Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo

Weiße Magie als Weg zur Selbsterkenntnis ist das Thema dieses Forums.

Listinus Toplisten Dieses Forum ist nicht mehr aktiv. Es dient mit seinen Beiträgen als Archiv.

Betreiber dieses Forums ist Matthias Mala. Zu Büchern zur Theurgie von Matthias Mala klicken Sie bitte hier. Sein aktuelles Blog zu Mystik und Kontemplation finden Sie hier.

Listinus Toplisten
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 173 mal aufgerufen
 Das Vorgängerforum "Die Macht der weißen Magie"
Karma ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2002 10:54
RE: Karma Thread geschlossen

Hallo Zusammen

Wer kann mir bezüglich Karma etwas erzählen, kann es sein dass ich die Voodoo Geschichte als vorwandt nehmen, weil ich einfach nicht glauben kann was der liebe Gott mit uns anstellt!
Stimmt dass, das wir für Fehler in anderen Leben im jetztigen büssen müssen.
Kann es sein dass ich in einem früheren Leben einen Krieger und Intrigand war, und somit soviele Leute sich revangieren in diesem Leben? Kann es sein dass ich in meiner jetztigen Kindheit Gewalt und Liebesentzug erleben musste um dies zu lernen was ich andere angetan haben?
Kann es sein dass ich bestraft werde für ein Leben an das ich mich gar nicht mehr erinnern mag! Kann es sein das ich so vielen Menschen weh getan habe und ich Sie im jetztigen Leben begegene und sie mir das Zurückgeben?
Was ist das für ein Gott? Ich habe die Hölle auf Erde!!! Ist das Voodoo oder Karmisch!
Ich habe festgestellt das ich vor schlechten Geistern keine Angst habe! Also füttere ich sie nicht! Ist der Bann somit gebrochen! Warum zieht sich meine Pechsträhne fort?
Der liebe Gott hat mir in diesem Leben die Hölle auf Erde geschenkt und will dass ich psyichisch durchdrehe sowie mein Vater! Er hat die ganze Familie unter beschuss genommen, oder sind es Voodoos die in den Vorfahren liegen! Man hat mich in diesem Leben auf Liebesentzug gesetzt und mich unter dem Sternzeichen Fischen geboren lassen ( sensibel, gutmütig, romantisch, sehr lieb) damit ich an meinem Verletzungen richtig krepieren! Wo ist dieser verdammte Gott mit Liebe wenn ich ihn brauche!
Ich kann keine Pflanze habe, sie sterben mir alle! Was heisst dass?
Meine Gutmütigkeit wird nur noch ausgenutzt und bekomme nichts retour und wenn nur in Sekundenbrüche ohne dass es je anhaltet!

Für mich macht das Leben keinen Spass mehr! Alles was ich noch erleben könnte interessiert mich nicht mehr! Das schöne geschieht meistens um mich dann wieder zu verletzten! Damit ich immer mehr und mehr in einem schwarzen Loch herunterfalle, und dann sollte man noch an Gott glauben!
Ihr habt doch alle keine Ahnung was ich durchmache und wie sich alles Widerspricht! Gott hat mir ein Leben geschenkt damit ich die Hölle auf Erde erlebe! Und dann verlangt er noch dass man an Ihm glaubt und ihn liebt! Prüfung und Erfahrung? Auf so ein Leben kann ich verzichten er soll seine Spiele woanders treiben! Gott?? Gott? Wo ist er wenn ich ihn brauche!!!!
Woooooooooooooooooo!!!!!!!!!!! Und warum tut er sowas! Ich meinte er kann verzeihen, aber es ist nicht so. Er bestraft uns immer wieder für die Fehler, dass heisst nicht verzeihen!
Er Pokert mit uns! Er spielt mit uns! An alle die glauben es gäbe einen Gott ohne Rachegefühle und nur mit Liebe. Ihr tut mir alle leid! Ich bin ein lebendiges beispiel dafür! Wie er mit seinem Erfinden spielt und vorallem wie er mit den Gefühlen von Menschen spielt!
Voodoo oder Gott?? Wer kann mir die Antwort geben! Und an was glaubt mir! Und schreibt mir nicht so ein scheiss wie glaube an Dich und deinen Innern, ich habe es versucht und es geht nicht!

Spricht nicht mit mir als ob ich nichts wisse! ich befasse mich mit dem Sinn des Lebens seit Kind! Und immer wieder stosse in an Widersprüche! Was für ein Gott ist das! Ein solches Karma zu schenken! Wo ist das verzeihen? hier fängt den Widerspruch schon an! Ich finde ich habe genug gebüsst - aber nein es geht weiter!!!!!!! Angefangen hat es mit meine Kindheit - jeden Tag Gewalt - Islation und Liebesentzug! Und das zieht sich nun ein Lebenlang fort! Verdammt nochmal!
Er soll meine Seele und Geist zerstören ich bin an nichts mehr interessiert!
Er soll mich von allem befreien! Ich scheisse auf alles! Ich scheisse auf die Existens - er soll mich vernichten meine ganze Energie die es von mir gibt - ich mag nicht mehr!

Gruss An Alle Sheila

Lucia ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2002 10:16
#2 RE: Karma Thread geschlossen

>>Voodoo oder Gott??

was ist da die Frage?
Voodoo ist eine Religion, ich verstehe den Sinn der Frage nicht!
Der Vodun-Kult, oder auch einfach Voodoo genannt, stammt ursprünglich aus Schwarzafrika.

Die Anfänge des Voodoo gehen auf afrikanische Religionen zurück, deren Wurzeln wahrscheinlich weit in die Steinzeit zurück reichen. Historisch erwähnt werden die "seltsamen Gebräuche der Schwarzen" erstmals um das 11.Jahrhundert. Fragt man allerdings einen afrikanischen Medizinmann oder Priester, wird dieser mit Sicherheit antworten, daß seine Religion schon immer existiert hat.

Im Gegensatz zu anderen Religionen ist den Anhängern des Voodoo sehr wohl bewußt, daß ihre Religion nicht "schon immer" existiert hat, sondern viel mehr aus einem Zusammenschluß mehrerer, der schon erwähnten, afrikanischen Religionen mit dem Glauben der haitianischen Ureinwohner gebildet wurde.

Da diese Religionen nicht primär monotheistisch (eingottgläubig) orientiert sind, stellt eine Kombination dieser Religionen, kein Gewissensproblem für die Anhänger dar.


>Spricht nicht mit mir als ob ich nichts wisse! ich befasse mich mit dem Sinn des Lebens seit Kind! Und immer wieder stosse in an Widersprüche! Was für ein Gott ist das! Ein solches Karma zu schenken!

Wie es aussieht, beziehst du dich auf den christlichen Gott. Somit wäre schon mal das Karma auszuklammern, da Karma im christlichen Glaubensbild nicht vorkommt. Wenn du Probleme mit dem christlichen Gottesbild hast, so wäre es vernünftig dich an einen christlichen Priester zu wenden, das ist schließlich dessen Aufgabe. Wenn dir ein persönliches Gespräch zu direkt ist, kannst du ja auch bei www.jesus.de nachfragen.


Die Beschimpfungen, die du teilweise gegenüber dir Antwortenden vom Stapel läßt, solltest du dir auch sparen, denn wenn du keine Antworten erhalten willst, und somit Meinungen anderer, dann frag nicht.

mfg
Lucia

sheila ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2002 10:43
#3 RE: Karma Thread geschlossen

Liebe Lucia

Dass Voodoo eine Religion ist, dass weiss ich auch - ich fragt im Sinne der Magie.
Und ich frage um konstruktive Antworten zu erhalten - und nicht solche die in meiner schwierigen Situation noch mehr hinunterziehen!
Es hat nicht jede Frau eine Schoggileben wie Du Lucia!
Ich wünsche dass niemandem was ich schon erlebt habe! Aber ich sehe und stelle fest dass mich hier niemand versteht!
Darum werde ich dieses Forum verlassen - da nur Egozentrische und Egoistische Antworten kommen- ihr könnt Euch nicht im Menschen Einfühlen und nennt Euch Magier und Zauberer - Ihr seid alle nur Scharlatane und Selbstbefriederiger - ihr wollt Euch alle nur Angeben - die einzige die noch Herz hat ist die Samanta! Aber auch Sie kann meine Verstrickung die ich schon seit Kindheit erlebt habe nicht verstehen! Ihr seid alle keine Psychologen ihr seid alle nur Diletanten die sich an etwas haften und selbst nicht vetstehen warum!
Ich habe Traumas und sehr tiefliegende Psychische Verletztungen aus meiner Kindheit - niemand hat das Recht zu sagen ich sei besessen! Ich sehe die Geister um mich - habe jedoch keine Angst davor - also füttere ich Sie auch nicht! Ich wünsche ich würde jemanden kennenlerne der meine Erinnerungen und alle schlechte Erinnerungen die mich ständig begleiten einfach löschen könnte.
Postitiv Denke nützt alles nichts - denn ich gerate ungewollt immer in Lebesituatione die alles wieder hervorrufen! Hat man mich verflucht - oder ist es Karma! Gott pokert mit uns - das ist sehr lieb - wenn ich einen Teil von Ihm bin, dann ist doch Gott ein masochisten der sich selbst quält- ich finde immer wieder einen Widerspruch!
Ihr könnt jedoch meine Gedankegänge nicht folgen - weil Ihr Euch alle nicht auf der Intelligenzeben bewegt wie ich - Darum habe ich mit Menschen Probleme. Ich bin zu Besonderes und niemand will dass erkennen - weil jeder der Beste sein will, und mich dann versuchen in die Enge zu drängen!
Ich sehen hinter der Kulisse - seid ihr alle Froh dass ihr dies Fähigkeit nicht habt - Ich sehe zuviel - aber ich werde nichts mehr verraten - bis zu diesem Zeitpunkt - denn Ihr alle es Erfahren wird. Ich bin im jetztigen DASEIN - Der Bote der Wahrheit! In Verbindung zum Erzengel Gabriel!

Lebt wohl !


>
>>>Voodoo oder Gott??
>was ist da die Frage?
>Voodoo ist eine Religion, ich verstehe den Sinn der Frage nicht!
>Der Vodun-Kult, oder auch einfach Voodoo genannt, stammt ursprünglich aus Schwarzafrika.
>Die Anfänge des Voodoo gehen auf afrikanische Religionen zurück, deren Wurzeln wahrscheinlich weit in die Steinzeit zurück reichen. Historisch erwähnt werden die "seltsamen Gebräuche der Schwarzen" erstmals um das 11.Jahrhundert. Fragt man allerdings einen afrikanischen Medizinmann oder Priester, wird dieser mit Sicherheit antworten, daß seine Religion schon immer existiert hat.
>Im Gegensatz zu anderen Religionen ist den Anhängern des Voodoo sehr wohl bewußt, daß ihre Religion nicht "schon immer" existiert hat, sondern viel mehr aus einem Zusammenschluß mehrerer, der schon erwähnten, afrikanischen Religionen mit dem Glauben der haitianischen Ureinwohner gebildet wurde.
>Da diese Religionen nicht primär monotheistisch (eingottgläubig) orientiert sind, stellt eine Kombination dieser Religionen, kein Gewissensproblem für die Anhänger dar.
>
>>Spricht nicht mit mir als ob ich nichts wisse! ich befasse mich mit dem Sinn des Lebens seit Kind! Und immer wieder stosse in an Widersprüche! Was für ein Gott ist das! Ein solches Karma zu schenken!
>Wie es aussieht, beziehst du dich auf den christlichen Gott. Somit wäre schon mal das Karma auszuklammern, da Karma im christlichen Glaubensbild nicht vorkommt. Wenn du Probleme mit dem christlichen Gottesbild hast, so wäre es vernünftig dich an einen christlichen Priester zu wenden, das ist schließlich dessen Aufgabe. Wenn dir ein persönliches Gespräch zu direkt ist, kannst du ja auch bei www.jesus.de nachfragen.
>
>Die Beschimpfungen, die du teilweise gegenüber dir Antwortenden vom Stapel läßt, solltest du dir auch sparen, denn wenn du keine Antworten erhalten willst, und somit Meinungen anderer, dann frag nicht.
>mfg
>Lucia

Lucia ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2002 10:53
#4 RE: Karma Thread geschlossen

... hier sind keine Psychologen ... wenn du dies erkannt hast, steht dem wohl nix im Wege, das du dir die gelben Seiten schnappst und einen für dich passenden Therapeuten raussuchst, der deiner Intelligenzebene entspricht.

mfg
Lucia

Samanta ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2002 10:18
#5 RE: Karma Thread geschlossen

>... hier sind keine Psychologen ... wenn du dies erkannt hast, steht dem wohl nix im Wege, das du dir die gelben Seiten schnappst und einen für dich passenden Therapeuten raussuchst, der deiner Intelligenzebene entspricht.
>mfg
>Lucia

An alle, die Sheila schreiben, helfen und antworten :
Wenn jeder von uns . . .auch Sheila . . . sein kleines, ureigenes, sanftes, brilliantes Feuerwerk
in sich selbst entzündet, brauchen wir uns nicht aneinander zu reiben um die Funken sprühen zu lassen.So können wir das Licht der Liebe versprühen und wer weiß mehr über die göttliche Macht der Liebe als wir alle zusammen ? Die Macht der Liebe, die jedes Gesetz des Karma, jede Form von Ursache und Wirkung und das Gesetz der Resonanz aus den Angeln hebt, auslöscht, umwandelt . . .
die Macht der Liebe beinhaltet das Gesetz der umgekehrten Wirkung . . und alles klärt , reinigt und heilt. Laßt uns alle strahlen, göttliche Funken sprühen, lieben- im Inneren und im Äußeren:
Liebe ,Liebe, Liebe . . . . .senden um die Welt, ins All . . . . . . bis in die Unendlichkeit,
laßt die Liebe in Euch fließen und aus Euch fließen . . . .mehr brauchen wir nicht zu tun und mehr macht können wir alle nicht haben, als diesen himmlischen Zauber, einfach geschehen lassen , einfach wirken lassen . . . . .und staunen, wahrhaft staunen was Liebe vollbringt.
Samanta

Sheila ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2002 10:04
#6 RE: Karma Thread geschlossen

Ok ich suche Dir einen Terapeuten Lucia, ich habe mitgefühl mit Dir!
Machs Gut!


>... hier sind keine Psychologen ... wenn du dies erkannt hast, steht dem wohl nix im Wege, das du dir die gelben Seiten schnappst und einen für dich passenden Therapeuten raussuchst, der deiner Intelligenzebene entspricht.
>mfg
>Lucia

Sebastian ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2002 10:43
#7 RE: Karma Thread geschlossen

Wie lange machst du das schon so ?

Stell dir vor, da ist etwas, was dich beeinflußt. Nimm zwei Figuren, du und das andere. Du fließt normal nach unten wie Gott es vorsah. Doch der andere versucht dich umzupusten und macht einen Wind um dies zu erreichen. Er sagt böse Dinge zu dir und über dich und über Gott! und du folgst dem einfach. Hörst auf zu sein, wie Gott es wünscht und du passt dich an an den anderen an. Redest wie er.
Glaubst du so kann es besser werden ? Ich weiß, es ist schwer und mit der Zeit wird man schwach aber ich habe dir gesagt, wie du Kraft haben kannst.
Du weißt es und es wird sich nichts daran ändern wenn du nur das redest, was du reden sollst und denken sollst.
Halte dich an die Natur. Liebe sie. Sprich mit ihr und danke ihr für ihre Liebe. Du hast es nicht probiert, sondern dir nur vorgestellt. So wird das nichts. Du mußt handeln.
Meine Pflanzen starben auch immer. Zu wenig Wasser vielleicht ;-) ? Nun habe ich eine Pflanze die geliebt wird. Und sie kann und wird nie etwas gegen mich haben, weil sie rein ist. Tu was du haben willst.

Ich weiß nicht, ob du dir das zu Herzen nimmst aber ich wünsche dir alles liebe,
Sebastian

samanta ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2002 10:28
#8 RE: Karma Thread geschlossen

>Hallo Zusammen
>Wer kann mir bezüglich Karma etwas erzählen, kann es sein dass ich die Voodoo Geschichte als vorwandt nehmen, weil ich einfach nicht glauben kann was der liebe Gott mit uns anstellt!
>Stimmt dass, das wir für Fehler in anderen Leben im jetztigen büssen müssen.
>Kann es sein dass ich in einem früheren Leben einen Krieger und Intrigand war, und somit soviele Leute sich revangieren in diesem Leben? Kann es sein dass ich in meiner jetztigen Kindheit Gewalt und Liebesentzug erleben musste um dies zu lernen was ich andere angetan haben?
>Kann es sein dass ich bestraft werde für ein Leben an das ich mich gar nicht mehr erinnern mag! Kann es sein das ich so vielen Menschen weh getan habe und ich Sie im jetztigen Leben begegene und sie mir das Zurückgeben?
>Was ist das für ein Gott? Ich habe die Hölle auf Erde!!! Ist das Voodoo oder Karmisch!
>Ich habe festgestellt das ich vor schlechten Geistern keine Angst habe! Also füttere ich sie nicht! Ist der Bann somit gebrochen! Warum zieht sich meine Pechsträhne fort?
>Der liebe Gott hat mir in diesem Leben die Hölle auf Erde geschenkt und will dass ich psyichisch durchdrehe sowie mein Vater! Er hat die ganze Familie unter beschuss genommen, oder sind es Voodoos die in den Vorfahren liegen! Man hat mich in diesem Leben auf Liebesentzug gesetzt und mich unter dem Sternzeichen Fischen geboren lassen ( sensibel, gutmütig, romantisch, sehr lieb) damit ich an meinem Verletzungen richtig krepieren! Wo ist dieser verdammte Gott mit Liebe wenn ich ihn brauche!
>Ich kann keine Pflanze habe, sie sterben mir alle! Was heisst dass?
>Meine Gutmütigkeit wird nur noch ausgenutzt und bekomme nichts retour und wenn nur in Sekundenbrüche ohne dass es je anhaltet!
>Für mich macht das Leben keinen Spass mehr! Alles was ich noch erleben könnte interessiert mich nicht mehr! Das schöne geschieht meistens um mich dann wieder zu verletzten! Damit ich immer mehr und mehr in einem schwarzen Loch herunterfalle, und dann sollte man noch an Gott glauben!
>Ihr habt doch alle keine Ahnung was ich durchmache und wie sich alles Widerspricht! Gott hat mir ein Leben geschenkt damit ich die Hölle auf Erde erlebe! Und dann verlangt er noch dass man an Ihm glaubt und ihn liebt! Prüfung und Erfahrung? Auf so ein Leben kann ich verzichten er soll seine Spiele woanders treiben! Gott?? Gott? Wo ist er wenn ich ihn brauche!!!!
>Woooooooooooooooooo!!!!!!!!!!! Und warum tut er sowas! Ich meinte er kann verzeihen, aber es ist nicht so. Er bestraft uns immer wieder für die Fehler, dass heisst nicht verzeihen!
>Er Pokert mit uns! Er spielt mit uns! An alle die glauben es gäbe einen Gott ohne Rachegefühle und nur mit Liebe. Ihr tut mir alle leid! Ich bin ein lebendiges beispiel dafür! Wie er mit seinem Erfinden spielt und vorallem wie er mit den Gefühlen von Menschen spielt!
>Voodoo oder Gott?? Wer kann mir die Antwort geben! Und an was glaubt mir! Und schreibt mir nicht
so ein scheiss wie glaube an Dich und deinen Innern, ich habe es versucht und es geht nicht!
>Spricht nicht mit mir als ob ich nichts wisse! ich befasse mich mit dem Sinn des Lebens seit Kind! Und immer wieder stosse in an Widersprüche! Was für ein Gott ist das! Ein solches Karma zu schenken! Wo ist das verzeihen? hier fängt den Widerspruch schon an! Ich finde ich habe genug gebüsst - aber nein es geht weiter!!!!!!! Angefangen hat es mit meine Kindheit - jeden Tag Gewalt - Islation und Liebesentzug! Und das zieht sich nun ein Lebenlang fort! Verdammt nochmal!
>Er soll meine Seele und Geist zerstören ich bin an nichts mehr interessiert!
>Er soll mich von allem befreien! Ich scheisse auf alles! Ich scheisse auf die Existens - er soll mich vernichten meine ganze Energie die es von mir gibt - ich mag nicht mehr!

Sheila,
wenn wir nicht wissen, was in Dir vorgeht, wie Du schreibst, Du nicht an Dein Inneres glauben kannst, obwohl Du es versucht hast . . . . was sollen wir Dir schreiben über das Karma?
Da gibt es Hunderte von Interpretationen - deine eigene mußt Du selbst herausfinden- ja, Du
mußt selbst etwas tun. Und noch etwas: eine Antwort auf WARUM gibt es nicht - Du solltest Dir beantworten : Will ich es oder will ich es nicht und dann tun. Was wirst Du nun tun ???
Samanta
>Gruss An Alle Sheila

sheila ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2002 10:05
#9 RE: Karma Thread geschlossen

Hallo Samanta

ich versuche die Wahrheit herauszufinden, nachdem ich erschreckende über Wahsagerei, Zauber gelesen habe, was in der Offenbarungen steht - wir sind alle sehr unreife Seelen die an Bösen Geistern haften - alleine schon durch Tarotkarten lesen. Ich binde Euch die Seite ein - ich könnt Euch Stundelang informieren und selbst lesen was jeder einzelner Anrichtet - ich weiss nun nicht mehr an was ich glauben soll und was nicht! Ist es also doch so - das Menschen die an Esoterik nicht glauben schlussendlich doch viel besser leben, wir binden uns alle ein sehr schlechtes Karma auf!
Dann gibt es Kartenlegerinne die von Licht sprechen obwohl alle von tausenden von schlechten Geister umgeben sind!!!!!
Wir füttern diese Geister, wir führen Mensch zum Irrtum und Paranoia wir Esoteriker sind alle von schlechten Geistern umgeben! Ist das so oder nicht antwortet mir erst wenn ich sorgfälltig diese Homepage gelesen habt! Sag Du mir an was soll ich glauben und warum ich so hellfühlend bin. Und warum ich Telepatische Gedankegänge von Menschen die an mich denke aufnehme! Ich werde immer Hellhöriger - und warum ich in meinem Leben spontane Astralreise unternommen habe - ich bin auf dem Weg des Warums ! Und ich finde heraus wo die Wahrheit ist.
Ich habe mir vorgenommen die alt Arameische Sprache zu lernen - ich traue den übersetztungen der Bibel nicht - ich werde alles selbst in die Hand nehmen - Und Euch Allen irgendwann die Wahrheit über alles sagen! Ich habe genug über vollkommene Ignoranz !
Bin ich bessessen ! Oder ist es Karmisches Schicksal das mir von früheren Leben auferlegt worden ist. Oder gehts mir so schlecht weil ich eine Hexe bin und vom göttlichen noch weit entfernt bin.
Es gibt keine gute und schlecht Magie! Magie sind Manipulationen gegen das naturelle Geschehen im Entwicklungsprozess! Wir sind nicht Gott! Wir sind ein Teil in der Entwicklung und Reifung zum göttliche! Wir alle sind noch so unreif und noch so weit entfernt von all Dem!
Macht Euch selbst ein Bild von dem was in dieser Homepage steht, und öffnet die Augen!!!!

http://www.disk-plus-buch.de/


es ist erschreckend aber Schlussendlich, Wahr!
Wer sieht in Alle Dem Widersprüche bitte Berichten - ich befinde mich in einem Infowahn und auf der Suche nach der wirklichen Wahrheit!

Gruss Sheila


>>Hallo Zusammen
>>Wer kann mir bezüglich Karma etwas erzählen, kann es sein dass ich die Voodoo Geschichte als vorwandt nehmen, weil ich einfach nicht glauben kann was der liebe Gott mit uns anstellt!
>>Stimmt dass, das wir für Fehler in anderen Leben im jetztigen büssen müssen.
>>Kann es sein dass ich in einem früheren Leben einen Krieger und Intrigand war, und somit soviele Leute sich revangieren in diesem Leben? Kann es sein dass ich in meiner jetztigen Kindheit Gewalt und Liebesentzug erleben musste um dies zu lernen was ich andere angetan haben?
>>Kann es sein dass ich bestraft werde für ein Leben an das ich mich gar nicht mehr erinnern mag! Kann es sein das ich so vielen Menschen weh getan habe und ich Sie im jetztigen Leben begegene und sie mir das Zurückgeben?
>>Was ist das für ein Gott? Ich habe die Hölle auf Erde!!! Ist das Voodoo oder Karmisch!
>>Ich habe festgestellt das ich vor schlechten Geistern keine Angst habe! Also füttere ich sie nicht! Ist der Bann somit gebrochen! Warum zieht sich meine Pechsträhne fort?
>>Der liebe Gott hat mir in diesem Leben die Hölle auf Erde geschenkt und will dass ich psyichisch durchdrehe sowie mein Vater! Er hat die ganze Familie unter beschuss genommen, oder sind es Voodoos die in den Vorfahren liegen! Man hat mich in diesem Leben auf Liebesentzug gesetzt und mich unter dem Sternzeichen Fischen geboren lassen ( sensibel, gutmütig, romantisch, sehr lieb) damit ich an meinem Verletzungen richtig krepieren! Wo ist dieser verdammte Gott mit Liebe wenn ich ihn brauche!
>>Ich kann keine Pflanze habe, sie sterben mir alle! Was heisst dass?
>>Meine Gutmütigkeit wird nur noch ausgenutzt und bekomme nichts retour und wenn nur in Sekundenbrüche ohne dass es je anhaltet!
>>Für mich macht das Leben keinen Spass mehr! Alles was ich noch erleben könnte interessiert mich nicht mehr! Das schöne geschieht meistens um mich dann wieder zu verletzten! Damit ich immer mehr und mehr in einem schwarzen Loch herunterfalle, und dann sollte man noch an Gott glauben!
>>Ihr habt doch alle keine Ahnung was ich durchmache und wie sich alles Widerspricht! Gott hat mir ein Leben geschenkt damit ich die Hölle auf Erde erlebe! Und dann verlangt er noch dass man an Ihm glaubt und ihn liebt! Prüfung und Erfahrung? Auf so ein Leben kann ich verzichten er soll seine Spiele woanders treiben! Gott?? Gott? Wo ist er wenn ich ihn brauche!!!!
>>Woooooooooooooooooo!!!!!!!!!!! Und warum tut er sowas! Ich meinte er kann verzeihen, aber es ist nicht so. Er bestraft uns immer wieder für die Fehler, dass heisst nicht verzeihen!
>>Er Pokert mit uns! Er spielt mit uns! An alle die glauben es gäbe einen Gott ohne Rachegefühle und nur mit Liebe. Ihr tut mir alle leid! Ich bin ein lebendiges beispiel dafür! Wie er mit seinem Erfinden spielt und vorallem wie er mit den Gefühlen von Menschen spielt!
>>Voodoo oder Gott?? Wer kann mir die Antwort geben! Und an was glaubt mir! Und schreibt mir nicht
>so ein scheiss wie glaube an Dich und deinen Innern, ich habe es versucht und es geht nicht!
>>Spricht nicht mit mir als ob ich nichts wisse! ich befasse mich mit dem Sinn des Lebens seit Kind! Und immer wieder stosse in an Widersprüche! Was für ein Gott ist das! Ein solches Karma zu schenken! Wo ist das verzeihen? hier fängt den Widerspruch schon an! Ich finde ich habe genug gebüsst - aber nein es geht weiter!!!!!!! Angefangen hat es mit meine Kindheit - jeden Tag Gewalt - Islation und Liebesentzug! Und das zieht sich nun ein Lebenlang fort! Verdammt nochmal!
>>Er soll meine Seele und Geist zerstören ich bin an nichts mehr interessiert!
>>Er soll mich von allem befreien! Ich scheisse auf alles! Ich scheisse auf die Existens - er soll mich vernichten meine ganze Energie die es von mir gibt - ich mag nicht mehr!
>Sheila,
>wenn wir nicht wissen, was in Dir vorgeht, wie Du schreibst, Du nicht an Dein Inneres glauben kannst, obwohl Du es versucht hast . . . . was sollen wir Dir schreiben über das Karma?
>Da gibt es Hunderte von Interpretationen - deine eigene mußt Du selbst herausfinden- ja, Du
>mußt selbst etwas tun. Und noch etwas: eine Antwort auf WARUM gibt es nicht - Du solltest Dir beantworten : Will ich es oder will ich es nicht und dann tun. Was wirst Du nun tun ???
>Samanta
>>Gruss An Alle Sheila

Zaubergeist ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2002 10:18
#10 RE: Karma Thread geschlossen

Liebe Sheila,
Deine Texte legen die Vermutung nahe, dass Du besessen bist. Allerdings habe ich daran meine Zweifel, vielmehr nehme ich an, dass Du sehr viel über diese Phänomene gelesen hast und sie nun inszenierst. Hierfür gibt es wiederum zwei Möglichkeiten, du tust dies vorsätzlich oder unabsichtlich. Ich nehme letzteres an, die Struktur Deiner Texte lässt dies vermuten.
Deshalb glaube ich nicht, dass Du in den Mustern aus denen Du Dein Leiden schöpfst Lösung finden wirst. Es hat somit wenig Sinn Dir in weißmagischem Sinn zu raten. Ratsam wäre allein ein in ekklesiogenen Neurosen erfahrener Psychotherapeut, der Dir weiterhelfen könnte. Jedenfalls empfehle ich Dir, Dich um eine solch professionelle Hilfe zu bemühen.
Alles Liebe und baldige Linderung wünscht Dir
Zaubergeist

Sheila ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2002 10:04
#11 RE: Karma Thread geschlossen

Deine Scheissprimitive Antworten kannst Du Dir sparen! Wer hier ein Psychologen oder so ein Scheiss braucht der bist Du Zaubergeist! Du Allwissender Arrognater Grossmaul!!
Was für eine Hilfe gibst Du mir - Angreife und Beleidigungen??
Und diese Seite nennt sich sowas wie oben? Höre Dir selbst zu was Du zu mir schreibst und überlege Dir was Du mir somit zu suggstionieren Versuchst - niemand manipuliert mich! Der bessessen von Ignoranz und Allgegenwertiger Dummheit!

>Liebe Sheila,
>Deine Texte legen die Vermutung nahe, dass Du besessen bist. Allerdings habe ich daran meine Zweifel, vielmehr nehme ich an, dass Du sehr viel über diese Phänomene gelesen hast und sie nun inszenierst. Hierfür gibt es wiederum zwei Möglichkeiten, du tust dies vorsätzlich oder unabsichtlich. Ich nehme letzteres an, die Struktur Deiner Texte lässt dies vermuten.
>Deshalb glaube ich nicht, dass Du in den Mustern aus denen Du Dein Leiden schöpfst Lösung finden wirst. Es hat somit wenig Sinn Dir in weißmagischem Sinn zu raten. Ratsam wäre allein ein in ekklesiogenen Neurosen erfahrener Psychotherapeut, der Dir weiterhelfen könnte. Jedenfalls empfehle ich Dir, Dich um eine solch professionelle Hilfe zu bemühen.
>Alles Liebe und baldige Linderung wünscht Dir
>Zaubergeist

Webrunner ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2002 10:46
#12 RE: Karma Thread geschlossen

hallo ihr lieben,

nun ich war ja lange nicht mehr hier und sehe das hier eine sehr hitzige diskussion zum thema karma geführt wird naja auch wenn ich kein magier oder ähnliches bin (wer kann das schon von sich behaupten ) weder noch psychologe, kann ich es ja auch einfach mal so versuchen.

hallo sheila die sprachst von liebenentzug und fortwährender entäuschung und verletzung sogar ausnutzung deiner person.
auch das du von bösen geistern umgeben seist sie aber nicht nährst weil du sie nicht fürchtest.
es mag sich jetzt vieleicht blöd anhören aber wieso entscheidest du dich nicht einfach, suche nicht zwanghaft nach der wahrheit welche es sowieso nicht geben kann denn wer würde diese denn definieren, wer wäre schon objektiv (wirklich objektiv) und gibt tatsachen so weiter wie sie sind ohne selbst seine eigenen erfahrungen oder ethisch moralischen vorstellungen mit hineinzu 'stricken'.
du scheinst dich hier auch über ignoranz und dummheit auszulassen und erwartest das wir dir tolleranz und verständniss entgegenbringen doch wie sollen wir das je schaffen wenn du nicht mal konstruktive kritik zulässt sondern gleich von vornherein nur die meinung derjenigen wert legst die dir mitgefühl entgegenbringen.
ich mag das ja auch falsch verstehen aber ich bin der meinung das du in deiner momentanen verfassung nichts anderes praktizierst als das was du verurteilst 'liebesentzug', 'ignoranz' und nutzt diejenigen die dir verständniss entgegenbringen wollen auch noch aus.
du kannst mir ruhig glauben das ich mich in deine lage sehr gut eindenken kann ich hatte selber seit meiner kindheit ein liebloses verhältniss zu meiner familie und glaube nicht das dies nur von deinen eltern her kommt denn du scheinst ja auch nicht das interesse an deiner familie gehabt zu haben sonst hättest du es ja versucht und nicht aufgegeben. (ich will zum thema kindheit nun auch nicht weiter ausschweifen das könnten wir mal machen wenn du bereit bist dir selbst eizugestehen das die ignoranz die du hier wahrnimmst deine eigene ist, öffne deine augen und erkenne das du eigentlich neben dir stehst)

versuche nicht einfach dich mich einer aufgabe zu beladen die du eh nicht zuende bringen kannst wenn du nicht mit dir selbst klarkommst, lerne dich selbst zu akzeptieren und zu lieben dann kannst du erst liebe und akzeptanz anderer erwarten denn du wirst eine gewisse ausstrahlung besitzen die andere instinktiv erkennen werden.
nun das sollte reichen sonst schreibe ich noch nen roman.

gruß
Webrunner

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen