bzw. Kopie des Beitrages an meine Emailadresse
PMertheimer@gmx.net
damit ich darauf reagieren kann bzw. das nicht verpasse.
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Ich möchte mich auf alle Fälle für jede Reaktion auf mein Email bereits im Vorhinein herzlich bedanken, wünsche euch allen alles Gute und verbleibe

mit besten Grüßen

Paul Mertheimer

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2002 10:02
#2 RE: Bitte um Auskunft zum Thema Formelmagie,was haltet Ihr davon, ratsam oder n Thread geschlossen

Das ist das grundsätzlich magische an dieser Geschichte: Man erzählt etwas von Jahrtausenden alten Geheimnissen, am besten Herkunft von den alten Ägyptern, ein bisschen was von Verfolgung und Gefahr für Nichteingeweihte und würfelt Yoga, Mandra, Kabbala, Alchemie, Tarot und Astrologie munter zusammen und verlangt einen hübschen Batzen Geld für Einweihung in das Mysterium und fertig ist die Lauge, bei der die einen bezahlen und die anderen absahnen.
Warum interessierst Du dich überhaupt für diesen Hokuspokus, wenn Du, wie Du sagst von Magie ohnehin keine Ahnung hast. Hast Du etwa geerbt und weißt nun nicht wohin mit deinem Geld? Da kann Dir bei den Eso- und Magieabsahnern geholfen werden.
Ansonsten empfehle ich Dir, eine Lektion in Suchmaschinen.
Gruß
Zaubergeist

jemand ( gelöscht )
Beiträge:

16.09.2002 10:26
#3 RE: Bitte um Auskunft zum Thema Formelmagie,was haltet Ihr davon, ratsam oder n Thread geschlossen

Hallo Zaubergeist,

vielen Dank für Deine Meinung.

Ich habe nicht vor, irgendjemandem mein Geld in den Rachen zu werfen, insbesondere, wenn er keine vernünftige Gegenleistung anzubieten hat, was ich aber im vorhinein nicht abschätzen kann.
Was Hokuspokus ist und was nicht ist immerhin schwer zu beurteilen....

Natürlich habe ich nicht geerbt oder so etwas, sonst würde ich schon längst in der liegen und faulenzen.

Viele Grüße

.........

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

17.09.2002 10:15
#4 RE: Bitte um Auskunft zum Thema Formelmagie,was haltet Ihr davon, ratsam oder n Thread geschlossen

>Hallo Zaubergeist,
>vielen Dank für Deine Meinung.
>Ich habe nicht vor, irgendjemandem mein Geld in den Rachen zu werfen, insbesondere, wenn er keine vernünftige Gegenleistung anzubieten hat, was ich aber im vorhinein nicht abschätzen kann.
>Was Hokuspokus ist und was nicht ist immerhin schwer zu beurteilen....
>Natürlich habe ich nicht geerbt oder so etwas, sonst würde ich schon längst in der liegen und faulenzen.
>Viele Grüße
>.........
Nun, wer wie dieser "Meister der Formelmagie" Geldzauber an herausragender Stelle als eine seiner magischen Leistungen anbietet, dann weißt du eigentlich schon, wo der Hase im Pfeffer liegt. Er beherrscht den Geldzauber, dir das Geld in der Tasche zu ziehen.
Es gab da mal einen, der annoncierte: "So werden Sie Millionär!" Das Geheimnis verriet er nachdem ihm die Leute 100 Mark zuschickten. Er antwortete mit einer Postkarte, auf der stand: "Machen Sie es so wie ich". Nun, er wurde nicht Millionär, sondern fügte seinem Strafregister eine weitere Strafe zu.
Alles Liebe
Zaubergeist

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen